Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen ist

Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen ist

/
1097 Views

Will von der Menge ausfallen? Dann süßigkeiten – genau das fehlt in deiner Garderobe Eine Vielzahl von hellen Farben und fröhlichen Drucken wird dein Leben auf jeden Fall hell und farbenfroh sein

Heute sind viele der interessierten Mode-Mädchen wiederholt auf den Modi der Modelle des Sweatshirts gesehen. Aber für die Uneinheitung ist es alles seltsame Wort, dessen Wert der Öffentlichkeit nicht bekannt ist. Also lass uns herausfinden, was ein Sweatshot ist.

Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen istTatsächlich hat dieser Stück der Garderobe ein paar Details an den Jumper, Pullover, Pullover und Hoodies geliehen. Universalbluse, das mit fast jeder Art von Hosen, Jeans oder Röcken gut aussieht.

Interessant ist die Geschichte, um dieses Detail der Garderobe zu erstellen. Es war einmal, selbst zwanzig, selbst zwanzig, der Sohn des Eigentümers einer kleinen Textilfabrik, dem er sich unwohl fühlte, in einem Wollpullover zu trainieren, weil er sehr warm war und keine Feuchtigkeit aufnahm.

Nachdenklicher Vater, den, übrigens, genannt Benjamin Russell, Ich entschied mich, meinem Sohn zu helfen, und nähte ihn einen Haken aus Baumwollstoff. So ist der erste Schweiß.

Übrigens der Name selbst «Svitushot» erschien viel später. Lackierte es, also Arbeiter, die in der Fabrik massiv massiv gemacht haben. Als solche Kleider sahen wie ein Pullover aus, aber es war wie ein Licht als T-Shirt, dann enthielten diese beiden Wörter einen neuen Namen: «Sweatshirt» und «Shirt».

Unterscheidende Anzeichen von Svitushota

Wie man dieses Kleidungsstück aus dem Rest unterscheidet. Es stellt sich heraus, dass es fünf Zeichen gibt, dank dessen Sie in der Boutique immer ein Sweatshirt finden können. Hier sind sie:

  • Es gibt keine Auseinandersetzungen, sogar dekorativ;
  • Dreieckiger Einsatz, der unter geschnitten ist. Das ist typisch, der Ausschnitt muss schnell sein. Eine solche Ausschnittsänderung wurde zunächst zur Bequemlichkeit erfunden, und dann wurde eine ähnliche Ausgrabung zu einem unverwechselbaren Charakteristik dieser Art von Kleidung;
  • Raglan-Ärmel. Und hier hat auch den ursprünglichen Zweck beeinflusst. Immerhin sollte die Sportform keine schüchterner Bewegungen haben, einschließlich Bewegungen mit den Händen. Und Rellan ist genau das, was in diesem Fall benötigt wird;
  • Die Kanten der Bündchen und der Boden der Pullover sollten mit einem Gummiband oder mindestens einem Welltuch geboren werden;
  • Süßigkeiten sind heute aus dichtem Strickstoff hergestellt. Es ist auch möglich, den Stoff damit zu verwenden, aber dies ist bereits eine rein individuelle Wahl jeder Person, je nachdem, wo er einen Pullover tragen möchte.

Frauen-Sweatshirts

Denken Sie nicht, dass der Sweatshot ausschließlich Männerkleidung ist. Denn wenn Sie ansehen, können Sie sehen, dass in Kombination mit einigen Elementen der weiblichen Kleiderschrank, der Sweatshot sehr elegant und schön aussieht.

Sie können zum Beispiel heute sehr beliebt sein, heute Sweatsholz mit gezogenen Esel. Es schien, dass ein solches besonderes Sachen mehrere mehrfarbige Donuts auf einer Bluse zeichnet. Aber wenn Sie sich mit diesem kleiden «Bluse» Schwarze Hosen oder Rock, dann fügt ein solcher Druck Ihnen Eleganz hinzu, und Sie werden unter Ihren Kollegen hervorgehoben.

Was kann man einen Schweiß tragen?? Nun, bei dieser Gelegenheit können Sie nur eine Sache sagen: mit dem, was Ihnen gefällt und für Ihre Figur geeignet ist. Es gibt jedoch noch mehrere allgemeine Empfehlungen. Zunächst passen schmale schwarze Hosen perfekt.

Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen istDank der Switcher der lässigen und schmalen Hose sehen Sie sehr raffiniert aus. Sie müssen nicht 1000 und 1 erleben, um besser auszusehen – diese Option wird alle Ihre Mängel an den richtigen Stellen perfekt verbergen.

Will originell aussehen? Dann tragen Sie mit einem langen Rock zusammen, Sie können sogar auf den Boden gehen. Sie können auch ein Bild einer leichten Fee erstellen, die nicht eilt, um in der Stadt herumzufliegen, und zwar jeder, der in der Bewunderung gegraben wird.

Dazu müssen Sie nur langsam gehen und einen leichten kurzlebigen Rock anziehen, vorzugsweise aus Chiffon. Sie wird dein Bild ein atemberaubendes Licht und eine lüste geben.

Es lohnt sich, auf die modischsten Süßigkeiten in diesem Jahr aufmerksam zu machen. Das Ursachen durch die große Anzahl solcher Modelle auf weltberühmten Modellpoden, heute sind die beliebtesten Sweatshoes heuteZu:

  • Drucken mit einem Hirsch – von Givenchy;
  • Drucken «Alles sehen» – ot Kenzo;
  • Malerei Ornamente – von Peterpilotto.

Wie Sie sehen, gibt es viele Möglichkeiten, die Hauptsache ist, zu bestimmen, welcher Drucken alle Vorteile hervorsteht und Nachteile ausblenden wird. So viel Glück für Sie auf der Suche nach Ihrem Sweatshirt in Boutiquen.

Ist es möglich, einen süßen zu nähen??

Vor dem Nähen müssen Sie sich für das Tuch entscheiden. Es ist am besten für ein Sweatshirt, solche Gewebe wie eine Fußzeile, Baumwolle oder Strickwaren. Die Hauptsache ist, dass der gewünschte Stoff dem Körper sehr angenehm war, nicht gedämpft und nicht runzelte.

Im Allgemeinen müssen Sie einen solchen Stoff auswählen, der auf Ihre Figur großartig aussehen kann.

Um einen solchen Pullover zu nähen, benötigen Sie etwa eineinhalb Meter Stoff. Im Prinzip gibt es drei ausreichende einfache Möglichkeiten, ein süßes Nähen zu nähen.

  • Die erste Option – mithilfe der sleeve-regulierten:

Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen ist

  • Zweite Version – Hülse Open-Scan:

Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen ist

  • Und die dritte Option ist eine Swap-Hülse:

Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen ist

Die ursprüngliche Lösung verwendet auch zwei oder mehr Farben. Noch niemand stört Sie, um etwas eigene zu erstellen, einzeln. Etwas, das denjenigen helfen wird, um Ihre wahre Stimmung zu sehen.

Damit Sie Ihre eigene Fantasie nicht einschränken sollten, verwenden Sie es in voller Kraft, und dann werden Sie einfach exklusive Dinge haben. 

Der erste Schritt beim Erstellen eines Sweatshirts ist das Muster. Sie können ein Beispiel aus dem Internet herunterladen und ihn unter Ihrer Figur anpassen.

Was ist ein Schweiß und mit dem, was zu tragen istAuf dem fertigen Muster müssen Sie die Komponenten unserer zukünftigen Pullover schneiden. Start-Nähen mit Seitennähten. Gefolgt von ihnen verarbeiten die Ränder der Ärmel und nähen sie mit dem Schweiß.

Aufmerksamkeit! Bevor Sie alle Threads schließen und alles nähen, ist alles besser, es ist besser, einfach alle Elemente zu erschießen und die Sache zu messen. Sehr besser, um die Möglichkeit eines Fehlers im Muster auszuschließen, als das vollständig fertiggestellte Ding wiederzuholen.

Letzte, aber Sie sollten den Hals und den Abschnitten an den Schultern umgehen. Und so gefällt Ihnen eine neue Sweatpool mit Ihrer Eleganz und Ihrer Einzigartigkeit!

Wir haben uns damit umgegangen, was Sie brauchen, um ein wunderschönes Sweatshirt auszuwählen. Vergiss nicht, dass niemand gekauft oder genäht hat, sollte das Ding komfortables und ausgezeichnetes Sitzen sein. Keine Notwendigkeit, Dinge mit Gedanken zu kaufen, die man eines Tages sehr gut ansehen werden.

Leider ist es «irgendwann mal» darf nicht kommen. Daher live heute, bitte selbst und umliegende helle Originalbilder. Und vergessen Sie nicht, dass Sie schön und einzigartig sind!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar