Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Perlen Ornamente: Wir machen eine Brosche mit deinen eigenen Händen

Perlen Ornamente: Wir machen eine Brosche mit deinen eigenen Händen

/
121 Views

Wenn Sie diese Sitzung von Kindern einrichten und anrichten möchten, achten Sie auf Perlen. Daraus können Sie viele Dekorationen schaffen, und wie man eine Brosche-Blume von Perlen herstellt, lesen Sie den Artikel

Beads – schönes Material für Kreativität, sodass die ungewöhnlichsten Fantasien umgesetzt werden können, um interessante Produkte für Zuhause und Dekoration zu schaffen. Kleine Mädchen und erwachsene Damen sind glücklich mit den Perlen.

Besonders schöne Liebhaber lieben es, helle und originelle Dekorationen zu machen. Zum Beispiel kann eine Wulstbrosche, die von Ihren eigenen Händen hergestellt wird, ein echter Bildpräparat, ein hell hervorgehobenes Highlight.

Schema der Erstellung von Broschen von Perlen

Optionen machen ein schönes Produkt mit eigenen Händen, aber für den Vorspeisen, beachten Sie den einfachsten Weg, um Dekoration zu erstellen.

Für die Arbeit werden folgende Materialien benötigt:

  • Perlen Ornamente: Wir machen eine Brosche mit deinen eigenen HändenKarton;
  • Leder zum Futter;
  • Enge Materie. Ideal, wenn es für Stickerei geeignet ist. Im extremen Fall können Sie ein Stück Filz nehmen;
  • hochwertiger Kleber;
  • Halbwerteisen oder Juwel mit einer runden Form. Solche Kieselsteine ​​werden Cabochon genannt;
  • Drei verschiedene Perlen in Farbe, sie müssen in der Größe unterscheiden. Um zu arbeiten, wird empfohlen, Perlen №11 und 7 zu nehmen.

Sei auch mit Schere, Nadeln, Bleistift, Threads und Pins vergiftet. All dies wird den Prozess der Kreativität erleichtern, indem er es angenehm macht. Wenn alle Hilfsmaterialien fertig sind, können Sie mit der Arbeit beginnen.

Der Schaber der Broschen ist wie folgt:

  • An einem Stück dichten Angelegenheit, befestigen Sie den ausgewählten Stein mit Klebstoff;
  • Von der vorbereiteten Perle entscheiden Sie sich für den größten und mit einer Nadel bewaffneten, mit der Pebble zwei Perlen. Verwenden Sie zur Arbeit der Naht «Vorwärtsnadel»;
  • Um zu sichern, überspringen Sie die Nadel mit einem Thread erneut in zwei Perlen, und dann Sushach 2 weitere Perlen;
  • Jetzt haben Sie Cabochon, umgeben von 4 Perlen. Um sie zu sichern, überspringen Sie die Nadel in den letzten drei, dann ein Trick 2 neu;
  • Nehmen Sie ähnliche Aktionen mit neuen Perlen, bis der Stein völlig aus ihnen ist
  • Damit der resultierende Ring von den Perlen genau belegt ist, sollten Sie die Nadel mit einem Faden durch die gesamten Perlen 1-2-fachen überspringen;
  • Damit das Cabochon nicht von den zukünftigen Broschen fällt, sollte es besser behoben werden, denn dies ist notwendig, um eine zweite Reihe von einem kleineren Durchmesser zu erstellen. Die Zeile befindet sich innerhalb der ersten;
  • Die Technik des Webens der zweiten Reihe ist dem ersten ähnlich. Wenn Sie damit fertig sind, überspringen Sie die Nadel mit dem Faden mit dem Faden in alle Perlen zur Konsolidierung;
  • Danach können Sie mit dem Wiegen der dritten Reihe beginnen, es wird vor dem ersten Mal gehen. Perlen für seine Ausführung sind die gleiche Größe wie für die zweite Reihe. Die Halterung Fertigungstechnik bleibt unverändert;
  • Wenn alle drei Reihen von Perlen genäht sind, sollten Sie sich an der Brosche anbringen. Um dies zu tun, schneiden Sie die Dekoration des Überschusses des Gewebes an, in das er geklebt ist. Achten Sie darauf, die Angelegenheit nicht zu beschädigen, an der der Stein verklebt ist;
  • Nachdem alles geschnitten ist, nehmen Sie ein Stück Haut und kreisen Sie mit einem Bleistift eine Brosche ein. Ähnliche Manipulationen tun mit Karton;
  • Mit einer Schere bewaffnet, schneiden Sie einen Kartonrohling aus, ziehen Sie sich von 5 mm Bleistiftmarken innen zurück. Das heißt, Sie sollten dadurch einen Kreis herausstellen, der weniger als ein Rohling von Broschen ist, der von Perlen bestickt ist;
  • Perlen Ornamente: Wir machen eine Brosche mit deinen eigenen HändenKleben Sie nun den Stift in die Mitte des Papierkreises
  • Wenn der Klebstoff trocknen wird, nehmen Sie das Werkstück von der Haut und bemerken Sie, dass der Ort der Pin darauf darin besteht, die Löcher durchführen;
  • Stecken Sie den Kartonkreis in den zukünftigen Zusammenbruch. Haftung zum Trocknen und Ziehen Sie das Lederrohling durch den Pin
  • Letzte Bar blieb – Broach-Design. Dazu benötigen Sie große Perlen, dass die erste Reihe angelegt wurde. Nehmen Sie zwei Perlen und gleiten Sie auf einen Thread, besuchen Sie Perlen an den Rand der Dekoration, es ist am besten, den Stich zu verwenden, der aufgerufen wird «Ziegel»;
  • Beenden Sie die gesamte Brüche der Perlen – und die Dekoration ist fertig.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihr Produkt schön hinzufügen «Visulki», die leicht aus kleinen Perlen hergestellt werden. Alle Ergänzungen geben Ihrer Dekoration von Originalität und Individualität.

Für erfahrene Handwerker ist ein solches Webergerschema nur die Basis, sondern die Damen diversifizieren ihre Produkte und bringen etwas Neues in sie, ungewöhnlich.

Zum Beispiel sehen Taschen aus Perlen und Steinen sehr originell aus. In solchen Produkten werden Reihen nicht nur durch kleine Perlen, sondern auch mehrfarbige Kieselsteine ​​gemacht. Das Hinzufügen von Steinen macht die Dekoration wirklich einzigartig und hell.

Brosche-Blume von Perlen

Zur Herstellung von Broschen auf eine solche Weise, dass wir jetzt in Betracht ziehen, es lohnt sich, denjenigen zu nähern, die bereits in ihrer Macht zuversichtlich sind und die Fähigkeiten des Perlens beherrschen. Darüber hinaus spielt es egal, dass Sie Ton sind, vor allem, um die Grundlage der Arbeit zu verstehen.

Das Produkt in Form einer Blume, die wir jetzt lernen, perfekt für den Zusatz von abendlichem Image geeignet zu sein. In Tandem mit einem schönen Kleid wird die Dekoration wie ein echtes Kunstwerk aussehen. Zum Weben von Broschen Perlen müssen Sie die Perlen zweier kontrastierender Farben aufräumen. Natürlich können Sie absolut beliebige Perlenschirme verwenden, aber zu viele Töne nehmen nicht. Ansonsten ist die Dekoration inaktiv.

Um ein Weben zu starten, müssen Sie einen Lagertyp:

  • Große Bispers empfohlene Größe 11-24 PCs.;
  • Perlen mit einem Durchmesser von 7 bis 10 mm von zwei verschiedenen Tönen von 8 PCs.;
  • Kleine Perlen zum Finishing;
  • LESK, Nadel für die Arbeit;
  • Schere;
  • Schließe.

Beim Erstellen dieser Dekorationsblume ist die Farbpalette auf Ihre Fantasie beschränkt. Sehr harmonisch und schön, Produkte von schwarzen und roten Perlen, Blau und Weiß und t.D.

Um einen ungewöhnlichen Bach zu erstellen, müssen Sie die folgenden Aktionen vornehmen:

  • Perlen Ornamente: Wir machen eine Brosche mit deinen eigenen HändenIn der Angelschnur, der Verkauf der Nadel und 16 große Enthaupte dabei;
  • Schließen Sie die Perlen in den Ring an. Es ist sehr einfach gemacht: Die Angelschnur erfolgt durch alle Perlen und der Ring ist fertig. Die Basis für die zukünftigen Broschen ist da, es wird an der Blume befestigt
  • Nun ist es notwendig, für Blütenblätter leer zu machen. Lernen Sie 2 große Bispernen verschiedener Farbtöne und eine große Perle. Dehnen Sie das Protokoll in die entgegengesetzte Richtung, sein Ende sollte durch den angrenzenden Wulst gehen. Das Werkstück wird in Analogie 8 derart erzeugt;
  • Es ist Zeit, Blütenblätter zu machen. Um dies zu tun, fahren Sie mit 10 kleinsten Perlen an der Angelschnur und überspringen Sie die Angelschnur durch die oberen Perlen des Werkstücks, dann setze dann 10 mehr Bispers wieder ein und sichern Sie alles in der Mitte. Anschließende Blütenblätter werden in ähnlicher Weise ausgeführt, nur anstelle von 10 Perlen sollten 6 eingegeben werden, und die restlichen 4 werden aus dem in der Nähe des Blütenblatts geliehen. Alle Arbeiten erfolgt in einem Kreis;
  • Als nächstes sollten Sie kleine Blütenblätter erstellen, die von unteren Perlen eingerahmt werden. Aber zuerst ist es notwendig, an der Basis auf einer großen Perle zu fixieren. Blütenblätter in diesem Fall bestehen aus 3-4 Bier;
  • Die letzte Etappe bei der Herstellung einer Broschen-Blume ist das Design großer Blütenblätter in der Technik «Pico». Platzieren Sie dann einen großen Wulst in die Mitte des Produkts, sichern Sie sie und machen Sie einen Befestigungselement.

Natürlich wird das Erstellen eines solchen Blumenanfängers ziemlich schwierig sein. Daher werden diejenigen, die nur auf den Weg der Kreativität stiegen, es empfohlen, Ihre Fähigkeiten zu üben, um Broots aus Filz und Perlen zu schaffen.

Eine solche gestickte Sache wird helfen, mit Perlen zu arbeiten, und bald können Sie wirklich einzigartige Meisterwerke erstellen. Trainiere dich selbst und alles wird erfolgreich sein. Viel Glück!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar