Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Schwangerschaft / Schwangerschaft 8 Wochen – Die Entwicklung des Fötus und das Gefühl einer Frau

Schwangerschaft 8 Wochen – Die Entwicklung des Fötus und das Gefühl einer Frau

/
234 Views

Schwangerschaftskalender für Wochen – Schwangerschaft acht Wochen – Zustand, Empfindungen, Anzeichen von Mutter. Fruchtentwicklung in der 8. Schwangerschaftswoche, Foto

Und das begann die achte (geburtshilfliche) Woche. Dieser Zeitraum entspricht der 4. Woche der Menstruationsverzögerungen oder der 6. Woche von der Konzeption des Babys.

Anzeichen der Schwangerschaft in der 8. Woche

Die achte Woche unterscheidet sich nicht viel von dem siebten, jedoch für Ihr Baby, das sie besonders ist.

  • Das Abwesenheit oder im Gegenteil, die Verstärkung des Appetits;
  • Geschmacksvorlieben ändern;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Becken Neuralgie;
  • Allgemeine Schwäche, Schläfrigkeit und Verringerung des Körpertons;
  • Unruhiger Schlaf;
  • Änderungen in der Stimmung;
  • Verringerung der Immunität.

Was passiert in der Mutter der Mutter in der achten Woche?

  • Dein Die Uterus wächst aktiv und jetzt ist es die Größe eines Apfels. Sie können kleine Abkürzungen wie vor der Menstruation fühlen. Jetzt in Ihrem Körper wächst ein wichtiger Körper für Sie und Baby – Plazenta. Mit seiner Hilfe erhält das Kind alle notwendigen Nährstoffe, Wasser, Hormone sowie Sauerstoff.
  • In Ihrem Körper gibt es einen hormonellen Sturm, es ist notwendig, um Ihren Körper vorzubereiten, um den Fötus weiter zu entwickeln. Östrogen, Prolaktin und Progesteron erweitern Ihre Arterien, mehr Blut zum Kind liefern. Und sie sind für die Milchproduktion verantwortlich, entspannt das Becken entspannt, wodurch Ihr Bauch wachsen kann.
  • Sehr oft in dieser Zeit fühlen sich Frauen unnützig, der Speichelfluss wird intensiviert, es gibt keinen Appetit sowie MAGRIC-Standardeinstellungen sind verschärft. Sie können alles fühlen Anzeichen einer frühen Toxikose.
  • Diese Woche hat sich Ihre Brust erhöht, angespannt und krank. Und dauerte auch den Kreis um den Nippel herum, die Zeichnung der Gefäße verstärkte sich. Außerdem werden Sie feststellen, dass Knoten um die Brustwarzen erschienen – diese sind erhöhte Schweißdrüsen.

Was schreiben sie in den Foren??

Anastasia:

Ich lüge auf der Konservierung, morgen auf dem Ultraschall, ich bete, dass alles in Ordnung war. Vor einer Woche gab es Blutungen und schwere Schmerzen, aber alles war gut auf dem Ultraschall. Mädchen, pass auf dich auf!

Inna:

Dies ist meine zweite Schwangerschaft, und heute ist der letzte Tag 8 Wochen. Appetit ist ausgezeichnet, aber die Toxikoose ist unerträglich, ständig krank. Und sehr viele Speichel sammeln sich an. Aber ich bin sehr glücklich, weil wir dieses Kind so sehr wollten.

Katia:

Wir haben 8 Wochen, krank am Morgen und zieht leicht den Boden des Bauches, aber es ist alles die kleinen Dinge. Mein Schatz wächst in meinem Bauch, ist es nicht wert?

Mariana:

Heute begann die achte Woche. Es gibt keine Toxikose, auch nur Appetit, erscheint nur abends. Das einzige, was stört, ist der ständige Wunsch, zu schlafen. Ich warte, ich werde nicht warten, wenn ich im Urlaub gehe, und ich werde meine Position an der vollen Spule genießen.

Irina:

Heute war auf dem Ultraschall, also wartete der Moment auf diesen Moment. Die ganze Zeit besorgt, damit alles gut war. Und der Arzt sagt, dass wir 8 Wochen entsprechen. Ich bin der glücklichste auf der Erde!

Welche Tests müssen an dieser Zeit weitergegeben werden?

Wenn Sie sich nicht an die Beratung von Frauen eingelegt haben, ist es jetzt Zeit. Für 8 woche Es ist notwendig, den Gynäkologen zu besuchen und Vollständige primäre Prüfung Für die vollständige Kontrolle. Sie werden eine Standardinspektion auf dem Stuhl bestehen, der Arzt fragt Sie, um Fragen zu stellen, herauszufinden, wie die Schwangerschaft weiterläuft. Sie können den Arzt nach den Fragen von Ihnen fragen.

An der Woche 8 werden folgende Tests erwartet:

  • Blutversuch (Definition einer Gruppe und einem Rhesus des Faktors, Hämoglobin, einem Test für Röteln, Testen für Anämie, den allgemeinen Zustand des Körpers);
  • Urinanalyse (Bestimmung des Zuckers, für Infektionen, allgemeine Indikatoren des Körpers des Körpers);
  • Eisenprüfung prüfen (allgemeiner Zustand, Bildung);
  • Blutdruck (Hypertonie oder Hypotonie);
  • Analyse der Fackelinfektion, HIV, Syphilis;
  • Analyse des Abstrichs (auf der Grundlage der späteren Daten möglicherweise);
  • Messung von Indikatoren (Gewicht, Beckenvolumen).

Vielleicht schickt der Arzt Sie an weitere Forschungen.

Außerdem, Sie müssen die folgenden Fragen stellen:

– Gibt es Erbkrankheiten in Ihrer Familie??
– Sie waren oder Ihr Ehemann immer ernsthaft krank?
– Dies ist Ihre erste Schwangerschaft?
– Waren Sie Fehlgeburt??
– Was ist dein Menstruationszyklus??

Ihr Arzt wird für Sie einen individuellen Beobachtungsplan machen.

Fötale Entwicklung in der 8. Woche

Diese Woche ist Ihr Kind nicht mehr ein Embryo, es wird zu einem Obst, und jetzt kann es vom Baby fruste sein. Trotz der Tatsache, dass die inneren Organe bereits gebildet haben, sind sie immer noch in den Kinderschuhen und akzeptierten die Orte nicht. Die Länge Ihres Babys beträgt 15-20 mm und das Gewicht von fast 3 g.

  • Beendet die embryonale Periode. Nun wird der Embryo zu einem Früchten. Alle Organe haben sich gebildet und jetzt wachsen sie nur.
  • Diese Woche beginnt, den köstlichen Darm zu verkleinern.
  • Die Konfiguration von Männern oder der weiblichen Genitalien erscheinen.
  • Der fötale Körper ist gerichtet und verlängert.
  • Beginnt, Knochen und Knorpel zu bilden.
  • Die Entwicklung der Muskelgewebe tritt auf.
  • Und in den Augen des Babys erscheint ein Pigment.
  • Das Gehirn sendet Impulse an die Muskeln, und jetzt beginnt das Baby auf die umliegenden Ereignisse zu reagieren. Wenn er etwas nicht mag – er Falten und Shudders. Aber Sie können dies natürlich nicht fühlen.
  • Und das Baby beginnt, Gesichter manifestieren. Lippen, Nase, Kinn bilden.
  • An den Fingern und Beinen des Fötus erscheint bereits Spannmembran. Und die Griffe und Beine wurden länger.
  • Das Innenohr ist gebildet, das nicht nur für das Gerücht, sondern auch für das Gleichgewicht verantwortlich ist.

Früchte in der 8. Woche

Früchte in der 8. Schwangerschaftswoche -

Video – Laufzeit 8 Wochen:

Empfehlungen und Tipps für die zukünftige Mutter

  • Nun ist es sehr wichtig, dass Sie sich auf eine Welle positiver einstellen und ruhig bleiben. Geh etwas früher ins Bett und stehe ein bisschen später auf. Schlaf – hallo von allen ails. Ausspülen!
  • Wenn Sie nicht möchten, dass andere von Ihrer Position im Voraus herausfinden Komm mit Entschuldigungen, Warum zum Beispiel bei einer Party, die Sie nicht alkoholische Getränke trinken.
  • Es ist Zeit Überarbeiten Sie Ihre Fitness-Clare. Ändern Sie es, um Ihre bereits empfindlichen Brüste nicht zu ärgern. Vermeiden Sie scharfe Bewegungen, erhöhen die Schwerkraft und läuft. Gymnastik für schwangere Frauen und Yoga sind ideal für Sie.
  • Das ganze erste Trimester Versuchen Alkohol vermeiden, Heilbeginnungen, irgendwelche Toxine.
  • HINWEIS: Zulassung 200 g Koffein pro Tag, zweimal erhöht die Wahrscheinlichkeit einer Fehlgeburt. Deshalb ist es wert Kaffee verzichten.
  • Sei nicht faul Hände waschen während des Tages. Dies ist der einfachste Weg, um vor Viren und Infektionen zu schützen.
Schwangerschaftskalender für Wochen
Erstes Trimester eins 2 3 4 fünf 6 7 acht neun 10 elf 12
Zweites Trimester 13 vierzehn fünfzehn Sechszehn 17 18 neunzehn zwanzig 21 22 23 24 25 26 27 28
Drittes Trimester 29 dreißig 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42

Und was hast du in der 8. Woche gefühlt?? Teile mit uns!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar