Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Diagnose und Behandlung von Adenoiden bei Kindern

Diagnose und Behandlung von Adenoiden bei Kindern

/
96 Views

Symptome und Gründe für Adenoiditis. Kontraindikationen für den Betrieb. Muss ich Adenoide entfernen. Medikamente aus Adenoiden in Babys. Behandlung von Adenoiden bei Kindern mit einem Laser. Prävention von Adenoiditis

Im frühen Alter trifft sich die Kinder oft auf eine ENT-Krankheit, die trotz der Schwere seiner Manifestationen und der schwierigen Behandlung noch gute Vorhersagen für die Erholung hat. Wir sprechen über das Wachstum von entzündeten Adenoiden – erhöhte Beckenmandeln oder Adenoy.

Diagnose und Behandlung von Adenoiden bei KindernDie Behandlung von Adenoiden bei Kindern ist eine verantwortungsbewusste Aufgabe für Eltern, die nicht nur die Klinik besuchen und Medikamente kaufen, sondern auch für die Art der Behandlung (Drogen, Chirurgische, Lasertherapie) entscheiden.

Ursachen für Adenoide bei Kindern

Der Hauptgrund ist die unerträgliche Entzündung des Nasopharynx nach Arz, Orvi, Angina. Schwierige Bakterien bewirken die Reaktion der lokalen Immunität auf der Schleimhaut und das Wachstum des Gewebes in Form von Adenoidvegetation.

Ein tieferer Grund ist die Schwäche des Kindermunsystems der Kinder, das von der Geburt geschützt und verstärkt werden muss.

Entzündete Adenoide und sich selbst können die Wiederverwendung von Halsinfektionen verursachen, als einen Teufelskreis zu bilden, um zu brechen, was nur ausreichend intensive Behandlung sein kann.

Diagnose von Adenoiden in der Klinik und zu Hause

Das erste Zeichen, dass mit den Mandeln des Kindes etwas nicht stimmt, schwierige Atmung kann sein): Athale-atme durch den Mund, senkte dich, schnarcht in einem Traum, trockener Husten.

In einer solchen Situation müssen Eltern einen Hörtest halten – um mit einem Baby mit einem Flüstern zu sprechen. Wenn das Kind nicht auf das Flüstern von 5-6 Metern achtet, bedeutet dies, dass er aufgrund einer möglichen Entzündung im Nasopharynx die Anhörung reduziert hat und seine Bewegungen durch die zunehmende Vegetation überlappen.

Symptome einer Adenoiditis, die unabhängig voneinander leicht zu enthüllen, wird:

  • Hitze, Übelkeit;
  • trockener oder nasser Husten;
  • Kopfschmerzen, in der Rückseite des Kopfes;
  • Schmerz in den Nasopharynk, in den Ohren, für die NAB;
  • Überlagerung und Halsschmerzen beim Schlucken;
  • Erhöhte und schmerzhafte Lymphknoten unter den Kiefer;
  • Babys – eine Erkrankung des Saugens;
  • Rodge mit einem Biegen, wie bei einer Angina;
  • Auf der Rückseite des Hals, gelb-grüner Schleim und Exsudat.

Die Inspektion eines Arztes mit einer Fingermethode zeigt das Ödem von Beckenmandeln und das Wachstum der Adenoidvegetation. Es sei darauf hingewiesen, dass die Fingermethode nur für ältere Kinder geeignet ist, außer sehr schmerzhaft und ungenau.

Hintere Rososkopie (ein Werkzeug mit einem Spiegel oder einem Endoskop – das letztere bevorzugt) kann Rötung von Mandeln, Ödem, einem Schleim in Nuten, erweiterten Kapillaren von Schleimhäuten, Tuberkeln und Lacuna auf seiner Oberfläche zeigen.

Ärzte unterscheiden zwischen Adenoidwachstumsgraden:

  • I Grad – geschlossen 1/3 der Passage, Atmung und Anhörung leiden nicht;
  • II Grad – Hälfte, schlechte Atmung in einem Traum, die Anhörung ist schlimmer;
  • III Grad – Der Durchgang ist blockiert, der nur den Mund atmet, das Gerücht hat gelitten.

Der letzte Grad ist definitiv ein Hinweis darauf, Adenoide nach Betrieb zu entfernen.

Es gibt jedoch Kontraindikationen für die Entfernung von Adenoiden:

  • Falsche Entwicklung der Nase (der Arzt definiert);
  • Alter unter 24 Monaten;
  • Erhöhte Blutungen, Blutverbrauchsprobleme;
  • Orz und Orvi;
  • Zeitraum 30 Tage nach der Impfung.

Wie werden Adenoid-Entfernungsoperation?

In der ENT-Niederlassung des Krankenhauskrankenhauses führen Ärzte Adenotomie unter lokaler oder allgemeiner Anästhesie durch.

Die alte Methode zur Behandlung von vergrößerten Adenoiden des Kindes besteht darin, durch das Adenotomist-Werkzeug mit einem Halb-Halb-Segment durch die Mundhöhle zu blättern.

Die neue Methode ist das gleiche Kratzer, aber bereits mit Hilfe eines Endoskops. Diese Röhre mit Klingen, Kameras und Absaugen ermöglicht dem Arzt zunächst, den Prozess zu sehen, und zweitens und drittens, entfernen Sie sofort das geschnittene Tuch und stoppen Sie die Blutung.

6-12 Stunden nach der Operation können Sie ein Kinderhaus tragen und den Bettmodus für eine Woche beobachten.

Diagnose und Behandlung von Adenoiden bei KindernDie Wirksamkeit der Adenotomie ist begrenzt, da der Chirurg das geborene Gewebe entfernt, jedoch keine Infektion und Entzündungen beseitigt.

Nicht-chirurgische (konservative) Behandlung

In vielen Fällen, insbesondere mit einer frühen Diagnose, kann ein Kind ohne Operation heilen, wobei pharmakologische Präparate, Homöopathie- und Wellness-Verfahren verwendet werden.

Es ist ein langer und langwieriger Prozess (1-6 Monate, während des Rückfalls manchmal bis zu einem Jahr), sondern nur das Problem der Immunantwort auf den bakteriellen Schaden an den Schleimhaut.

Die Medikamentenbehandlung sollte (entsprechend der Empfehlung des Arztes) enthalten sein):

  • Salzlösungen zum Waschen der Nase (Aqua-Maris, Akwalor, Humer, Dolfin);
  • Antiseptika installieren (Zweig der Eichenrinde, Porargol, kolloidales Silber);
  • Tropfen oder Sprays von den Eats (Nazivin, Derinat, Eufkind Verbundstoffe, öliges Öl für die Nase);
  • Entzündungshemmende homöopathische Agenten (Kapseln Arbeit-Baby);
  • Aspirator (Orivin baby).

Für Säuglinge besteht das Gebrauch von Medikamenten in Form von Spray und Tropfen, da sie eine akute Reaktion der Atemorgane verursachen können – vom Niesen bis zum Erstickung. In diesem Fall empfehlen Ärzte, Adenoide bei Kindern der Homöopathie (oral, in Kapseln oder Tinktur) zu behandeln.

Zu Hause spülen Sie den Nasopharynk nicht mehr als 1 Mal pro Tag, um die entzündete Schleimhaut nicht abzulassen. Dies muss nach dem Vasokonstriktor erfolgen, dann können Sie die Nase tropfen oder den Heilungsspray verwenden.

Es ist sehr wichtig, das Kind richtig zu lehren, um zu blasen: auf einem Nasenloch, ansonsten kann es Otitis auftreten.

Eltern bieten oft an, ein krankes Kind auf Physiotherapie zu fahren – Erwärmungssitzungen und Desinfektion des therapeutischen (nicht-chirurgischen) Laserstrahls. Die Behandlung von Adenoiden bei Kindern mit einer Laser- oder Quarzlampe bietet gute Ergebnisse, sofern die Anzahl der Verfahren mindestens zehn sein wird.

Waschen «Kuckuck»

Die effektivste Waschmethode ist der sogenannte Kuckuck – die Hardware, die die Nasennebenhöhlen der Nase mit einem physischen oder einem Wirkstoff spült (mit Chlorophyllit-Tinkturen, Kamillen, Calendula).

Das Verfahren erfolgt täglich im Kabinett des ENT-Arztes oder jeden zweiten Tag und gibt hervorragende Ergebnisse: Die Mukokatmosphäre des Nasopharynx ist nutzlos, der Schleim und das Exsudat werden ausgewaschen, das Atmen ist einfacher, die Wahrscheinlichkeit einer Ohrentzündung wird reduziert .

Kuckuck – ein einfacher Verfahren, kann jedoch unangenehme Empfindungen und Proteste bei Kindern führen. Es sollte jede Anstrengung gemacht werden, um den Patienten des Kindes zu erklären, dass es wirklich notwendig ist.

Zu Hause, nach dem Verfahren, ist es besser, den Patienten sofort sofort auf das Bett zu bringen, und mit Beschwerden über das Sägengefühl oder Kopfschmerzen, ein Anästhetikum, den der Arzt empfiehlt (zum Beispiel), Nîmesulid, Salpadin, Panadol).

Hausbedingungen zur Erholung

Eltern sollten besondere Aufmerksamkeit auf saubere und frische Frische im Haus zahlen. Der Belüftungsmodus sollte aus mindestens 6 Toren mit offenem Fenster bestehen, Entwürfe beseitigen, den Patienten in einen anderen Raum bringen, um 5 Minuten zu lüften. Die Öffnung ist nicht geeignet – es senkt die Temperatur im Raum, gibt jedoch keine Luftverschiebung.

Wenn die Wohnung die Batterien intensiv ertränkt, ist es möglich, dass der Luftbefeuchter benötigt wird.

Sie müssen auf Teppiche, Möbelpolsterung, Bücherregale achten und mindestens einmal pro Woche ablenken, und während der Ernte des Kindes, um in ein anderes Zimmer zu bringen.

Es ist kategorisch unmöglich, in der Wohnung mit einem atenoiden Kind zu rauchen.

Wenn es möglich ist, ist es besser, alte Tapeten mit nicht -allergener Kleber zu überqueren.

Reinigen Sie den Kleinkindraum nicht mit POLYROLLAS, Wasserwaschflüssigkeiten oder Boden. Bitten Sie ihn, sich wegzuziehen und dann von Haushaltschemikalien abzusteigen, zum Beispiel im Badezimmer, vergessen Sie nicht, die Wohnung zu lüften.

Die Folgen der Adenoiditis für den Körper der Kinder

Diagnose und Behandlung von Adenoiden bei KindernWenn nicht, um Adenoiditis zu behandeln, können die Folgen sehr ernst sein und sich nicht nur vom Nasopharynx manifestieren.

So längere akute Entzündungen und erhöhte Mandeln führten zu häufigen Erkältungen, Angina, da der Körper ständig am Körper der bakteriellen Infektion vorliegt. Aufgrund unerträglicher Adenoide hört das Kind schlecht, es ist schwierig, dass er atmet, die Qual wird auch an konstante Kopfschmerzen und Temperaturen geliefert.

Die langfristigen Folgen der gestarteten Adenoiditis umfassen Änderungen in Form des Gesichts und beißen, Blutzusammensetzung, Verletzung der Nierenfunktion mit Inkontinenz des Urins, Krümmung der Wirbelsäule, Sprache und Anhörung.

Nach erfolgreicher Behandlung ist es notwendig, den Arzt zu sehen, das wiederhergestellte Kind mitzunehmen, um sechs Monate einmal im Monat zu inspizieren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar