Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / So erstellen Sie einen schönen Rahmen für Fotos von Pappe mit Ihren eigenen Händen?

So erstellen Sie einen schönen Rahmen für Fotos von Pappe mit Ihren eigenen Händen?

/
72 Views

So erstellen Sie einen einfachen Rahmen für Fotos von Pappe mit Ihren eigenen Händen? So dekorieren Sie den Rahmen? So erstellen Sie einen Stand oder eine Schleife für den Rahmen?

Frames für Fotos, Bilder oder verschiedene Paneele sind wichtige dekorative Designelemente jedes Interieurs. Immerhin verwandeln Gemälde und Fotografien in ihre Kunstwerke und beeinflussen den allgemeinen Ansicht der Räumlichkeiten.

Die Rahmen konzentrieren sich auf die Individualität des Bildes, geben ihnen eine Vollständigkeit, betonen die Komposition.

Grundsätze der Nutzung des Rahmens

Zunächst müssen sie mit den restlichen Innenelementen in Farbe, Größe, Material harmonisiert werden.

Wie erstellt man einen schönen Rahmen für Fotos von Pappe mit eigenen Händen?Es ist wichtig, dass die Umrahmung die Merkmale des Fotos unterstreicht und sie mit dem umgebenden Raum gebunden hat, und gleichzeitig müssen sie in einem Stil abgeschlossen sein und sich gegenseitig ergänzen.

Also gibt ein dünnes prägnantes Baguette ohne geprägte Muster ein großes Bild des modernen Sounds und breit – antike Kerbe und Luxus.

Gleichzeitig sollte der Rahmen auf das Bild ausgewählt werden, und nicht an den umgebenden Gegenständen, zum Beispiel zur Farbe der Wände.  Und seine Größe muss einer Breiteverschiebung entsprechen, und der Color-Kontrast mit dem vorherrschenden Ton des Bildes.

Es ist jedoch nicht nur, um das Innere des Raums in ästhetischem Look zu bringen, sondern ist es wert, die Kunst zu beherrschen, einen Rahmen für ein Bild von Pappe mit Ihren eigenen Händen zu erstellen.   Vielleicht in Ihrem Familienalbum mit Fotos gibt es spezielle Bilder, denen ich jeden Tag gerne sehen würde, und die Seele nach einem anstrengenden Tag entspannen möchte.   Aufgrund des Fehlens eines geeigneten Rahmens können Sie sie nicht an der Wand aufhängen oder ein Regal anziehen.

Warten Sie, eilen Sie nicht, um die Bilder zu verbergen, denn Sie können leicht leicht machen, um einen wunderbaren Rahmen der Freundin zu erstellen.

Rahmen für Fotos von Pappe mit den eigenen Händen: Herstellung von Materialien und Arbeiten

Machen Sie die Basis für das Framing ein Foto einfacher einfacher und erfordert keine besondere Fähigkeiten, keine Zeit noch spezielle Materialien.

Es reicht nur aus, um sich auf die Arbeit vorzubereiten:

  • Karton (am besten gewellt zu nehmen);
  • Papier oder Tuch für die Dekoration (zur Auswahl);
  • Perlen, Metzger, Muscheln, Strasssteine ​​und anderes dekoratives Zubehör für die Dekoration;
  • Kleber, Pinsel für ihn, Schere, Schreibwarenmesser, einfacher Bleistift und Lineal.

Sequenzierung:

  1. Legen Sie ein Foto in die Mitte eines Pappstücks, kreisen Sie ein Bild mit einem Bleistift ein
  2. Zeichnen Sie weitere 1 Rechteck in der empfangenen, mit 1 cm-Parteien weniger (es ist ein Fotofenster);
  3. Wie erstellt man einen schönen Rahmen für Fotos von Pappe mit eigenen Händen?Zeichnen Sie ein Rechteck außerhalb des umkreistens Foto – es ist die Felder des Rahmens, sie müssen gleich der Breite vorgenommen werden;
  4. Schneiden Sie die Vorderseite des Handwerks;
  5. Fahren Sie es auf ein anderes Blatt Karton;
  6. Zeichnen Sie ein Rechteck in den empfangenen, mit Parteien 2 cm weniger – es ist der hintere Teil;
  7. Schneide es;
  8. Messen Sie, wie viel Papier oder Stoff Sie das Produkt dekorieren müssen, und schneiden Sie mit einem solchen Vorrat ab, um die Kanten einzustellen
  9. Werkzeug Der vordere Teil des Fotorahmens mit Kleber mit Klebstoff und befestigt daran, Gewebe oder Papier zubereiten, den Kleber trocknen;
  10. Der hintere Teil des Rahmens (obere oder seitliche Seite, kleben Sie nicht die Rückseite des Rahmens (obere oder seitliche Seite – die obere oder seitliche Seite – Sie werden Ihr Foto befragen);
  11. Dekorieren Sie das fertige Handicap, indem Sie die gekochten Dekorationen kleben;
  12. Machen Sie einen Standort oder eine Schleife, um das Produkt an der Wand zu hängen.

Wenn Sie nicht genügend Karton haben, für die Rückseite des Fotorahmens können Sie auch ein herkömmliches Papier oder einen Stock von hinten verwenden «Fenster» Zwei Kartonbänder (als letztes Resort können Sie einfaches Papier verwenden, das in mehrere Schichten für Festigkeit oder sogar ein Tuch verklebt ist), der ein Foto behält.

Es ist nicht notwendig, die Framing for Fotografien der rechteckigen Form herzustellen: ovale, runde, unregelmäßige Form mit unebenen Kanten, Biegungen und Locken des Rahmens stilvoll und originell. Hier können Sie die Fantasie sicher in einem großen Schwimmen lassen. Für Kinderporträts, zum Beispiel, wird das Rahmus in Form von erkennbaren Spielsachen oder Tieren, einem Zeichentrickfilm und t.D. Kurz gesagt, wir boten einen Meister an-
Klasse über das Erstellen des Rahmens des Rahmens mit den eigenen Händen, und Sie können es bereits ergänzen und ändern, wie Sie möchten.

Wie erstellt man einen schönen Rahmen für Fotos von Pappe mit eigenen Händen?Um einen Ständer für einen Fotorahmen zu erstellen, schneiden Sie den Kartonstreifen mit einer Breite von mindestens 2 cm (auf der gewellten Karton sollte der Streifen entlang der Falten angeordnet sein, so dass der Stand stabiler wird).

Rollen Sie diesen Streifen dann in ein Dreieck mit einer Basis von 3 oder mehr Zentimeter und kleben Sie sie auf den Rücken des Fotorahmens. Wenn Sie planen, das Handwerk an der Wand aufzuhängen, nehmen Sie die Zentimeter von 10-15 starken Threads (nicht dünner als keine Zahl 10 für Nähfäden) und ein Quadrat von dickem Papier (Glossy) 5×5 cm.

Tropfen an den Ort, an dem Sie eine Schleife platzieren möchten, Kleber (kann PVA), falten Sie den Faden in der Hälfte und kleben Sie die Kanten an.  Top-Kleber-Papierquadrat für bessere Schleifenfixierung.

Bei dem Prinzip des Fotorahmens können Sie Ihre eigenen Frames von Karton und Bildern erstellen.

Interessante Optionen für Dekorationen

  1. Sie können die Gesichtsseits des Produkts in den Spring-Themen dekorieren. Sie wird sehr sanft und romantisch aussehen. Wählen Sie kleine künstliche Blumen der Pastelltöne aus, teilen Sie sie auf Blütenstände auf und kleben Sie sie mit einer Klebepistole oder einfachem PVA-Kleber in den Rahmen.

Beginnen Sie mit dem Verkleben von Blütenblättern in der Nähe von der Ecke.  Blütenblätter müssen ein eng aneinander zu haben, es macht Ihren Blumenstrauß visuell großartig. Der Rand des Produkts ist besser, um schönes Papier, Zopf oder Spitze anzubringen.

Wenn Sie möchten, können Sie Blumen mit eigenen Händen erstellen – Master-Klassen sind verfügbar.

Und wenn Sie ein Fan einer Quilling-Technik sind, schmücken Sie den Rahmen in dieser wunderbaren Technik.

  1. Wie erstellt man einen schönen Rahmen für Fotos von Pappe mit eigenen Händen?Schöne wird einen Rahmen herstellen, der gehüllt ist. Um dies zu tun, wenden Sie auf der Frame-Foundation einen kleinen Kleber auf und beginnen Sie nach und nach mit mehrfarbigen Threads. Gleichzeitig kleben Sie auch, wie der Faden nähert. Kommen Sie mit Algorithmusalgorithmus von Threads in verschiedenen Farben und folgen ihm während der Arbeit.
  2. Besonders beobachten Handwerk, dekoriert mit Teigwaren verschiedener Formen, Körnern und Kulturpflanzen. Separat in dieser Reihe ist es den Einsatz von Kaffeebohnen wert – ein solcher Ziel sieht besonders exotisch aus. Um eine solche Dekoration durchzuführen, verwenden Sie Körner und Teigwaren, verwenden Sie den Leimtyp «Titan» oder «Meister». Das fertige Produkt kann mit Acrylfarben oder von einem Dose lackiert werden.

Um Ihre eigenen Hände einen Massenrahmen von Karton zu machen, können Sie an der Vorderseite des Produkts (nach Absatz Nr. 5), um weitere oder mehr Rechtecke von der Karton derselben Größe zu kleben oder um den Umkreis abzunehmen.

Es erscheint auch einen Massenrahmen, wenn Sie ihn mit den Seiten aus dem Magazin dekorieren. Dazu ist es notwendig, mehrere Blätter aus unnötigen Magazinen zu schneiden, dünne Röhrchen von ihnen zu verwandeln, auf einen Bleistift zu wickeln und Kanten mit Klebstoff zu fixieren. Nehmen Sie dann helle Fäden, wie Moulin, und Sie können auch das Garn zum Stricken einnehmen und sich frei auf den Zapfenröhren aufgewickeln (den Abstand zwischen den Wendungen von etwa 1 cm verlassen).

Machen Sie solche Billets (Gesamtlänge mehrerer Perimeter-Fotorahmen). Kleben Sie sie dann in den Rahmen um den Umkreis – in mehreren Kreisen. Hervorstehende Kanten der Röhrchen für Genauigkeit in einem Winkel abschneiden.  Sie können kleine Defekte verschleiern, die Röhre von oben Acryl- oder Ölfarbe nehmen (aber kein Gouache und kein Aquarell). Solche Malerei stärkt auch das Design.

Schauen Sie sich die Internet-Video-Master-Klassen an, um Frames von Pappe mit Ihren eigenen Händen zu erstellen. Dort können Sie viele kreative Ideen lernen, die Sie inspirieren, um schöne Kunsthandwerk zu schaffen, die das Haus durch Harmonie und warme Erinnerungen füllen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar