Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Akne in Neugeborenen: Arten, Ursachen des Aussehens, Behandlung

Akne in Neugeborenen: Arten, Ursachen des Aussehens, Behandlung

/
270 Views

Akne in Neugeborenen erscheinen sehr oft. Sie sind physiologisch und pathologisch. Erfahren Sie, wie er erkennen kann, welcher Ausschlag ein Neugeborenes hat und ob es notwendig ist, es zu behandeln

Egal wie seltsam es klang, aber Akne in Neugeborenen ist nicht ungewöhnlich und keine Catostrof. Sie entstehen aus verschiedenen Gründen, einige von ihnen stellen keine Gesundheitsbedrohung dar, andere können Krankheiten angeben.

So bestimmen Sie, wann es notwendig ist, sich Sorgen zu machen, und wenn Sie sich beruhigen müssen, und warten Sie einfach?

Was sind Pickel in Neugeborenen?

Akne in Neugeborenen: Arten, Ursachen des Aussehens, BehandlungAkne im Baby gibt es mehrere Arten, die unten diskutiert werden.

Kleine weiße Akne (MILIUM) erscheint auf dem Gesicht des Babys, insbesondere auf der Nase, in den ersten Wochen seines Lebens aufgrund der Blockade der Poren. Solche Pickel verursachen keine Unannehmlichkeiten und führen in wenigen Wochen nicht alleine, wenn das Kind eine vollständig geformte Talgdrüse hat.

Gelb-weiße Akne, umgeben von einem roten Ring, werden giftige Erythem genannt. Am häufigsten erscheinen sie auf dem Körper, nämlich der Bauch des Bauchs in der ersten Woche seines Lebens. Sie verschwinden auch etwa zwei Wochen. Der Grund für das Erscheinungsbild eines solchen Ausschlags an einem Neugeborenen ist die Sekretion einer großen Anzahl von biologisch aktiven Substanzen, die bei der Zerstörung von Zellen, die an allergischen Reaktionen teilnehmen, zugewiesen werden.

Das heißt, dies ist ein physiologischer Hautausschlag, der auf die Anpassung des Körpers des Kindes auf die neuen Existenzbedingungen zurückzuführen ist. Giftiger Erythem ist ein ziemlich häufiger Ausschlag, der am Körper etwa 20-50% der Neugeborenen für 2-4 Tage nach ihrem Leben erscheint.

Rötlicher Hautausschlag erscheint zunächst an zu nassen Körperteilen: In den Falten des Halses wird die Leiste hinter den Ohren als Padder genannt. Gereizte rote Haut auf der Berührung scheint rau zu sein. Genetik kann manchmal bilden.

Wenn Sie anfangen zu laufen, können sich Pickel auf dem Gesicht bewegen. Ein Ausschlag erscheint aufgrund der Tatsache, dass das Kind erheblich schwitzt, zum Beispiel bei heißem Wetter oder wenn es zu warm gekleidet war. Um das Erscheinungsbild der PADER zu verhindern, sollten Sie ein Neugeborenes in freier leichter Kleidung aus natürlichen Materialien tragen.

Wenn der Pfeffer bereits aufgetaucht ist, können Sie dem Baby helfen, damit umzugehen, mit einem kühlen Fahrer oder Soda-Lösung zu knostizieren (auf einem Glas Wasser nehmen Sie einen Teelöffel Trinkrutschen). Es ist notwendig, ein verdammtes Swift in der Lösung oder des Wassers sorgfältig auf Pickel anzuwenden, sanft zu spülen und dann trocknen, sollten Sie die Haut des Babys nicht reiben, t.Zu. Sie ist sehr sanft. Es wird auch empfohlen, Windeln schnell zu tragen.

Für ungefähr 3 Wochen kann das Baby auf dem Gesicht einen rotem öligen Hautausschlag herausspringen, wie ein Teenager, auf den Wangen gleichzeitig, wenn die Haut abstürzt. Solche Aale erscheinen aufgrund der Bildung eines hormonellen Hintergrunds und über einen Monat und ein halbes Maximum.

Die hormonelle Akne in Neugeborenen erscheint normalerweise im Gesicht, und gehen dann nach hinten und Hals, kann manchmal Akne mit Waffen springen, es ist in Ordnung. Die Hauptsache ist, sie nicht zu berühren und nicht zu reiben, um nicht auf die spätere Infektion zu reißen.

Akne in Neugeborenen: Arten, Ursachen des Aussehens, BehandlungManchmal aufgrund des hohen Gehalts an Hormonen im Körper eines Neugeborenen in großen Mengen von Hautfett. Es schließt die Talgdrüsen, die zu ihrer Entzündung und der Bildung kleiner Knötungen führen. Solche Eltern der Pickel werden als Kinderäle genannt, und SEBORIN-Dermatitis-Experten. Grundsätzlich erscheinen Hautausschlag und Kruste auf Lobik in der Nähe von Haaren, seltener – am Hals, Ohren, Rücken, Brust, Wangen.

Es gibt auch allergische Akne. Der Grund für ihr Erscheinungsbild ist Allergene, die in der Muttermilch oder in der Mischung enthalten sind. Also muss Mutter genau überwachen, was sie isst. Bei künstlicher Fütterung sollte sorgfältig ausgewählte Mischungen ausgewählt werden.

Darüber hinaus kann das Erscheinungsbild allergischer roter Pickel am Körper in einem Neugeborenen mit der Reaktion auf äußere Reize assoziiert werden, beispielsweise Waschpulver, Pflanzenblüte usw.D.

Schweine können auch durch verschiedene Krankheiten verursacht werden, z. B. Dysbakteriose, Windmühle, Masern. In solchen Fällen werden sie in der Regel von anderen Symptomen begleitet. Dysbacteriose Im Neugeborenen tut der Bauch weh wegen von Colik, er zeigt Angst, er hat einen Pannenstuhl. In jedem Fall sollten die Gründe für das Erscheinungsbild des Ausschlags mit dem Arzt übereinstimmen.

Prävention und Aknebehandlung im Kind

Weiße Pickel in einem Neugeborenen, in der Regel, sind physiologisch und brauchen keine Behandlung. Sie passieren selbst, in einigen Fällen kann der Arzt Salbe ernennen. Allergische Hautausschläge verschwinden auch unabhängig, wenn Allergen gereinigt wird. Wenn es Akne am Körper im Baby gibt, sollte seine Ernährung überprüft werden.

Mit dem Stillen muss Mutter sehr sorgfältig Produkte auswählen, man sollte ausschließen:

  • Süßigkeiten;
  • Geräucherte und scharfe Produkte;
  • Rote Produkte, wie Erdbeeren, Rüben, Tomaten.

In der künstlichen Fütterung ist es notwendig, die Reaktion des Neugeborenen nach den Mahlzeiten genau zu überwachen, wenn der Hautausschlag tagsüber erscheint, wird empfohlen, die Mischung zu ändern.

Es ist auch notwendig, die Reinigungszwecke sorgfältig zu untersuchen, die mit der Haut des Kindes in Kontakt kommen, wenn sie baden. Sie müssen hypoallergens sein, geeignet für empfindliche Haut. Wenn der Ausschlag auf den Wangen, Kinn oder Lobik auftauchte, sollte es sorgfältig diese Problembereiche mit einem Waterman oder einer schwachen Lösung von Mangan abwischen.

Akne in Neugeborenen: Arten, Ursachen des Aussehens, BehandlungEs wird empfohlen, das Kind mindestens zweimal täglich zu waschen. Wenn Sie stark reiben, können Sie Akne an den Wangen an einem Neugeborenen schädigen, sie werden in Schmutz und Mikroben fallen, sie werden hinüberfallen und können sich weiter verbreiten.

Wenn der Hautausschlag im ganzen Körper ausbreitet, muss das Baby in einer schwachen Lösung von Mangan gebadet werden oder Kamillenabdeckung auf Wasser oder Wende hinzufügen. Sie sind gut trockene Pickel. Baby sollte häufiger Luftbäder nehmen. Wenn der Hautausschlag im Rahmen der Leistengegend lokalisiert ist, wird empfohlen, auf dem Tragen einer Windel zu stoppen oder es zumindest möglich zu kleiden.

Es ist sehr wichtig, keine Pickel auf das Gesicht des Neugeborenen zu drücken. Es ist unmöglich, Hautausschläge mit Abendessen, Alkohollösungen, Antibiotika, hormonellen Salben, Antihistamin-Präparaten, fermentierten Milchbakterien zu behandeln. Wenn die Pickel auf den Wangen nicht zu lang gehen, auch trotz aller genannten Maßnahmen, gelten sie außerdem noch für den Dermatologen.

Mit Anliegen und Zweifel ist es am besten, Selbstmedikamente nicht zu engagieren, sondern um Ihren Arzt zu konsultieren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar