Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Richtig lernen, ein Mädchen anzubringen

Richtig lernen, ein Mädchen anzubringen

/
142 Views

Wenn Sie ein Mädchen hinsetzen können? Wie man eine Tochter anzieht? Nützliche Übungen zum frühzeitigen Sitzen. Wenn Sie brauchen und nicht sitzen können

Kind, das zu sitzen gelernt hat, sieht die Welt völlig anders. Für ihn gibt es viele neue Dinge: Die Situation ändert sich um, er kann unabhängig voneinander in der Nähe nehmen, die sich in der Nähe befinden, sowie sich ausleihen.

Richtig lernen, ein Mädchen anzubringenViele Erwachsene freuen sich auf dieses Entwicklungsstadium von ihrem Kind. Eltern, die Töchter anbauen, fragen sich sehr oft, Um wieviel Uhr Monate Sie können Mädchen pflanzen. Es ist sehr gut, dass Mütter und Väter an diesem Ding interessiert sind, weil die körperliche Entwicklung in der Frau signifikant von dem Mann anders ist.

Wenn Sie kleine Mädchen hinsetzen können?

Nach den meisten Pädiatiker sind die normalerweise entwickelnden Kinder bereits in einem halbjährlichen Alter mit der Unterstützung eines Erwachsenen, um 7 Monate zu sitzen, in der sie sich in der Lage sind, einen Rücken in einer vertikalen Position selbst aufrechtzuerhalten, und um 8 Monate Lebensmonate Ändern Sie die Position auf der Sitzen vom Lügen.

Durch den 6-monatigen alten Bauchmuskel und der Rückenmuskulatur sind ziemlich gut angeregt. Dieser Moment wird von Pädiatrizern als am besten geeignet für den Beginn der Sitzgelegenheiten bestimmt. Allerdings zulässige Abweichungen von der Norm in 1-1,5 Monaten.

Bis die sechs Monate alten Mädchen künstlich zu sehen sind. Wenn das Kind jedoch unabhängig voneinander eine halbe Zeitposition während des Spiels oder der Übungen dauert, dürfen es eine Weile in einer solchen Haltung überlassen werden.

Eltern müssen sicherstellen, dass die Tochter diese Situation seit dem ganzen Tag nicht mehr als eine Stunde besetzt hat. Auch ein Ort, an dem Baby sitzt, müssen Sie sich von allen Seiten gut sichern.

Wenn ein Kind, das nicht 6 Monate alt ist, lernte, mit einer Unterstützung zu sitzen, wird er viel häufiger sein, um eine solche Pose zu besetzen. Das Kind vermute sehr schnell, dass es so interessanter ist, die Welt zu spielen und zu sehen.

Legen Sie in der aktuellen Situation den Krümel, um sich invers zu lügen, um nicht nur falsch zu lügen, sondern es ist nutzlos, es wird sofort eine günstige Position für sie nehmen, also setzt sich. An der ganzen Zeit kann die Rückkehr in die Schichtposition die Entwicklung des Babys negativ beeinflussen. Wenn das Kind schon lang genug sitzt, müssen Sie es mit dem Spiel ablenken oder Ihre Hände aufheben / halten.

Zuerst sind Kinder, nicht nur Mädchen, sondern auch Jungen, sehr unsicher sitzen, regelmäßig auf die Seite fallen. Sorgen Sie sich nicht auf dieses Konto und korrigieren Sie sie ständig. Sobald die Muskeln leicht fixiert werden, wird er auch mehr sitzen.

Es ist nicht erforderlich, die Kissen und Rollen von der Decke um das Kind zu falten, andernfalls können Sie die Position normalerweise nicht ändern, wenn er müde wird. Diese Dinge werden nicht überflüssig sein, aber es lohnt sich, sie etwas weiter einzusetzen.

So fangen Sie an, ein Mädchen zu pflanzen?

Richtig lernen, ein Mädchen anzubringenUm 7-8 Monate können Sie nicht mehr Angst mehr haben und das Mädchen mindestens halb seißen sitzen. Dies kann sowohl auf einem Stuhl zum Füttern und in einem Kinderwagen erfolgen. Was aber tun soll, wenn das Baby nicht aufhören kann? Die Hauptsache in diesem Moment darf kein Kind zwingen, ihm eine unbequeme Haltung zu zwingen.

Um zu helfen, müssen Sie eine besondere Gebühr für die Stärkung mit Ihrer Tochter durchführen. Übungen werden insbesondere nützliche schwache und vorzeitige Babes sein.

Gymnastik, die dazu beitragen, die Muskeln des Rückens zu stärken, wird auf einer engen Oberfläche (Wickeltisch, Geschlecht usw. usw.) durchgeführt.):

  • Baby legte den Bauch auf. Seine Beine ruhen im Körper eines Erwachsenen. Babyheber, hält Händchen unter dem Bein und unter der Brust. Gleichzeitig sollten das Gesäß und der Rücken angespannt werden. In dieser Position wird es einige Sekunden lang gehalten und zum Original zurückgegeben;
  • Beim Aufnahme von Luftbädern wird der Krümel auf den Bauch gelegt, und davor gibt es einen hellen Gegenstand. Es muss es auslösen, um eine interessante Sache zu erreichen. Somit werden die Muskeln der Presse und der Rücken verstärkt, was sich auf die Entwicklung von Sitzen vorbereiten wird. Für den gleichen Zweck werden kleine mehrfarbige Ringe erfasst, die über eine Krippe befestigt sind. Baby wird versuchen, sie zu packen, und versuchen Sie dann zu sitzen. Bei 7-8 Monaten kann ein Kind seit einigen Minuten pro Tag eingestuft werden;
  • Krochu ist auf den Rücken gesteckt und streckt ihre Indexfinger aus. Als sie sie packte, versuche es zu sitzen. Der Rücken sollte zu diesem Zeitpunkt von der Oberfläche abbrechen, und die Bauchmuskeln – Belastung. In dieser Position findet das Baby 20 Sekunden lang statt und kehrt zur ursprünglichen Haltung zurück.

Solche Übungen können täglich jeden Tag seit dem 3-monatigen Alter durchgeführt werden.

Eine gute Option wird von einem Sonderpool besucht, in dem Sie mit kleinen Kindern zusammenarbeiten können. Das Schwimmen stärkt effektiv die Muskeln und bereiten sich auf das Sitzen vor. Ein qualifizierter Spezialist wird helfen, die notwendigen Übungen auch im Badezimmer auszuführen.

In dem Komplex können Sie eine Massage verwenden, die auf den Rücken und den Gesäß handelt. Eltern können es unabhängig tun oder einen Spezialisten wenden.

Wenn Sie Mädchen pflanzen und wann kategorisch unmöglich machen können

Wenn Eltern daran zweifeln, ob es möglich ist, eine Tochter zu pflanzen, sollten sie zunächst an dieser Gelegenheit von dem Kinderarzt beraten. Der Arzt wird zunächst die physischen Fähigkeiten und die Entwicklung des Kindes schätzen, und sagt dann, warum es nicht wünschenswert ist, Kinder bis sechs Monate zu verleihen. Wenn der Krümel bereit ist, eine neue Position zu nehmen, sollten Mama und Papa ihr dabei helfen.

Die meisten Pädiatiker behaupten, dass Mädchen bis sechs Monate nicht angehängt werden können, wenn sie es nicht alleine getan haben. In der Regel ist der Rücken vor diesem Alter nicht für große Belastungen bereit, und die vertikale Position ist genau so und ist.

In frühem Sitzen können Sie den Kinderorganismus schaden. Bei älteren Menschen kann dies die Haltung beeinträchtigen. Es ist erwähnenswert, dass Kinder Orthopediker in der Zukunft die Beziehung zwischen frühem Sitzen und Skoliose festgelegt haben.

Nach den Ergebnissen der medizinischen Forschung wurde festgestellt, dass mit frühem Sitzen die Verformung von Beckenknochen möglich ist. Diese Pathologie kann die Arbeitspfade erheblich beeinträchtigen. Gebogene Beckenknochen werden oft überlappt, daher wird der Prozess der Familie lang und sehr schmerzhaft.

Darüber hinaus kann der psycho-emotionale Zustand der Babys brechen. In einer ungewöhnlichen Position kann das Kind Angst und Unsicherheit erleben. Richtiges Sitzen, ohne Eile, wird die Entwicklung solcher Komplikationen verhindern.

Macht es auch möglich, dass ein frühes Sitzen zur Biegung der Gebärmutter führt. Offizielle Medizin bestätigt dies jedoch nicht. Die Abweichung der Gebärmutter der ZADA ist ein physiologisches Merkmal der Struktur der Genitalien.

Es ist normalerweise auf die genetische Prädisposition zurückzuführen oder tritt aufgrund von entzündlichen Prozessen in einem kleinen Becken auf. Jeder Arzt wird sicher sagen, dass die Biegung der Gebärmutter und der frühzeitige Sitzen in irgendeiner Weise nicht verbunden sind.

Richtig lernen, ein Mädchen anzubringenEltern müssen wissen, ob das Kind nicht bis zu 6,5 Monate dauerte, nicht versuchen, ihn gewaltsam zu drücken, auf Kissen aufzuruhen, auf den Händen zu langen. Es ist erlaubt, während Sie gehen, um die Rückseite des Kinderwagens in der Hälfte der Position einzustellen. Sie müssen jedoch nicht das Tragen verwenden, wo das Kind fixiert ist.

Mütter und Väter, die wissen wollen, wie viele Monate Schlittenmädchen sind, sollten es sorgfältig ansehen. Gesunder, starker Krümel setzt sich, sobald sich ihre Wirbelsäule und Muskeln für solche Lasten bereit sein werden.

Die Verzögerung der sich ändernden Rückstellungen tritt häufig in vorzeitigen Babys auf, Kinder mit Übergewicht und denjenigen, die eine lose Körperstruktur haben. Das Mädchen wird später sitzen, wenn die Eltern nicht in ihre Gymnastik sind.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar