Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Marmorhaut in Säuglingen: Mögliche Ursachen eines solchen Staates

Marmorhaut in Säuglingen: Mögliche Ursachen eines solchen Staates

/
4556 Views

Bei der Geburt ist die Haut der Neugeborenen sanftes Rosa, aber manchmal passiert es, dass der Körper eine Art Marmor hat. Erfahren Sie die Gründe für Marmorhaut im Säugling, um Hilfe zu bitten

Die Haut von neugeborenen Kindern zeichnet sich durch Zärtlichkeit, Glätte und Samtigkeit aus. Unmittelbar nach der Geburt kann die Farbe der Haut in Säuglingen grau oder bläulich sein, aber nach ein paar Stunden, wenn mit dem neugeborenen Baby alles in Ordnung ist, wird der Körper sanfter Rosa. Hautfarbe kann jedoch manchmal Marmor sein, was von den Eltern sehr ängstlich ist.

Ursachen der Marmorhaut

Marmorhaut in Säuglingen: Mögliche Ursachen eines solchen StaatesDie blumenten Kapillaren der Haut des Neugeborenen können innerhalb weniger Monate nach der Geburt gebildet werden, sodass Sie nicht alarmierend sein sollten, wenn der Körper Ihres Babys nicht rosa ist. Die Marmorfarbe der Haut im Infant, die vor der Zeit geboren wurde, gilt als normal, in keiner Weise mit der Entwicklung pathologischer Prozesse. 

Die Ursache der Marmorhaut in den Säuglingen kann ein anderes unvollkommenes Thermoregulationssystem sein. Ein starker Temperaturrückgang, wenn der Körper keine Zeit zum Wiederaufbau hat, und ein solcher Hue der Haut des Kindes erscheint. Insbesondere ein solcher Prozess wird während der Verkleidung spürbar.

Mama kann feststellen, dass Marmorleder in Säuglingen nicht im ganzen Körper beobachtet wird, sondern nur auf einem bestimmten Bereich. Ein solches Phänomen tritt auf, wenn das Kind einen gefrorenen Griff, ein Bein oder einen anderen Teil des Körpers hat. Sobald Sie Ihren Krümel herzlich umgeben haben, und es wird sich aufwärmen, wird die Haut einen normalen rosa Farbton erwerben. 

Manchmal können die Gründe für die Änderung der Hautfarbe in der Entwicklung schwerwiegender Pathologien – verallgemeinerte Phleegensie oder teleganganktische Marmorhaut verwundet werden. Ein solcher pathologischer Zustand wird durch ständig erweiterte Oberflächenkapillaren verursacht, die niemals normal kommen. Es tritt ein, dass ein solches Phänomen extrem selten und hauptsächlich bei Kindern nördlicher Völker ist. 

Typischerweise verschwindet die Marmorfarbe der Haut des Babys zum halbjährlichen Zeitalter eines Neugeborenen, ohne dass Spezialisten auf sich ziehen. 

Wenn ein Grund für Angstzustände entsteht

Marmorhaut in Säuglingen: Mögliche Ursachen eines solchen StaatesTrotz der Tatsache, dass die Marmorfarbe der Haut in den ersten Monaten des neugeborenen Lebens als normales Phänomen betrachtet wird, beginnen junge Eltern oft den Alarm zu schlagen.

Und sie tun es richtig, wenn sie mit einem so ungewöhnlichen Hautton der Haut im Baby auch solche Zeichen erkennen:

  • Starkes Schwitzen;
  • Blässe;
  • Lethargie oder erhöhte Erregbarkeit;
  • Lippen- und nasolabiale Dreieck. 

Diese Zeichen können auf die Entwicklung gefährlicher Krankheiten hinweisen, um sie von ihrem Kind zu finden, nennen sofort einen Arzt.

Ein solcher Zustand eines Neugeborenen kann das Ergebnis der folgenden Prozesse sein:

  • intrauterine Hypoxie des Fötus während der Schwangerschaft;
  • angeborene Herzfehler;
  • Rachitis;
  • Anämie.

Wenn die Eltern des Babys an einer vegetativen Dystonie leiden, könnte ihre Krümel diese Krankheit erben, die nach der Geburt auf diese Weise manifestiert wird. 

Die Notwendigkeit der Behandlung

Marmorhaut in Säuglingen: Mögliche Ursachen eines solchen StaatesIn dem Fall, in dem in Säuglingen die Marmorhaut eine Folge der Entwicklung einiger Krankheiten war, ist unmittelbar nach der Lieferung erforderlich. Nachdem die Wurzelursache eines solchen Zustands der Haut eliminiert ist, werden sie einen natürlichen gesunden Farbton erwerben. 

Wenn die MARBRAITY durch Nichtbildung eines Vegale-Systems verursacht wird, ist die Aufgabe eines Arztes und der Eltern – um günstige Bedingungen für seine volle Entwicklung zu schaffen. Eltern müssen sich um die richtige Ernährung des Babys kümmern, regelmäßige lang anhaltende Spaziergänge in der frischen Luft, wechselnder Schlaf und Wachsamkeit sorgen. 

Die allgemeine Aushärtung des Kinderns wird davon profitieren, bestehend aus Verfahren wie Wählen, Wischen, Luftbädern sowie therapeutischen Gymnastikern. Die Marmor-Hautzucht wird zu einem Hinweis auf den Zweck des Babys des langwierigen Mittels und Vitaminen, insbesondere der Gruppe B. 

Finden Sie Ihre Kindermarmor-Hautfarbe, machen Sie sich keine Sorgen vor der Zeit, wenden Sie sich an einen guten Spezialisten, der die Ursachen eines solchen Zustands der Haut hinweist.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar