Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Schwangerschaft / Schwangerschaft 34 Woche – Die Entwicklung des Fötus und des Gefühls der Mutter

Schwangerschaft 34 Woche – Die Entwicklung des Fötus und des Gefühls der Mutter

/
280 Views

Schwangerschaftskalender für Wochen – Schwangerschaft dreiunddreißig Wochen – Zustand, Empfindungen, Anzeichen von Mutter. Fruchtentwicklung auf der 34. Schwangerschaftswoche, Foto

Schwangerschaft 34 Woche - Die Entwicklung des Fötus und des Gefühls der Mutter

Der letzte neunte Monat der Schwangerschaft ist also gekommen. Sehr bald wirst du dich mit deinem Baby treffen. Jetzt ist Ihre Hauptaufgabe für die Geburt einzuschalten. Hören Sie zu beruhigenden Musik, verbessern Sie den entspannenden Atemzug, engagieren Sie sich mit Gymnastik. Natürlich nehmen Sie weiterhin Kurse für zukünftige Eltern. Nun, wahrscheinlich am wichtigsten – Kochnest für Ihr Baby.

Was bedeutet der Begriff – 34 Wochen?

Sie sind bei 34 Geburtshilfe, und das ist 32 Wochen Von der Konzeption I 30 woche von der Verzögerung.

Mutter fühlt sich an der 34. Woche

  • Es ist schwer für Sie, sich zu entscheiden Haltung für den Schlaf;
  • Kann erscheinen Gefäßgitter am Boden des Bauches und Beinen;
  • Euchgänger Die Beine besagen, dass Sie weniger Lastbeine benötigen und die Verwendung von Wasser einschränken;
  • Je näher an der Geburt schwieriger, um einen vollen Atemzug zu machen, Immerhin nimmt der Gebärmutter direkt in die Brust zurück;
  • Appetit ist nicht vorhanden, Und jedes Essen kann die Schwerkraft im Bauch und Sodbrennen provieren;
  • Sie können sich auch vorübergehend fühlen Taubheit und Kribbeln in Beinen und Bauch;
  • Rückenschmerzen und nachts das Wasserlassen;
  • Manchmal kannst du eine Ferse oder einen Arsch machen Dein Baby;
  • Bei der Inspektion des Arztes werden Sie am Magen gemessen und fragen, ob Das Kind drückt;
  • Der Kopf des Kindes fiel, Der Uterus drängt weniger auf den Magen und die Membran, sodass Sodbrennen, Erneuerungsstörungen und Atemnot, weniger oft, weniger
  • Sehr oft auf dem neunten Monat erlebt Frauen, dass sie es sind Baby birgt nicht kennt. Aber nicht in Panik, Snack und Sprung, Baby gibt notwendigerweise ein Zeichen. Wenn nicht, wenden Sie sich an die weibliche Beratung und machen Sie einen Ultraschall;
  • Breckstone Hicks regelmäßiger werden. Dies sind ein kegelförmiges, schmerzhaftes Empfindungen, die im oberen Teil der Gebärmutter auftreten, dann verteilen und schließlich subventionieren. Viele Frauen befürchten, dass diese starken und regelmäßigen Empfindungen in dieser Schwangerschaftszeit und es bereits echte Kontraktionen gibt, aber ein solcher Cases ist sehr selten passiert, da diese Kontraktionen in der Regel angehalten werden. Sie müssen sich nur Sorgen machen, wenn Wasser entsorgt wird. Hier sollten Sie sich sofort mit den Ärzten wenden
  • Die meisten Frauen waren bereits so aufgebaut ein Kind, das sie von einer interessanten Position „beseitigen wollen“. Und hier entspricht der Wunsch der Angst vor dem Prozess der Geburt.

 Bewertungen von Foren:

Anna:

Ab 28. Wochen hatte ich Angst, dass die Geburt beginnen wird, aber ich bin nicht bereit dafür oder werde eins sein. Überall ging mit dem Telefon und hörte ständig auf und kämpfte nicht. Und das lustige ist, dass ich bei 36 woche die Geburt gegeben hat, obwohl ich nicht einmal verstanden habe, dass die Geburt begann. Nur als ich in einem Pool aufgewacht bin, wurde mir klar, dass der Prozess ging.

Miroslava:

Etwa diese Woche hatte ich eine Atemnot und das Leben des Lebens. Ich ging viel, las, kaufte alle möglichen Spielsachen für das Baby. Keine Beschwerden oder Schwäche, alles ist gut.

Glaube:

Ich habe jetzt 34 Wochen Schwangerschaft und mir leidet an Schwellung. Gehen Sie praktisch ein paar Stunden am Tag und lügt dann meine Beine nach oben. Aber ich bin ein Optimist, auch wenn ich in einer solchen Situation einen Ausweg fand, strick ich für das Baby. Natürlich, jetzt Sommer, aber schließlich ist der Herbst nicht weit entfernt von der Ecke, es wird nützlich sein.

Christina:

Oh, wie ich gebären möchte und mein Mädchen sehe. Ich kann nicht warten, eher. Ich habe einen riesigen Magen und mein Mann nennt mich einen Kreuzer. Und es ist so, ich kann nicht passieren, um etwas zu tun, um nicht zu zerstören!

Karina:

Ich habe vor einem Jahr geboren, und jetzt versuche ich mich daran zu erinnern, was ich dann fühlte, und ich erinnere mich nicht. Alle Erinnerungen ergänzen die Geburt meiner Jungs. Ich habe Zwillinge und sie wurden um 38 Wochen geboren. Und irgendwo von 33 Wochen fühlte ich mich greifenähnlichen Schmerzen am Boden des Bauches und war zuversichtlich, dass dies die Geburt ist. 2 im Krankenhaus gefaltet, von wo ich zu „Zerstören“ geschickt wurde. Als Ergebnis, als die Kontraktionen begannen, war ich auf der Inspektion und nahm mich gerade von dort aus.

Fötale Entwicklung in der 34. Schwangerschaftswoche

Ihr Baby wächst also jeden Tag und gut. Nicht nur Sie bereiten sich darauf vor, ihn zu treffen, aber er ist bei Ihnen. Jetzt ist seine Länge etwa 45 cm, und das Gewicht beträgt 2,5 kg.

  • Lunge Clocken endlich Gebildet, Und bei „frühen“ Geburt wird er sich bereits selbst atmen;
  • Diese Woche können fetale Schüler auf Licht und Dunkelheit reagieren, Fast wie ein Erwachsener;
  • Leder Es wird mehr glatt;
  • Erschien auf den Fingern und Beinen Nägel;
  • Einige Kinder sind alle Kopf mit Haaren bedeckt;
  • Jungs sind gut Angegebene Hoden;
  • Baby wird nicht so aktiv, Immerhin fehlt er nur den Ort. Nun sind ihre Bewegungen jedoch greifbarer und langer;
  • Nebennieren Dies erzeugt eine solche Anzahl von Steroidhormon (androgenartige Substanz, die die Laktation stimuliert), was fast zehnmal mehr in einem Kind als eine erwachsene Person ist. Ja, und die Größe der Nebennieren ist das gleiche wie bei Erwachsenen. Wahr, nach der Geburt werden sie merklich sinken;
  • Inzwischen nimmt Ihr Kind weiterhin Calcium heraus Für die Erweiterung Selbst Knochegewebe;
  • Im Prinzip, Kind bereit zur Geburt, Aber er braucht immer noch Zeit, um zu leben, um zu leben;
  • Sie werden das sicher wissen Kind ist unter bestimmten Bedingungen aktiviert. Wenn Sie hungrig oder müde sind, zu bestimmten Tageszeiten, abhängig von Ihrer Stimmung, von körperlicher Anstrengung.

Fotos des Fötus, Foto von Bauch, Ultraschall und Video über die Entwicklung des Kindes

Schwangerschaft 34 Woche - Die Entwicklung des Fötus und des Gefühls der Mutter

Fotos des Fötus an der 34. Woche

Schwangerschaft 34 Woche - Die Entwicklung des Fötus und des Gefühls der Mutter

Ultraschall ein Kind in der 34. Woche

Schwangerschaft 34 Woche - Die Entwicklung des Fötus und des Gefühls der Mutter

Stock Foto Bauch der Mutter an der 34. Woche

Video: Was passiert auf der 34. Schwangerschaftswoche?

Video: Ultraschall 3D an der 34. Schwangerschaftswoche

So helfen Sie dem zukünftigen Vater im dritten Trimester

Viele zukünftige Väter mit dem Ansatz der Geburt erleben einen bestimmten Stress. Sie sind verwirrt und versuchen, nicht die Form zu geben, die sie besorgt sind, aber die meisten von ihnen sind vor dem lang erwarteten Aufkommen des Babys verwirrt. So helfen Sie dem zukünftigen Vater, sich entspannen und auf den gewünschten Weg einzustellen?

  • Am wahrscheinlichsten ist das erste, was Ihr Mann besorgt ist – dies ist eine finanzielle Verantwortung, die bald wesentlich steigen wird. Insbesondere wenn Sie sich entscheiden, etwas Zeit mit dem Kind zu verbringen, wenden Sie sich an die Arbeit.
  • Er stürzt in seine Gefühle: ein Getter zu sein und die ganze Zeit widmen, um zu arbeiten oder von bestimmten Verpflichtungen frei zu sein und Ihnen bei der Pflege des Kindes zu helfen.
  • Darüber hinaus hat er in den letzten Monaten der Schwangerschaft auch Angst, Sie zu berühren, Angst, das Kind zu schaden. Er unterdrückt einen sexuellen Verlangen, während er erscheint, dass Sie alle Liebe und Pflege nur dem zukünftigen Kind geben werden.
  • Aber wir beeilen sich, sich zu beruhigen, alle Männererlebnisse werden zerstreut, sobald das Baby Licht scheint.
  • Sie müssen nur Ihre zukünftigen Rollen diskutieren. Beziehen sich auf einander, dass Sie nur für Sie Zeit haben, zwei. Besprechen Sie mit meinem Mann alle seine Ängste und versuchen Sie, sie so viel wie möglich zu zerstreuen.

Empfehlungen und Tipps für die zukünftige Mutter

  • Ab 33-34 Wochen, um den Gynäkologen zu besuchen, benötigen Sie 1 mal in 10 Tagen;
  • Ultraschall (jetzt müssen Sie feststellen, wie sich ein Kind befindet, wie viel er wiegt, in welcher Position die Plazenta ist und ist viel in der Wassertoterus);
  • Kardiomonitische Beobachtung (es wird den Ärzten helfen, zu verfolgen, wie wenig Herz funktioniert, und versteht, wie das Baby fühlt);
  • Wahrscheinlich von Zeit zu Zeit, die Sie auf den Brustwarzen der Muschi bemerken. Dies bedeutet, dass es Zeit ist, die Trainingsbrust mit der zukünftigen Fütterung Ihres Kindes zu beginnen.
  • Es ist an der Zeit, einen Brust-Stillen-BH zu erwerben;
  • Wenn die Schwellung intensifizierte, versuchen Sie, sich mehr auszuruhen, und nicht scharfe Bewegungen zu machen. Alle Bewegungen müssen langsam und glatt sein
  • Versuchen Sie, Ihre Beine häufiger in einer horizontalen Position zu halten, um Ösen- und Krampfadern zu vermeiden;
  • Sie können nicht direkt auf der Rückseite schlafen, da die Frucht die Blutgefäße drückt, was auf Schwellung zurückzuführen ist, oder es kann eine ohnmächtige auslösen;
  • Wenn das Kind nicht für einen Witz ging, versuchen Sie, die Position zu ändern. Schalten Sie die andere Seite ein oder posten Sie einmal auf alle vier Personen ein
  • Wenn Sie eine ständige Atemnot haben, und es ist schwierig, dass Sie atmen, zum Beispiel lügen, einen Kardiologen wenden;
  • Psychologen bieten den folgenden Empfang an – Schreiben Sie das Szenario Ihrer Geburt. Schreiben Sie auf ein Blatt Papier ein erfolgreiches Ergebnis Ihres Geburtsprozesses und proben sie. Praxis Schmerzmittel und Atemübungen;
  • Verstehen Sie die Dekoration des Kinderzimmers. Dies wird dazu beitragen, in die gewünschte Welle einzunehmen und bei der Bewältigung von Ängsten beizubereiten;
  • Höre ständig auf deinen Körper, weil die Geburt unerwartet beginnen kann.
Schwangerschaftskalender für Wochen
Erstes Trimester eins 2 3 4 fünf 6 7 acht ich 10 elf 12
Zweites Trimester 13 vierzehn fünfzehn Sechszehn 17 18 neunzehn zwanzig 21 22 23 24 25 26 27 28
Drittes Trimester 29 dreißig 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

 Und was fühlst du dich auf der 34. Woche?? Teile mit uns!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar