Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Lernen, interessante Produkte von Kordeln oder Seilen zu weben

Lernen, interessante Produkte von Kordeln oder Seilen zu weben

/
93 Views

Wenn Sie nicht wissen, was Sie am Abend mit einem erwachsenen Kind trainieren sollen, bieten Sie sie mit verschiedenen Systemen von Schnürsenksen oder Seilen an, um von Schnürsenkel oder Seilen zu weben. Es stellt sich heraus, sehr interessante Dinge zu schaffen

In letzter Zeit umfasst die Mode Dinge, die mit Ihren eigenen Händen hergestellt werden. Darüber hinaus ist Handmädchen nicht nur in Kleidung beliebt, sondern auch in Schmuck: Armbänder, Perlen, Hauseinstellung, im Allgemeinen, in allem, was Sie genug Fantasie und kreatives Potenzial haben.

Immer mehr Menschen sind fasziniert von Weben von Seilen und Kordeln. In verschiedenen Techniken schaffen Handwerker nur erstaunliche Dinge, um zu sehen, wer Sie ein solches Handwerk so schnell wie möglich beherrschen möchten.

Wir beherrschen die weben von Armbändern vom Seil

Wahrscheinlich das Erste, das Menschen beherrschen, die sich entschlossen, etwas mit Hilfe von Seilen zu schaffen, mit der Hilfe von Seilen webstäuscht.

Um eine Dekoration in Ihrer Hand zu erstellen, benötigen Sie:

  • Lernen, interessante Produkte von Kordeln oder Seilen zu webenSeile helle Färbung;
  • Schließe, es ist am besten, Metallstecker mit Ringen zu wählen
  • Schere;
  • Kerze;
  • Zange.

Bevor Sie ein Armband erstellen, müssen Sie sich an einem langen Seil entscheiden, lassen Sie uns ein Stück von 1 Meter nehmen. Die Enden des Seils müssen Sie über die Kerzenflamme fallen. Falten Sie das Seil nun in der Hälfte und machen Sie eine Schleife.

Dehnen Sie sich als nächstes die langen Spitzen der Schnur und machen Sie die nächste Schleife. Ein solches Schema wird wiederholt, bis Sie das Produkt des gewünschten Werts erhalten.

Wenn das Armband die gewünschte Größe ist, ziehen Sie die langen Spitzen des Seils durch die Schleife und mit dem Aufwand festziehen.

Schneiden Sie den Überschussschnitt, legen Sie einen Schnitt sorgfältig auf der Kerze auf. Befestigen Sie die Befestigungselemente und das Produkt auf dem zukünftigen Armband.

Es wird sehr schön helle Armbänder an der Hand geben, so dass Sie die Technik beherrschen, viele Dekorationen schaffen.

Die Weben einer stilvollen Kette aus einem Seil kann gemäß demselben Schema durchgeführt werden, dadurch, dass Sie in dem ursprünglichen Kit erfolgreich sein werden.

Wir beherrschen das Weben des ursprünglichen Seil-Teppichs

Die Schemata der Reihe des Teppichs aus der Schnur oder des Seils existieren sehr, aber wir werden uns die einfachste Option ansehen und etwas schaffen, was selbst die unerfahrenen Handwerker in der Lage sein können.

Für Kreativität brauchst du:

  • Jedes Seil oder Spitze (Farbwerte haben nicht, alles hängt nur von Ihren Wünschen ab);
  • ein Stück Schnur;
  • Schere;
  • Kleber.

Die Reihenfolge der Aktionen lautet wie folgt:

  • Bestimmen Sie die Farbe und Größe des zukünftigen Teppichs. Um beispielsweise ein rundes Produkt mit einem Durchmesser von 1 m zu erstellen, benötigen Sie etwa 70 m Seil
  • Ausgewählte Seilteilen in 3 gleiche Teile und Klebstoff von ihnen das gewöhnlichste Geflecht, das die Spitzen mit Twinien fixiert;
  • Jetzt aus den resultierenden Zöpfen müssen Sie einen Teppich bilden. Um dies zu tun, falten Sie das Seil in einem Kreis zusammen, und für die Stärke der Ebenen an einigen Stellen fixieren Sie den Zähne. Wenn der Pigtail zur logischen Fertigstellung geeignet ist, fixieren Sie den Endfaden des Endes und dann auch mit Klebstoff für die Festigkeit.

Solche Produkte können nicht nur rund, sondern auch jede andere Form: Quadrat, Rechteck und sogar Dreieck. Dazu müssen Sie einfach mehrere Zöpfe weben, wonach sie sie befestigen müssen. Gib dem Willen der Fantasie und du wirst nur erstaunliche Teppiche bekommen.

Wir betrachten die Methode der Weben von Hängematten vom Seil

Um eine solche Hängematte zu weben, benötigen Sie Geduld und eine bestimmte Fähigkeit, da die Produktbasis vollständig aus Kordel hergestellt ist.

Es wird dauern:

  • Lernen, interessante Produkte von Kordeln oder Seilen zu webenDauerhaftes Kabel (mindestens 150 m);
  • Holzstreifen von 80 cm – 2 Stück.;
  • Schere.

In jedem Balken müssen 6 Löcher in einem Abstand von etwa 5 cm voneinander bohren.

Wenn es funktioniert, ist es wert, auf die Breite der Löcher aufmerksam zu sein, muss es so sein, dass die Kabel, die halbierte Halbe, frei passieren könnte.

Nächstes trennen Sie das Kabel auf 12 gleiche Stücke. Denken Sie gleichzeitig daran, dass die Länge von jedem dreifache der Größe der zukünftigen Hängematte sein sollte.

Vorbereitete Kords Shunt 2 In Löcher in den Planken sollten die äußeren Enden mindestens 1,5 m bleiben. Binden Sie sie zuerst unter sich, und machen Sie dann eine Schleife, wo das Produkt befestigt ist.

Jetzt müssen die Enden der Spitze, die innen sind, auf zwei Personen geboren werden, die Knoten machen. Folgen Sie gleichzeitig die gleiche Kabel im Knoten von einer Lochplatte und dem anderen von der Nähe.

Nachdem Sie alle Manipulationen durchgeführt haben, sehen Sie die erste erstellte Hängematte-Serie. Wiederholen Sie das vorgeschlagene Kordeln, wodurch eine Anzahl von erstellt werden. Achten Sie besonders auf die Tatsache, dass Sie die Enden der Schnur von den benachbarten Löchern stricken müssen, und nicht von einem.

Versuchen Sie beim Durchführen eines Produkts so, dass die Zellen die gleiche Größe haben und nicht zu groß sind, da je kleiner die Zelle ist, desto stärker die Hängematte.

Wenn die Länge Ihres Produkts ausreichend ist, damit Sie sich ausruhen können, fügen Sie den zweiten Balken an. Dazu ist das enge der Enden der Schnüre von 2 Teilen in ein Loch, aber nehmen Sie Seile von verschiedenen Ausgängen an.

Krawatte endet miteinander und dann zusammen miteinander verbunden und erzählt ein paar Knoten. Erstellen Sie eine Schleife, auf der Sie eine Hängematte hängen und Ihre Kreation ausprobieren können.

Ein solches Weben von Seilen und Kordeln ist sehr festgezogen, und es ist egal, was Sie tun, was Sie tun: Armbänder, Ketten, Hängematten, Teppiche oder etwas anderes. Die Hauptsache ist, dass Sie den Beruf mögen, und neue kreative Ideen werden mit der Zeit kommen. Viel Glück!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar