Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Schwangerschaft / Schwangerschaft 42 Wochen – Entwicklung des Fötus und der Empfindung der Mutter

Schwangerschaft 42 Wochen – Entwicklung des Fötus und der Empfindung der Mutter

/
282 Views

Schwangerschaftskalender für Wochen – Schwangerschaft vierundvierzig Wochen – Zustand, Empfindungen, Anzeichen von Mutter. Fruchtentwicklung in der 42nd Schwangerschaftswoche, Foto

Schwangerschaft 42 Wochen - Entwicklung des Fötus und der Empfindung der Mutter

Alle Kinderlebenssysteme sind voll entwickelt, das Wachstum und das Gewicht erreichte normale Indikatoren, der geschätzte Liefertermin ist bereits dahinter, und Chado ist nicht eilig, um ihren ersten Atemzug in dieser Welt zu eignen.

Schwangerschaftsbegriff 42 Woche. Was bedeutet das?

Es ist Zeit, herauszufinden, warum das Baby noch nicht geboren wurde. Natürlich ist dies für Mama ein Grund für Angstzustände und Angstzustände. Es sollte jedoch nicht in eine Panik fallen, denn auch durch medizinische Zeugnis von 42 Wochen – dies ist noch nicht übertragene Schwangerschaft.

So unterscheiden Sie die übertragene Schwangerschaft aus dem längeren und bezeichnet die natürliche „Verzögerung“ der Karapuza im Mutterleib der Mutter?

Unterschiede der übertragenen und längeren Schwangerschaft

Wieder ist es nicht wert, sich nicht auf Unruhe auszusetzen. Es ist möglich, dass bei der Registrierung des Begriffs Ihrer Schwangerschaft einfach falsch ermittelt wird. Solche Fälle sind nicht ungewöhnlich. Aber auch wenn die Fristen genau definiert sind – ist dies kein Grund, nervös zu sein.

Spätreißer Obst und Schwangerschaft, das mehr als vierzig Wochen dauert – Dies ist die Norm für eine Frau, deren Menstruationszyklus von welcher ist 28 Tage. In der Regel ist ein solches Baby aus reifen und recht gesund geboren.

Überreifungsfrucht hat seine eigenen Anzeichen, für die seine Übertragung ermittelt wird.

Zeichen des übertragenen Kindes:

  • Trockene und schäbende Haut;
  • Grüner Schatten aus Leder und Fruchtmuscheln (aufgrund der Anwesenheit der Seminierung im öligen Wasser);
  • Reduzierung der subkutanen Fettfaser- und Rohschmierung;
  • Große Körpergrößen und erhöhte Knochen des Schädels;
  • Sowie lange Nägel und Faltfalten;
  • Stellen Sie fest, ob die Schwangerschaft übertragen wurde, oder der Geburtstag des Babys war einfach noch nicht gekommen, der Arzt wird helfen. Es ernennt bestimmte Umfragen, um den Zustand des Kindes, der Plazenta- und Spindelwassergewässer zu klären.

Untersuchungsmethoden zur Ermittlung der übertragenen Schwangerschaft:

  • Ultraschall
  • Dopplerographie
  • Kardiomotorüberwachung Herzpulver
  • Amniscopia.

Eine umfassende Prüfung ermöglicht es dem Arzt, die Notwendigkeit zu bestimmen, die Geburt anzuregen oder die zukünftige Mutter vor dem unabhängigen Ursprung des generischen Prozesses freizusetzen.

Anzeichen der übertragenen Schwangerschaft:

  • Folter und grünliche Tönung von ölfreien Gewässern aus der in ihnen vorhandenen Mekonia (Fest);
  • Das Fehlen des Kleinkinds des Kleinkinds der „Vordergewässer“;
  • Scharfe Abnahme der Anzahl der akkumulierenden Gewässer;
  • Erhöhte Dichte der Knochen des Schädels des Kindes;
  • Das Fehlen einer rohähnlichen Schmiermittelflocken in reisender Flüssigkeit;
  • Anzeichen der alternden Plazenta;
  • Die Unreife des Gebärmutterhalses.

Die Bestätigung dieser Symptome dürfte den Vorschlag des Arztes über die Stimulation der Geburt oder den Kaiserschnitt an der Kaiseransicht beinhalten.

Was kann verursachen?

  • Die Ängste der zukünftigen Mutter können ein ernster Grund für die „Verschiebung“ von Tschad sein. Oft Angst vor der vorzeitigen Geburt macht eine Frau all die damit verbundenen Risiken minimiert. Das am Ende hilft, die Schwangerschaft zu erhalten, aber die Geburt erschweren;
  • In der 42. Schwangerschaftswoche sollten Sie Ihre Alarme vergessen und vollständig auf das, was Sie alle neun Monate vernachlässigt haben, vollständig zurückkehren – auf aktive Spaziergänge und Gehen auf Treppen, zum Schwimmen, Gymnastikübungen und intimes Leben. Nach allem, um das Baby zu übertragen, ist genauso gefährlich, vor den Fristen gebären zu lassen;
  • Alles ist gut in der Moderation, und die Ermüdung der Schwangerschaft ist ganz normal und wird von allen realisiert, aber die dauerhafte Kontrolle über die Manifestation von Anzeichen der Arbeitsaktivität verhindert auch, dass sie rechtzeitig beginnt. Nehmen Sie sich vom Warten weg, nehmen Sie sich mit der Anordnung eines Familiennests oder einer Reise zum Besuch
  • Angst vor der Geburt des zukünftigen Vaters und das nervige Sorge der Verwandten sind auch oft der Grund für die Verzögerung der Geburt. Die beste Option für die zukünftige Mutter (vorausgesetzt, die Untersuchung des Arztes enthüllte keine Abweichungen) – genießen Sie das Leben in ihrer Gesamtheit und des Volumens.

Körperliche Gründe für übertragene Schwangerschaft:

  • Psycho-emotionale Schocks;
  • Der Mangel an Hormonen, die zu Beginn der generischen Aktivität beitragen;
  • Chronische Erkrankungen des weiblichen sexuellen Systems;
  • Verstöße gegen den Fettstoffwechsel;
  • Gastrointestinale Krankheiten;
  • Erbliche Faktoren.

Gefühle der zukünftigen Mutter in der 42. Woche

Die Geburt für 42 Wochen der Schwangerschaft beträgt 10 Prozent der Fälle. Vorzugsweise findet die Geburtsgeburt früher statt als dieser Begriff statt. Aber auch wenn Sie in diese zehn Prozent eingegangen sind, machen Sie sich keine Sorgen im Voraus – 70 Prozent der „übertragenen“ Schwangerschaften sind nur falsche Berechnungen im Timing.

In der Zeit von 42 Wochen der Schwangerschaft braucht natürlich eine Frau eine besondere Unterstützung für Angehörige.

  • Zukünftige Mutter ist moralisch erschöpft und müde körperlich. Ihr starken Wunsch, danach natürlich, wie man auf das geborene Baby geborene Truhe drückt – um zur vorherigen Leichtigkeit und Mobilität zurückzukehren;
  • Eugene – 70 Prozent der Frauen in dieser Schwangerschaftsdauer leidet;
  • Hämorrhoiden;
  • Übergewicht;
  • Fast 90 Prozent der schwangeren Frauen erleiden Probleme mit dem Darm. Dies sind Verstopfung oder Durchfall, der mit dem hormonellen Perestroika des weiblichen Organismus, der Dysbakteriose und einer Abnahme der Darmmotorfunktionen verbunden ist.

Bewertungen:

Anna:

Und wir wurden auf vierzig zweiten Wochen am 24. Juni geboren! Anspruchsvolle Geburten waren … Beginnend von der PDR, ich habe versucht, eineinhalb Wochen zu brechen. Dann durchbohrte eine Blase und linke, um auf die Öffnung der Gebärmutter zu warten. Ich bin hier, ich rief … Mädchen, geben Sie keine Epiduralanästhesie auf! Genau reden.

Olga:

Sortierte vierzig zweite Woche … m-ja. Der Stau ist schon lange vor langer Zeit, die Trainingskämpfe mit 38 Wochen begannen, und wir warten noch … Wahrscheinlich werde ich einträgen, wie die Elefanten – zwei Jahre. Niemand will anregen, Ärzte empfehlen, eine Verzögerung beim Kindersex zu behandeln. Aber es gibt keine Kraft. Viel Glück und einfache Geburt!

Irina:

Mädchen, ich kann nicht mehr! Bereits vierzig Wochen und keine Zeichen! Es scheint, nur irgendwo ausschneidet, denkst du – gut, hier ist es! Nein. Ich will nicht. Will nicht mit niemandem kommunizieren. Das Telefon wurde ausgeschaltet, weil sie mit ihrem „Brunnen, wann schon litten?“. Alles ärgert, müde, wie ein Pferd und böse, wie ein Hund – wenn das alles das Ende endet? Ich wünsche Ihnen alle gesunden Kinder!

Natalia:

Und ich bin überhaupt nicht gespannt. Wie es sein wird – so. Auch im Gegenteil, großartig! Immerhin, wenn noch solche Gefühle zu erleben gibt. Genießen Sie. Dann wird es sich daran erinnern.

Yachthafen:

Und ich habe nichts weh tut. Sogar irgendwie unbeholfen.)) In allen Schildern – das ist – hier, um Licht zu erscheinen. Der Bauch fiel, leitete den Kopf im Becken und setzte sich fest an. Wenn ich heute nicht konfrontiert, dann bin ich am Morgen gleich ins Krankenhaus. Es ist Zeit.

Fötale Entwicklung für 42 Wochen

  • Knochen Das Kind in der 42nd Schwangerschaftswoche wird dichter und fester;
  • Körpermasse steigt und beträgt 3,5 bis 3,7 kg;
  • Wachstum Fötal in der 42. Woche kann 52 bis 57 cm liegen;
  • Schwere Änderungen (im Gewicht und im Gewicht der Knochendichte) kann mit der Erhöhung des Risikos der generischen Verletzung für das Kind und die Brüche der generischen Wege für die Mutter erhoben werden;
  • 95% der in diesem Zeitraum geborenen Kindern erscheinen völlig gesund. Ausnahmen – Fälle, in denen das veraltete Plazenta das Kind nicht erlaubt, in ausreichend Sauerstoff in ausreichendem Sauerstoff zu empfangen, wodurch die Entwicklung von Hypoxie provoziert wird. Es gibt auch Fälle von einer scharfen Abnahme der Amniotikflüssigkeit, deren Folge ein Campus des Fötus ist;
  • Im Allgemeinen bietet die rechtzeitige Kontrolle über den Zustand des Kindes und seiner eigenen Gesundheit einen günstigen Abschluss der Schwangerschaft durch das Aufkommen des lang erwarteten Karapus.

Ultraschall in der 42. Woche

Ultraschall an 42 Wochen der Schwangerschaft kann erforderlich sein, wenn der Arzt einen Verdacht auf die Anwesenheit verschiedener Risikofaktoren hat, die in der Lage sind, gesundheitliche Probleme bei Mom und Kind zu führen.

Risikofaktoren, die darauf hinweisen, dass die Geburt anregt:

  • Pathologie des Kindergartens (Plazenta);
  • Unzureichende Menge an akkumulierender Flüssigkeit;
  • Das Vorhandensein der Mekonia-Suspension im öligen Wasser;
  • Andere individuelle Indikatoren;
  • In der Regel zeigt ein Ultraschall, der in dieser Schwangerschaftsphase gehalten wird, ein vollständig geformtes Baby, das für das Erscheinungsbild von.

Fotos des Fötus, Foto von Bauch, Ultraschall und Video über die Entwicklung des Kindes in der 42. Woche

Schwangerschaft 42 Wochen - Entwicklung des Fötus und der Empfindung der Mutter

Kind in der 42. Woche

Schwangerschaft 42 Wochen - Entwicklung des Fötus und der Empfindung der Mutter

Ultraschallkinder in der 42. Woche

Schwangerschaft 42 Wochen - Entwicklung des Fötus und der Empfindung der Mutter

Stock Foto Mutters Bauch in der 42. Woche

Video: Was passiert in der 42. Schwangerschaftswoche?

Miracle Geburtstag Kleinkind und Ansicht der Geburt von innen.

http: // youtu.Sei / gfeqj2j95AG

Empfehlungen und Tipps für die zukünftige Mutter

  • Es ist wichtig, Änderungen des Gewichts zu verfolgen, da sowohl übergewichtig als auch sein Defizit die Entwicklung von Abweichungen vom Fötus bedrohen;
  • Beim Problem von Dysbacteriose, Verstopfung und Durchfall, der richtigen Ernährung und des Tages des Tages beitragen zum normalen Betrieb des Körpers und der Haupt-, Verdauungsorgane;
  • Es sollte in dieser Zeit angetrieben werden, aber bescheidene Portionen;
  • Produkte Es wird empfohlen, reich an Gemüsefasern zu verwenden – Brot mit grobem Schleifmehl, Getreide, Gemüse mit Früchten;
  • Vergessen Sie nicht auch über die Probiotika, die wir in fedokularen Produkten aufbewahrt werden mussten, und über Calcium mit Protein, das benötigt wird, der benötigt wird, sowohl Mutter als auch das zukünftige Kind;
  • Um den Prozess der Annäherung an einen „glücklichen Moment“ zu beschleunigen, gibt es mehrere getestet Methoden der unabhängigen Stimulation der Arbeit:
  1. Erstens erhebt ein erheblicher Effekt eine Reduzierung und anschließende Darmentleerung, wodurch die Sofortgeneration von Prostaglandinen verursacht wird. Diese Methode schließt den Einsatz von ENEMAs und Rizinusöl nicht aus.
  2. Der mächtigste Stimulator der generischen Aktivität – Geschlechtsverkehr bei der „Suncharge“ der Schwangerschaft. Orgasmus ist eine Stimulation, um die Uterusmuskeln zu reduzieren, und Spermatozoa – die Quelle derselben Prostaglandine, die zur Verringerung und Erweichung des Gebärmutterhalses beitragen.
  3. Und natürlich nicht weniger produktiver Weg – Nippelstimulation. Diese Aktion führt zu einer Erhöhung des Blutoxeocin. Analog von Oxytocin wird von Ärzten verwendet, um die Geburt anzuregen. Der beste Effekt der Massage von Brustwarzen wird erreicht, wenn sie dreimal tagsüber 15 Minuten lang massiert.
  • Nicht weit von der Ecke, dieser freudige Tag, an dem Sie den ersten Schrei Ihres Babys hören;
  • Vergessen Sie nicht, nicht zu vergessen:
  1. Werfen Sie die notwendigen Dokumente in die Handtasche, einschließlich des generischen Zertifikats und der Börsenkarte – plötzlich wird die Geburt Sie an einem unerwarteten Ort finden.
  2. Die mit Kindern zusammengestellte Beutel sollte sofort einen prominenten Platz einsetzen, damit Ihre Angehörigen nicht in der Wohnung in fieberhafter Suche nach den notwendigen Dingen laufen.
  3. Denken Sie am wichtigsten, liebe zukünftige Mütter: Sie haben bereits diese Ziellinie erreicht, am Ende von denen Sie ein lang erwartete Geschenk erwarten – ein einheimisches charmantes Kind.
Schwangerschaftskalender für Wochen
Erstes Trimester eins 2 3 4 fünf 6 7 acht ich 10 elf 12
Zweites Trimester 13 vierzehn fünfzehn Sechszehn 17 18 neunzehn zwanzig 21 22 23 24 25 26 27 28
Drittes Trimester 29 dreißig 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar