Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Warum der Hydrocephalus bei Kindern auftritt?

Warum der Hydrocephalus bei Kindern auftritt?

/
100 Views

Was ist hydrocephaliya? Ursachen des Erscheinungsbildes von Pathologie und Symptomen der Krankheit. Behandlung mit konservativen und operativen Methoden

Geburt eines Kindes – Freude für die ganze Familie. Die ersten Schreie des neugeborenen Babys können den größten Momenten zurückgeführt werden. Sie geben die Eltern, dass sie ihre Mission erfüllt haben.

Warum tritt Hydrocephalus bei Kindern auf?Das Erscheinungsbild von Krümel bringt nicht nur die Freude der Mutterschaft. Von den ersten Stunden seiner Existenz erfordert das Kind Sorgfalt, Aufmerksamkeit und Pflege. Baby ist eine große Verantwortung, die Eltern nehmen. Monatliche Besuche des Pediatrisierers von Pädiatrioren, regelmäßige Wiege und diverse Messungen werden Teil des Alltags.

Es ist notwendig, die Entwicklung des Babys sorgfältig zu überwachen, auf die Symptome und Anzeichen von Verstößen zu achten. Dies ermöglicht es, die Behandlung der Krankheit zu diagnostizieren und kompetent zu nähern, wenn dies erkannt wird.

Was bedeutet die Diagnose??

Heute ist ein der schwerwiegenden Probleme ein erhöhter Intrakranialdruck, der aufgrund einer großen Anzahl von Gründen ergeben kann, von der Hypoxie während des generischen Prozesses und endet mit solchen Pathologien als Enzephalitis und Meningitis.

Die häufigsten Quellen der Krankheit umfassen eine Verletzung von metabolischen Prozessen in einem kleinen Körper sowie vorzeitig unauffällig des Frühlings. Eine der problematischsten Pathologien, die Pädiatiker diagnostizieren, ist Hydrocephalus bei Neugeborenen.

Eine solche Entscheidung des Arztes ist ein großer Stress für Eltern. Warum erschreckt diese Pathologie so viel??

Ich bin von einer einfachen Sprache ausgedrückt, Hydrocephalus ist ein Gehirnformteil – eine schwere Pathologie, die den Anstieg des Kopfes in der Größe hervorruft. Wenn die Krankheit von einem älteren Kind gefunden wurde, dann gibt es kein solches Zeichen, da die Knochen stärker geworden sind und der Schädel ihre Abmessungen nicht ändert.

Ursachen des Erscheinungsbildes von Hydrocephalus bei Neugeborenen

Wenn Sie sich auf die Ergebnisse der medizinischen Statistiken verlassen, können zwei Hauptprovokingfaktors unterschieden werden: generische Verletzungen, die häufig von intrazrebral / intraventrikulärer Blutung begleitet wird; Tumoren und Gehirn-Entwicklungslaster.

Pathologie aufgrund moderner Diagnosemethoden, beispielsweise Ultraschall, kann während der Schwangerschaft erkannt werden, dh der Fötus. In der Regel in einer solchen Situation, ergibt sich aufgrund der Abweichung der Entwicklung des Nervensystems oder nach einer schwangeren Frau eine intrauterine Infektion (Toxoplasmose, Cytomegalaly, Herpes).

In der Bühne der Kinderplanungsphase müssen die Eltern Tests für das Vorhandensein dieser Infektionen bestehen, weil sie oft verborgen sind, und heilen sie sie anschließend. Dies vermeidet Komplikationen in der Zukunft. In seltenen Fällen entwickelt sich Hydrocephalus aufgrund einer genetischen Erkrankung.

Anzeichen von Hydrozephalus in Neugeborenen aufmerksamen Eltern können sich in den frühen Stadien der Krankheit unabhängig bemerken. In dieser Situation ist es notwendig, einen Spezialisten so schnell wie möglich zu kontaktieren – ein Neurologe.

Nur ein qualifizierter Arzt kann die Diagnose nach den Studien bestätigen oder widerlegen. Die frühzeitige Diagnose dieser Krankheit wird die Wahrscheinlichkeit einer erfolgreichen Behandlung mehrmals erhöhen.

Anzeichen von Anwesenheit der Pathologie

Hydrozephalus, deren Symptome, deren Neugeborenen leicht zu erkennen ist, manifestiert, wie:

  • Warum tritt Hydrocephalus bei Kindern auf?Dauerhafte Schläfrigkeit Kind oder im Gegenteil, erhöhte Erregbarkeit und Aktivität;
  • Häufiges Springen, das mit Erbrechen enden kann;
  • Krämpfe, die durch die Hypertonusmuskeln der unteren Extremitäten verursacht werden;
  • Reduzierter Appetit. Normalerweise geben Säuglinge Brüste oder Flaschen auf;
  • Die schnelle Erhöhung des Kopfumfangs ist das erste Symptom, mit dem Sie das Gehirnwasser vermuten können;
  • Schwimmvenen auf dem Kopf, zunehmender Feder, aufgrund einer großen Anzahl von Wirbelsäulenflüssigkeit (Alkohol in den Gehirnabteilungen).

Die Diagnose kann nicht auf der Grundlage des Zeugnisses der Eltern und der Inspektion von einem Neuropathologen von einem Neuropathologen sein. Um die mutmaßliche Diagnose zu bestätigen oder zu widerlegen, ist eine ganze Reihe von Forschung erforderlich, dass der Arzt ernennt.

Behandlung von Hydrocephalius in Neugeborenen

Wie in den meisten anderen Fällen kann die Behandlung von Gehirnwasser konservativ oder betriebsbereit sein. Die Entscheidung über die Wahl der Methode wird nach Erhalt der Forschungsergebnisse akzeptiert.

Wenn die Operation ausgewählt wird, impliziert es die Erstellung von Bedingungen für den Abfluss unnötiger Wirbelsäule. Eine konservative Möglichkeit ist, Diuretika und spezielle hormonelle Medikamente zu erhalten. Die Behandlung sollte jedoch umfassend sein, einschließlich Medikamente, Massage und Elektrophorese.

Die beliebteste Methode zum Abziehen des Alkohols, unabhängig von der Ursache der Erkrankung, ist das ventrische Peritoneal-Rangieren. Einige Silikonkatheter werden in den Körper eingeführt, der die Flüssigkeit aus dem Gehirn in den Bauchhohlraum ablenkt, wo es zwischen der Darmschleife aufgenommen wird.

Der Pegel der fließenden Flotte wird das spezielle Ventil einstellen. Katheter werden unter der Haut durchgeführt, sodass sie nicht draußen sichtbar sind. Über 200 Tausend solche Operationen verbringen jährlich jährlich über 200 Tausend, was Ihnen ermöglicht, viele Kinderlebensdauer zu retten.

Manchmal wird der Alkohol auf den rechten Atrium, einem großen Hinterhaupttank oder in der Bauchhöhle durch den Rückenmarkkanal abgegeben.

Nun ist es möglich, Operationen ohne Rangieren auszuführen. Mit Hilfe von endoskopischen Geräten erstellen Sie Arbeitsumgehungen für den Fluidabfluss in den Tiefen des Gehirns. Leider wird diese effektive Methode nur bei einigen Formen des okklusalen Hydrocephalus verwendet.

Die erfolgreich abgeschlossene Bedienung ist der Schlüssel zur Tatsache, dass die Krankheit ihre Entwicklung aufhören wird, und das Kind wird sich mit Gleichaltrigen an einem Par.

Bei Medikamentenmedikamenten wird Diakar sehr oft verschrieben. Es beeinflusst die Produktion von Wirbelsäulenflüssigkeit, wodurch es reduziert wird. In einer solchen Situation werden Kinder nicht betrieben und stehen unter ständiger Überwachung des Arztes. Dies ist nur in Situationen notwendig, in denen die Krankheit nicht voranschreitet, und der Erhöhung des Intrakraniendrucks wird nicht erkannt.

Die Konsequenzen von Hydrocephalius, die bei Neugeborenen gefunden wurden

Hängt von der Krankheit ab, hängt davon ab, was die Wäsche beeinträchtigen kann.

Die häufigsten Komplikationen sind:

  • Verletzung der Sprache;
  • Visuelle Erkrankungen, die zu Blindheit führen können;
  • Erhöhter Intrakranialdruck wird von dauerhaften Kopfschmerzen begleitet;
  • Verzögerung der geistigen und körperlichen Entwicklung des Kindes;
  • Epileptische Anfälle.

Warum tritt Hydrocephalus bei Kindern auf?Wenn es zu spät ist, um medizinische Hilfe zu suchen, ist das tödliche Ergebnis möglich.

Ein krankes Kind beobachten sollte nicht nur ein Kinderarzt und ein Neuropathologe, sondern auch Neurochirurg. Es ist erwähnenswert, dass die Krankheit von dem chirurgischen Pfad sehr oft eliminiert wird, und der Chirurg bestimmt die Zeugnis und Kontraindikationen für den Betrieb, berücksichtigt mögliche Folgen.

Wenn das Baby nicht im Neurochirurg beobachtet wird, dann wird es vielleicht eine unvernünftige Verzögerung in der Operation geben, die mit schweren Komplikationen fördert wird. Auch wenn der Neuropathologin keinen Anweisungen an einen anderen Arzt gibt, müssen Eltern ihn unabhängig besuchen.

Es ist erwähnt zu erwähnen, dass der langfristige erhöhte Intrakranialdruck die psychomotorische Entwicklung des Babys verzögert, und der große Kopf wird auch nach der Operation nicht abnimmt, es wird einfach aufhören zu wachsen. Das Kind wird buchstäblich schwierig sein, es auf den Schultern zu tragen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar