Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Schmetterlingsbinder: Wir nähen deine eigenen Hände

Schmetterlingsbinder: Wir nähen deine eigenen Hände

/
135 Views

Wenn Sie modisch sein wollen, muss Ihre Garderobe eine Fliege präsentieren. Absolut optional zur Boutique laufen, können Sie ein Mode-Accessoire mit Ihren eigenen Händen nähen

Die Schmetterlingsbindung ist sowohl ein weibliches als auch ein männliches Zubehör. Die klassische Schmetterlingsbindung ist ein speziell maßgeschneiderter und genähter Stoffstreifen, wenn gebunden, der von einem Banta-Knoten gebildet wird. Mit einer solchen Krawatte müssen Sie lange Zeit basteln, bevor der schöne und ordentliche Bogen herauskam.

Schmetterlingsbinder: Wir nähen deine eigenen Hände Das Verständnis all dieser Schwierigkeiten, viele Hersteller solcher Rechts- und Modeaccessoires wie Krawatten, beschlossen daher, das Leben der Verbraucher zu vereinfachen und die fertigen Schmetterlingszapfen zu veröffentlichen.

Verbringen Sie Zeit und Kraft zum Zagieren der Haken.

Vor kurzem werden Schmetterlingsbinder zunehmend in der Garderobe beider Geschlechter gefunden. Sie sind sowohl im Büro als auch im feierlichen Empfang und in einer ruhigen Familienfeier geeignet. Dieses Mode-Accessoire kann in jedem Laden gekauft werden und kann nähen Seine Hände. Und es gibt keinen Unterschied, wie man einen männlichen oder weiblichen Schmetterling näht. 

Wir nähen eine modische Fliege: Materialien und Werkzeuge

Sehr oft, insbesondere während des Besuchs des Kindergartens, müssen die Mütter für ihre Kinder-Outfits und Kostüme für verschiedene Feiertage erfinden. Daher werden Informationen zum Nähen eines Schmetterlings am Hals des Jungen nicht nur für junge modische und modische, sondern auch junge Mütter nützlich sein. 

Wie man Krawattenschmetterling näht? Zunächst ist es notwendig, an alle notwendigen Werkzeuge zu wenden, um zu arbeiten, und entscheiden Sie sich für die Art des Materials und der Färbung der zukünftigen Krawatte. Sie können es aus Seide, Baumwolle, Polyester oder aus einer Kombination dieser Materialien schaffen.

Damit die Arbeit, um zu argumentieren, und die Schmetterlingskrawatte auf den Ruhm ging, brauchen Sie Tools von TeilenAntagen:

  • Threads;
  • Nadeln;
  • Tailnierende Schere;
  • Krawattenverschluss;
  • Elastisches Gummiband mit einer Breite von 1,5 bis 2,0 cm der geeignetsten Farbe (abhängig von der Farbe der zukünftigen Krawatte;
  • Schneidgewebe (zwei Schnitte, wenn es geplant ist, eine Krawatte unterschiedlicher Farben zu nähen);
  • Eisen, vorzugsweise mit einer Dampfschlagfunktion. 

Schmetterlingsbinder: Wir nähen deine eigenen HändeDie Färbung kann die vielfältigste sein, es hängt alles davon ab, welche Kleidung dieses Zubehörteils tragen wird.

Wenn Sie vorhaben, eine Fliege für einen Jungen in die Schule zu nähen, oder Sie möchten Sie es selbst in Kombination mit einer strengen Bluse und einem Rock oder Hosen tragen möchten, ist es am besten, ohne ausgeprägte Zeichnung auf monophonischen Stoffen zu bleiben.

Und wenn Sie sie Ihr Club-Outfit dekorieren möchten, können Sie dem Willen der Fantasie geben und eine Krawatte mit den Händen von hellen Stoffen oder Kombinationen davon nähen. Muster, das versteht, wie man näht «Krawattenbutter» kann im Internet gefunden werden. 

Wir nähen eine Fliege: eine Folge von Handlungen 

Nachdem er die Materialien untersucht hatte, wie man einen Schmetterling ordnungsgemäß näht, kann an den Herstellungsprozess verarbeitet werden. Das erste, was durch das Muster der zukünftigen Schmetterlingskrawatte hergestellt wird. Dazu ist es notwendig, Rechtecke aus dem Schneiden des Gewebes mit einer Größe von 13 * 23,5 cm, 22 * ​​11,5 cm und 8 * 13 cm zu schnitzen. Wenn Sie planen, eine zweifarbige Krawatte zu nähen, muss das größte Werkstück monophon sein, und zwei kleinste sind die gleiche, Farbe, mit Ornament oder ohne.

Als nächstes arbeiten Sie mit dem größten Werkstück. Um mit der Hälfte mit ihm zu beginnen, streicheln Sie das Bügeleisen, während besonderes Augenmerk auf den Ort der Kurve bezahlt wird. Danach verbreiten wir den Stoff und klappen in zwei Hälften und störten erneut das Eisen. 

Als nächstes müssen Sie die Klappe des Gewebes durch die vereinigten Biegungen nach unten legen und ihn zusammenfalten, aber so trafen sich die Ränder des Gewebes in der Mitte der Klappe, und genau unter ihnen war die Biegungslinie. Danach ist es notwendig, das Tuch wieder zu öffnen.

Dann, ohne den gefalteten und zurückgewiesenen Stofflappen zu drehen, falten Sie es, um die rohen Kanten in die vertikale Biegelinie zu bringen. Wir setzen die Kanten ein wenig Brüligkeit ein und bewässern Sie wieder die Klappe. 

Das erste Element der Schmetterlingsbindung, mit ihren eigenen Händen genäht, ist fertig! Nehmen Sie nun den Billet der mittleren Größe ein und falten Sie es auf dieselbe Weise. Danach gibt es eine Reihe des letzten, dem kleinsten Rohling.

Es muss entlang gefaltet werden, streicheln Sie das Eisen, drehen Sie ihn wieder heraus und falten Sie sich so, dass die Kanten auf der Ebene der Faltlinie erfüllt sind. Als nächstes müssen Sie das Werkstück ausprobieren, wieder in der Hälfte rollen und es erneut versuchen. 

Wenn alle drei Leerzeichen bereit sind, können Sie mit dem Nähen beginnen. Zuerst nehmen wir das mittlere Werkstück und blinken es über eine einfache Naht, während das Material leicht angezogen ist. Auch mit einem großen Werkstück. Von den kleinsten Streifen des gerollten Stoffes ist es notwendig, einen Ring zum Verbinden zwischen zwei anderen Teilen des Schmetterlings sowie für die Dekoration zu nähen.

Seine Größe kann variieren, je nachdem, welches Tuch für die Herstellung einer Krawatte ausgewählt wird. 

Wenn die Größe des Geweberings definiert ist, setzen wir das mittlere Billet auf den großen, fixieren mehrerer Stiche. Als nächstes wenden wir einen Streifen an, von dem der Ring auf zwei eindringlich sein sollte «Schmetterling» und fix mit der falschen Seite mit mehreren Stichen. 

Herstellung von Gummi und Befestigungselement 

Schmetterlingsbinder: Wir nähen deine eigenen HändeVorbereiten «Schmetterling» und fahren Sie mit dem Entwerfen des Befestigungselements unseres Zubehörs. Dazu müssen wir den Hals einer Person messen, für die dieser Schmetterling gemacht wird. Denken Sie daran, dass die Krawatte den Hals nicht drücken sollte, aber er kann es nicht raushängen. Sie müssen also versuchen, zu finden «Goldenes Mitte». 

Nachdem die Länge des Gummis definiert ist, strecken Sie es unter dem Ragring und fixieren. Nächstes, ordentlich, aber zuverlässig die Essays des Befestigungselements nähen. Wenn möglich, fixieren Sie den Befestigungselement mit einer Maschinenleitung.

Das ist alles, jetzt können Sie das Ergebnis Ihrer Arbeit genießen. Bogenschmetterling, mit ihren eigenen Händen genäht, fertig!

Zu wissen, wie Sie mit den eigenen Händen einen Schmetterling nähen können, können Sie immer modisch und einzigartig sein, denn jetzt können Sie ein solches Zubehör für jedes Outfit abschneiden.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar