Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Fegt auf der Haut – Körperstatusanzeige

Fegt auf der Haut – Körperstatusanzeige

/
102 Views

Nicht alle Hautausschläge auf der Haut bei Kindern und Erwachsenen sind eine Gefahr für die Gesundheit. Es gibt jedoch solche Hautreaktionen, die Symptome von schweren Krankheiten sind

Auf der Haut bei Kindern und Erwachsenen fegt es nicht immer die Symptome von dem, was sofort mit dem Bett gelassen werden sollte und einen Arzt verursacht. Manchmal sind die Ursachen des Erscheinungsbildes von Hautreaktionen nicht mit dem allgemeinen Zustand des Körpers verbunden. Wenn es keine Temperatur gibt, ist die Lokalisierung der Neoplasmen begrenzt, ein Juckreiz- und Brennen verursacht keinen Ausschlag, dann gibt es keinen Grund, sich Sorgen zu machen.

Fegt auf der Haut - KörperstatusanzeigeWenn der Ausschlag nicht innerhalb von 6-7 Tagen verschwunden ist, ist es notwendig, den medizinischen Rat zu suchen. Es gibt denmatologische Erkrankungen – zum Beispiel die ansteckende Molluske, die es notwendig ist, trotz der Tatsache zu behandeln, obwohl die Unannehmlichkeiten in der Infizierten in den meisten Fällen, insbesondere in der Anfangsstufe, nicht verursachen. 

Unterscheidungsmerkmale von Hautausschlägen, mit denen Sie den allgemeinen Zustand diagnostizieren können

Hautausschlag auf der Haut bei Erwachsenen und Kindern können von mehreren Gruppen eingestuft werden:

  • sich unter der Wirkung von Kontaktfaktoren manifestiert;
  • allergische Natur;
  • Irritation auf der Haut sind Symptome von Krankheiten. 

Alle Arten von Hautausschlägen haben ihre eigenen Anzeichen. Kontaktfaktoren verstehen Reizungen von Kleidung, Insektenstichen, traumatischen Läsionen von Haut und t.D.

Sie werden in Form von lokalen Läsionen der Haut ausgedrückt, können von Juckreiz und Brennen begleitet werden, was zu Unannehmlichkeiten führt. Aber alle gehen nach der Verwendung lokaler entzündungshemmender Maßnahmen oder Kündigung des irritierenden Kontakts.

Es lohnt sich ein separat aufmerksames Insektenstiche: Wenn es allergische Reaktionen gibt, oder Damasses hatten ein mehrfacher Charakter – solche Hautausschläge erfordern eine Behandlung. Allergische mehrerer Haut auf der Haut kann mit direktem Kontakt mit dem Allergen auftreten, wenn er durch die Atemwege oder während der Mahlzeiten in den Körper eingeführt wird. 

Sie können verschiedene Typen sein:

  • in Form von Papeln;
  • Kleine Pickel, die trocken sein können und seröser oder hämorrhagischer Inhalt haben;
  • individuelle erosive Formationen;
  • begleitet von Peeling und Rötung der Haut;
  • eine Erhöhung der Lymphknoten verursachen;
  • manifestieren sich während Darm- und Atmungsstörungen .. 

Allergische Manifestationen zeigen nicht nur die Auswirkungen von Allergen an, der aus der äußeren Umgebung in den Körper eingeführt wird. Glice-Invasionen werden von Hautreaktionen begleitet, die regelmäßig auftreten und wieder verschwinden.

Wenn nach dem Entfernen des möglichen Allergens der Zustand nicht verbessert ist, ist es notwendig, herauszufinden, was die Manifestation einer allergischen Reaktion zurückzuführen ist. Rot zahlreiche Hautausschläge auf der Haut kann solche schwerwiegenden Infektionen als Masern, Scarletin und Röteln hinweisen. 

Mit Masern-Hautausschlag – dies sind kleine rote Flecken mit einem Crimpschnitt, sie können in feste große Flecken verschmelzen. Nach dem Verschwinden von Hautausschlägen auf der Haut bleiben braune Peeling-Pigmentflecken, die nur mit der Zeit passieren. Hautausschlag während der Scarletna hat sofort einen cremigen Charakter, der sich über den ganzen Körper befindet. Ausschlag mit diesen Krankheiten ist nur ein Symptom. 

Als Rubella, der Ausschlag, ähnelt dem Rash einem Kortex, aber die Krankheit verläuft viel einfacher, und manchmal kann sein Auftreten nur aufgrund des Erscheinungsausschlusses gefunden werden. 

Rote hämorrhagische Hautausschläge erscheinen während einer tödlichen Meningokokken-Infektion auf der Haut. Die Krankheit geht sehr schnell voran und kann zum Tod führen. Mit den geringsten Anzeichen eines solchen Ausschlags, der sich entlang der Gefäße befinden und von der Temperatursprung, Erbrechen begleitet wird, ist es erforderlich, sofort anzurufen «Ambulanz». 

Blasenpaplas auf der Haut entstehen während einer Windmühle. Sie sind transparent und enthalten einen flüssigen Inhalt. In keinem Fall können sie nicht geöffnet werden – die Narben bleiben auf dem Leben. Das jüngere als das Alter des Kindes, desto einfacher ist es die obigen Erkrankungen, wenn der Körper des Kindes nicht geschwächt ist. Bei Erwachsenen können Kinderinfektionen schwere Komplikationen verursachen. 

Dermatologische Erkrankungen beginnen am häufigsten mit einem Ausschlag mit unterschiedlichem Charakter. Wenn sich die Erkrankung anfangs mit einem Temperaturanstieg befindet, ist der allgemeine Staat in der Zukunft normalisiert und die Hautausschläge bleiben. 

Haut-Manifestationen, die denmatologischen Erkrankungen begleiten, sehr oft Juckreiz. Rote Hautausschläge verschmelzen auf der Haut in Flecken unter Ekzem, Psoriasis, Pilzinfektionen. Darüber hinaus sind die betroffenen Orte nass, Krusten, Geschwüre sind an ihnen gebildet.

Die Diagnose kann erst bei Laborbedingungen nach Erhalt des Analyseergebnisses diagnostiziert werden – Skopob vom betroffenen Ort. Erst nach der Diagnose ist eine angemessene Behandlung zugewiesen. 

Hautausschlag in Babys

Fegt auf der Haut - KörperstatusanzeigeWas sind die Hautausschläge, die auf der Haut der Säuglinge erscheinen?? Eltern versuchen, Kinder vor unnötigen Kontakten zu schützen, sorgfältig auf die Ernährung, und der beobachtete Hautausschlag überrascht sie. 

Hautausschläge in Babys werden von den gleichen Faktoren wie bei älteren Kindern provoziert. Sie können auch mit Allergien verbunden sein, Kontaktdermatitis und Infektionskrankheiten.

Selbst wenn das Baby nicht auf die Straße geht, sind sie immer noch in Kontakt mit der Umwelt, und viele Krankheiten verbreiten sich durch Dritte oder Lufttröpfchen, zum Beispiel dasselbe. Wenn es einen Kranken im Eingang gibt, kann ein Brustkind infiziert werden. Ausschlag infektiösen Krankheiten bei Säuglingen hat den gleichen Charakter wie Patienten in jedem Alter. 

Manchmal sind periodische rote Hautausschläge in Form von Tropfen auf der Haut, bei Kindern bis ins Jahr, mit der unvollständigen Formation des Gefäßsystems verbunden. Es wird als dieser Zustand genannt – das Gefäßphänomen von Babys. Wenn Punktblutungen während der Woche nicht gelöst werden, ist es notwendig, den Kinderarzt zu informieren. 

Ob alle Hautausschläge behandelt werden müssen?

Es lohnt sich, die Arten der Reizung der Haut in Babys in Betracht zu ziehen, die keine besondere Behandlung erfordern:

  • Akne Neugeborene oder Neonatal-Pustulose. Lokal auf Gesicht, Rücken, Nackenbaby, nachdem es während der Woche auf dem Licht erscheint. Verursacht durch hormoneller Perestroika-Organismus und Akkumulation von Argent des Hefepilzes. Tritt unabhängig um 3 Monate an, wenn sie den erforderlichen hygienischen Verfahren einhalten;
  • Rote kleinere Tuberkeln in den Inguinalfalten, Achseln und Nackenkind – es ist höchstwahrscheinlich die Manifestation des Pfeffers. Es erscheint, wenn das Kind übermäßig gerockt ist, im Raum ist es heiß, die Haut des Babys ist durch organische Entladung irritiert. Mit sorgfältiger Hautpflege verschwindet der Pfeffer;
  • Allergische Hautausschlag am Kind hat eine Art kleine rote PCs, die gezüchtet werden und Angst verursachen.

Sie können allergische Manifestationen verbinden:

  • Mit einer Ernährung einer stillenden Mutter – einige Produkte, die sie verbrauchen, darf nicht angefahren werden;
  • mit hygienischen Mitteln;
  • «Kosmetika» Für Babys – Pulvern und Schmiermittel;
  • Stoffe, aus denen Kinderkleidung genäht sind;
  • mit einigen Medikamenten, die dem Baby oder seiner Mutter verschrieben werden.

Behandlung, wie bei herkömmlichen Allergien: Entfernung von Allergen und Zweck der Antihistamin-Vorbereitungen. 

Fegt auf der Haut - KörperstatusanzeigeBlasenausschläge bei Säuglingen auf der Haut, die von 1 bis 2 Wochen seines Lebens auftauchen, können die Einführung goldener Staphylokokken angeben. Papeln mit flüssigen Inhalten erreichen manchmal 1-2 cm. Wenn sie platzen, ist juckende Erosion gebildet, das Baby wird unruhig. 

Wenn die Blase nicht behandelt wird, kann es ernsthafte Komplikationen geben:

  • Sepsis;
  • Otitis;
  • Lungenentzündung;
  • Abszess ..

Antibiotika und externe entzündungshemmende Drogen werden zur Behandlung von Blasen verwendet. Alle Hautausschläge, die sich auf der Haut von Säuglingen ergeben, die nicht mehrere Tage passieren und dem Kind Angstzustände liefern, müssen Sie einen Kinderarzt definieren. 

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar