Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Wir wählen den Sport für ein Kind durch Temperament, Körper, Charakter

Wir wählen den Sport für ein Kind durch Temperament, Körper, Charakter

/
353 Views

Was für eine Sportart, um ein Kind zu geben? Spezialisten empfehlen, den besten Sport für ein Kind auf dem Körper, Charakter und Temperament auszuwählen. Die richtige Wahl des Sportbereichs ist für ihn geeignet und bietet ein tolles Ergebnis – Tipps vom Lady-Magazin.Com

Welche Sportart wählen Sie für ein Kind auf seiner Gesundheit und seines Charakters?

A, vielleicht auf neugierigen Skaten? Oder Karate? Oder doch schach, Schach (sicher und ruhig)? Wo soll dein Kind geben? Diese Fragen erhalten jeder Eltern und wählen einen Sport für ihr gestärktes aktives Kind. Darüber hinaus wird es normalerweise gewählt, geführt von den Vorlieben und der Nähe des Abschnitts zum Haus.

Wie kann man einen Sport für Tee auswählen??

Ihre Aufmerksamkeit ist unsere Anweisung!

Das beste Alter des Kindes für den Beginn des Sports – wann das Kind dem Sport zugibt?

Die erste Frage, die sich aus Moms und Vatis ergibt, der die Suche nach dem Sportbereich für Tschad besetzte – aus welchem ​​Alter zu geben?

Spezialisten beraten die ersten Schritte im Sport Im Vorschulalter.  Wahr, es gibt Nuancen: Nicht in jedem Abschnitt nehmen Kinder.

Um ein Kind in einen großen Sport vorzubereiten, wird empfohlen, mehr zu beginnen «Mit Windel». Zum Beispiel ausrüsten Sie Häuser zuverlässig Sportteil, Wenn das Baby die wichtigsten Sportschalen beherrschen kann, vergessen Sie die Ängste und spüren Sie die Freude der Klassen selbst.

  • 2-3 Jahre alt. In dieser Zeit ist es nützlich, systematische Sportunterricht zu starten. Es ist jetzt, wenn die Kinder hyperaktiv sind, aber schnell müde werden, sollte das Training täglich durchgeführt werden, aber nicht mehr als 5-10 Minuten. Jede Trainingseinheit 4-5 einfache Übungen (z. B. Federn, Sprünge, Baumwolle usw.).
  • 4-5 Jahre alt. In diesem Alter wurde die Art des Körpers des Babys bereits gebildet (sowie sein Charakter), und Talente und Fähigkeiten wachen aktiv auf. Es ist an der Zeit, nach einer Sportart zu suchen, in der Chado sich selbst gewinnen und Koordination entwickeln kann. Sie können in Tennis, Gymnastik oder Akrobatik, lockiges Skaten oder Springen geben.
  • 5 Jahre. Sie können sich bereits im Ballett, in Tennis, Hockey ausprobieren können.
  • 6-7 Jahre alt. Alterszeitraum, in dem Flexibilität sehr erfolgreich entwickelt ist (ca. ca. – ein Jahr später wird die Mobilität der Gelenke um das Quartal reduziert). Sport zur Wahl: orientalische Kampfkunst, Gymnastik, Schwimmen und Fußball.
  • 8-11 Jahre alt. Das Alter für die Geschwindigkeitsentwicklung. Wählen Sie Radfahren, Fechten oder Rudern.
  • Nach 11 Jahren. Fokus auf Ausdauer, komplexe Bewegungen. Geeignete Spiele mit Ball (vom Fußball bis zum Volleyball), Boxen und Schießen, Leichtathletik. Unvergesslich Pferdesport – Alle Altersgruppen sind unterwürfig.
  • Nach 12-13 Jahren. Alter zur Stärke.

Und wie viele Jahre können Sie?

Alle einzeln! Das früheste Alter für den Sport hängt von den Eigenschaften des Körpers des Kindes ab. Jemand fällt auf den Bergskifahren um 3 Jahre, und jemand ist körperlich und um 9 Jahre alt sind nicht bereit für die meisten Sportarten.

Natürlich muss die Flexibilität auf dem jungen Alter aufrechterhalten werden, sonst sie «Warten» mit ihm. Aber wie für die Ausdauer entwickelt es sich im Allgemeinen allmählich – von 12 Jahren und bis zu 25.

Geben Sie einen 3-jährigen Krümel für den Sport – nur Eltern entscheiden (es gibt und «Frühzeitig» Sport), aber das sollte daran erinnert werden Nur um 5 Jahre Das Baby beendet die Bildung des Muskukosenkeletts, und überschüssige körperliche Anstrengung kann für den schnellen Organismus durch die falsche Entwicklung der Muskeln sowie der Wirbelsäulenkrümmung auktionieren. Bis zu 5 Jahre altes Baby ist ziemlich einfach zu Gymnastik, aktiven Spaziergängen und Pools.

Wo und in welchem ​​Alter nehmen Alter Kinder?

  • Für Eiskunstlauf und Gymnastik – ab 5-6 Jahren.
  • Auf Wushu und Tennis, Akrobatik und Sporttanzen, Schwimmen, Darts und Checkers mit Schach – ab 7 Jahren.
  • Golf, Basketball und Fußball sowie Skifahren und Badminton – ab 8 Jahren.
  • Schnelle und leichte Leichtathletik, Spiel mit Ball, Segeln und Biathlon, Rugby – ab 9 Jahren.
  • Auf Kickboxen und Radfahren, Boxen und Billard, Gire-Sport- und Kugelschießen, Fechten und Klettern, Judo und Pentathlon – mit 10 Jahren.
  • Auf Bankschießen sowie Bogenschießen – ab 11 Jahren.
  • Auf Bobsleys – nur mit 12 Jahren.

Wann und in welcher Sportart, um ein Kind zu geben, um eine sportliche Karriere zu bringen?

Wie kann man einen Sport für ein Kind in Temperament und Charakter auswählen?

Wählen Sie einen Sport auf dem Körperkörper eines Kindes

Es ist unmöglich, den Körper des Kindes nicht zu berücksichtigen, wodurch ein Sportbereich für ihn wählt.

Z.B, hohes Wachstum sehr geschätzt im Basketball und im Allgemeinen in High Gymnastics. Und wenn Präsenz Übergewichtige Probleme Es ist notwendig, einen Sport noch sorgfältiger zu wählen, um Ihr Kind nicht schließlich zum Training und einen Rückgang des Selbstwertgefühls abzuschlagen. Insbesondere müssen die hohen Ergebnisse des Fußballs übergewichtig warten, aber in Hockey oder Judo wird das Kind ziemlich komfortabel sein.

Um die Art der Form zu ermitteln, können Sie das in der medizinischen Praxis verwendeten Shtefko- und Ostrovsky-Schema verwenden:

  • Asthenoidtyp. Grundlegende Zeichen: Dünnheit und lange dünne Beine, kleine Muskelentwicklung, enge Brust, oft – Nahtnutzer und hervorstehende Klingen. Viele Kinder fühlen sich sehr unbeholfen und unangenehm, so dass die Wahl des Sports die Suche nach einem psychologisch komfortablen Team und Abschnitt berücksichtigen sollte. Optimale Optionen für Jungs sind Sportarten, um Kraft, Ausdauer und natürlich Geschwindigkeit zu entwickeln. Zum Beispiel, Springen, Rudern, Skifahren und Radfahren, Wurf, Golf und Fechten, Sportschwimmen, Basketball, rhythmische Gymnastik.
  • Brustart. Hauptzeichen: Mittelstufe der Muskelentwicklung, gleiche Breite in Becken und Schultern, ziemlich breite Brust. Diese Kinder sind äußerst aktiv, und die Art des Sports sollte wählen, wodurch sich die Entwicklung von Ausdauer und Geschwindigkeit konzentriert. Zum Beispiel Rennen, Rudern und Biathlon, Schwimmen und Fußball, Wassersalz und Capoeira, Akrobatik und Kiten, Ballett und Eiskunstlauf, Springen und Hochgeschwindigkeitsabstieg auf Kajaks.
  • Muskulöse Type. Grundzeichen: ausgezeichnete entwickelte Muskelmasse, sehr massives Skelett. Für starke und robuste Kinder wird empfohlen, diese Sportarten auszuwählen, die auf die Entwicklung zielen, zunächst Geschwindigkeit. Wird auch nicht überflüssige und stärkere Sportarten sein. Wählen Sie aus: Bergsteigen, Gewichtheben und Powerlifting, Kampfkunst und Fechten, Wasserball und Hockey, Tennis Vorkut, Capoeira, Fußball.
  • Verdauungsart. Grundzeichen: kleine Höhe, ausgedrückt «tum», Überschüssige Fettmasse, breite Brust. Dieser Typ ist eigentümlich den Kindern langsam und niedrig. Um den Wunsch nach Sport von Tschad nicht abzuwehren, schauen Sie sich den Wunsch nach Sport an, werfen Sie einen Blick auf Gewichtheben und Kampfsport, um athletische Gymnastik, Hockey- und Wurf, Motorberatung und -schießen, um zu trainieren.

Sport zum Temperament eines Kindes

Sport und Temperament eines Kindes – Wie Sie den besten Sportbereich für ihn auswählen können?

Und wo ohne ihn, ohne Charakter! Es ist von ihm, dass alle Siegen und Niederlagen in der Zukunft davon abhängen werden.

Hyperaktive Kinder In den Klassen, die die Konzentration der Aufmerksamkeit erfordern, werden schwierig sein, und häufige Wiederholungen der Übung. Es ist besser, eines der Kommando-Spiele für sie zu wählen, wo sie ihre tobende Energie herausspritzen können.

  • Sangusines – Führer in der Natur. Sie überwinden leicht Angst, und sie sind nicht extremen Sportarten. Am angenehmsten solchen Jungs in diesen Sportarten, in denen es erforderlich ist, regelmäßig ihre persönliche Überlegenheit zu beweisen. Die Aufmerksamkeit sollte an Gebirgski und Karate, Deltalanenismus, Abstieg auf Kajaks, Fechten und Bergsteigen bezahlt werden.
  • Choleriken gehen besser zum Teamsport – Sie sind im Gegensatz zu früheren Kindern ziemlich in der Lage, den Sieg teilzunehmen. Angesichts der erhöhten Emotion ist es sinnvoll, solche Kinder beim Boxen und Kämpfen zu identifizieren.
  • Phlegmatik, seltsamerweise, erreichen Sie im Sport der größten Höhen. Dies ist darauf zurückzuführen, dass sie ruhig, ruhig und harte Arbeit, bis das gewünschte Ergebnis erreichen wird. Also empfahlen Kinder Leichtathletik, Gymnastik, Eiskunstlauf, Schach.
  • Aber mit der Wahl für Melancholiken wird es arbeiten. Kinder sind extrem verwundet, und der Schweregrad des Trainers kann den Boden ernsthaft von unter den Füßen ausschlagen. Um solche Kinder zu helfen – Reitsport- und Teamspiele, Segeln, Tanzen sowie Tanzen, Sportschießen.

Welche Sportart gibt ein Kind

So wählen Sie den besten Sport für ein Kind auf seiner Gesundheit – Pädiatriziertipps

Nachdem Sie die Kriterien für die Auswahl eines Sports für Ihr Kind umfassend untersucht haben, analysierte er seine geistigen und körperlichen Fähigkeiten, Nehmen Sie das Kind an den Kinderarzt. Weil eine ärztliche Untersuchung die Momente offenbaren kann, die Sie nicht kennen.

Darüber hinaus kann der Arzt in der Lage sein enthüllen Sie die Kontraindikationen und bestimmen Sie das Lastniveau, Was ist für Ihr Kind erlaubt?.

Und natürlich empfehlen Sie einen oder einen anderen Sport, der am besten geeignete ihn:

  • Volleyball, Basketball und Fußball. Über diese Sportarten ist besser vergessen mit Myopie, Asthma und Plattfuß. Andererseits werden sie Assistenten beim Stärken des Muskulosketalsystems.
  • Die künstlerische Gymnastik. Wird für die Bildung der richtigen Haltung helfen und wird 1-j-Hilfe mit dem Plattfuß sein.
  • Wenn es Atemprobleme gibt, willkommen Usha.
  • Schwimmen – Die optimale Option, die für alle geeignet ist. Vorteile dieser Sportmasse! Aus der Bildung der richtigen Haltung bis zur Prävention von Flatfuß und der Stärkung des Nervensystems.
  • Eishockey wird bei den Problemen des Atmungssystems helfen, ist aber in Gegenwart chronischer Krankheiten verboten.
  • Mit einem schwachen vestibulären Gerät – Bergski- und Kampfkunst. Und auch Figur Reiten und rhythmische Gymnastik.
  • Stärken das nervöse System wird helfen Kinder Yoga, Schwimmen und Reiten.
  • Tennis. Sport fördernd verbesserte flache Beweglichkeit und Pflegebildung. Aber in der Myopie und in der Ulzerisationskrankheit verboten.
  • Reiten trägt zu einem Rückgang der krampfhaften Bereitschaft und sogar dem Zuckergrad in Diabetikern sowie die Normalisierung der Arbeit des Gastrointestinals bei.
  • Leichtathletik, Speed-Skating und Wassersprünge Fördern Sie die Entwicklung des Atmungssystems und stärken Sie das Herz.
  • Nicht empfohlene Eiskunstlauf Bei Erkrankungen der Pleura und mit einem hohen Grad an Myopie.

Haben Sie keine Angst vor Experimenten, aber rechtfertigen Sie nicht die Babyausfälle im Sport «Umstände».

Das Versagen ist ein Mangel an beigefügten Anstrengungen. Das Kind sollte Schlussfolgerungen ziehen und Fehler korrigieren.

Unterstützen Sie Ihr Kind unabhängig vom sportlichen Erfolg und hören Sie seinen Wünschen!

Wenn Sie unseren Artikel mögen und Gedanken darüber haben, teilen Sie uns mit uns. Es ist sehr wichtig, dass wir Ihre Meinung kennen!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar