Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Wir legen den Bauch dem Baby

Wir legen den Bauch dem Baby

/
192 Views

Wie man selbständig ein Einlauf des thorakalen Kindes macht

Bei Säuglingen nach der Geburt im Darm ist ein komplexer Prozess der Bildung von Mikroflora und Verdauungsprozess. Alle Körper, einschließlich Drüsen des Verdauungssystems, sind unter Entwicklung und Reifung.

Wir legen den Bauch dem Baby

Das Verdauungssystem ist eine komplexe Vorrichtung aus kontinuierlichen Mechanismen, aufgrund der die lebenswichtige Aktivität des gesamten Körpers und dessen normalem Wachstum durchgeführt wird.

Manchmal, insbesondere bei Kindern der Neugeborenenzeit, gibt es jedoch Probleme bei der Arbeit des Verdauungstrakts, begleitet von einem Verstoß gegen den Stuhl, häufiger in Form von Verstopfung.

Solche Staaten wie Durchfall, Blühen von Bauch, Vergiftungen, Darminfektionen, Hyperthermie kosten nicht, ohne die Reinigung oder therapeutische Einführung zu setzen.

So machen Sie den Bauch richtig zum Kind?

Bevor Sie den Vorgang beginnen, müssen Sie einige Regeln erforschen und weiter einhalten:

  1. Spülen, und sterilisieren Sie dann mit dem Sieden aller Komponenten für die Manipulation;
  2. Waschen Sie Ihre eigenen gründlich;
  3. Bevor Sie das Arzneimittel- oder Öl-Einlauf stecken, ist es notwendig, den Darm von Schlacken mit Reinigungsnachla;
  4. Nur wenige Flüssigkeiten und Drogen einzugeben, die den aufwendenden Arzt vorschreiben;
  5. Unmittelbar vor der Manipulation müssen Sie die Temperatur der eingespritzten Flüssigkeit überprüfen
  6. Während des Verfahrens keine scharfen Bewegungen durchführen;
  7. Nach dem Bauch muss das Kind Zeit verleihen, um sich hinlegen zu lassen, und durfte dann auf die Toilette gehen (mit einem Reinigungsnacha).

Das Volumen der Flüssigkeit, die dem Kind in den Darm injiziert wird, hängt vom Alter ab:

  1. Neugeborene erlaubt, nicht mehr als 25 ml einzuführen;
  2. Das Fluidvolumen auf 1-2 Monate erhöht sich auf 30-40 ml;
  3. In 2-4 Monaten beträgt es 50-60 ml;
  4. Von 6 bis 9 Monaten beträgt das Säugling 100-120 ml;
  5. Baby von 9 bis 12 Monaten – 120-180 ml;
  6. In 1-2 Jahren braucht das Baby 200-250 ml;
  7. Von 2 bis 5 Jahren benötigt das Kind bis zu 300 ml;
  8. Von 6 bis 10 Jahren – von 400 bis 500 ml.

Wie kann man sich allein ein Kind machen??

Anruf aus dem Einlauf muss sorgfältig gespült und mit Kochen sterilisiert werden.

Sie können anstelle eines Zylinders eine spezielle Birne nehmen. Ein Ballon oder eine Birne ist mit dem notwendigen Fluidvolumen gefüllt, dann ordentlich von den Seiten zusammengedrückt, um die gesamte Luft zu quetschen, bevor die Flüssigkeit erscheint. In diesem Fall wird die Spitze aufgerichtet.

Wir legen den Bauch dem BabyDie Spitze des Einlaufs wird mit Öl oder Vaseline geschmiert. Das Kind gibt die auf der linke Seite liegende Position an, die eine saubere Windel oder einen Ölklappen inspiriert hat. Der Mann, der den Einglied setzt, hält den linken Unterarm den Körper des Kindes und die Beine des Kindes – mit der linken Hand.

Die Beine des Kindes sollten in den Kniegelenken gebogen werden, eine rechte Erwachsene, ohne dass sich die Spitze des Ballons in das Rektum auf 4-5 cm einführt. Nach der Verabreichung wird der Zylinder ordentlich komprimiert, allmählich tritt die Flüssigkeit in den Darm ein.

Nachdem die gesamte Lösung eingeführt wird, drücken Sie nicht mit den Fingern die Spitze vom Rektum heraus. Nach der Manipulation benötigen Sie ein paar Minuten, um das Gesäß leicht mit dem Kleinkind, vorzeitige Flüssigkeitsausbeute zu komprimieren.

Nach dem Verfahren wird der verwendete Zylinder durch Siedmethode sterilisiert, in einem separaten Standort gespeichert.

So machen Sie ein reinigendes Kugelbaby?

Streue können mit erhöhten Beinen auf der linken Seite auf der linken Seite hergestellt werden.

Reinigung des Einlaufs mit einem Tasse Eschmark. Die Beine des Neugeborenen führen zum Magen. Der Eschw-Kreis wird vertikal gehalten und mit gekochtem Wasser füllen, das auf 20 bis 22 Grad abgekühlt ist.

Vor dem Verfahren in separaten Gerichten oder Waschbecken öffnet sich der Kran und füllt das Rohr mit Wasser, überlappt den Hahn und hängt den Kreis von Escama über dem Bett 50-75 cm, denn dies können Sie ein Stativ verwenden. Zuvor ist es notwendig, eine saubere Oilbox zu legen, mehrmals gefaltet und das Becken zu beenden.

Die Gummispitze ist mit Vaseline oder Butter geschmiert, die ein kleines Gesäß zum Neugeborenen verbreitet, es in das hintere Gelenkloch einleiten. Zunächst wird die Spitze in Richtung der Vorderbauchwand, an den Nabel, dann ein wenig zurück, parallel zum Schwanz. Einleitungstiefe nicht mehr als 5-10 cm.

Die Geschwindigkeit, mit der die Fluidströme bequem mit einem Kran eingestellt ist, der sich auf dem Gummischrohr befindet. Nach dem Abschluss des Verfahrens muss die Spitze entfernt werden, und geben Sie einen Patienten, um 8-10 Minuten in dieser Position zu legen.

Während dieser Zeit wird der Peristalismus verbessert und das Darmentleerung erscheint.

Wie man einen medizinischen Bauch neugeboren macht?

Nach der Reinigung können Sie ein Dosierungs-Einlauf erstellen. Sie kann mit einer Dekoheizung oder Säuglingskräuter sein. Damit der medizinische Einlauf den therapeutischen Effekt bringt, wird er 30-40 Minuten nach dem Reinigen durchgeführt.

Wir legen den Bauch dem BabyDie Technik selbst unterscheidet sich nicht von den in der Reinigungsnachung durchgeführten Manipulationen. Die Einführung des für das Neugeborenen erforderlichen Flüssigkeitsvolumen ermittelt jedoch den Arzt.

Während des medizinischen Einlaufs sollte ein Merkmal berücksichtigt werden – das injizierte Fluid sollte die Normaltemperatur des Körpers für die Temperatur leicht überschritten werden, so dass es einfacher ist zu pfeifen.

Wie man Babys ölbauch macht?

Wenn das Kind einen entzündlichen Prozess im Darm hat, können Sie ein Öleinlauf machen, es hilft gut. Öle umhüllen die Darmschleimhaut, dadurch reduzieren die reizende Wirkung der CARTE-Massen und Giftstoffe von Bakterien darauf.

Kordelbares, vaseline oder pflanzliches Sonnenblumen-Gemüseöl. Öle werden auch auf normale Körpertemperatur oder 1-2 Grad darüber erhitzt.

Die Eingängen sollten ordnungsgemäß durchgeführt werden und sollten nicht von ihnen missbraucht werden, selbst wenn sie den gewünschten Effekt bringen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar