Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Was tun, wenn die Schwellung nach der Geburt nicht passieren??

Was tun, wenn die Schwellung nach der Geburt nicht passieren??

/
167 Views

Entweicht nach der Geburt: Anschwellungen. So entfernen Sie die Schwellung nach der Geburt? Wenn die Schwellung unabhängig passiert? Prävention von Postpartumödem

Die meisten jungen Mütter beschweren sich über Schwellung. Es ist erwähnenswert, dass dies ein ziemlich übliches Phänomen unter kürzlich geborenen Frauen ist. Ein solcher Mangel ist besorgt, insbesondere wenn es nicht passiert.

Warum postpartum ödem erscheinen?

Was ist, wenn die Schwellung nach der Geburt nicht passiert?Die Schwellung selbst entsteht als Ergebnis der Anhäufung übermäßiger Flüssigkeitsmengen. Bestimmen Sie, ob mit Hilfe eines gewöhnlichen Drucks eine Schwellung besteht, wie ein Finger. In diesem Fall ist das Loch auf der Haut ausgebildet. Schwellung nach der Geburt kann einen anderen Schweregrad haben.

Manchmal schwellt der gesamte Körper, in anderen Fällen nur ein bestimmter Teil. Wenn während der Geburtsärzte intravenöse Injektionen intravenöse Injektionen herstellen mussten, ergibt sich der Mangel erst nach 5-6 Tagen.

In einigen Fällen wird dieser Zustand von Brusterkrankungen und seiner Wärme, Trockenheit und einer erhöhten Empfindlichkeit von Brustwarzen begleitet, sodass während der Befestigung des Kindes auf der Brust starke Beschwerden besteht.

Manchmal ist der Schmerz so stark, dass eine natürliche Fütterung für eine Weile aufgehört hat. Die Erhöhung des Volumens der Gliedmaßen oder des gesamten Körpers erfordert, dass die Kleidung größer ist, so dass ein unangenehmes Gefühl erstellt wird.

Ursachen für Ödeme, die nach der Lieferung entstanden sind

Wenn das Problem keine Woche nach der Geburt des Babys passiert, treten ernstere Gründe für ihr Ereignis auf.

Erhebliche Ansammlung von Flüssigkeit im Körper. Diese Verletzung ergibt sich aufgrund der schlechten Nierenfunktion. In diesem Fall wird jedoch die Pathologie dieser Körpern selbst während der Zuordnung des Babys wahrnehmbar sein.

Wenn sie nicht mit einer erhöhten Last umgehen könnten, dann kann es nach der Geburt ihre normale Arbeit nicht wiederherstellen, und die Leistung von überschüssiger Flüssigkeit ist für einige Zeit schwierig. Chronische Nierenerkrankungen in einer Frau erhöhen das Risiko der Tumidität für einen langen Zeitraum nach der Lieferung.

Unausgeglichene Ernährung und ein unangemessener Lebensstil. Sehr oft sind die Ursachen in übermäßigem Gebrauch von Flüssigkeits- und Nongel-Ernährung verborgen. Ich möchte nach einer großen Menge gebratener, scharfer und salziger Gerichte trinken. Die hohe Motoraktivität kann jedoch auch schaden. In diesem Fall ist der Grund in einem langen Aufenthalt in der stehenden Position verborgen. Infolgedessen schwellen die Beine am späten Nachmittag näher, sie haben ein Gefühl der Schwerkraft, die Schwellungsschwellen fallen.

Gefäßkrankheiten. Meist ist die Quelle die Krampfadern, die leider auch in den letzten Monaten der Schwangerschaft häufig auch bei schwangeren Frauen auftreten. Die Erhöhung des Gebärmutters drückt große venöse Stämme in einem kleinen Becken und verhindert am meisten den Blutabfluss von den unteren Extremitäten.

Diese Pathologie ist bei jeder vierten Frau verfügbar, aber alle wissen davon, da in den frühen Stadien die Krankheit ziemlich schwach ausgedrückt wird. Für den Fall, dass das anhaltende Ödeme gebildet werden, das nicht aus anderen Gründen verursacht wird, ist es notwendig, einen Spezialisten-Phlebologen zu kontaktieren, da Krampfadern eine ausreichend gefährliche Erkrankung mit schwerwiegenden Folgen in der Fehlen von Behandlung ist.

So entfernen Sie das EDEMA, das nach der Lieferung gebildet wurde

Das Verfahren zum Beseitigen eines Defekts hängt direkt von der Ursache des Ereignisses ab.

Was ist, wenn die Schwellung nach der Geburt nicht passiert?Wenn es eine Erkrankung der Niere gibt, kann die Drogenbehandlung möglicherweise erfordern. In diesem Fall kann nur ein Arzt die erforderlichen Medikamente ernennen, da eine Frau während der Laktation nicht von vielen Medikamenten eingenommen werden kann. Vielleicht ermöglicht es die Verwendung von Folk-Diuretikern, zum Beispiel Birkensaft oder Infusion von Apfelschalen.

Wenn die Ursache für Ärger eine schlechte Ernährung und den falschen Tag des Tages ist, müssen Sie sie korrigieren. Um beispielsweise bessere Gerichte zu sich zu nehmen, die auf einem Paar oder gekocht gekocht wurden, vermeiden Sie geräuchert, begrenzen Sie die Verwendung von Flüssigkeit und Salz.

Was das Trinken angeht, ist es wert, Mineralwasser ohne Gas, Kompott ohne Zucker- und Kräuter-Tees zu zahlen. Aktivität und Erholung müssen ständig wechseln, es ist unmöglich, einen ganzen Tag durchzuführen «zu Fuß». Es geht und übermäßige Passivität. Unangenehmer Phänomen-Pass nur, wenn der Modus beobachtet wird.

In Krampfadern ist es notwendig, einen Spezialisten zu kontaktieren, der den Kurs der Therapie abhängig vom Grad der Krankheit auswählt. Ein solcher Patient sollte in jedem Fall mehr in einer Liegeposition ruhen, wobei eine Walze oder ein Kissen unter die Füße legt, so dass sie über dem Niveau des Herzens liegen.

Es ist notwendig, spezielle Entspannungsbäder und vielleicht mit dem Tragen von Kompressionsunterlegscheinen, um Ödeme zu entfernen. Eine spezielle Diät kann zur Blutverflüssigung ernannt werden. Dann umfasst die Diät solche Produkte wie Sanddorn, Viburnum, Zitronen, Tomaten, Trauben, Cranberries.

Der Arzt wird zu diesem Thema Empfehlungen zur Verfügung stellen, denn mit dem Stillen können einige Substanzen aus dem Muttermenü das Kind durch die Milch bringen können, und der letztere wird allergische Reaktion haben.

Verdickung von Blut kann verursacht werden, und Nachteil von Vitaminen und Mineralien, wie Lecithin, Zink, Selen und Vitamin C. Eine junge Mutter sollte Kaffee, grüne und schwarze Tee, Kakao sowie Gas nicht missbrauchen. Es wird empfohlen, Cranberry-Saft, Traubensaft, Kräuter-Tees zu trinken, aber bevorzugt ist es besser, gewöhnliches Wasser zu geben.

Wenn das Ödem nach der Lieferung fällt?

Normalerweise müssen diese Mängel unabhängig voneinander ein paar Tage nach der Lieferung durchlaufen. Wenn sie mehr als eine Woche oder wieder beobachtet werden, bedeutet dies, dass es einen Verstoß gegen den Körper gibt. Bei chronischen Erkrankungen der Nieren passieren sie mehrere Wochen.

Es ist erwähnenswert, dass die Zeit des Herausfallens des Ödemers von der über die Schwangerschaftszeit gesammelte Flüssigkeit abhängt, die durch das Wasserlassen abgeleitet wird. Wahrscheinlich stellt jede Frau fest, dass, nachdem er die Erbringung begann, die Toilette öfter zu besuchen.

Ein wichtiger Punkt ist, dass der Begrenzung der Flüssigkeitsverbrauch nicht wünschenswert ist, da die Milcherzeugung abnehmen kann, daher ist es wichtig, von einem qualifizierten Spezialisten eine Beratung von einem qualifizierten Spezialisten zu erhalten.

In einigen Fällen ist die Einschränkung des Getränks eine erzwungene Maßnahme. Überschüssiges Wasser aus dem Körper kann auch durch Schwitzen abgeleitet werden, so dass das Schwitzen in der Postpartie auf die Norm der Norm verweist.

Ödeme Beine nach der Geburt sollten auch ein paar Tage durchlaufen, wenn Frauen gesunde Schiffe haben. Wenn dies nicht der Fall ist und der Tumor erhöht wird, bedeutet dies, dass die Ventile aus äußeren und inneren Adern schlecht funktionieren und die Krankheit aufnehmen.

Was ist, wenn die Schwellung nach der Geburt nicht passiert?Um die Schwellung loszuwerden, die nicht durch Pathologie verursacht wird, werden folgende Maßnahmen helfen:

  • Wandern. Gehen verbessert die Durchblutung, sollte aber nicht überarbeitet werden, da übermäßige Tätigkeit auch nicht das Beste betrifft;
  • Es ist sowohl lange Steh- als auch Sitze zu vermeiden;
  • Beine während des Restes ist es ratsam, immer aufzuziehen;
  • Bei Produkten ist der Hauptfeind des Entzugs der Flüssigkeit Salz, da er die Fähigkeit hat, Wasser zu verzögern;
  • Kann nicht ohne laxativen und diuretische Empfehlung des Arztes verwendet werden.

Diese Empfehlungen können auch während der Schwangerschaft als Maßnahmen zur Prävention von Ödemen verwendet werden.

Wenn nach der Geburt keine Schwellung und Kopfschmerzen vorhanden sind, kann er den Blutdruck erhöht sein. Ein weiteres Problem, das ein Grund ist, den Arzt anzunehmen, ist die Schwellung von nur einem Glied, der von schweren Schmerzen begleitet wird. Eine solche Bedingung zeigt eine tiefe Venenthrombose an – einen lebensbedrohlichen Zustand.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar