Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / So nähen Sie einen Rock mit Flocken?

So nähen Sie einen Rock mit Flocken?

/
132 Views

Rock mit Rüschen und Rüschen – ein Kleidungsstücke, das nicht aus der Mode kommt. Begeben Sie sich daher, wie man einen Rock mit Schwänen näht, sicher nicht überflüssig für Sie

Ryushi und Rüschen – Elemente, die als ständige Trends betrachtet werden. Daher sollten Sie keine Angst haben, dass Kleidung mit einer solchen Landschaft aus der Mode kommen kann. Amateurcroy und Nähen sind so enorme Fantasie, dass sie nicht auf das Nähen eines einfachen Bleistiftrocks beschränkt sind, obwohl dieses Modell anständig sein kann, um zu dekorieren. Nachfolgend sind drei einfache Varianten, wie Sie einen Rock mit Herden nähen können, sowie wie das Hauptvorgang ähnliche Gegenstände verwenden.

Multi-Tier-Rock

Muster des Rocks in der Art der Sonne oder der Halbgriffe wird zu einem ausgezeichneten Outfit mit Kleine Mädchen. Bevor Sie beginnen, müssen Sie die Anzahl der Ebenen ermitteln.

Die Reihenfolge des Nähens lautet wie folgt:

  • Wie man einen Rock mit Schwänen näht?Für den Gürtel, gestrickt oder wässrigem Kaugummi wird mit einer Breite von 5-6 cm geschnitten. Seine Länge sollte 3-4 cm kleiner sein als der Taillengurt, so dass das Produkt dann fest auf dem Körper sitzt;
  • Der Kaugummi ist in den Kreis genäht;
  • Dann wird die Sonne oder die halbe Länge aus dem Stoff geschnitten;
  • Eine Kante des Saums biegt 1,5 cm und geht durch;
  • Jetzt werden Rüschen gemacht. Grundsätzlich hängt die Breite von Ryusha von den einzelnen Wünschen ab. Aber normalerweise, der kürzere der Rock, der schon müssen sie sein. Die Länge der ersten Volana sollte dem Girstenumfang der Hüften gleich sein, und der zweite ist doppelt so groß wie der größte dieser Gurt;
  • Dann kommt es umdrehen, um sie in gleicher Entfernung voneinander auf die Leinwand zu nähen;
  • Um die neue Kleidung zu beenden, wird der Saum mit einer zickzaähnlichen Naht an das Gummiband genäht.

«Rock-Cupcake»

Sie erhielt seinen Namen von Amerikanern, die es Cupcake Rock nennen. Kleidung erzeugt eine Wirkung der Massivität, indem sie die Luftform hält. Daher kann es als wunderbare Alternative zum Girlsanzug angesehen werden, der auf den Wettkämpfen des Ballsaal- oder thematischen Tanzes führt.

Wie man einen Rock mit Schwänen näht?Der gleiche Rock scheint schwerwiegend zu sein, obwohl er keine komplexe Zeichnungskonstruktion erfordert. Im Wesentlichen ist dies das gleiche mehrschichtige Modell, jedoch mit kleinen Nuancen.

Nachfolgend finden Sie eine schrittweise Anweisung, wie sie es aus der Organza schaffen kann:

  • Die gewünschte Rocklänge wird gemessen und das Sämtmuster ist gezogen, was die Basis ist;
  • Es wird in den Kreis geschnitten, wobei die gewünschte Anzahl von Bändern, die einer unterschiedlichen Breite der üppigen Trimmung entsprechen, entsprechen. Wenn zum Beispiel drei Rüschen vorhanden sind, müssen sie die Breite von 10, 15, 20 cm sein;
  • Der Rand dieser Streifen ist festgezogen, und die Angelschnur wird entlang eingesetzt. Danach werden sie üppiger;
  • Am unteren Rand der Basis ist die Reibung an 20 cm eingehalten, der zweite Tier wird der gewünschten Entfernung und so weiter überlagert;
  • Nach Fertigstellung zusammen mit einem Kaugummi oder einem Mieder aus einem Kleid.

«amerikanisch»

Wie man einen Rock mit Schwänen näht?Im Gegensatz zu «Keksa» Muster Für einen so einfachen Rock mit den Schwänen, die absolut nicht benötigt werden, was nicht stört «amerikanisch» Sieht würdig aus Für Ballsaal Tanzen. Dies erfordert ein Fatin, das die Leichtigkeit und die Dynamik der Bewegungen verleiht.

So:

  • Der Durchmesser jeder Ebene wird berechnet (zum Beispiel 15, 17 und 19 cm);
  • Fatin faltet sich viermal an und schneidet nach dem gewünschten Breite von Vlara;
  • Jede der Bänder wird in den Kreis genäht;
  • Dann werden die Oberflächen eines kleineren Durchmessers und T in die breiteste Ebene gebracht.D;
  • Schließlich ist ein Gummiband befestigt oder die Oberseite des Kleides;

Je mehr die Schichten des Schicksals und der größere Durchmesser ist, desto großartiger wird das Produkt sein.

Typen und Verarbeitungsmethoden

Es gibt viele Fantasy-Optionen, wie man Kleidung schmückt. Normalerweise beinhaltet das Muster der Röcke mit üppigen Schwannen die Verwendung der horizontalen Landschaft. Aber jetzt ist es an der Zeit, andere Optionen zu diskutieren, die gewöhnliche Kleidung in ein Mode-Meisterwerk verwandeln können.

Es gibt also folgende Möglichkeiten für zusätzliche Dekoration:

  • Jab, das erinnert uns an einen Damenanzug aus dem Mittelalter. Es kann leicht fahrlässige schräge Zickzack oder etwas chaotische Rüschen, sieben aufeinander sein. Von einem so langen Jabo aus können Sie eine asymmetrische Dekoration um den Rand herstellen oder die Gürtellinie schmücken;
  • Dachte. Hier sollte alles nicht zielen, aber genau berechnet. Hierbei ist diese Art von Dekoration mehrere ungleichmäßige Schichten von Stoffen, die etwas verrückt sind. In diesem Fall schafft es den Effekt der Tatsache, dass die ätige Hand beim Arbeiten eine Hand gefallen ist, und Naht wurde ungleichmäßig. Trotzdem stellt es etwas würziger und Luftabfall des Gewebes aus;
  • Wie man einen Rock mit Schwänen näht?Draper. Es impliziert die Verwendung eines großen Volanas, das zu einer bestimmten zusätzlichen Ebene wird. Das Dekor kann von unterschiedlichen Längen sein und spielt die Rolle des Kaps oder der Schleife;
  • Boa, Welche Lichtregeln fallen auf den Boden des Saums. Sehr schön, wenn die Seitennähte auf diese Weise dekoriert sind, oder erstellen Sie eine leichte vertikale Linie vom Gürtel zum Seitenschnitt;
  • Blume – Dies ist, wenn die Basis viele Flötenschichten hat, was die Sichtbarkeit der Rosenblätter erzeugt. Der Saum kann auch mit mehreren ähnlichen Dingen verziert oder eine große Blume auf alles lässt. Skka S eine solche Volantany, Ja, mehr gemacht mit seinen eigenen Händen, Zweifellos werden alle überraschen;
  • Krause, genäht incomprogensible und absichtlich schlampig. Sieht aus wie diese Entscheidung sehr interessant, während der maximal beeindruckende Effekt nur erreicht wird, wenn es im gesamten Tuch erstellt wird. Auch chaotische Elemente sehen sich wunderbar als Punktlandschaft (zum Beispiel an der Seite) aus
  • Streifen umbogen, das sieht aus wie helle Wellen. Der Name selbst legt nahe, dass sie sich auf der Diagonale des Produkts befinden. Es wird empfohlen, das Update vollständig oder zumindest seines Frontteils zu sehen, da eine solche glatte Linie nicht erfreut wird;
  • Wie man einen Rock mit Schwänen näht?Symmetrische Applikationen, die nicht auf der Schönheit von Jaba noch der Blume noch der Blume noch der BOA sind. Die Essenz ist, dass zwei Volana Spiegel in Bezug aufeinander näht, und die Planke ist zwischen ihnen befestigt. Der zweite Weg, um eine solche Dekoration zu erreichen, besteht darin, zwei vertikale Schnitte zu machen, deren Ränder aufgeworfen werden. Solche Elemente schaffen einen speziellen Eindruck, wenn er genau in der Mitte des Saums genäht ist;
  • Vertikale Details, die von oben nach unten fallen. Beim Gehen wird, wenn sie von der Seite zur Seite schwingen, der Effekt von Wellen, die von der leichten Windbust des Winds verlaufeln;
  • Bogen – obere Perfektion zum Schneide mit deinen eigenen Händen. Es kann aufgrund einiger fallender Felsen erstellt werden, die in einem romantischen Schmetterling verbunden sind. Es wird schön sein, wenn Sie es am Gürtel legen.

Dekoration von Rüschen und Ryusha – Arbeit, die ausreichend Skirchen benötigt. Wenn es keine Zeit zum Nähen gibt, dann versuchen Sie, das Jahr zu machen. Tatsächlich ist derselbe Rock mit einem nicht geschnittenen Rock, aber von einer Taille geschnitzt, da es an der Unterseite des Hanfs nach der Zeichnung an den Boden des Hanfens geht.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This div height required for enabling the sticky sidebar