Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Strandrock: Nähen Sie sich oder kaufen Sie einen erfolgreichen Kauf im Laden?

Strandrock: Nähen Sie sich oder kaufen Sie einen erfolgreichen Kauf im Laden?

/
100 Views

Strandrock – ein wesentlicher Bestandteil der Garderobe Praktische Frau im Urlaub. So wählen Sie es richtig aus? Welche Röcke gibt es?? Ist es leicht, es selbst zu nähen??

Jeder freut sich auf das Auftreten von Sommer – die Saison des Urlaubs. Mit dem Aufkommen der neuen Saison zeigt die Mode notwendigerweise neue Regeln und Bedingungen. Wenn Frauen auf einer Reise zur Meeresküste gehen, wählen sie zuerst einen beliebten Badeanzug in dieser Saison.

Immerhin ist der Badeanzug das Hauptattribut am Strand. Aber es ist notwendig, mehr auf anderen Elementen von Beachwear zu sehen.

Es gilt für Hüte, Pareo, Strandröcke, Sonnenbrillen. Frau wird einen attraktiven und stilvollen Look haben, als sie kompetent ans seinem Bild denkt und harmonisch macht. Strandkleider ersetzten Strandröcke. Es überrascht nicht, weil Designer eine Vielzahl von Sammlungen bereitstellten, mit denen es unmöglich ist zu passieren.

Warum dieses Element des Kleiderschranks gut für den Rest ist?

Strandrock: Nähen Sie sich oder kaufen Sie einen erfolgreichen Kauf im Laden?Die Strandröcke zeichnen sich durch besondere Stimmung aus: Flirtbarkeit, Weiblichkeit, Feiertagsgefühl und Provokation. Immerhin wird dies von der Sonne, der Seebrandung, heißem Sand befördert.

Alle diese Momente haben eine festliche Stimmung. So sollte zu diesem Zeitpunkt eine Frau schön aussehen, hell und unwiderstehlich sein.

Der Strandrock ist ziemlich praktisch und praktisch. Modedesigner und Designer empfehlen, einen Rock in demselben Farbschema als Badeanzug zu wählen, oder es sollte Kontrast sein. Im Allgemeinen erteilt dieses Element der Kleidung für Ruhe einen großen Platz in Sammlungen für den Sommer. Sie sind romantisch, spielerisch, feminin.


Und dann klein, gerade genug und passen in eine kleine Strandtasche. Natürlich ist dies ein positiver Moment.

Das Design von Strandröcken ist süß und schön, also wird keine Frau an dieser Schönheit vorbeikommen. Wenn der Badeanzug eine Farbe ist, können Sie mit Blumen und Mustern experimentieren. Aber wenn der farbige Badeanzug, lohnt sich der Rock, skriulierter, vorzugsweise im selben Stil wie ein Badeanzug zu wählen.

Ziemlich beliebt sind lange Röcke. Wenn das Mädchen jedoch schlank ist und eine hervorragende Figur hat, ist es notwendig, berücksichtigt zu werden – der Strandmode für einen kurzen Rock verschwand nicht und übertrifft nicht. Die romantische Ansicht bietet eine sehr lange Art von Bekleidungselement, das hat «große Wellen». Auch beliebt und Rock mit Geruch.

Sehr modisch sind Modelle, die viele Ebenen haben, ähnelt dem Zigeuner. Wenn eine Frau eine schlanke Figur hat, wird sie mit einer niedrigen Taille mit niedriger Taille passen. Es kann aus transparentem Stoff genäht werden, ein Modell haben «Zusammenstoß» Oder asymmetrisch sein. Wenn es den Einsatz ansieht, sieht es aus wie ein Pareo.

In Mode-Röcken, die Bürsten und Schleife haben, sehen sie außergewöhnlich aus. Sie sind kurz vor der Tür, und die lange Schleife fällt auf den Rücken, was sich am geringsten Windschlag entwickelt. Faltenrock sieht auch interessant aus. Midi Rock für die Strandsaison wird auch ihre Fans finden. Leichte und transparente Stoffe dürfen immer das Meer. Es betrifft Seide, Guipure, Chiffon, Spitze. Dieses Gewebe gibt Frische und einfaches Bild, auch das Mädchen kann eine wunderbare Tan und eine attraktive Figur demonstrieren.

Arten von Strandröcken

Es gibt mehrere Sorten dieses Elements des Kleiderschranks, der einen großen gibt «Flug» für Fantasie und auch die beratenesten Fashionistas.

Strandrock: Nähen Sie sich oder kaufen Sie einen erfolgreichen Kauf im Laden?Mit Geruch. Es kann ein kurzes Produkt sein, aber meistens sind sie lang und werden im indischen Stil durchgeführt. Es gibt Bettwäsche, Satin, Baumwolle.

Es ist immer helle und bunte Farben mit der Anwesenheit eines Ornaments, einem bestimmten Druck. Beliebt sind Modelle, die einen vertikalen Inzision auf den Boden haben, sie sehen mit der Tunika von einem Ton gut aus.

Ein solches Produkt mit einem Geruch ist sehr praktisch, denn es ist einfach, am besten für die Atmosphäre im Urlaub zu eignen, schafft eine wunderbare Stimmung im Sommer.

Es kann unabhängig genäht werden. Es braucht ein Muster eines Strandrocks mit Geruch und kleinen Nähfähigkeiten.

Gestrickter Rock. Einer der positiven Momente eines solchen Produkts ist seine ungewöhnliche und einzigartige Einheitlichkeit. Wenn eine Frau einen Häkeln besitzt, kann es ohne Probleme solche Kleidung mit ihren eigenen Händen binden.

Es strickt normalerweise mit Häkeln, so sehr leicht. Um es auszuführen, werden dünne Threads verwendet, die zur Montage verwendet werden. Infolgedessen erscheint das Ding durch die Eröffnung, die Luft ist perfekt übersprungen und schützt den Körper auch vor der Sonne. Ein kurzes Objekt sieht in Kombination mit einem Badeanzug in charmant aus.

Der gestrickte Badeanzug wird übrigens beeindruckend aussehen, insbesondere wenn es genauso wie der Rock selbst gemacht wird. Wenn also entschieden wird, einen gestrickten Badeanzug (oder Strick) zu nehmen, ist es notwendig, ihn (oder Krawatte) und den entsprechenden Rock zu nehmen. Die Ansicht wird Superstar sein. Wenn der Badeanzug nicht gestrickt ist, ist es nicht schlecht, seine Eleganz mit einem weißen gestrickten Rock zu betonen. Diese Farbe eignet sich für jedes Bad. Außerdem sieht die weiße Farbe auf dem gebräunten Körper perfekt aus. Gestrickter Boden wird zu einer ausgezeichneten Dekoration des weiblichen Bildes.

Strandrock. Es ist leicht, einen Strandrock von der Kopfzeile herzustellen. Wie heißt ein solcher Taschentuch?? Es kann Pareo oder irgendein anderes sein «fliegend» Leichter Stoff. Ein solches Modell ist klassisch für das Meer. Erhöht erhöht eine große Anzahl von Krawattenmethoden am Strand Pareo. Daher können Sie immer einen kurzen oder langen Rock bei Ihren eigenen Wünschen und Stimmungen machen.

Ein solches Produkt wird schnell mit eigenen Händen durchgeführt. Es ist notwendig, zwei Taschentücher zu haben, die in der Größe kombiniert werden. Sie sollten sich um die Taille umdrehen. Erst dreht sich über ein Taschentuch, das Heck ist gebunden. Das nächste Taschentuch dreht sich so um die Taille wie die Front.

So nähen Sie den Artikel mit Ihren eigenen Händen

Yachbka für den Strand kann es selbst genäht werden.

Dies erfordert ein Mindestaufwand:

  • Strandrock: Nähen Sie sich oder kaufen Sie einen erfolgreichen Kauf im Laden?Muster der Seite des Rocks wird voll gemacht. Ein Rechteck wird auf Watman gezeichnet, von denen aus den Ecken mit einer Zirkulation durchgeführt werden;
  • Das Muster besteht aus zwei Tuch mit einer Falte;
  • Falten werden platziert und gezogen. Falten in die Mitte sind gelegt, geflochten, ersetzt;
  • Es ist notwendig, seitliche Abschnitte zu stapeln;
  • Als nächstes, um mit der Oberseite des Produkts zu handhaben;
  • Nähtüme für Szenen nähen;
  • Passen Sie das Produkt in der Länge an.

Das Produkt sollte einfach kleiden und entfernen, es sollte nicht heiß sein, die Bewegung der Gastgeberin einschränken;

Beachten Sie: Nun die beliebtesten farbigen Produkte, ethnische Farben, Pflanzenröcke an den Hüften, Asymmetrie, Stofftransparenz.

Wenn Sie diese Kleidung mit einem separaten Badeanzug kombinieren, kann es für städtische Spaziergänge im Resort, Events, Abendferien kommen.

Ungewöhnliche und einzigartige, mehrfarbige und monophone, offene und romantische Modelle werden dazu beitragen, ein stilvolles und harmonisches Bild zu schaffen.

In der neuen Saison ist es notwendig, die Königin des Strandes zu werden!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar