Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Herstellung verschiedener Formen für Kuchen von Bachelor-Gegenständen

Herstellung verschiedener Formen für Kuchen von Bachelor-Gegenständen

/
99 Views

Viele Frauen lieben es, sich zu Hause zu kochen. Das Formular für den Kuchen ermöglicht es, echte Meisterwerke zu erstellen. Betrachten Sie einige interessante Wege

Heute gibt es viele vielfältige Backtanks, die mit ihrer Hilfe verschiedene Desserts erstellen können. Die Preise für qualitativ hochwertige Produkte sind jedoch hoch genug, daher treffen sich viele Entscheidung, Kuchenformen mit ihren eigenen Händen herzustellen.

Wir bieten an, sich mit mehreren beliebten Wegen, um solche Geräte kennenzulernen, kennenzulernen.

Kapazität von der Folie

Die am einfachsten in der Herstellung ist eine runde Figur.

Herstellung verschiedener Formen für Kuchen von Bachelor-GegenständenFür dauerhafte Verwendung funktioniert es jedoch nicht, dass dies für ein Einwegbacken ist, dies ist die geeignetste Option. Der Vorteil ist, dass Sie aus diesem Material eine Vielzahl von Figuren erstellen können.

Für Gebacken ist es notwendig, einen starren Tank mit einem Durchmesser von 20 cm zu finden., was ist die Basis für unsere Arbeit. Die Folie sollte die gesamte Oberfläche der ausgewählten Gerichte abdecken, alles ist überflüssig und gefickt. Die Kanten der Oberseite müssen zusätzlich wiederversiegeln, alle Nähte müssen vom Hefter konsolidiert werden.

Wenn das Produkt bereit ist, wird es mit Öl mit dem Ziel benetzt.

Dieses Formular kann abnehmbar oder fest sein, es reicht aus, um eine Naht entriegelt zu lassen.

Form aus Pergament

Eine solche runde Form zum Backen von Kuchen wird auf dieselbe Weise wie in der vorherigen Version erstellt. Mehrere Schichten eines nassen Pergaments werden auf metallischer Basis überlagert, der dann sorgfältig gedrückt wird, um alle Biegungen wiederholen zu können. Danach wird der zukünftige Behälter für den Kuchen bis zum vollständigen Trocknen an einem warmen Ort gelegt. Nachdem die Papierform ordentlich von der Metallbasis getrennt ist. Im Gegensatz zur Folienmethode ist dies eine längere Art der Herstellung.

Kunststoffherzform

Für die Arbeit benötigen Sie 2 leere Plastikflaschen von 1,5 Litern, scharfen Scheren und einem großen Hefter. Den Hals, die unteren Teile schneiden, und schneiden Sie die Länge, um rechteckige Platten zu erhalten. Wir fügen sie zueinander hinzu, und einer der kurzen Seiten fixierte den Hefter.

Freie Kanten biegen und verbinden sich auf dieselbe Weise. Dadurch wird ein Plug-In-Formular für eine Kuchsegröße von 20 cm herausgestellt. Es kann verwendet werden, um Desserts vorzubereiten, ohne den runden Keks zu backen oder zu extrudieren.

Form- und Blechdosen

Zur Erstellung von Dessert benötigen Sie mehrere Blechdosen, Metallschere, Lineal und Zangen. Eine ähnliche lösbare Form, um Kuchen mit eigenen Händen zu machen, kann verwendet werden.

Herstellung verschiedener Formen für Kuchen von Bachelor-GegenständenMit der Hilfe der Schere schneiden Sie den Boden und die Oberseite der Dosen. Nachdem die restlichen Behälter entlang der gesamten Oberfläche geschnitten sind, so dass flache Blätter. Jeder von ihnen wird auf der gleichen Hohlraumbreite von 15 cm geschnitten. Mit Hilfe von Zangen sind Streifen jetzt miteinander verbunden, bis die Form der erforderlichen Größe erhalten wird. Produktform kann für die Herstellung von runden Kuchen oder strukturiert sein. Es ist wichtig, alle Kanten sehr sorgfältig zu reparieren, so dass es einfacher ist, das fertige Produkt aus der von Ihren eigenen Händen hergestellten Form zu entfernen.

Form der Karton

Zur Arbeit brauchen Nahrungsmittelkarton, Diätpapier, Schere und Hefter. Schneiden Sie zuerst den Boden für die zukünftige Form aus. Das Rechteck muss groß sein. Von Papierschnittstreifen breit etwas größer als die Höhe des zukünftigen Kuchens. Sie sind miteinander verbunden, bis die gewünschte Größe erhalten wird.

Um das Formular zu sichern, auf der Grundlage der Notwendigkeit, kleine Schnitte an der Unterkante zu machen. Sie sind biegen und befestigen mit einem Hefter an der Basis. Damit der Teig nicht anhaftet ist, wird empfohlen, in die resultierende Form von Pergamentpapier zu setzen.

Wir hoffen, dass diese Empfehlungen dazu beitragen, aus einer schwierigen Situation herauszukommen und schnell beide Breaker-Materialien zum Backen mit Ihren eigenen Händen herzustellen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar