Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Gleitschleife: Wie geht’s, und für welchen Zwecken wird es in der Hand kommen??

Gleitschleife: Wie geht’s, und für welchen Zwecken wird es in der Hand kommen??

/
81 Views

Wie können Sie eine sich bewegende Schleife mit einem Häkeln herstellen, und für welche Zwecke kann es in praktisch kommen?? Der Formationsprozess «Ringe amigurumi» und einen Teil des anschließenden Strickvorgangs in den Schemata

Wie die ganze fortschrittlichste, gleitende Schleife in Strick wurde von den Japanern erfunden. In japanischen Magazinen an der Hand wird diese Technik aufgerufen «Ring Amigurumi». Warum diese Art des Stricks grundsätzlich anwenden?

Nadelwomen auf der Aufbuppe

Eine Gleitschleife: Wie kann ich es tun, und für welchen Zwecken wird es in der Hand kommen?Beginnen wir mit der Tatsache, dass ein solcher Knoten Sie mit dem Stricken in einem Kreis beginnen können, dh es ist so etwas wie eine Basis für die Bildung einer kreisförmigen Schleifenkette. Im Allgemeinen kann dies in einer anderen Technik erfolgen, zum Beispiel Luftschleife.

Allerdings genau am beliebtesten «Ring Amigurumi», Da es Ihnen ermöglicht, einen nicht wahrnehmbaren, dichtbaren und hervorragenden einstellbaren Primärknoten zu erstellen.


Diese Methode wird in der Abbildung stricken, zum Beispiel, wenn Sie Blumen oder Blätter machen müssen. Es kann aber auch andere Elemente mit sich stricken, einschließlich vollwertiger ganzen Dingen und nicht nur dekorativen Objekten.

Einen Ring machen kann, der gestrickt werden kann, aber meistens häkeln. Erstens ist es mehrmals bequemer als eine Gleitschleife mit den Nadeln, und zweitens wird das Ergebnis in rein ästhetischem Sinne akzeptabler erhalten.

Häkeln ist im Allgemeinen ein eher aufregender Beruf, wodurch Nadelwomen die romantischsten, luft- und offenen Dinge bekommen. Machen Sie eine Gleitschleife mit einem Häkeln einfach, außerdem gibt es mehrere verschiedene Methoden, von denen Sie frei sind, um den komfortablen und bequemsten für sich selbst zu wählen. Also wo sollst du anfangen «Kreisförmig» Stricken und welche Option des anfänglichen Knotens sollte für diesen Zweck ausgewählt werden?

Ein paar Worte über das Toolkit

Stricken von allen Werkzeugen und jedem Garn, das Sie mögen. In der Tat gibt es keine klaren Einschränkungen und Verbote – Sie müssen sich je nach aktuellen Aufgaben selbst Materialien auswählen. Wir empfehlen Ihnen jedoch immer noch, einen eher dünnen Haken zu verwenden, nicht die größte Größe.

In ähnlicher Weise ist die Geschichte auch mit Garn – es gibt solche Threads, sie sind ziemlich ziemlich schwer. Normalerweise sind sie sehr dick, groß und dicht, mit den Einschlüssen kleiner Porzellanen. Ein solches Garn holt nicht auf.

Sie können diese Tipps jedoch ignorieren, wenn Sie eine große Sache stricken, oder Sie mögen eine große Paarungsmethode selbst. In jedem Fall bleibt die Wahl für Sie. Um jedoch in diesem Fall eine Gleitschleife zu erstellen, können Sie etwas mehr Zeit und Mühe hinterlassen. Wenn Sie nur das Azam-Stricken studieren, sollten Sie auf jeden Fall nicht mit ähnlichen Werkzeugen experimentieren – mit einem kleinen, mit einem kleinen, mitbringen und sogar dann zur Kommerkung von Aufgaben gehen.

Das erste Verfahren zum Stricken einer Gleitschleife

Eine Gleitschleife: Wie kann ich es tun, und für welchen Zwecken wird es in der Hand kommen?So erstellen Sie eine bewegliche Schleife mit Häkeln? Wie bereits erwähnt, gibt es keine einzige Methode dafür. Wir werden jedoch mit dem einfachsten beginnen, was für Neuankömmlinge und Amateur nützlich sein wird, die sich entschlossen, neue Wege in der üblichen Handarbeit zu beherrschen.

Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Garn haben – Sie werden einverstanden sind, es wird ziemlich beleidigend sein, wenn sie plötzlich am interessantesten endet, und der Knoten muss sich auflösen. Arm mit Standardball und hochwertiger Häkeln.

Nach der ersten Methode wird die Gleitschleife wie folgt hergestellt:

  • Bewahren Sie das Arbeitende des Fadens durch den Zeigefinger der linken Hand auf. Ihr freies Ende würde unter seinem Finger bleiben, aber auf der Rückseite des Restes;
  • Haken Geben Sie rechts unter dem Thread-Standort rechts auf dem Daumen ein
  • Den Haken im Uhrzeigersinn drehen, den Faden erfassen und in die gebildete Schleife strecken;
  • Du hast eine Gleitschleife. Es muss in der Nähe von anderen Loops gefesselt sein, wie in einem bestimmten System angegeben, das Sie arbeiten. Nachdem alle Säulen fertig sind, ziehen Sie den Knoten nur an und ziehen Sie das freie Ende an.

Diese Option, eine Gleitschleife herzustellen, ist das einfachste und universellste – es kann sowohl Kenner als auch Neuankömmlinge verwendet werden. Es gibt jedoch andere Methoden der Formation mit diesem Werkzeug.

Die zweite Art der Erstellung «Ringe amigurumi»

Wenn Sie mit einer Querträgerschleife gehäkelt haben, müssen Sie diese Methode auf Ihre Handlungen aufmerksamer sein und darauf achten, dass Sie nicht verwirrt werden.

Die Methode des Startstrickens ist derselbe wie in der ersten Version – Sie müssen den Faden auf dieselbe Weise durch die Finger überqueren.

Weitere Anleitungen:

  1. Eine Gleitschleife: Wie kann ich es tun, und für welchen Zwecken wird es in der Hand kommen?Nachdem der Thread auf der linken Seite richtig angeordnet ist, müssen Sie den Arbeitsteil des Threads (nicht frei) im Bodensup aufrechnen
  2. Geben Sie von unten den Haken in die resultierende Schleife ein und fängt einen Abschnitt des Threads an;
  3. Ziehen Sie den Faden in die Schleife und ziehen Sie den charakteristischen Knoten fest. Sie haben die gleiche Gleitschleife.

Diese Methode ist eher bei seiner Ausführung, erfordert jedoch Aufmerksamkeit und Vorsicht. Wenn Sie etwas nicht nach den Regeln tun, können Sie einen Teil des Garns verderben.

Die seltenste Methode

Es gibt noch einen, der dritte, seltenste, aber eine interessante Methode. Wenn Sie die beiden zuvor angezeigten Wege nicht verwenden möchten, ist es für Sie akzeptabel.

Geben Sie wie folgt ein:

  • Wickeln Sie den Arbeitsgewinde zweimal um den Zeigefinger der linken Hand
  • Der resultierende Ring ist am genauesten entfernten und erfasst den hohen und mittleren Finger der gegenüberliegenden Hand;
  • Der Arbeitsgewinde nimmt das Häkeln schnell auf und streckt es durch den resultierenden Ring;
  • Den Häkeln Sie den Häkelknoten neu anmontieren und durch die Schleife strecken.

Diese Methode ist darauf zurückzuführen, dass es nicht ledig ist, sondern ein doppelter Knoten. Es ist für einige Stricktechniken erforderlich. Im Allgemeinen ist eine Schleife auf diesem Prinzip hart genug, und einige Nadelwomen können diese Aufgabe nicht bewältigen. Wahrscheinlich ist der Fehler der Mehrheit, dass sie nur eine Runde am Finger machen. Wenn Sie auch einen Knoten zu diesem Prinzip bilden, ist es wichtig, es zu befestigen, um ihn zu fixieren, so dass der Ring in dem weiteren Stricken nicht blockiert ist und nicht geschwächt wurde.

Darüber, wie man einen gleitenden Knoten ohne Luftschleifen bildet, haben Sie gelernt. Aber wie man weiterhin anfällig ist «Stiftung»?

Schleifring

Angenommen, Sie haben eine bewegliche Schleife gemäß dem letzten Prinzip gemacht. Und jetzt stehen Sie mit der Aufgabe, es anzusagen.

Nachdem die Schleife gebildet ist, sollten Sie es auf den Haken legen. Als nächstes müssen Sie den Arbeitsgewinde erfassen und durch den früheren Ring strecken.

Handlung gemäß dieser Technik:

  • Eine Gleitschleife: Wie kann ich es tun, und für welchen Zwecken wird es in der Hand kommen?Nachdem der Arbeitsgewinde durch den Ring verlängert wird, werfen Sie ihn auf die Basis des Hakens und überprüfen Sie die erste Schleife
  • Beginnen Sie, einen Scharnierbalken ohne Nakid zu stricken, den Ring in einem Kreis zu bearbeiten;
  • Als nächstes werden so viele Säulen, wie viele in Ihrem Programm vernachlässigt werden. Machen Sie Loops los und frei, damit sie später etwas gestreckt werden können;
  • Wenn Sie diese Phase beendet haben, ziehen Sie die Schleife allmählich an und ziehen Sie es für eine freie Tippspitze des Threads. Wenn Sie es nicht reibungslos tun können, versuchen Sie, zuerst einen Thread zu beenden, und dann den Schwanz.

Eine solche Strickmethode ist besonders akzeptabel, wo die Bildung dekorativer Elemente vorgesehen ist. Mit einer Gleitschleife werden hervorragende Blüten und Flugblätter sowie andere lockige Elemente erhalten. Sie können einen ganzen Schal oder einen Pullover von solchen Teilen verbinden «Kreise» – So etwas wird nicht nur stilvoll aussehen, sondern auch sehr weiblich. Ihre Hauptaufgabe dient nicht, sich von den oben genannten Technologien zurückzuziehen und versuchen, sehr sorgfältig zu handeln, damit die Lichtschleifen nicht abweisen, und der gesamte Prozess ging nicht zur Pumpe.

Lass Inspiration dich nicht verlassen!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar