Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Dekorative Zellen für Vögel machen es selbst: Wie man den Innenraum dekoriert?

Dekorative Zellen für Vögel machen es selbst: Wie man den Innenraum dekoriert?

/
78 Views

Wir führen selbst eine dekorative Zelle für Vögel aus: Welche Materialien werden dafür benötigt?? So wählen Sie den Stil der Dinge in den allgemeinen Innenraum aus?

Dekorative Teile sehen profitabel aus und akzentuiert in einem beliebigen Innenraum. Und Sie müssen nicht das Dekor von Designer für verrückte Preise erwerben. Sie können es mit Ihren eigenen Händen schaffen, und dies gilt für alles – von Lampen und Vaz bis zu Vogelzellen.

Übrigens, soweit in modernen Innernösungen, sind Zellen für Vögel relevant?

Dekorative Zellen für Vögel machen es selbst: Wie man den Innenraum dekoriert?Ein solcher romantischer Wohnung ist immer relevant, insbesondere wenn es stilvoll gemacht wird «Provence», «Ampir», «Barock» oder «Romantik». Einfache Bodenzelle können Sie noch angenehmer, Luft und Romantik für Ihr Zuhause bringen, insbesondere wenn Sie es mit dem Gefühl und wirklich nähern.

Besonders bemerkenswerte dekorative Zellen «Provence». Sie werden normalerweise aus weißen oder Pastellmaterialien durchgeführt, mit Blumen, Federn und anderen interessanten Elementen verziert.

Ein solches Produkt kann in der Küche platziert werden, im Schlafzimmer oder im Wohnzimmer – es wird in fast jeder Ecke Ihres Hauses harmonisch und vorteilhaft aussehen. Die Idee der Zuchtfedern existiert seit uralten.

Natürlich tat eine einfache Person für seine Vögel Häuser aus Stangen und anderen billigen Materialien.


Zu wissen, wurden solche Objekte aus Edelmetallen und Steinen hergestellt und wurden manchmal echte Meisterwerke. Und zwar heute wenige, um Vögel zu erwerben, kann die Installation einer dekorativen Zelle im Inneren die edle Atmosphäre dieser Zeiten neu erstellen, wenn der Luxus besonders modisch war. Sie können Blumen, Steine ​​und andere Dekorationen setzen, wenn Sie kein ein kleines Haustier haben.

So machen Sie einen dekorativen Käfig mit Ihren eigenen Händen, und welche Materialien können dafür benötigt werden?

Bleiben Sie an der allgemeinen Harmonie und wählen Sie Stil

Trotz der Tatsache, dass die Zelle ein ziemlich einfaches Element des Dekors erscheint, passt er weit von jeder Innenlösung. Es ist einverstanden, es ist ziemlich schwierig, sich die harmonische Anwesenheit dieses Themas in der in der Wohnung hergestellten Wohnung vorzustellen «Dachgeschoss» oder «Hightech». Und wenn wir uns immer noch relativ zu dem ersten streiten können, ist das zweite Design, das die Verwendung einer großen Menge von Metall und glatten minimalistischen Oberflächen betrifft, unwahrscheinlich «Aushalten» An sich ein rostiger Käfig.

Wenn wir über moderne Varianten von Vintage-Stilen sprechen, wird die größte Zelle in den Innenräumen aussehen «Provence» oder «Land». Darüber hinaus können Sie bei einem solchen Design einen Käfig auf dem Dachboden eines Großmutters finden und nicht zusätzlich dekorieren.

Lassen Sie es etwas schäbig bleiben und offenbart – es wird nur einen bestimmten Geist in Ihre Heimatumgebung bringen. Für «gotisch», «Romantik» oder «Klassizismus» Es ist besser, etwas mehr exquisites zu finden oder auszuführen. Die Zelle muss durchbrochen, spitze, mit Steinen oder Schmieden verziert werden – in einem Wort, ein Attribut des historischen Luxus werden.

Dekorative Zellen für Vögel machen es selbst: Wie man den Innenraum dekoriert?Eine wichtige Rolle bei der Entscheidung, eine dekorative Zelle für Vögel zu erwerben, ist die Wahl seiner Installationsstätte. Natürlich ist es am besten, in einem Wohnzimmer oder einem Esszimmer wie Sachen auszusehen – sie schaffen hier ein spezielles Chic. Einige Leute ziehen es jedoch vor, auf diese Weise das Schlafzimmer zu dekorieren.

Egal in welchem ​​Raum Sie sich entscheiden, um dieses Produkt zu installieren, es ist wichtig, auf welcher Oberfläche festgelegt wird, auf welcher Oberfläche sie platziert wird.

Also praktischer, um ein fertiges Ding auf einen Kamin, einen Tisch oder einen Fensterbrett zu legen.


Übrigens, im letzteren Fall wird es am sanftesten aussehen. Besonders wenn Sie einen weißen dekorativen Käfig mit den Farben der Pastellfarben legen.

Der einfachste Weg, unabhängig voneinander eine dekorative Zelle zu machen

Wenn Sie eine Desktop- oder Boden-dekorative Zelle erstellen möchten, benötigen Sie einige Materialien und etwas Geduld. Wenn Sie die einfachste Zelle selbst ausführen, dürfen Sie die Genauigkeit und Härte nicht vergessen – dennoch tun Sie das Dekor, das Ihr Zimmer dekorieren sollte, und nicht verschwinden. Farbmaßnahmen hier sind vollständig ausgeschlossen, und ein Flug der Fantasie wird uns nicht in der Lage sein, sich nicht zu beschränken – es ist wichtig, die Beruflichkeit und Sorgfalt zu erhöhen.

Für die Herstellung einer ziemlich einfachen und unkomplizierten Zelle benötigen Sie selbst die entsprechenden Werkzeuge und Materialien.

Sammeln Sie solche Gegenstände:

  1. Holzstöcke mit spitzen Tipps (hier perfekte Schiffe für japanische Hühnchen-Kebabs);
  2. Einfache Karton. Es sollte miteinander verbunden, fest und ausreichend dicht sein – mindestens zwei Millimeter dick;
  3. Polyfoamdichte in zwei Zentimetern, hochwertiger, glatter und nicht-Masse;
  4. Schreibwarenmesser zum Schneiden von Papier und Karton;
  5. Schere (vorzugsweise groß oder mittelgroß);
  6. Kleber (am besten die üblichen PVA verwenden, aber wenn Sie andere Optionen haben, verwenden Sie sie);
  7. Einfacher fester Bleistift;
  8. Lange Linie (mindestens 35-50 cm);
  9. Acrylfarben (LED-Zink oder Titan; Wenn Sie Ihre Mobilfunkzelle machen möchten, verwenden Sie andere Pigmente
  10. Bürste mit einem künstlichen bristalen Haufen (Größe 4-8).

Und natürlich sollten wir die Dekoration des fertigen Produkts nicht vergessen. Sie benötigen möglicherweise Abschnitte des Guipure-Gewebes, Seide, Mesh; künstliche Schmetterlinge, Ruinen, Schwäne, Perlen, Perlen, Federn, Blumen, Bänder und andere Elemente, die Sie mögen.

Detaillierte Produktherstellungsanleitung:

  • Dekorative Zellen für Vögel machen es selbst: Wie man den Innenraum dekoriert?Schneiden Sie aus dem Schaum zwei identische Quadrate (z. B. 10×10 oder 20×20). Diese Gegenstände sind der Boden und das Dach (genauer, die Decke) Ihrer zukünftigen Zelle;
  • Messen Sie mit Hilfe der Linie die gleichen Abstände für die Stangen (z. B. ein oder zwei Zentimeter) im gesamten Umfang des Schaumquadrats. Überprüfen Sie diese Werte mit einem Bleistift – ein simulierter Gitter wird hier gefunden. Diese Manipulation ist ratsam, mit einem und mit einem zweiten Platz zu tun;
  • Beachten Sie, dass die vergangene Aktion wichtig ist, um sich auszuführen, wobei sich von der Schaumkante mindestens ein paar Millimeter vorab hinreißt. Wenn Sie alles genau und ordentlich tun, wird Ihre zukünftige Landschaft sehr schön und elegant sein
  • Essstäbchen, wenn sie nicht in der Form gekauft werden, in der ich möchten. Jeder von ihnen sollte genau 15-20 Zentimeter lang sein. Wenn die gekauften Stöcke notostarische Kanten sind, ist es wichtig, sie zu kompakten und zu schleifen;
  • Schneiden Sie die Stöcke mit einem speziellen Spitzer, aber wenn Sie kein Künstler sind, und Sie haben kein solches spezifisches Accessoires zu Hause, können Sie es sehr sorgfältig mit Hilfe desselben Schreibweinmessers oder der Klinge tun. Dies ist eine obligatorische Manipulation, die Sticks leicht und fest an einer Schaumbasis befestigt ist
  • Sie benötigen 24 PNOtures, um den gesamten Betrag auszutreten und vorzubereiten;
  • Fügen Sie sorgfältig einen Tropfen PVA-KLEBEN an die zuvor erstellten Noten hinzu;
  • Stecken Sie den Stab auf die gleichen Markierungen in den Schaum. In keinem Fall wenden Sie sich hier nicht an «Moment» Und es ist ähnlich – beim Kontaktieren des Schaums kann das Produkt verderben;
  • Top Nasada «Decke» von Polyfoam, auch von Markierungen. Arbeiten Sie sehr sorgfältig und bedenken Sie, dass Ihre Holzstangen leicht zu brechen oder unermesslich sind. Versuchen Sie, ohne unnötige Anstrengungen zu handeln;
  • Aus dem miteinander verflochtenen Karton schneiden Sie die Dachdetails. Schauen Sie sich das Internet die Vorlagen an, die in Ihrem Fall am besten akzeptabel sind
  • Bodenzellen machen einfach, gerade;
  • Drehen Sie auf dem Schaum die Details des Gelenks in das Gelenk. Auf der «Dach» Sie können auch einen Stock zwischen den Skates kleben – das Haus für Vögel wird sich noch mehr herausstellen «gemütlich»;
  • Das resultierende Design sorgfältig trocknen (zumindest während des Tages);
  • Nehmen Sie Acrylfarben und malen Sie den resultierenden Käfig. Prozess nicht nur extern, sondern auch innere Teile;
  • Schauen Sie, bis die Farbe völlig trocknen ist (in der Regel Acryl wird schnell trocknen, vorbehaltlich der Wasserverdünnung, aber wenn Sie die Farbe mit einem Glycerin oder einer ähnlichen engen Komponente züchten, kann er mehrere Tage dauern);
  • Wenn Sie einen Käfig stilvoll wünschen «Shebbi-shik», Sie können Kratzer darauf simulieren;
  • Dekorieren Sie das resultierende Produkt mit Blumen, Bögen, Perlen und Bändern. Es gibt keine Einschränkungen des verwendeten Klebers, und Sie können eine beliebige resistente Sperre anwenden.

Ihre Zelle ist fertig! Jetzt können Sie es an jeden Ort Ihres Hauses stellen und die persönlich geschaffene, einzigartige und einzigartige Dekor genießen. Da das Ding kompakt ist, kann es auf jeder Oberfläche platziert werden. Aber wir empfehlen nicht, dass Sie es auf dem Boden installieren – sie kann einfach «Hau ab» im Weltraum.

Lassen Sie kreative Ideen ständig in Ihren Gedanken bleiben!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar