Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Schwangerschaft / Schwangerschaft 41 Woche – Warum bin ich überwältig??

Schwangerschaft 41 Woche – Warum bin ich überwältig??

/
275 Views

Kalender der Schwangerschaft für Wochen – Schwangerschaftsundvierzig Woche – Zustand, Empfindungen, Anzeichen von Mutter. Fruchtentwicklung auf der 41. Woche der Schwangerschaft, Foto

Schwangerschaft 41 Woche - Warum bin ich überwältig??

Für einen Zeitraum von 41 Wochen Schwangerschaft erreicht die Frucht gemäß der Norm bereits das Gewicht von mehr als drei Kilogramm, und das Wachstum übersteigt 50 Zentimeter, und alle seine Systeme und Organe haben bereits die notwendige Entwicklungsstufe erreicht. Natürlich entwickelt sich das Kind weiterhin im Mutterleib, fixiert und gewinnt zusätzliches Gewicht. Seine Nägel und ihr Haar wachsen weiter. Daher lohnt es sich nicht, von dem Erscheinungsbild eines Babys mit langen Ringelblumen und bereits bestehenden Frisur überrascht zu sein.

Was bedeutet der Begriff – 41 Wochen?

Das bedeutet, dass Sie sich auf der 41. Geburtshelfer befinden, und dies 39 Wochen von der Konzeption des Babys und 37 Wochen Von der Verzögerung der letzten Menstruation.

Gefühle der Mutter in der 41. Woche

Die Empfindungen von Frauen in dieser Woche sind dem kleinsten Detail ähnlich. Nicht mehr zu befürchten, dass die Geburt plötzlich und vorzeitig erscheinen wird. Die Tasche mit Dingen für das Kind ist seit langem zusammengebaut und ist bei plötzlichen Kämpfen fast die meisten Türen wert. Alle Angehörigen erhalten die notwendigen Anweisungen. Die Proben verschiedener Variationen der Massage und der Atmung während der Geburt wurde bereits viele Male festgehalten.

Körperliche Empfindungen zukünftiger Mütter auf 41 Wochen Unterscheiden sich auch praktisch nicht:

  • Aufgrund der großen Größen der Darmschleife werden der Darm nach oben verschoben, was zu Unbehagen im Bauch, Verstopfung und Meteorismus führt;
  • Ein Gallenabfluss ist aufgrund der von der Gebärmutter vertriebenen Blase gestört, was zu einem Gefühl der Schwerkraft im richtigen Hypochondrium führt;
  • Die Ursache von Beschwerden wird auch die Bewegungen des Kindes, wobei sich regelmäßig die Mutter eines Rosa auf dem Bauch oder der Leber annimmt. Schmerzhafte und intensive Kapellen eines Kindes, das bereits eng in seinem Bauch ist, führen zu Mamina-Schlaflosigkeit;
  • Aufgrund der natürlichen Veränderungen in den Bändern der zukünftigen Mutter, insbesondere – in den Bändern des Lona-Gelenks, erscheinen Schmerzen im Boden des Bauches, was beim Gehen oder Drücken auf den Bereich der Fläche zunimmt;
  • Die Haut des Bauches einer schwangeren Frau unterliegt auch der Veränderung – es wird trockener, gestreckt, das Risiko entzündlicher Prozesse erscheint.

Bewertungen von Foren über Wohlbefinden in der 41. Woche:

Lena:

Ich habe schon vierzig meine erste Woche. Baby fungiert, aber wir sind es nicht eilig. Müde für die Unmöglichkeit und moralisch, und körperlich tut das nur weh. Freunde foltert, schließen sich auch, jeder versucht mich in der Mutterschaftsklinik zu markieren. Ich schalte einfach das Telefon aus.

Valeria:

Wir haben auch 41! Gebärmutter im Ton für drei Tage als. Beckenknochen weh – Mutter, brennen nicht. Müde. Wir haben die gleiche Zeit mit unserer Freundin, und sie hat bereits geboren. Hallo!

Inga:

Halten, Mamas! Die Hauptsache ist positiv! Ich habe 41 Wochen, fühle mich gut. Ich laufe sogar noch, wie zu Beginn. Ich möchte nicht anregen, ich beschloss, auf den ersten Sohn zu Hause zu warten.

Alyona:

Oh, und ich habe bald 42 Wochen. Stau noch vor einer Woche, alles weh tut weh, und die Tochter ist nicht eilig. Morgen wird das Mutterschaftskrankenhaus eingesetzt. Zur Stimulation. Obwohl es nicht unheimlich will ..

Yulia:

Diese Erwartung treibt uns verrückt an! Dann zieht der Bauch an, dann greift der Rücken, und der Stecker, der es scheint, verlässt … Ich warte immer noch, ich warte, und das Baby ist nicht eilig zu uns … und schon 41 Wochen!

Irina:

Wir haben auch 41. Denn der Mailer ist furchtbar erfahren. Gestern dachte ich, lass uns in das Mutterschaftskrankenhaus gehen, und heute gibt es immer wieder Stille – Angst, sehen und ruhig.

Was passiert im Körper der Mutter??

Der Körper der Frau ist bereit für die Geburt, die normalerweise durch drei Hauptmerkmale angezeigt wird:

  • Blutauswahl, deren Erscheinungsbild kann das Drücken der Schleimhaut angeben, die den Zervix abdeckt;
  • Die Bereitstellung der Abweichung der Blase (Berst der Bubble-Shell) ist ein großer Strom oder allmählich;
  • Kämpfe (Muskelspannung der Gebärmutter). Diese Funktion ist das schmerzhafteste, über den erzeugten Geburtsprozess.

Fruchtentwicklung in der 41-Woche intrauterinem Leben

In diesen Tagen vermittelt Mutter eine riesige Menge an Antikörpern an das Kind, so dass er in der Zukunft die Gelegenheit hatte, verschiedene Infektionen zu widerstehen.

  • Organentwicklung: Herz-Kreislauf-Kind, Nieren, Leber und Bauchspeicheldrüse arbeiten perfekt;
  • Wachstum erreicht 50 bis 52 Zentimeter;
  • Gewicht oszilliert innerhalb von 3000 – 3500 Gramm. Obwohl es nicht ausgeschlossen ist und das Erscheinungsbild eines Helden von Helden mit einem beeindruckenden Gewicht, das oft in unserer Zeit gefunden wird;
  • Leichte Baby Um 41 Wochen, eine ausreichende Menge an Tensid (Tensidmischungen), die die Alveolen des Kindes schützt, von der ersten Ausatmung in seinem Leben aufzuhalten;
  • Körperform. Nach der Geburt der Form dieses Kindes wird vor dem früheren Licht mehr gerundet als das Kind. Die Waffe verschwindet schnell auf seinem Körper und dem faltigen Erscheinungsbild, das Haar auf der Rückseite des Kopfes ist verlängert und wird an seinen Ohren stärkerer Knorpel. Der Schrei eines solchen Karapus wird auch laut sein;
  • 41 Woche legt nahe, dass im Körper bereits lebt Voll ausgebildeter Mann, Bereit, auf dem Licht aufzutreten;
  • Lebenssystem Baby schon Entwickelten in den notwendigen Zustand, und das rohe-ähnliche Schmiermittel bleibt nur in Bereichen, die insbesondere den Schutz – in den Achseldrücken und der Leiste benötigen;
  • Immunerfahrung Frauen in der 41-Woche werden bereits an das Baby übermittelt: Das Kind dringt die notwendigen Moleküle von der Mutter ein, als die Plazenta eindringt;
  • Es gibt gleichzeitig die Herausforderung seiner Immunressourcen und Schutz Kind von möglichen Erkrankungen aus der Außenwelt;
  • Zum größten Teil haben die Kinder in dieser Zeit ordnungsgemäße Entwicklung und Wachstum. Aber das alternde Plazenta erlaubt natürlich nicht mehr, das Baby nicht mehr Sauerstoff und Nährstoffe in der dafür erforderlichen Menge zu erhalten;
  • Sinkt und Entwicklung von Amniotika-Flüssigkeit, was für ein Kind unerwünscht ist;
  • Nischny Kinderdarm Mekoniy sammelt sich an (Originalkot von Neugeborenen und Fötus), die unmittelbar nach der Geburt eines Kindes außerhalb der Praktika erregt werden;
  • Das Vorhandensein von Mekonium im öligen Wasser kann sein einer der Anzeichen von Erstickung des Fötus. Walzwasser mit Mekonia gemischt, hat normalerweise eine grünliche Farbe.

Dieser Begriff ist die Norm?

Müdigkeit aus den vergangenen Monaten der Schwangerschaft und der Angst vor der zukünftigen Geburt beeinflusst natürlich den Staat und die Stimmung einer Frau. Fragen an zahlreiche Freunde und Verwandte zum Thema „Nun, wie geht es Ihnen? Hat noch keine Geburt gegeben?»Sind in den Bayonien gefunden und verursachen Irritationen. Das Gefühl, dass diese Schwangerschaft niemals enden wird, und der Wunsch nach „abheben“, zu einem leichten und luft- und keine Bewegung mit einem riesigen Bauch schmieden.

Der schwierigste Test wird jedoch Angst vor den möglichen Folgen der übertragenen Schwangerschaft.

Zunächst sollten Sie nicht in Panik fallen. Für Ärzte gilt die Schwangerschaft 41 Wochen nicht als übertragen.

Übertragen oder länger?

Schwangerschaft 41 Woche - Warum bin ich überwältig??

Immerhin ist der DA im Wesentlichen nur ein geschätztes Geburtsdatum, das basierend auf dem letzten Tag der Menstruation berücksichtigt wird. Die Indikatoren der genauen Zeitdauer hängen von den Faktorensatz ab. Darunter wie:

  • Zykluslänge;
  • Eierdüngung Zeit;
  • Das genaue Datum des Ausgangs des Eies aus dem Eierstock;
  • Und vieles mehr;
  • Wenn das Alter einer Frau mehr als 30 Jahre alt ist, und die erste Schwangerschaft, erhöht sich die Möglichkeit, das Kind mehr als 40 Wochen zu wechseln.

Faktoren, die den Anstieg der Fristen beeinflussen, sind auch:

  • Merkmale des Immunsystems der Frauen;
  • Fettleibigkeit;
  • endokrine Krankheiten;
  • Vorangehende Schwangerschaft der Erkrankung der Fortpflanzungskugel.

Es ist nicht immer möglich, die Ursache eines so langen Aufenthalts des Babys in einer Frau genau zu bestimmen. Sollte die Wahrscheinlichkeit nicht ausschließen, dass das Kind in der Mutter einfach angenehm ist, und es ist nicht eilig.

41 Wochen – bei der Geburt?

Am 41 wöchentlich fehlt das Baby bereits den Platz im Bauch der Mutter – er fühlt sich von der Steifheit seiner Bewegungen unangenehm an. Trotz der Tatsache, dass im Bauch für ein Kind praktisch kein Platz übrig ist, bewegt er sich weiterhin weiter. Natürlich ist es natürlich wert, seinen Kapiteln sorgfältig zuzuhören.

  • Das Gefühl, dass die Kindermessungen – bedeutet, dass die Geburt bereits sehr bald ist. In dem Fall, wann es keine Angehörigen gibt, und Sie fühlen sich lange Zeit nicht über die Bewegungen eines Kindes – Sie sollten Ihren Arzt dringend informieren
  • Gefahr der Geburt für eine Frau auf lange Zeit Es wird durch die beeindruckende Größe des Fötus und des Härtens seiner Knochen bestimmt, insbesondere – das Schädel, das die Lücken der Tricks und ihrer gleichzeitigen Probleme beinhaltet.

Ultraschall auf 41 Wochen Schwangerschaft

Die Rezeption des Arztes zeichnet sich durch die Kontrolle des PDR-Richtigkeit aus, verfeinern das Datum des Beginns Ihrer letzten monatlichen und Anzahl der Zyklus Tage sowie das Studium der Ergebnisse des Ultraschalls.

Uzi impliziert:

  • Definition durch einen Arzt der Anzahl der öligen Flüssigkeit;
  • Präzise Fruchtgröße festlegen;
  • Umfrage – überlappt sich nicht, ob der Ausgang von der Uterus der Plazenta nicht überlappt, und ob der Kleinkindkopf der Größe der generischen Wege entspricht;
  • Die Doppler-Studie trägt zur Bewertung der Wirksamkeit des Plazenta-Blutflusses bei;
  • Forschung, um solche Abweichungen als ältere Plazenta und Verschlechterung des Plazentalblutflusses zu beseitigen.

Gute Umfrageergebnisse ermöglichen es Mama, sich leise auf einen unabhängigen Beginn der Geburt zu warten, ohne auf zusätzliche Wirkungsmaßnahmen zu erzwingen. Erkennung der Reduktion des Blutflusses Plazenta zeigt einen durch das Baby erhaltenen Sauerstoffmangel an. In diesem Fall kann der Arzt die Stimulation der generischen Aktivität oder den Kaiserschnitt anbieten.

Fotos des Fötus, Foto von Bauch, Ultraschall und Video über die Entwicklung des Kindes

Schwangerschaft 41 Woche - Warum bin ich überwältig??

Kind in der 41. Woche

Schwangerschaft 41 Woche - Warum bin ich überwältig??

Ultraschallkind in der 41. Woche

Schwangerschaft 41 Woche - Warum bin ich überwältig??

Stock Foto Mutters Bauch in der 41. Woche

Video: Was passiert in der 41. Woche?

Lange Erwartung, wunderbare Umwandlung des weiblichen Organismus und das lang erwartete Wunder.

Empfehlungen und Tipps für die zukünftige Mutter

  • Um die zukünftige Mutter zu beruhigen, folgt sie mit Aufmerksamkeit auf den Rat eines Arztes und folgen allen Anweisungen;
  • Carapez an diesem Zeitpunkt tritt aktiv und eilig, den Bauch der Mutter zu verlassen – deshalb ist es aufgrund seiner verstärkten Bewegungen nicht nervös nervös
  • MOM, Zunächst einmal ist es notwendig, den Tag- und Ernährungsmodus zu beobachten, der vom Arzt vorgeschrieben ist
  • Mit Hilfe von Ärzten im Mutterschaftskrankenhaus oder unabhängig, um generische Aktivitäten anzuregen. Um „Natur“ helfen, können Sie verschiedene Arten verwenden. Die Hauptsache, um sich an die Grenzwertgenauigkeit zu erinnern.

Möglichkeiten zur Selbststimulation der generischen Aktivitäten:

  1. Die Geburt wird verursacht, indem der Darm entleert wird, der den erweichenden Gebärmutter der Freilassung von Prostaglandinen fördert.
  2. Oder Sie können die Akupunkturmethode nutzen, um einen bestimmten Punkt des internen Knöchelgelenks zu massieren.
  3. Sollte auch nicht abgelehnt werden und so ein solches Vergnügen als Sex.
  4. Nach Angaben der Ärzte bringen all diese Methoden die lang erwartete Mig des Babys, aber zweifellos wird in diesem Fall Vorsicht nicht verhindern.

Grundlegende Empfehlungen für die zukünftige Mutter:

  1. Richtige Ernährung, getragen von Vitaminen;
  2. Regelmäßige Spaziergänge in der frischen, vorzugsweise hinter der Stadt, Luft, Luft;
  3. Rechtzeitige Besuche seines Arztes;
  4. Ablehnung schwerer oder nervöser Arbeit;
  5. Besonders, bestellt von einer medizinischen Massage, lindert Schmerz, Last und Ermüdung;
  6. Befolgen Sie den Beratung des Arztes, beseitigen Sie die irritierenden Faktoren und haben Sie Spaß vom Leben – doch ist die Stimme des lang erwarteten Babys bereits in Ihrem Zuhause geschworen.
Schwangerschaftskalender für Wochen
Erstes Trimester eins 2 3 4 fünf 6 7 acht ich 10 elf 12
Zweites Trimester 13 vierzehn fünfzehn Sechszehn 17 18 neunzehn zwanzig 21 22 23 24 25 26 27 28
Drittes Trimester 29 dreißig 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42
  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar