Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Hochzeitsbacken: Wie man kocht und dekorieren

Hochzeitsbacken: Wie man kocht und dekorieren

/
88 Views

Wie man ein Hochzeits-Laib kocht, tun Sie es selbst? Traditionen, die mit festlichen Brot verbunden sind. So dekorieren Sie ein Laib? Was ist mit karable nach der Hochzeit zu tun??

Hochzeit ist ein wunderbares und unvergessliches Ereignis im Leben jedes Paares. Zu diesem Fall bereiten sich lange und sorgfältig vor. Brautkleid, Ringe, Fotograf – all das und vieles mehr ist das Thema Sorgen.

Eine wichtige Tradition ist die Hochzeitshöhle. In den alten Tagen galt er als Glauben für Junge.

Traditionen und die Geschichte der Hochzeit Karabell

Die runde Form dieses Behandels war mit der Sonne verbunden. Er hat Slawen angebetet. Und das Brot war ein Zeichen von reichem Leben und Fruchtbarkeit. Wenn Sie eine junge Familie, dieses Brot, übergeben, glaubten die Menschen, dass der Gott der Sonne eine neue Familie verteidigen wird. Zu diesem Kuchen, der als heiliges Thema behandelt wurde. Es wurde angenommen, dass er helfen würde, alle Schwierigkeiten der zukünftigen Familie zu überwinden. Daher war die Herstellung davon ein wichtiger Ritus.

Vorbereiten eines Laibs, der wichtigen Regeln beobachten:

  • Hochzeitsbacken: Wie man kocht und dekorierenWasser für ihn wurde aus sieben Wells getragen, der Mehl wurde aus sieben Taschen entnommen;
  • Fast verheiratete glückliche Frau geknetet Teig;
  • Vor dem Arbeiten las eine Frau Gebete;
  • Gebackene Pie am Samstag;
  • Im Ofen war es einen verheirateten Mann, der zuvor auch Gebete las;
  • Verziert in der Regel Pigtails aus dem Teig und Bricches von Viburnum (Symbol der Liebe);
  • Brot sollte mehr als großartig und mehr sein, desto besser ist das Leben von Jungvermählten.

Wie Sie sehen, war diese Arbeit sehr wichtig und komplex. Es wurde sorgfältig vorbereitet.

Wie kann man ein Hochzeits-Laib machen?

Natürlich zahlt sich dieser wichtige Treat nicht dazu, eine solche Aufmerksamkeit zu lenken und den Glauben nicht zu betrachten. Hochzeitstraditionen sind jedoch stark, der Kuchen kocht weiter bei Hochzeiten. Wenn Sie also selbst kochen möchten, werden wir Ihnen helfen.

Hier ist ein Rezept für köstliches festliches Brot.

Du wirst brauchen:

  • Mehl – 7 Gläser;
  • Zucker – 7 Esslöffel;
  • Milch – 1 eine halbe Tasse;
  • Hefe – 40 g;
  • Butter cremig – 150 g;
  • Salz – 2 Teelöffel;
  • Zimt;
  • Eier – 10 Stück.

Wie man kocht:

  1. Hochzeitsbacken: Wie man kocht und dekorierenHefe in Milch auflösen, indem Sie etwas Zucker hinzufügen;
  2. Trennen Sie die Eigelb von Proteinen (hinterlassen Sie ein Eigelb für Schmierung);
  3. Zucker und Eigelb sind verstreut und mit angesprochener Hefe verbunden;
  4. Whitewash-Proteine;
  5. Mehl sucht und mischen Sie mit den restlichen Zutaten;
  6. Dann setze den Mehl auf den Teig, der hinter den Händen zurückbleibt;
  7. Lassen Sie es an einem warmen Ort, um zweimal zu stiegen;
  8. Dann können Sie mit dem Backen beginnen, um einen kleinen Teig für Dekorationen zu hinterlassen.

Dekoration – auch ein wichtiger Punkt. Sie können die Figuren von Schwänen, Tauben, Rosen, Gitter, Blättern, Ährchen dekorieren. Um sie an den Kuchen anzubringen, spritzen Sie es mit Wasser. Wenn die Zahlen sehr groß sind, ist es besser, sie separat zu backen.

Wenn alles fertig ist, backen Sie das Brot etwa eine Stunde. Dann lass es noch fünfzehn Minuten in einem offenen Ofen. Danach können Sie bereits einen Laib bekommen und sie für die Nacht mit einem Handtuch bedecken, damit er Dosiert und sich ausruht.

Kochen auf einem bestimmten Rezept und Dekoration der Hochzeit Karabav – Dies ist ein wichtiger Teil eines feierlichen Ereignisses. Daher sollte dieses Problem daher verantwortlich sein.

Wie man jung mit der Hochzeit karable trifft?

Treffen Sie die Braut und die Braut muss notwendigerweise Eltern der Ehe haben. Dieses Treffen zur Tradition symbolisiert Großzügigkeit und Schuld. Eltern und demonstrieren ihre Eltern.

Hochzeitsbacken: Wie man kocht und dekorierenTreffen der Braut und des Bräutigams, müssen Sie sagen, gratulieren. Die Brautjungferneltern geben einen Abschied von dem Schwiegersohn, um die Braut zu lieben und zu sorgen. Die Eltern des Bräutigams geben auch den entsprechenden Lulls der Braut.

Danach werden junge Bogen für Eltern auf ein Stück Brot gelegt, solide und essen. Eltern segnen die Braut und Bräutigam. Dann servierte Gläser mit Champagner. Jungvermählte teilen die Brille auf und trinken sie nach unten. So bekommen sie Unglück.

Was ist mit Hochzeitskarabisch nach der Feier zu tun??

Nach der Tradition wird es in den Graben eingewickelt, und morgens werden dem Tempel und dem Opfer zugeschrieben. Richtig, diese Tradition ist jetzt sehr selten beobachtet. Sehr oft ist Brot auf alle Gäste aufgeteilt oder verlassen nur die Braut und den Bräutigam. Im Allgemeinen, was Sie mit dieser Behandlung nach der Hochzeit tun können, um nur Sie zu lösen.

In jedem Fall ist diese Gewohnheit fast alle Hochzeiten anwesend. Und er trägt nur Freude und willkommen. So kochen Sie, dass Sie kochen müssen!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar