Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Wie vom sauren Geruch der Kinderkot?

Wie vom sauren Geruch der Kinderkot?

/
169 Views

Cal Child kann viel über den Zustand der Gesundheitskrümel sagen. Die Farbe und den Geruch beobachten «Überraschung» Es ist möglich, die Entwicklung der Krankheit zu erkennen. Was bedeutet saurer Geruch??

Der Lehrstuhl des Brustkindes ist eine Art Indikator für seine Gesundheit im Allgemeinen. Deshalb studieren Mütter und Großmütter den Inhalt jeder verwöhnten Windel und suchten dort nach störenden Symptomen oder beruhigen sich, wenn sie abwesend sind.

Je nach der Tatsache, dass das Neugeborene häufig entleert, was den Darm entleert wird, was sind die resultierenden Kavalmassen an der Farbe, des Geruchs und der Konsistenz, und mit welcher Leichtigkeit sind sie ausfallen, ist es möglich, Schlussfolgerungen über die richtige Arbeit des Magens und des Darms zu treffen von Krümel, um zu verstehen, ob die Ernährung einer stillenden Mutter und eines Kindes korrekt ist, ist die Mikroflora des Verdauungssystems als Ganzes.

Wie sieht das normale Kalor des kleinen Kindes aus?

Was bedeutet der saure Geruch der Kinderkot?Bevor Sie über alle Verstöße gegen den Stuhl sprechen, sei es ein saurer und ungewöhnlicher Geruch von Kot in Säuglingen oder grünlichen Schaumentladungen, die in einem erwachseneren Tschad beobachtet wurden, müssen Sie verstehen, welcher Stuhl als Norm betrachtet wird.

Unmittelbar nach dem Erscheinungsbild des Lichts beginnt das Baby, eine dunkelgrüne und viskose Masse zu verschlechtern, was üblich ist, um sich auf Mekonia – Originalkot zu verweisen.

In den nächsten 3-4 Tagen des Lebens passt sich der Magen- und Darmtrakt des Babys an neue Arbeitsbedingungen an, sodass Sie in einer Windel inhomogene Kot mit Schleimhänder und grünlichen Einschlüssen, praktisch nicht zusammenhängender Geruch und sehr leichtes Disintregieren sehen können.

Solche Metamorphosen brauchen keine medizinische Eingriffe, denn ohne sie, die Farbe und die Konsistenz der Kot werden wieder normal, aber seine weiteren Eigenschaften werden jedoch vollständig von der Ernährung einer Pflegemutter oder Art der Fütterung abhängen.

Das Baby wird so viel Zeit wie auf die Brust oder eine Flasche bestimmt, aber es dauert nur bis ein Jahr. Dann beginnt das Kind den Darm ein paar Mal am Tag zu leeren, seine Kot werden dicht und dunkelbraun.

Häufige Ursachen für den Hockerwechsel

Jede Metamorphose, die mit den CARTE-Massen eines Brustkindes auftritt, muss zu einem Motiv werden, an den Kinderarzt anzusprechen.

Änderungen in Kot können provoziert werden:

  • Inklusion in locken ungewöhnlicher Produkte;
  • kalte Erkrankung;
  • Nutzung von Antibiotika;
  • Schlagen Sie Bakterien, die in der Regel zusammen mit Rohwasser, Milchprodukten mit niedrigem Qualität oder Püree von nicht ausreichend sauberen Früchten eindringen;
  • Berechnet mit pathogenen mikroskopischen Organismen, das für Kinder mit schwachen Schutzfunktionen des Körpers relevanter ist.

Welche Probleme können angetroffen werden?

Was bedeutet der saure Geruch der Kinderkot?Wenn das Kind einen sauren verdächtigen Duft von Kot oder anderen Abweichungen von der Norm hat, sollten Sie den Besuch des Pädiatriziers nicht verschieben. Ein solches Phänomen kann ein indirektes oder direktes Zeichen der Gesundheit des Erben sein.

Also, was könnte ein Stuhl in einem Kind sein:

  • Verfärbt. CAL Säuglinge und Erwachsene werden aufgrund spezifischer Gallenpigmente gelb oder braun, die aus Gallensäuren gebildet werden, die mit dem Magen-Lumen eindringen. Wenn die CARTE-Massen farblos werden, bedeutet dies, dass das Kind eine anormale Struktur der Gallenblasen- oder Sphinkter-Krämpfe dieser Kanäle aufweisen kann, die Galle mitbringen;
  • Obserchur-helle Kot bei Kindern und Erwachsenen signalisiert ein völlig umgekehrtes Gesundheitsproblem, wenn zu viele Gallensäuren in das Darmlumen fallen, die die Quelle der Bildung von Gallenpigmenten sind. Der Grund für dieses Phänomen ist hämolytische Anämie, die das Ergebnis der Unverträglichkeit von Blutgruppen und der Reserven-Faktoren des Kindes und der Mutter wird;
  • Grüner Kalorien mit sauer Geruch ist ein unverzichtbares Symptom der in den Darmflächen fließenden Entzündungen oder einer erheblichen Unterbrechung seiner Mikroflora infolge starker Dysbiose;
  • Der schwarze Stuhl wird zum Signal zum unmittelbaren medizinischen Eingriff, da es zum Ergebnis von gastrointestinalen Blutungen wird. Blut tritt entweder den Dünndarm oder direkt aus dem Bauch ein. Hämoglobin, das das Ergebnis des Zusammenbruchs von roten Blutkörperchen ist, verläuft durch den gesamten Darm und kann in Schwarz sein. Ein Kind oder Erwachsener beginnt, Lethargie und Schwäche zu fühlen, zeigt eine vollständige Ablehnung von Lebensmitteln. Es lohnt sich, zu wissen, dass die schwarzen Kot das Ergebnis der Verwendung von eisenhaltigen Arzneimitteln kann, deren Empfang muss den Arzt informieren müssen;
  • Der saure Geruch eines wässrigen und Schaumzauns in einem Erwachsenen oder in einem Kind ist eine Folge des Laktosefehlers;
  • Sauber, aber der flüssige Hocker, der kein sauer Geruch hat, bedeutet, dass das Baby eine Darmentzündung der bakteriellen oder viralen Ätiologie hat;
  • In der Mitte der ersten Woche der Mortalität des Babys kann es für einen wässrigen Fleck beobachtet werden, der um sie herum geht. Zu diesem Zeitpunkt gilt dieses Phänomen als Norm, während ein ähnliches Ereignis, das in einem späteren Zeitalter stattgefunden hat, einen Besuch des Kinderarztes verursachen sollte;
  • Was bedeutet der saure Geruch der Kinderkot?Dicke Kot, die mit einer öligen Stelle auf einer Windel gelassen werden, bedeuten, dass die Gesundheit des Kindes nicht in vollkommener Ordnung ist, und ihre Bauchspeicheldrüse kann nicht mit der Herstellung von Lipase-Enzym fertig werden, was für die Verarbeitung von Fetten verantwortlich ist. Infolgedessen kommen die Kot mit ungeübten Fetten heraus, die dichten und ölig werden;
  • Wenn der Geruch von Cala keine Angst verursacht, aber es hat weiße Hure-Klumpen, was bedeutet, dass der Darm des Kindes nicht vollständig verdauen kann. Wenn dies selten beobachtet wird, reicht es aus, einfach die Ernährung des Babys zu überarbeiten, die Mischung zu ändern, wenn es sich um ein künstliches und beseitigendes Überessen handelt.

Alles summieren, was oben erwähnt wird, kann abschließen: Wenn ein Neugeborener einen sauer Geruch von Kot hat, verliert die Auswahl die vertraute Konsistenz oder Farbe, Sie müssen sofort eine pädiatrische Konsultation erhalten. Ansonsten kann die manifestierte Fahrlässigkeit zu ernsthaften Gesundheitsschwierigkeiten werden.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar