Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Wellpapier – Die Basis für die Erstellung von Tulpen

Wellpapier – Die Basis für die Erstellung von Tulpen

/
92 Views

Jeder Urlaub ist großes Zeit- und Geldausgaben. Wir bieten an, um zu lernen, wie man Tulpen von Wellpapier mit eigenen Händen für ein Geschenk erstellt und nicht nur

Heute ist eine Vielzahl von Kunsthandwerk bei ihren eigenen Händen sehr beliebt. Solche Souvenirs werden gemacht, um den verschiedenen Feiertagen vorzugeben, und nicht nur. Überlegen Sie, wie Sie ein so ein Geschenk machen, und bitte eine enge Person.

Wie man Tulpen von Wellpapier herstellt?

Überlegen Sie, wie zu Hause eine einfache Bündel Tulpen mit Ihren Händen von Wellpapier herstellen. Für dieses Handwerk benötigen Sie: mehrfarbiges Wellpapier, verschiedene Draht, Klebepistole und Scheren.

Master-Klasse bei der Farbkreation:

  • Wellpapier - Die Basis für die Erstellung von TulpenAus den ausgewählten Blättern schneiden Sie die Streifen von 5 cm breit aus., In der Zukunft werden dies die Knospen unserer Farben sein;
  • Nach dem resultierenden Streifen falten wir so oft, um Rechtecke zu erhalten, deren Länge etwa 2 cm ist. mehr als ihre Breite. Schneiden Sie sie an den Seiten;
  • Jetzt aus den resultierenden Leerzeichen schneiden die Blütenblätter. Es ist besser, ein Leerzeichen auf Papier vorzubereiten, und dann die Wellung zuschneiden. Zukünftige Blütenblätter sollten eng heruntergekommen und sanft sein
  • Jeder Billet dreht sich an einer schmalen Spitze, bevor er einen dünnen Stock bekommt
  • Nun gibt die Blütenblätter realistische Form. Dazu strecken wir das Papier sorgfältig in der Mitte und eine kleine Verformungsfreie Kante. Infolgedessen sollten in Form von Bechern Formen geben;
  • Beginnen Sie die Bildung einer Blume. Für eine Tulpe benötigen Sie möglicherweise eine andere Anzahl von Blütenblättern. Um dies zu tun, wenden an einem Ende des Drahtes wiederum die blütenförmigen konkaven Seite im Obergeschoss auf. Gleichzeitig kleben die verdrehten Enden dem Draht und nacheinander;
  • Wenn die Knospe fertig ist, schneiden Sie den Streifen des gewellten Grünbuchs 1 cm breit ab. und fangen Sie an, den Draht von oben nach unten niederzulassen. Kanten werden empfohlen, um Kleber zu beheben. Somit bilden wir die Basis der Knospe und der Vorbau selbst machen eine natürliche Farbe
  • Für Blütenblätter abschneiden grüne Papierstreifen Breite 2 cm. Dann wird der lange Streifen um etwa 10 cm geschnitten. Jetzt setzen wir jedes Stück in zwei Hälften und etwas Kante des Randes;
  • Die resultierenden Flugblätter werden mit Hilfe von Klebstoff dem Stiel zugeführt, so dass die alternativen Kanten fast an die Knospe erreichen;
  • Sie können auch Staubblätter machen. Nehmen Sie dazu einen dünnen Draht, schneiden Sie ihn in Teile 2 cm, und bilden Sie Fehler von 5 PCs. Dann wird an dem freien Ende jedes Stamechs ein dünnes gelbes Papierstreifen aufgewickelt und mit Klebstoff fixiert. Dann werden die resultierenden Staubblätter in der Mitte jeder Blüte geklebt;
  • Wie viel zu tun, hängt nur von persönlichem Wunsch ab. Der Blumenstrauß kann jede Größe sein.

Blumenstrauß von Tulpen mit ihren Händen aus Wellpapier, fertig, können Sie es im nahen Urlaub geben oder genauso wie das.

Blumenstrauß mit Süßigkeiten

Überlegen Sie, wie Sie ein hervorragendes Geschenk erstellen, in dem Blumen mit einer süßen Überraschung kombiniert werden. Um Sie zu erstellen, müssen Sie Folgendes benötigen: Mehrere Süßigkeiten, es ist besser, Schokolade, Wellpapier mit einer Vielzahl von Farb-, Band-, Klebepistolen, Holzstöcken und einer Schere zu nehmen.

Master-Klasse beim Erstellen von Blumen mit ihren eigenen Händen:

  • Wellpapier - Die Basis für die Erstellung von TulpenEine ideale Option zum Erstellen solcher Farben ist Süßigkeiten in Form eines Kegels, der nur ein Ende hat. Es ist für ihn, dass sie sie am Rande von Holzstöcken befestigen. Wir machen es mit der Hilfe von Scotch;
  • Fahren Sie nun zur Bildung von Knospen fort. Für jede einzelne Blume benötigen Sie 3 Rechtecke, die Größe eines 6×17 cm;
  • Jeder Streifen ist in der Hälfte gefaltet, so dass eine Kante 1 cm ist. länger als andere. Jetzt drehen wir das Papier auf den Kragen, als würden sie es verdrehen. Infolgedessen sollte der kürzere Teil, der kürzer ist, innen liegen;
  • Dehnen Sie das resultierende Blütenblatt sorgfältig in der Mitte, so dass der Anschein des Löffels ist;
  • Wir fangen an, Knospen zu bilden, für jeden, wie bereits bekannt, nur 3 Blütenblätter benötigen. Alternative Breppy an Süßigkeiten und fixiere Scotch oder Klebstoff. Somit beginnen wir mit dem Sammeln von Tulpenknospen mit den eigenen Händen Schritt für Schritt des Wellpapiers;
  • Die Blätter bestehen aus grünen Blättern, die von Rechtecken geschnitten werden, deren Abmessungen 4x 26 cm. Jede Blume benötigt nicht mehr als zwei Blätter;
  • Dann machen wir mit Streifen die gleichen Manipulationen wie bei den Blütenblättern der Knospen. Infolgedessen sollten die länglichen leicht konvexen Blätter erhalten werden;
  • Jetzt grüne Papier auf Streifen 1 cm breit schneiden. Sie wird die Stiele abwischen. Fixieren Sie mit der Hilfe von Klebstoff die Kanten, wodurch die Basis des Knoks und des Schafts bildet;
  • Am Ende der CREPIM-Blätter zum Stiel sollte jeder in unterschiedlichen Entfernungen verklebt werden.

Um einen abgeschlossenen Strauß zu erhalten, können Sie die Tulpen von Wellpapier- und Pralinen-Bonbons in Filz, Gitter oder Sisal einwickeln und einen Bogen befestigen.

Erstellen eines dekorativen Korbes

Warenkorb für einen Blumenstrauß kann selbst gekauft oder getan werden. Betrachten Sie einen einfachen Weg, um einen Blumenstrauß aus Kartonblatt zu erstellen. Dazu benötigen Sie ein quadratisches Blatt mit einem schönen Muster auf einer Seite.

Ich zeichne es auf 9 identischen Quadraten.

Wellpapier - Die Basis für die Erstellung von TulpenSchneiden Sie dann von zwei gegenüberliegenden Seiten, während Sie vier vertikale Slots tun. Biegen Sie nun die Schnittmittelquadrate in der Mitte und das verbleibende Biegen, so dass gegenüberliegende Kanten parallel zueinander werden, während andere in demselben Winkel geneigt sind. Kanten glitzern auf mittlere Quadrate. Auch die Verwendung von Klebstoff oder Hefter kann an den Seiten befestigt werden, die im Voraus einen kleinen Griff hergestellt werden. Der Korb ist fertig, es bleibt, die Fundamente für Blumen darin zu reparieren.

Tulpen aus mehrfarbigem Wellpapier in einem Korb kann ein ausgezeichnetes Geschenk sein, das den Blumenstrauß lebender Blumen ersetzen wird, und wenn Sie Süßigkeiten hinzufügen, sogar ein süßes Geschenk.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar