Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Erste Hilfe mit einem thermischen Schlag in einem Kind

Erste Hilfe mit einem thermischen Schlag in einem Kind

/
188 Views

Was sind die Symptome und Anzeichen eines thermischen Schlages in einem Kind?? Was sollte die Erste Hilfe und eine weitere Wärmeaufprallbehandlung sein?? Wie man die Prophylaxe der thermischen Wirkung ausbreitet

Hitzeschlag (Hyperthermie) ist ein lebensbedrohliches Leben. Dieses Phänomen entsteht infolge der starken Überhitzung. Oft steigt die Temperatur des Körpers aufgrund der Tatsache, dass der Körper nicht unabhängig voneinander abkühlen kann, dh der Prozess der Thermoregulation ist gestört.

Erste Hilfe mit einem thermischen Schlag in einem KindInsbesondere die thermischen Streiks unterliegen Kindern, da ihr Körper immer noch unzureichend genug ist, viele Prozesse in ihm sind immer noch unvollkommen.

Kinder sind sehr einfach, in der heißen Saison eine thermische Exposition zu unterziehen, zum Beispiel beim Gehen in heißem Wetter sowie mit der Dehydratisierung des Körpers. Viele Eltern machen einen großen Fehler, der das Kindern wärmer anzieht, als dies die Jahreszeit des Jahres oder die Wetterbedingungen erfordert.

Darüber hinaus sind Sonnenbrand ein zusätzlicher Risikofaktor für die Entstehung der thermischen Wirkung. Es ist auch unmöglich, ein Kind in einem geparkten Auto zu verlassen, denn in solchen Bedingungen kann die Niederlage in wenigen Minuten auftreten, da beim Transport die Temperatur viel schneller erhebt als auf der Straße.

Symptome des Thermalstreiks bei kleinen Kindern

Um zu bestimmen, dass Ihr Kind einen Wärmeschlag hat, helfen die folgenden Symptome:

  • Hohe Temperatur ohne Schweiß;
  • Hautabdeckungen erwerben oft eine rote Farbe, aber wenn er stark besiegt wird, werden Sie tödlich blass;
  • Die Haut ist heiß auf die Berührung;
  • Unruhiges Verhalten, zum Beispiel Aggressivität, Laune;
  • Kopfschmerzen;
  • Schwindel;
  • Zerstreute und Hemmung, zum Beispiel das Baby reagiert nicht auf den Ruf der Eltern, Tick und t.Ns. Er kann träge werden, da die Schwäche entsteht;
  • Übelkeit und Erbrechen;
  • Studentenatmung, oberflächlich;
  • Bewusstlos.

Eltern sollten besondere Aufmerksamkeit auf die Symptome der Dehydratisierung beachten, was von einem thermischen Schlag von jedem Schweregrad begleitet wird.

Mit einem leichten und mäßigen Läsionsgrad ist die erste Unterstützung der erste Hilfe der Schlüssel zur erfolgreichen Erholung. Bei schwerer Hyperthermie gibt es jedoch keine Garantie dafür, dass eine Person sparen kann. In mehr als 30% der Fälle wird der Tod trotz radikaler Maßnahmen angegeben.

Anzeichen von thermischen Aufprall und Dehydratisierung in einem Kind

Eltern sollten dringend die erste Hilfe bereitstellen, wenn er die folgenden Symptome beobachtet:

  • Schwere Durst;
  • Klebriger Speichel, trockener Mund;
  • Kleiner Wasserlassen, Urin dunkel gelb oder hellbraun;
  • Wenn die Augen aufhören, Tolee zu bekommen, dann ging die Dehydratisierung in den Grad der mäßigen Schwere ein;
  • Kalte Gliedmaßen;
  • Punktkrampf;
  • Verschwommene Verhalten wird durch schwere Dehydratisierung belegt;
  • Die Unfähigkeit zu gehen und zu stehen;
  • Schwacher schneller Impuls;
  • Ausbau von Schülern;
  • Kleiner Wasserlassen für 12 Stunden oder ihre vollständige Abwesenheit;
  • Ohnmacht.

Die Schwere der Symptome hängt weitgehend von der Intensität und Dauer der Wärmeeinwirkung gegenüber dem Körper ab. Auch solche Faktoren werden auch als Folgendes gespielt als: das Vorhandensein von Krankheiten, Allergien, Meteoempfindlichkeit, Drogenbehandlung, das Alter des Kindes.

Behandlung der thermischen Auswirkungen von Säuglingen und Kind älter

Erste Hilfe mit einem thermischen Schlag in einem KindErstens müssen Sie die Temperatur herunterbringen. Es ist sehr wichtig, so schnell wie möglich, mit der Umsetzung der Erste-Hilfe-Maßnahmen vorzugehen, da die Zeit eine entscheidende Rolle spielt. Der thermische Schlag des Kindes, und sogar mehr in den Säuglingen, veranstaltet viel schneller als bei einer erwachsenen Person.

Zweitens müssen Sie unbedingt einen Krankenwagen oder Ärzte zum Haus nennen, wenn der Zustand des Babys zu schwer ist.

Schritt-für-Schritt Erste Hilfe sieht so aus:

  • Bring das Baby mit und gehe zu einem coolen Ort. Wenn ein Kind auf der Straße ist, lohnt es sich, ihn in den Schatten zu setzen, obwohl die optimale Option immer noch ein kühler Raum sein wird;
  • Vor der Ankunft des Krankenwagens muss der Körper des Kindes mit einem Schwamm, einem Handtuch oder einem geeigneten Tuch in Wasser eingewickelt werden. Sie können Kompressen herstellen. Aber das Wasser sollte nicht Eis sein, aber nur cool, um den Zusammenbruch der Gefäße zu vermeiden. Filme werden in die folgenden Zonen und Teile des Körpers hergestellt: Stirn, Köpfe, Hals, Whisky, Schlüsselbein, Innenfalzen, Knien, Kaviar, Leistengegend, Halbmond;
  • Schäumen mit Objekten, die den Lüfter nachahmen;
  • Sprechen Sie unbedingt mit dem Baby, damit er sich ruhiger fühlte;
  • Reichlich trinken kleine Sips. Wasser sollte warm sein, aber nicht kalt, sonst ist das Kind. Es ist möglich, eine Lösung von Glukose 5%, Nahrungsmittel-Soda oder Salz zu ergeben. Es ist erwähnenswert, dass Dietherapie für Säuglinge verwendet wird. Es wird am ersten Tag der Krankheit empfohlen, ein Stillen zu überspringen, und die Gesamtmenge an Lebensmitteln wird um ein drittes reduziert. Die Ernährung sollte Lebensmittel wie Kefir, saure Mischungen und Bioprägen umfassen. In den folgenden Tagen muss die Menge an Lebensmitteln allmählich auf die Norm erhöht werden;
  • Es ist besser, einen Patienten auf den Rücken zu bringen und den Kopf anzureißen oder auf der Seite einzuschalten, wenn das Erbrechen auftritt;
  • Wenn Atemstörungen beobachtet werden, um mehrmals in die Nase zu bringen, befeuchtet in den Ammoniakalkohol;
  • Es lohnt sich nicht, mit einem Arzt zuberaten, das Opfer eines Antipyretikums zu geben, da sie die Temperatur nicht sammeln und das klinische Bild schmieren können;
  • Beim Stoppen des Atems dringend künstliche Atmung und geschlossene Herzmassage.

Wenn die ersten Anzeichen von thermischer Erschöpfung entstanden sind, entwickelt sich jedoch nicht in einem Wärmemen. Es ist erwähnenswert, dass die Flüssigkeit nicht zu süß sein sollte, sowie kalt, sonst werden die Bauchmuskeln auftreten.

Sie können ein Kind in einem kühlen Bad oder Seele kaufen (Wassertemperatur – 18-20 Grad). Danach können Sie nicht nach draußen gehen. Wenn der Zustand des Opfers nicht in die Änderung geht, ist es besser, dringende Hilfe zu verursachen oder unabhängig voneinander an einen Arzt zu transportieren.

Der Wärmeschlag im Kind ist lang genug, Sie brauchen ein paar Wochen zur Rehabilitation. In dieser Zeit wird nicht empfohlen, auf die Straße hinauszugehen, und es ist auch notwendig, an dem Bett zu bleiben.

Alle oben genannten Maßnahmen sollten die Eltern von kleinen Kindern kennen. Erstens müssen Sie den Körper kühlen. Zweitens – sorgen Sie für reichlich Getränk. Drittens – Ursache Nothilfe beim Erscheinungsbild der drohenden Symptome. Eine solche Behandlung hat in den meisten Fällen einen positiven Effekt.

Darüber hinaus kann das Abkühlen des Körpers durch ein beliebiges säumiges Mittel sein, aber nicht zu kaltes Wasser verwenden. Wenn der Heizstreik im Urlaub stattgefunden hat, ist es möglich, das Opfer in einen Reservoir einzutauchen, zum Beispiel im See oder im Fluss.

Waschungen werden nicht nur mit klarem Wasser durchgeführt, sondern auch eine schwache Essigsockelösung. Getränk Croching, um alle 20-30 Minuten zu geben. Anstelle von Wasser ist die Lösung der Region geeignet, die in der Apotheke erworben werden kann.

Verhütung

Jedes Elternteil muss sich um die Gesundheit seines Kindes kümmern.

Die folgenden Empfehlungen helfen Ihnen bei der Prophylaxe der thermischen Wirkung:

  • Erste Hilfe mit einem thermischen Schlag in einem KindGehen Sie nicht mit einem Kind auf die Straße in der heißesten Uhr – von 11 bis 16. Vermeiden Sie zu diesem Zeitpunkt zu aktiven Spielen und körperlichen Anstrengungen;
  • Schützen Sie Ihren Kopf vor direktem Sonnenlicht. Dazu nicht nur der Kopfschmuck, sondern auch Regenschirme;
  • Dressing Tuch nur in Kleidung aus natürlichen Materialien, wie Baumwolle, Flachs, Wolle. Besser, die Leuchttöne bevorzugt zu geben. Es ist auch nicht notwendig, viel Baby zu wickeln, da der Wärmemen nicht nur in der Sommersaison auftreten kann, sondern auch im Winter;
  • Gehen Sie während seiner höchsten Tätigkeit nicht zur offenen Sonne;
  • Reichlich Getränk sorgen. Perfekt löschender Durst nach Früchten, Kvass, Tee;
  • Beatnen Sie sich ständig den Raum, öffnen Sie Fenster. Wenn ein Fächer oder eine Klimaanlage im Haus vorhanden ist, verwenden Sie es periodisch
  • Nicht überlaufen Baby.

Die oben genannten Präventionsmaßnahmen erfordern keine besonderen Anstrengungen, Zeit- und Geldkosten, ermöglichen es jedoch, das Risiko von thermischer Wirkung vollständig zu beseitigen.

Kümmern Sie sich um Ihre Kindergesundheit, beobachten Sie sie gut und bei den ersten Anzeichen von Unwohlsein fragen Sie dringend um Hilfe!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar