Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Podilchen machen es selbst: Tipps machen

Podilchen machen es selbst: Tipps machen

/
98 Views

Sie möchten, dass Ihr Rock üppiger ist? Achten Sie in diesem Fall auf den Eintrag von Fatina mit Ihren eigenen Händen. Mit ihrer Hilfe können Sie Ihr einfaches Outfit in der Prinzessin Ballkleid drehen

Heute sprechen wir über die Anhänge und Möglichkeiten, sie mit unseren eigenen Händen zu erstellen. Bevor Sie sich jedoch auf die Betrachtung der Schemata und die Regeln des Nähens des Nähens anziehen, sollten Sie in Betracht ziehen, warum brauchen Sie ein solches Element in der Garderobe?.

Fixiere oder betonen Sie die Silhouette

Es stellt sich heraus, dass die Haltung verwendet wird, um eine schönere Silhouette zu schaffen, und der Rock, wenn er verwendet wird, sieht es viel besser aus.

Podilchen machen es selbst: Tipps machenIch möchte auch darauf hinweisen, dass dieser Artikel unverzichtbar ist und falls Sie auf transluzentem Stoff wählen. Mit einer zusätzlichen Stoffschicht lösen Sie das Problem mit übermäßigem Outfit.

Obligatorisch gilt als Element und dann, wenn Sie einen langen Rock nähen. In diesem Fall ist die Tatsache, dass die Kleidung aus glattem Gewebe genäht ist, was bedeutet, dass es sich nicht an den Strücken hält. Das Nähen eines solchen Elements der Garderobe in den Rock, können Sie sicher sein, dass das Material nicht gehen wird.

Wenn der Rock mit einem Futter mit einem Futter richtig genäht ist, wird Ihre Silhouette viel besser aussehen als ohne Armut. Um die Erwerb von Kleidern und Röcken im Laden, bevor Sie für die Ware bezahlen, gehen Sie unbedingt auf Ihre gewählte Kleidung. Sie können also feststellen, ob die Form des Subjekts praktisch ist, wenn sie nicht stört. Und erst nachdem Sie sicher sind, dass das Modell perfekt auf Sie sitzt, können Sie den Kauf bezahlen.

Jetzt geht es um, wie man das Material für das Ding auswählt.

Im Allgemeinen gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Sie brauchen eine Wäscheleine, damit der Hauptgewebe nicht an den Strumpfhosen bleibt. Das Futter besteht aus einer Schicht. Und die optimale Wahl des Gewebes in diesem Fall ist Fatin;
  2. Sie möchten mit der Hilfe beim Finden Ihres Outfits mehr Puff und Leichtigkeit geben. In diesem Fall sollten die Schichten etwas sein.

Aufmerksamkeit! Wenn Sie ein mehrschichtiges Futter mit Ihren eigenen Händen herstellen möchten, sollten Sie nicht denselben Stoff für alle Layer verwenden, da der Rock in diesem Fall voll ist.

Und damit Ihr Outfit harmonisch aussieht, empfehlen wir, solche Stoffe, um Schichten zu erstellen:

  1. Für das erste Schicht – Nylon oder ein anderes weiches Tuch. Sein Vorteil ist in diesem Fall, dass ein solches Futter für die Haut ziemlich angenehm ist, aber gleichzeitig bleibt es nicht daran klebt und elektrifiziert nicht;
  2. Für die zweite Ebene können Sie harte Fatin verwenden. Erinnern Sie sich gleichzeitig daran, dass desto größerer Sie einen Rock wollen, desto mehr das Schicksal, das Sie brauchen;
  3. Die dritte Schicht wird jedoch empfohlen, vom weichen Schicksal zu tun. So können Sie leicht alle rauen Falten gleiten, die aufgrund unterer Schichten entstehen können.

Und wenn Sie solche Empfehlungen beim Nähen eines Kleides oder einem Rocks einhalten, wird Ihr Outfit sehr originell aussehen. Ich möchte die Tatsache hinweisen, dass Sie Ihre eigenen Hände nähen können, die Sie sogar für Fabrik Dinge können. Die Hauptsache ist, die Messungen von Ihrer Figur korrekt zu entfernen und den Erhalt des resultierenden Elements der Kleidung auf die Naht sorgfältig zu entfernen.

Welche Materialien werden für die Herstellung der Haltung unter dem Kleid benötigt?

Um einen Fast eines Schicksals- oder Meshs zu nähen, brauchen Sie Ihre eigenen Hände, die Sie material brauchen (in unserem Fall, ein Netz oder ein weiches Fetin), eine scharfe Schere, einen speziellen Kaugummi für einen Gürtel, einen Kunststoffkorsettstreifen. Vergessen Sie natürlich nicht alle möglichen Threads, ohne dass es unmöglich ist, etwas zu nähen.

Achten Sie darauf, dass es möglich ist, das Futter nicht nur aus dem Gitter oder dem Schicksal zu nähen. Wenn Sie sich dafür entscheiden, ein einzelnes Layer-Futter zu erstellen, können Sie solche Stoffe wie Seide oder Spitze verwenden. Baumwollstoffe sind auch geeignet.

Wie man die Haltung repariert

Podilchen machen es selbst: Tipps machenUnd das erste, was Sie sich erinnern müssen: Bereiten Sie sich immer alle Materialien vor, um die Wohnung nicht um die Wohnung auf der Suche nach der richtigen Farbe von Threads oder Nadeln zu rennen. Obligatorisch ist auch die Messung der Taille, denn wenn Ihr Rock aufgrund der Tatsache ausgerechnet werden kann, dass der Futterband etwas breiter ist als.

Jetzt gilt der Gewebevorbereitung. Erinnern Sie sich daran, dass sie vor dem Nähen aller Subjekte, die sie mit einem Eisen nähen, ziemlich saugen müssen. Die Notwendigkeit eines solchen Verfahrens ist auf die Tatsache zurückzuführen, dass nach dem Waschen nach dem Webring-Stoff nicht sitzt. Und das bedeutet, dass der Reichtum des Rocks unverändert bleibt.

Nachdem das Tuch ausgewählt ist, müssen Sie es auf fünfzig Streifen schneiden. Die optimale Größe ist in diesem Fall 50 × 20 Zentimeter. Wenn Sie, wenn Sie ein üppiges Futter für einen langen Rock nähen müssen, kann die Länge des Feuerblocks erhöht werden. Jetzt nehmen wir den Kaugummi und legen es auf jede Oberfläche, so dass Sie die Möglichkeit haben, Streifen daran anzubringen.

Das Anbringen der Streifen ist wie folgt: Strecken Sie einfach den Feuerstreifen durch den Kaugummi und binden Sie sie in die Nodle. Versuchen Sie gleichzeitig, die Knoten nicht zu nahe zu bringen, denn so können Sie einen breiten Gürtel machen, der ziemlich rau aussieht.

Aufmerksamkeit! Ein Gummiband sollte nicht verdreht sein, da er dazu führen kann, dass der Rock einseitig wird. Übrigens ist es lohnenswert, die Einheitlichkeit der Bahnen zu sehen. Andernfalls können Lumen oder Unregelmäßigkeiten auftreten.

Nachdem Sie jeden Streifenstreifen in ein Gummiband gebunden haben, nehmen Sie einen Faden und Nadel auf und nähen Sie jedes Knoten, so dass die Fetin-Streifen fest am Gürtel gehalten wurden und nirgendwohin gehalten wurden. Es ist die Kanten jedes Streifens wert, so dass sie nicht gestradet werden. Und ein weiterer kleineres Geheimnis: Wenn Sie möchten, dass das Futter, um das Formular besser zu halten, empfehlen wir Ihnen, den Boden aller Streifen mit einem speziellen Kunststoff-Korsettstreifen zu verbinden, der in einem beliebigen Haberdashery-Shop verwendet werden kann.

So machen Sie eine Tür mit Ringen mit Ihren eigenen Händen

Die meisten Mädchen scheinen die Ringe zu sein – das ist ein Surler und nun ein solches Gerät zum Erstellen einer Wäscheleine ist nicht wert. Eine solche Meinung ist jedoch fehlerhaft. Dies ist besonders gut so zündend in Hochzeits-Outfits, denn dank ihm können Sie ein großartiges Kleid anziehen, ohne sich gleichzeitig im Hub des Stoffes zu fühlen.

Darüber hinaus hilft die Ringe, die Kleiderform zu halten, und damit können Sie frei laufen. Achten Sie auf die Tatsache, dass die Kleider bei Verwendung eines Pads dieses Typs immer mit einem glatten Kreis liegt. Was bedeutet, dass Sie sich nicht um die Symmetrie der Silhouette kümmern müssen.

Podilchen machen es selbst: Tipps machenEs lohnt sich, ein paar Worte über die Nachteile eines solchen Geräts zu sagen.

Vor allem sollte vorsichtig die Besitzer der sanften Haut sein, denn in diesem Fall wird in diesem Fall nur ein starrer Stoff verwendet, der reiben kann.

Es ist auch erwähnenswert, dass die Ringe nur für eine erhebliche Länge des Rocks ausgelegt sind und mit Modellen im Boden am besten aussehen. Nun, natürlich denken Sie daran, dass es notwendig ist, sich mit Ringen an Gehen zu gewöhnen.

Aber Schönheit erfordert Opfer, wenn Sie also bei Ihrer eigenen Hochzeit gut aussehen wollen, kann die Möglichkeit, eine Wäscheleine mit Ringen mit Ihren eigenen Händen zu machen, ziemlich akzeptabel sein.

Wie für die Merkmale der Herstellung eines solchen Designs ist es die Wörter, die es ziemlich schwierig ist, zu beschreiben.

Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, mehrere Videos mit Meisterkursen für die Herstellung eines üppigen Pushers mit Ihren eigenen Händen zu sehen. Finden Sie eine ähnliche Meisterklasse im Internet.

Wie Sie sehen, ist das Futter das notwendige Element der meisten Röcke, die in der Lage ist, einen angenehmeren Prozess des Tragens zu machen. Sie müssen es jedoch sehr sorgfältig mit Ihren eigenen Händen erstellen, denn auf diese Weise können Sie die Silhouette verbessern und verderben.

Wenn Sie also Ihre Fähigkeiten bezweifeln, empfehlen wir Ihnen, dass Sie sich an Fachleute wenden. Zumindest können sie Ihnen beibringen, dass Sie Anpassungen erstellen können. Viel Glück!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar