Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Schwangerschaft / Bester Monat, um ein Kind zu begreifen

Bester Monat, um ein Kind zu begreifen

/
212 Views

Wählen Sie den besten Monat, um ein Kind zu begreifen! Finden Sie heraus, in welchem ​​Monat es besser ist, schwanger zu werden, um ein Kind bequem zu machen. Lesen Sie die Tipps, wenn Sie schwanger werden müssen, um der günstigsten Zeit des Jahres gebären zu können

In welchem ​​Monat ist es besser, schwanger zu werden

Paare das Planen Sie eine Schwangerschaft Berechnen Sie im Voraus alles «pro Sekunde?» und minUSE» Konzeption des Kindes zum Zeitpunkt des Jahres. Nur um die Konzeption des Kindes vollständig zu planen, ist nicht alles. Der Prozess der Konzeption sollte natürlich sein, aber es gibt Monate, die am meisten angenehm sind, um sie zu begreifen. Dazu müssen Sie über Monate detaillierter wissen, und dass Sie in diesem oder diesem Monat erleben müssen. Lesen Sie die Tipps, wenn Sie schwanger werden müssen, um der günstigsten Zeit des Jahres gebären zu können.

Vor- und Nachteile im Frühjahr

Der beste Monat für die Konzeption des Kindes ist März, April, Mai

Wenn Sie im Frühjahr schwanger werden, muss die Geburt des Kindes für den Winter gehen. Schauen Sie sich die Vor- und Nachteile der Konzeption im Frühling an.

«pro Sekunde?» «Feder» Konzeption

  • Feder Melone Melatonin benötigt für die normale Entwicklung des Fötus. Dieses Hormon hilft einer Frau, ein Kind zu ertragen;
  • Im Frühjahr Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur sind am günstigsten, als in anderen Zeiten des Jahres. Dies ermöglicht es schwangere Frauen, die Toxikoidose einfacher zu übertragen;
  • Im Frühling tritt auf Natürliche Vitaminisierung des Körpers. Eine schwangere Frau wird leichter, das notwendige Obst und Gemüse zu erhalten
  • Emotionaler Lift und Liebe, die im Frühling verschlimmern, werden dazu beitragen, ein Kind zu erstellen.

Nachteile Schwangerschaft vom Frühling

  • Das dritte Schwangerschaftssemester geht weiter an Der Zeitraum der besonderen Verletzungsgefahr: Eis, Unfällegefahr und Gefahr von Falls – All dies kann die Entwicklung des Fötus beeinträchtigen;
  • Orz und Grippe-Epidemie für die ersten Monate der Geburt eines Kindes ausfallen. Dies erhöht das Risiko von Kinderkrankheiten, trotz mütterlicher Antikörper, die das Kind vor Erkrankungen schützen sollten;
  • Die ersten Monate des Lebens des Kindes fällt auf ungünstige klimatische Bedingungen;
  • Trotz natürlicher Vitaminisierung, Der Frühling ist ein Gipfel eines Mangels an Vitaminen. Mama erhält nicht die notwendigen Vitamine und Spurenelemente.

Vor- und Nachteile der Schwangerschaft seit Juni, Juli, August

Der beste Monat für die Konzeption des Kindes - Juni, Juli, August

Wenn Sie im Sommer schwanger werden, wird das Kind im Frühling geboren. Bewerten Sie die Vor- und Nachteile der Konzeption des Kindes in den Sommermonaten.

Vorteile der Konzeption des Kindes in den Sommermonaten

  • Natürliche Vitaminisierung des Körpers wird den Körper und die Frucht von natürlichen Früchten und Gemüse zu erschwinglichen Preisen bereichern;
  • Sommer – Die Zeit des Urlaubs, der Erholung und der positiven Gefühle. Sie können bis zum Meer verbringen, entspannen Sie sich und laden Sie positive Emotionen auf.
  • Die Früchte können die erforderliche Menge an Vitamin D erhalten, was für die volle Entwicklung notwendig ist;
  • Reduzierung des Risikos von Krankheiten, Was den Embryo von Fehlgeburt ermöglicht.

Minus der Konzeption des Kindes im Sommer

  • Geburt fiel auf ungünstige Monate. Der Gipfel der Hypovitaminose wird durch den Zeitraum der Laktation berücksichtigt, was den Milchverlust verursachen kann;
  • Zug- und ungünstige Werkzeugbedingungen (Slush, Regen, Eis, Frost und Unfälle).

Ist der Herbst geeignet, um ein Kind zu empfangen?

Der beste Monat für die Konzeption des Kindes - September, November, Dezember

Wenn Sie im Herbst schwanger sind, wird das Kind im Sommer geboren. Ansehen «pro Sekunde?» und «Minuses» Konzeption des Kindes in den Herbstmonaten.

Vor Konzeption im September, Oktober und November

  • Während der Vorstellung von Empfängnis und Laktation erfolgt Natürliche Vitaminisierung des Körpers Mutter und Fötus;
  • Das letzte Trimester findet statt Rückgang des Rückgangs in traumatischen Situationen.

Minuses «Herbst» Konzeption eines Kindes

  • Das erste Trimester der Schwangerschaft fällt auf epidemiologische Ausbrüche (Influenza, Orz, ODS und T.Ns.). Unter der Wirkung von Infektionen wird die Früchte am anfälligsten für die Reduzierung der Immunität;
  • Das letzte Trimester wird im Sommer fließen. Zu diesem Zeitpunkt ist eine schwangere Frau Wärme und ein Zeug ausgesetzt, das den Kampf gegen den späten Gift kompliziert. Es ist möglich, den Zustand der zukünftigen Mutter und unvorhergesehenen Ohnmacht zu verschlechtern;
  • Herbst – Eine nachteilige Zeit, um Melatoninhormon zu erzeugen, das sorgt für normale Schwangerschaft und vollwertiges Fötel.

Vor- und Nachteile konzipiert im Dezember, Januar, Februar

Der beste Monat für die Konzeption des Kindes ist Dezember, Januar, Februar

Wenn Sie im Winter schwanger werden, geben Sie im Herbst ein Kind zur Welt. Sie müssen die positiven und negativen Seiten der Konzeption im Winter kennen.

Vor Konzeption im Dezember, Januar und Februar

  • Natürliche Vitaminisierung in den letzten Monaten der Schwangerschaft. Dies ist wichtig, denn zum Zeitpunkt der Geburt wird die Frucht in der Lage sein, die notwendigen Substanzen zu lagern und sich an die zusätzliche Nutzung des Lebens anzupassen;
  • Kleine Wahrscheinlichkeit der Milchvergütung. Ihr Baby wird in der Lage sein, mütterliche Milch zu essen, was ein großer Vorteil ist.

Die minUSE kennt das Baby in den Wintermonaten

  • Die ersten Monate der Schwangerschaft fallen auf Ausbrüchen verschiedener Krankheiten;
  • Widrige Witterungsbedingungen zum Gehen. Fähigkeit, verletzt zu werden und ein Kind zu verlieren.

In welchem ​​Monat ist es besser, schwanger zu werden

Wie Sie sehen, hat, dass jede Jahreszeit ihre Vor- und Nachteile der Konzeption hat. Kein 100% des günstigsten Monat, um ein Kind zu begreifen. In der Tat ist es nicht so wichtig, wenn das Kind konzipiert wird. Es ist wichtig, dass es durch gegenseitige Liebe war. Das Kind sollte die Wärme und Anwesenheit beider Eltern spüren, Dann wird die Schwangerschaft in einem beliebigen Monat sicher fließen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar