Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den Innenraum

Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den Innenraum

/
82 Views

Patchwork ist eine einzigartige Nähtechnik aus Stoffstücke. Loskutka werden unterschiedlich in der Farbe verwendet, die zusammengenäht sind

Mit dieser Richtung können Sie Ihre Individualität ausdrücken. Denim Patchwork hat nicht nur ein einzigartiges Design. Es gibt auch positive Energie, denn in dem Prozess, dass ein Meister ihre Seele bereinigt.

Derzeit, immer öfter in Häusern, können Sie Innenposten von Ihren eigenen Händen beobachten.

Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den InnenraumPatchwork ist eine der beliebtesten Arten von Handarbeiten, die nicht nur mit einfachen Nadelwomen, sondern auch berühmten Modedesigner geliebt haben. Mit dieser Nähstechnik können Sie modische Dinge für das Haus erstellen.

Grundtechnische Technologie – mehrfarbige Materialstücke sind in Mosaic-Reihenfolge vernetzt. Die Anzahl der Fans dieser Richtung steigt jedes Jahr. Zum Beispiel ist ein Denim-Stil in der Kleidung zu einem der gefragtesten Innendekorationen geworden.

Wenn Sie das Produkt zum ersten Mal nähen, können Sie spezielle Systeme verwenden. Patchwork-Technik ist einzigartig. Produkte können mit verschiedenen Perlen, Perlen, Stickereien, Knöpfen ergänzt werden. Die Hauptsache ist, das Gefühl der Maßnahme zu kennen.


In der Technik des Patchworks können Sie solche Denim-Produkte wie Bänder, Plaid, Lampenschirm, Taschen ausführen. Sie können ein Ding im Laden kaufen, aber viel interessanter, um es mit deinen eigenen Händen zu schaffen.

Ideen zum Erstellen eines Dzhinova-Patchworks

Jeans – ein Material, das in jedem Haus in Überschuss vorhanden ist. Derzeit sind Jeans ein unverzichtbarer Teil der Garderobe. Und deshalb ist eine gute Idee, die zerrissene Jeans loszuwerden, ist Patchwork.

Um einfache Monophonische Jeans zu dekorieren, fügen Sie dunklere Farben hinzu. Interessantes Element kann die Taschen anderer Farben sein. Abdeckungen, Tischdecken, Kissen und Teppiche können auch aus Denim-Trimmen hergestellt werden.

Cover-Plaid im Stil des Denim-Patches

Die Essenz der Herstellung des Produkts in der Technik des Patchworks ist wie folgt: Loskutka ungefähr die gleiche Konfiguration und Gewebe nähen in einen. Patchwork-Technik ermöglicht es, alte Materialien auf neue Weise aufzuwecken und eine echte Dekoration der Wohnung zu werden.

Wenn Sie sich entscheiden, die Bettdecke zu nähen, haben Sie keine Angst vor Schwierigkeiten. Machen Sie es einfach genug, und das Ergebnis ist großartig.

Für die Produktion erfordert:

  • Schere;
  • Segeltuch;
  • alte Jeans;
  • Karton;
  • Nähnadeln;
  • Bleistift;
  • Nähmaschine;
  • Sintepon;
  • Maßband;
  • Satinband;
  • Loskutka Größe 10?15 cm.

Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den InnenraumWählen Sie zuerst die Indikatoren der zukünftigen Tagesdecke aus. Bestimmen Sie die Größe jedes Stücks. Zeichnen Sie ein fertiges Diagramm des Patchworks aus alten Jeans auf einem Papierblatt. Die Anzahl der Säulen, aus denen die Bettdecke gefaltet wird, hängt von der Größe ab. Zeichnen Sie zunächst das Quadrat auf der Pappe, indem Sie 2 cm von allen Seiten hinzufügen. Es wird ein Muster sein. Jeans müssen Fahren fahren und nur diese Teile verlassen, in denen keine Estriche, Blitze, Knöpfe und anderen Mängel vorhanden sind.

Folgen Sie den erhaltenen Teilen, trocken und enthüllen. Denim-Stoff zersetzen sich auf einer ebenen Fläche und machen unterschiedliche Quadrate. Tun Sie es auf mehreren Stoffschichten mit einer Schere.

Längsstreifen mit Händen. Dafür müssen die Denim-Quadrate unter Verwendung von Pins eins auf eins platziert werden. Es sollte ein paar lange Spuren der erforderlichen Länge geben. Längsstreifen nähen untereinander. Saiten zerlegen, und es wird ein ganzes Stück sein, das aus vielen kleinen Quadraten besteht.

Patchwork-Leinwand auf die perfekte Oberfläche, setzen Sie eine Sinteponne. Befestigen Sie das Skelettcelon an der Neltzunge an der Nähmaschine. Die Zeilen müssen mit den von Hand ausgeführten Linien übereinstimmen. Infolgedessen erscheint es einen flachen Quadratstich heraus. Rakelelemente verhängen einer Leinwand, die für innen bestimmt sind, und steigen Sie an der Grenze. Die Kanten der Abdeckungen bedecken das Satinband.

Denim Rucksack im Stil der Patchwork

Ursprünglicher Rucksackstil «beiläufig», Das wird Ihr Alltagsbild perfekt ergänzen.

Um es zu erstellen, benötigen Sie:

  • 2 Paare alter Jeans;
  • 10 cm Baumwolle;
  • 0,5 m schöner Stoff zum Futter;
  • Singry-Prozession 1 cm dick;
  • Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den Innenraum2 Saison;
  • 0,5 m Sichel;
  • Legen Sie eine Tasche mit 4 cm breit;
  • 4 mm Breitenband;
  • Bandband (Sichel) 3 cm breit;
  • 1,5 m Schnur;
  • 2 Schnallen 3 cm breit;
  • Manege-Threads für Estrich;
  • Reißverschluss 20 cm lang;
  • Schere;
  • Nadel;
  • Maßband;
  • Kreide;
  • Laufflächen zum Nähen;
  • Pins;
  • Nähmaschine;
  • Eisen;
  • 6 Blockdurchmesser 2 cm.

Verwenden Sie zuerst die Teile zum Schneiden von Rucksack. Dies erfordert eine quadratische Größe 13?13 cm. Jeans können drei Farben verwenden: dunkelblau, blau, hellblau. Nehmen Sie auch ein Streifentuch.

Details sind ohne Zulagen für Nähte angegeben. Diese Zulage muss oben und unten vorgenommen werden, wobei ein Zentimeter verbleibt.

So müssen Sie die folgenden Teile vom Stoff herausschneiden:

  • Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den InnenraumGestreiftes Quadrat 13?13 cm und 4 quadratische Größen 13?14 cm;
  • Dunkel – 1 Quadrat 13?13 cm und 4 Quadratmeter 13?14 cm;
  • Licht – 2 Quadrat 13?13 cm und 2 Quadratmeter 13?14 cm;
  • Blau – 2 Quadrat 13?13 cm und 1 Quadrat 13?14 cm.

Dann ist es notwendig, das Hauptelement der Sichel zu schließen und die Zertifikate von oben von unten und seitlich einzentimet. Alle Teile der Quadrate müssen nach dem Schema dekomiert werden. Sie sollten so nah wie möglich aneinander sein. Seite verlassen die Band breit 1 cm.

Sie müssen Quadrate an die Sichel anwenden, mit einem heißen Eisen. Es sollte sorgfältig erfolgen, weil ein dichtes glänzendes Tuch gut bluffen kann.

Jetzt können Sie die Elemente aus den Größen von den Quadraten von den Quadraten schneiden. Dann teilen Sie das Material in zwei Ebenen auf, benötigen wir keine FAT-Synthese. Das Hauptelement und Syntps sind von Pins gefaltet, die sich auf den Estrich vorbereiten.

Es ist Zeit, Estriche auszuführen. Nach dem Band nehmen und entlang der Grenze der quadratischen Verbindung anhängen, dann horizontal und vertikal am Ende – diagonal nähen.

Erstellen Sie eine Linie an der Außenseite des Hauptteils, um die Quadrate zu fixieren, unnötige Syntheseleitungen schneiden. Falten Sie die seitlichen Schnittteile ohne ein Schneidteil, wo sich ein Sichelstreifen befand, und das Scrollen mit horizontalen Nähten. Kombinieren Sie sie mit einer Zickzack-Linie. Ribbon-Pin und Push. Hauptdetails fertig.

Jetzt müssen Sie den Boden mit dem Schneiden der Nähte 1 cm herausschneiden. Der Boden sollte aus enger Dichtung hergestellt sein, was die notwendige Dichte ergibt. Stecken Sie den Boden in die Verlegung und legen Sie ein kleines Muster eines Querlaufzeitübergangs auf den rechten Winkel ein. Schneiden Sie den Artikel einer ähnlichen Größe von einer Syntet-Karte aus und verbinden Sie ihn mit dem Boden.

Machen Sie nun Stiche, schneiden Sie zusätzliche Syntps. Die Gürtelfarbbänder schneiden 2 Stück von 6 cm lang, dann rollen Sie in zwei Hälften und setzen Sie ein Semir an.

Gürtelband gelten mit halber Ringe auf der Unterseite auf jeder Seite in einem Abstand von 2 cm von den Seitenabschnitten, Witze Pins. Komm zurück.

Jetzt müssen Sie Pins das Hauptelement mit dem Boden anschließen. Dazu ist es notwendig, auf der anderen Seite auf der anderen Seite herauszufinden, wo die Chips der Seming, der Mitte und der Feiern der Pin feiern. Dann finden Sie den Ort der Seitenabschnitte am Hauptteil, an dem Ort an der Stelle befestigen, die durch den Stift auf der Unterseite des Gesichts zu sehen, prise. Verbinden Sie auch die Abschnitte des Winkels und machen Sie eine Kerbe auf dem Hauptteil 2 cm, wodurch die Ecke 1 verlässt?1 und zum Ende kommen. Nun ist es notwendig, das Fundament und den Boden von 1 cm zu blinken.

Es ist eine Ventilzeit angekommen. Um dies zu tun, schneiden Sie die Quadratische Größe 26?23 und stärken Sie die Sichel. Verbinden Sie es mit Syntpsionsnadeln, machen Sie Stiche wie am Hauptteil.

Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den InnenraumWählen Sie dann das Ventil und genau das gleiche Element aus dem gestreiften Gewebe sowie einen Streifen von Denim 60 cm lang und 4 cm breit.

Verbinden Sie das Ventil mit Baumwoll-Invalion. Drucken Sie den Wrapper vom vorderen Teil auf, an den Kreisverkehlungen sind leicht abgestreift. Drehen Sie den Coverch an der Innenseite, dann steigen Sie auf.

Schneiden Sie das Bandband auf 2 Schnitte 22 cm lang für eine Schleife und 28 cm. Der verbleibende Teil ist für 2 Hälften ausgeschnitten. Nehmen Sie die Schnalle mit einem langen Schnitt eines Bands für 10 cm, dann greifen Sie, um zu schnallen, um den vorderen Jumper umzuwickeln, und streben Sie sich an.

Riemen für einen Rucksack bereit. Erfassen Sie ein Seming, geben Sie das Ende der Schnalle an den Rucksack zurück, fädeln Sie die Leitung durch die Schnalle und ziehen Sie ihn an.

28 cm langes Band sind auf beiden Seiten unterzogen, subkolisch die Pins. Drucken Sie die Gurte von beiden Kanten und einer Schleife, einer Linie von 22 cm, zwischen den Riemen, das Ventil von oben anbringen. Drucken Sie das gesamte Design auf den Rucksack auf der Rückseite und kombinieren Sie die Mitte mit dem Rücksetzen des Rückens in einem Abstand von 2 cm von oben. Stoppen Sie alle 2 mal für die Kraft, der Rucksack ist fast fertig.

Rufen Sie die Futterteile an, berücksichtigen Sie die Zulagen auf den Nähten. Der Hauptteil sollte 75 sein?40 cm, unten – 20?15 cm, innere Taschen – 25?35 cm, genähte Tasche – 4?5 cm.

Das SOO-Futter befindet sich in der Mitte des Rückens. Lesen Sie für den Komfort die flachen Linien auf der falschen Seite in Abstand 1-25-14-18-14-10 cm. 25 cm breite Taschentasche gilt 10 cm von der Oberkante bis zur Mitte.

Drucken Sie die Planken und streichen Sie die Linie in der Mitte, markieren Sie die Länge des Reißverschlusses und steigen Sie das Rechteck auf, das nicht das Ende seiner inneren Ecke erreicht.

Nehmen Sie die Bar innen heraus und steigen Sie auf. Befestigen Sie danach das Detail der Tasche an der Unterseite der Planke und schießen Sie erneut. Die Tasche ist fast fertig, die Seitenabschnitte blieben.

Die Zeit der inneren Taschen kam, sie müssen zweimal auf einer Breite von 1 cm und blinken eingefügt werden, was um die Kanten führt. Ein zweiter Teil von 26 cm breit. Legen Sie in der Mitte in einen Abstand von 10 cm, in der Mitte, in der Mitte und steigen Sie auf. Es stellte sich 2 Taschen heraus.

Nähen Sie nun die Seitenabschnitte mit einem 1 cm 1 cm, der Boden des Tricks ist wie am Hauptteil ähnlich. Hier und fertiges Futter.

Schwere 2 Wrappergrößen von Jeans?5 cm, einer von ihnen stärkt den Sichelbus und den Skalieren.

Fest die Wrapper in den Ring mit 1 cm. Nähen Sie sie dann auf den langen Seiten untereinander?. Stecken Sie das Futter in den Rucksack auf der Rückseite, der Aufhelltaschen an der Linie und des Skalierens.

Es bleibt, alle Linien zu blinken. Dann dehnen Sie sich durch die Blöcke die Schnur, ziehen Sie die Knötchen an den Enden an.

Wundervoller Rucksack bereit.

Wie machst du ein Denim-Patchwork: gemütliches Kissen

Patchwork aus Jeans: stilvoll, modischer und frischer Blick auf den InnenraumSie müssen niemals alte Jeans werfen. Lassen Sie sie lügen, solange Sie keinen Eile erleben, um ihnen ein neues Leben zu geben. Zum Beispiel kann Loskutka-Stoff in ein hübsches Kissen umgewandelt werden.

Bestimmen Sie zuerst die Größe des zukünftigen Patchwork-Kissens. Lassen Sie zum Beispiel die Breite des Streifens – 5 cm und Länge 65. Streifen müssen miteinander genäht werden. Halten Sie dann eine diagonale Linie in einem Winkel von 45 Grad. Verschütten Sie jetzt das Tuch – verbringen Sie parallele Linien. Machen Sie 2 Muster gestreiftes Stoff und sehen Sie die Reihenfolge der Streifen, um den Spiegel zu sein.

Schneiden Sie sie sorgfältig an, auf den umrissenen Linien. Dann sorgen sie dann miteinander so, dass das Muster «Weihnachtsbaum».

Wie Sie sehen, um Produkte aus alten Jeans zu erstellen, benötigen Sie keine großen Werke und Kosten. Darüber hinaus wird die Handarbeit im Patchwork-Stil ein hervorragendes Geschenk, und seine Ideen sind einfach endlos.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar