Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Warum zwischen den Füßen und den Fingern des Kindes und des Kindes die Haut öffnet? Ursachen und Wege, um die Krankheit zu bekämpfen

Warum zwischen den Füßen und den Fingern des Kindes und des Kindes die Haut öffnet? Ursachen und Wege, um die Krankheit zu bekämpfen

/
123 Views

Oft bemerken Mütter, dass das Kind die Haut zwischen den Fingern hat. Manchmal wird dieses Problem in den Händen beobachtet. Warum dies geschieht, und wie man eine Krankheit behandelt, lesen Sie in diesem Artikel

Die Haut der Kinder ist sehr empfindlich und reagiert auf alle internen und äußeren Wirkung. In einigen Fällen beginnt es zu klettern und zu schälen, während das Kind juckt und Unbehagen erscheint. Insbesondere oft wird diese Situation zwischen den Fingern der Hände und den Beinen beobachtet. In diesem Artikel werden wir Ihnen sagen, warum es einen ähnlichen Zustand gibt, und wie Sie es so schnell wie möglich loswerden.

Warum zwischen den Fingern des Kindes klammert sich?

Es gibt ziemlich viele Gründe, die dieses unangenehme Symptom verursachen können.

Im Folgenden geben wir die Hauptseite von ihnen:

  • Warum zwischen den Fingern der Beine und des Kindes im Kind die Haut aufnimmt? Ursachen und Wege, um die Krankheit zu bekämpfenPilzläsion der Haut sowie verschiedene Hautinfektionen, beispielsweise Heu Herpes;
  • allergische Reaktionen;
  • Diabetes und andere endokrine Krankheiten;
  • Zu trockene Luft kann auch einen ähnlichen Zustand provozieren – in der Regel wird diese Situation in der Wintersaison beobachtet, wenn Heizgeräte ständig in den Wohnungen enthalten sind;
  • Arme Qualitätsschuhe aus künstlichen Materialien genäht;
  • Verwenden Sie zu aggressiv oder ungeeignet nach Alter der Kosmetika;
  • Defekte Ernährung, Avitaminose;
  • Zu warme Schuhe, während der Socken, von denen Füße schwitzen;
  • Nervenstress und geistige Überspannung;
  • Langzeitfundament in chloriertem Wasser – Diese Situation wird oft bei Kindern beobachtet, die am Schwimmen beschäftigt sind und regelmäßig am Pool teilnehmen.

Die gewürzte Haut zwischen den Fingern wird in den meisten Fällen auf den Beinen beobachtet. Wenn dieses unangenehme Symptom solche Gründe als allergischer, Pilz oder andere dermatologische Erkrankungen provoziert wird, ist es möglich, es zu erkennen, einschließlich der Hand.

Was zu tun ist, wenn das Kind hat und schälen?

Erstens, wenn ein solches Symptom entdeckt wird, muss ein Kind einen Dermatologen kontaktieren. Ein qualifizierter Arzt führt die Vollzeitprüfung und die notwendige Prüfung durch, wonach er die Anwesenheit von Hautkrankheiten bestätigen oder widerlegen kann.

In diesem Fall wird das Kind mit Pilzhautschäden diagnostiziert, der Arzt wird die notwendige Behandlung verschreiben, die die orale Verabreichung und die lokale Nutzung verschiedener antimikotischer Medikamente umfasst, wie z, «Terbizil», «EXODERIL» oder «Ekzifin Mykotherbin». Darüber hinaus der Empfang von Multivitaminen, geeignetes Kind nach Alter.

Warum zwischen den Fingern der Beine und des Kindes im Kind die Haut aufnimmt? Ursachen und Wege, um die Krankheit zu bekämpfenWenn andere dermatologische Erkrankungen gefunden werden, wird der Arzt auch Drogen schreiben, um die Haupterkrankung loszuwerden, wodurch unangenehme Symptome verschwinden werden. Wenn das Kind keine dermatologischen Erkrankungen hat, sollten Sie den Blutzucker überprüfen. Dies gilt insbesondere für Fälle, in denen das Kind die Haut zwischen den Fingern hat, nicht nur Beine, sondern auch Hände. Mit einem erhöhten Blutzuckerniveau muss das Kind eine vollständige Umfrage durchführen, um eine Diagnose zu bestätigen oder auszuschließen «Diabetes mellitus».

Die Behandlung mit derselben Krankheit muss umfassend sein. Darüber hinaus wird während des gesamten zukünftigen Lebensdaueres die Unterstützung der Therapie erforderlich, da Diabetes Mellitus sowie jede andere endokrine Krankheit nicht endlich heilen.

Wenn der Grund zum Sitzen und Ablösen der Haut allergisch ist, ist es notwendig, ein Allergen so schnell wie möglich zu erkennen, und schließen Sie, wenn möglich, alle Kontakte des Kindes mit ihm aus. Um den Zustand der Krümel zu erleichtern und Juckreiz und andere unangenehme Empfindungen loszuwerden, sollte er Antihistaminika wie «Phalist» oder «Zirtek».

In allen anderen Fällen können Sie die Krankheit unabhängig voneinander bewältigen. Dazu ist es notwendig, eine vollständige und ausgewogene Ernährung zu organisieren, da viel Zeit in der frischen Luft durchgeführt werden kann und bequeme Schuhe aus natürlichen Materialien kauft. Darüber hinaus muss das Kind mit einem Kurs von Multivitaminpräparaten eingehen, die eine große Anzahl nützlicher Mineralien in seiner Zusammensetzung enthalten.

Die Beine Ihres Sohnes oder der Tochter benötigen auch angemessene Pflege, nämlich:

  • Vor dem Schlafengehen sollten die Beine des Babys 15-20 Minuten im Salzbad gehalten werden.
    Es ist auch nützlich, ein paar Tropfen ätherische Öle hinzuzufügen. Lavender ist in dieser Situation am besten, da er nicht nur den Zustand des Kindes erleichtern kann, sondern auch ihn beruhigen kann;
  • Die Haut zwischen den Fingern und in einigen Fällen den gesamten Fuß insgesamt, ist es notwendig, täglich täglich zu kümmern, um feine und sanfte Pickel zu handhaben
  • Warum zwischen den Fingern der Beine und des Kindes im Kind die Haut aufnimmt? Ursachen und Wege, um die Krankheit zu bekämpfenNach den obigen Verfahren sollten die Kleinkindbeine mit der Creme von Kindern reichlich verschmiert werden, wonach Baumwollsocken tragen und ins Bett gehen. Am Nachmittag ist es am besten, barfuß zu Fuß, wenn die Lufttemperatur in der Wohnung erlaubt;
  • Während der gesamten Behandlung und bis sich die Haut noch an Händen und Beinen befindet, ist es verboten, Duschengele und ähnliche kosmetische Produkte zu verwenden. Waschen Sie das Kind nur mit der Verwendung von Wirtschafts- oder Teer-Seife.

Wie Sie sich mit Hilfe von Volksmittel in einem Kind in einem Kind loswerden?

Die Volksmedizin bietet mehrere effiziente und sichere Kinder von Kosmetik-Werkzeugen, die dazu beitragen, die Haut der Beine zu befeuchten, ihn von verbrannten Zellen zu reinigen und das Peeling für immer loszuwerden:

  • In einem Wasserbad wärmen Sie 100 ml Rizinusöl auf. Im Falle seiner Abwesenheit können Sie Olive verwenden. Fügen Sie 2 Ei-Yolk-Yolks hinzu und gehen Sie gut mit einem Mixer. Die resultierende Mischung sollte auf beschädigten Bereiche der Haut reichlich mit einem Polyethylen-Gehäuse oder Film aufgeblasen werden, und legen Sie dann Woll- oder dicke Baumwollsocken auf. Eine solche Kompresse sollte mit 30-40 Minuten abgehalten werden, und nach dieser Zeit, gründlich die Beine mit der Verwendung von ökonomischer Seife gründlich waschen;
  • Warum zwischen den Fingern der Beine und des Kindes im Kind die Haut aufnimmt? Ursachen und Wege, um die Krankheit zu bekämpfenBereiten Sie 200 ml Dekoholenblumen der pharmazeutischen Kamille vor, fügen Sie 3 Esslöffel der Kindercreme und 2 Esslöffel Stärke hinzu. Mischen Sie alle Zutaten, bevor Sie eine homogene Masse erhalten haben. Kochte Cashitz täglich gelten für die Füße des Kindes und verteilen Sie über die betroffene Oberfläche. Die Kompresse ist auch notwendig, um mit Kunststofffilm und Abnutzungssocken oben abzudecken. Ein solches Werkzeug kann über Nacht übrig bleiben, und Sie können je nach Änderung der Anwendung 1-2 Stunden abwaschen. Nachdem der Fuß des Fußes gründlich mit sauberem warmem Wasser ausgewaschen werden sollte;
  • Während des täglichen Bauchens des Kindes sollten Heraussen von Heilpflanzen zum Wasser hinzugefügt werden, zum Beispiel Kamille, Wendungen, Calendula und Nesseln. Diese Pflanzen wirken sich positiv auf die Haut aus, und werden dazu beitragen, ein solches unangenehmes Symptom so schnell wie möglich zu beseitigen, das Ablösen und Jucken der Haut zwischen den Fingern.

Die hier aufgeführten Volksmittel sind sehr gut dazu beigetragen, den Zustand der Haut zu verbessern und unangenehme Symptome zu beseitigen, wie z. B. Peeling, Juckreiz und Sitzgelegenheiten. Trotz dessen, vor ihrer Verwendung des Kindes, ist es notwendig, sorgfältig zu prüfen, denn wenn es eine ernsthafte Behandlung in seinem Körper gibt, werden diese Behandlungsmethoden unbrauchbar sein.

Darüber hinaus kann das Selbstmedikament in diesem Fall nur die Situation verschlimmern und das Baby noch unangenehmer liefern.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This div height required for enabling the sticky sidebar