Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Neugeborene weinen: Was will das Kind sagen?

Neugeborene weinen: Was will das Kind sagen?

/
116 Views

Warum Neugeborene ständig weinen? Die häufigsten Ursachen des Weinens und deren Beseitigung. Colics im Bauch oder Weinen aus Ursachen – Wie erkennt man??

Weinen eines Neugeborenen – absolut normales Phänomen. Im Durchschnitt gibt es in diesem Zustand von 1 bis 3 Stunden am Tag aus. Das Baby kann nicht unabhängig von sich selbst kümmern, und daher erfordert er Hilfe, das heißt, berichtet seine Bedürfnisse.

Neugeborene weinen: Was will das Kind sagen?Ob Neugeborene Gesund, aber aber ständig weinen, Es bedeutet, dass er hungrig, müde oder kalt ist. Viele Eltern stören dieses Phänomen, da sie noch nicht gelernt haben, den Krümel zu verstehen und nicht zu verstehen, was er will. Aber es ist nicht wert, sich darüber zu sorgen, denn in kurzer Zeit werden alle neu gemachten Mütter und Väter ihre Kinder gut kennen.

Wenn das Baby wächst, studieren sie andere Möglichkeiten, um zu kommunizieren: Beginnen Sie, in die Augen zu schauen, alle Arten zu veröffentlichen, lächeln. Dank dieser Methoden verschwinden viele Gründe für das Weinen selbst. Um den Krümel zu beruhigen, lohnt es sich, die Optionen unten auszuprobieren.

Warum ein neugeborenes Baby ständig weint?

Der Hauptgrund für diesen Zustand ist Hunger. Das weniger Baby, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieses Phänomen durch Hunger verursacht wird. Als Ausnahme – die ersten Tage nach der Geburt, als Babys sehr wenig essen. Wenn meine Mutter seine Brust ernährt, bemerkte sie wahrscheinlich, dass es in den ersten 2-4 Tagen in den Milchdrüsen ein Gebet gibt, und die volle Milch erscheint etwas später.

Eltern müssen sich daran erinnern, dass das Neugeborene einen sehr kleinen Ventrikeln hat, also will er genug essen wollen. Es lohnt sich, eine Brust oder eine Flasche anzubieten. Normalerweise kommt ruhig nicht sofort, aber da der Bauchfüllung sich beruhigt. Aber wenn die Fütterung recht kürzlich war, lohnt es sich, einen weiteren Grund zu suchen.

Es ist auch notwendig zu erwähnen, dass die Hahne nicht nur zur Muttermilch gepumpt und selbst nach dem Stillen hungrig bleiben kann. Hier brauchen Sie eine pädiatrische Konsultation. Vielleicht ernennt es zusätzliche Fütterung mit einer Mischung.

Unannehmlichkeiten von nassen Windeln oder Windeln

Manchmal berichtete mit der Hilfe von Weinen neugeborenen, dass sie in eine Windel oder Windel (trotz der wiederverwendbaren Produkte) fauten, und jetzt sind sie unbequem. Nasse Unterwäsche irritiert die sanfte Haut, so dass regelmäßig Tag und Nacht regelmäßig passiert.

Gleichzeitig sind sie stärker, dann schwächer, aber kontinuierlich. In diesem Moment können die Krümel einen Hund haben, in diesem Fall muss die Unterwäsche wechseln, Windel windeln und mit einer Decke abdecken.

Unbequeme Kleidung oder Filme

Vielleicht falten sich die Falten aus einer falsch gefalteten Windel, in der es getrennt wurde, oder etwas kleines Ding fiel unter die Kleidung (Button, Kieselsteine, Seil und t.Ns.).

Er kann gelangweilt sein, in derselben Position zu liegen, und er will sich umdrehen. Normalerweise beginnt ein solcher Schrei mit einem kleinen Buckel und verwandelt sich dann in einen Schrei, der mit Griffen und Beinen winkt. Kind kann versuchen, die Position zu ändern.

Sie müssen den Krümel rimpfen, während Sie versuchen, die Falten kleiner zu sein, oder auf eine andere Seite zu drehen.

Hitze

Von der Hitze des Kindes beginnt sich zu verbessern. Seine Haut wird rötlich, und manchmal tritt Hautausschlag auf, die Leute, nachstehend als. Gleichzeitig versucht er, sich von Windeln oder Kleidern freizugeben. Es wird empfohlen, die Temperatur zu messen, es kann auf 37,5 Grad von Überhitzung steigen.

Sehr aufmerksames Bedürfnis muss in heißen Sommertagen sein, um thermische Wirkung zu vermeiden. Sie sollten nicht wiederverwendbare Windeln verwenden, da sie viel weh tun, es ist besser, dünne Windeln zu nehmen.

Auch bei heißem Wetter müssen Sie mehr zu trinken geben, zum Beispiel können Sie die Anzahl der Fütterungen erhöhen oder spezielle Tees verwenden, oder nur einen Kessel.

Kalt

Beim Weinen erster durchdringenderweise und dann wird es ruhiger, aber länger dauert es, dass es eine Hypothermie haben kann. Da tritt bei nassen Windeln manchmal in einem Hund auf.

Über die Tatsache, dass das Baby kalt kräuselt kühle Haut der Brust, Bauch, zurück. Es ist klar, dass Sie es wärmer tragen müssen.

Was tun, wenn das Neugeborene während des Fütterns ständig weint?

Ein solches Phänomen zeigt oft das Vorhandensein eines entzündlichen Prozesses auf der Mundschleimhaut an.

Neugeborene weinen: Was will das Kind sagen?Es kann auch Entzündungen des Mittelohrs geben. Im Falle von Otitis wird es schmerzhaft, zu schlucken, also auch wenn das Baby hungrig ist und anfängt, die Brust mit Gier zu saugen, wird es unmittelbar nach dem ersten Hals von ihm abbrechen und laut weinen.

Er kann den Kopf zurückwerfen. Bei der Otitis tritt Angstzustände nicht nur beim Füttern auf, sondern nachts.

Creek während des Fütterns und der Ladestelligkeit kann die Zeuglichkeit der Nase aussagen, besonders wenn das Baby bestraft wird und er eine laufende Nase hat.

Alle drei der oben genannten Gründe sind ein Grund, einen Arzt anzurufen. Socken-Snot kann mit einer speziellen Birne saugen und weiter füttern.

Warum nach dem Fütten schreit

Es ist wahrscheinlich, dass die Luft in den Ventrikel fiel. Dies ist oft ein Phänomen. Infolgedessen beginnt der Bauch zu verletzen. In diesem Fall wird in diesem Fall die Beine dazu biegen, die runzelierende Lobik runzeln, es ist kläschlich gezwungen, manchmal ist er.

Erstens sollte meine Mutter überprüfen, ob sie das Kind richtig in die Brust steckt, erobert er den Nippel Halo oder nur den Nippel. Babys mit Saugen sollten nicht laut schlagen. Nach dem Füttern brauchen Sie ein wenig kürzeres Baby vertikal, «Stumpf». Es dauert ungefähr 15-20 Minuten, möglicherweise weniger. Müssen warten, bis er zusammenbricht.

Darmkolic

Weinen von Intestinalkolya-Eltern werden sofort erkennen. Es unterscheidet sich wesentlich von anderen Formen, ist schriller und periodisch, das heißt mit Unterbrechungen. Das Kind scheint um Hilfe zu bitten, berichtet, dass er ihm weh tut. Es ist erwähnenswert, dass die Jungen viel öfter an Koliken leiden als Mädchen.

Diese Krankheit kann bei den Babys auftreten, deren Mütter zu störend sind. Gründe, die diesen unangenehmen Zustand verursachen, ziemlich viel. Unter ihnen sind die Ungültigkeit von internen Systemen und Allergien und Muttermilch (wenn MOM MOM etwas für das Baby ungeeignet ist).

Bei einem Kind werden im Bauch eine große Anzahl von Gasblasen angesammelt, die den Druck auf die Darmwände setzen und dadurch Schmerzen verursachen.

Was tun in diesem Fall? Zuerst müssen Sie das Kind erwärmen, zum Beispiel den Bauch an sich befestigen oder eine Höhe einer heißen Eisenwindel. Nach dem Füttern wird empfohlen, ein wenig Dill-Wasser oder Aktivkohle zu geben. Spezielle Kindermedikamente werden beispielsweise in Apotheken verkauft, «Espumizan».

Eulen

Sie sind Reizung der Haut. Dies geschieht, wenn sich die überfüllten Windeln längere Zeit nicht ändern oder sie auf nasse Haut legen.

Mit diesem Problem bewältigen einfach genug. Sie müssen nur das Kind sorgfältig ansehen.

Während des Wasserlassens weinen

Wenn dieses Phänomen systematisch ist, entwickelte sich das Baby vielleicht ein entzündlicher Prozess in der Blase. Wenn es eine erhöhte Temperatur gibt, müssen Sie einen Arzt anrufen.

Das Neugeborene konsistent ständig, wenn Pokes, und weint

Normalerweise kommt es während der Verstopfung. Um diesen Zustand zu vermeiden, wird empfohlen, das Baby mit Brüsten zu füttern, und keine Mischungen. Wenn es keine solche Möglichkeit gibt, müssen Sie den Tuch den tanzen Tag zusätzlich vergiften.

Während der Defäkation weinen kann aufgrund irritierter hinterer Passage auftreten. Es lohnt sich, die Säuglinge häufiger, nach jedem Wasserlassen und dann, wenn er drückte.

Ermüdung

Dies wird durch leichtes Jammern und Interessenverlust in der Welt belegt. Obwohl das Kind schlafen will, kann es aber nicht immer einschlafen. Es ist also notwendig, ihm zu helfen. Sie können es auf Ihren Händen oder in einer Wiege zeigen, ein Lied singen, vor dem Schlafengehen kaufen oder zur Straße gehen.

Das Kind will Kommunikation

Kinder, wie Erwachsene, brauchen Kommunikation. Manchmal können sie es ohne tun, aber manchmal ist es ein Mangel an Aufmerksamkeit, der die Ursache des Jammerns wird. Eltern müssen ein Kind in die Hände nehmen, ein wenig mit ihm sprechen, reden, ein Lied singen und t.Ns.

Reluktanz zum Schlafen

Neugeborene weinen: Was will das Kind sagen?Wenn die Zeit, das Baby zu setzen, bereits schlafen ist, aber er ist launisch, der versucht, aus der Windel zu verlassen, bedeutet dies, dass das Kind nicht bereit ist, ins Bett zu gehen. Sie können es pflanzen und ein wenig wandern.

Das Neugeborene weint ständig ohne Grund

Ein solches Phänomen zeigt nicht immer auf Verletzung oder Erkrankung an. Am wahrscheinlichsten ist das Baby einfach ein einfach gemachtes Nervensystem. Solche Kinder brauchen häufigere Outdoor-Spaziergänge.

Im Raum ist es wünschenswert, keine laute Musik und Fernseher aufzunehmen. Muss helles Licht dämpfen und besser nicht zu lauten Rattling-Spielzeug verwenden.  

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar