Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Was ist Cytomegalovirus??

Was ist Cytomegalovirus??

/
132 Views

Wie verbreitet Cytomegalovirus, wie es sich im Körper der Kinder manifestiert? So schnell und effektiv von dieser Krankheit heilen

Cytomegalovirus bei Kindern ist eine Infektion, die vom Virus provoziert wurde, der zur Gruppe von Herpesviren gehört. Dieselbe Gruppe umfasst Viren der ersten und zweiten Art von Herpes. Dazu gehören: das sogenannte «kalt» auf den Lippen; Viren verursachen Genitalherps bei Männern und Frauen; und Epstein-Barra-Virus provoziert infektiöse Mononukleose.

Was ist Cytomegalovirus?Diese Infektion kann im Körper einer Person sein, sowohl im akuten Fluss als auch in der latenten Zeit.

Cytomegalovirus erhielt seinen Namen, weil er in das innere Gewebe des menschlichen Körpers fällt, er stört ihre Struktur, verursacht einen Überlauf von Flüssigkeit und eine Erhöhung der Größe der Zellen (wörtlich heißt des Virus, als «Riesiger Käfig»).

Deshalb ist das Eindringen von Cytomegalovirus am gefährlichsten für den Körper kleiner Kinder und schwangere Frauen.

Symptome der Krankheit

Wenn eine Person eine starke Immunität hat, kann die Infektion vollständig asymptomatisch entwickeln und auslaufen. In diesem Fall ist der Cytomegalovirus dabei gefährlich, dass eine Person andere infizieren kann. Aber meistens verursacht der primäre Erhalten des Virus im Körper immer noch einige Änderungen.

Die Symptome der Anwesenheit von Cytomegalovirus im Körper bei Kindern können die unterschiedlichsten sein. In der Regel beginnt die Krankheit unter ORVI zu maskieren.

Symptomatik können nächstes sein:

  • Hohe Körpertemperatur und Schauer;
  • Insgesamt Ermüdung, Unwohlsein und Kopfschmerzen;
  • laufende Nase;
  • eine Erhöhung der zervikalen Lymphknoten;
  • Muskelschmerzen;
  • Erhöhung der Leber und der Milz;
  • Hautausschlag auf der Haut und der Entzündung der Gelenke.

Aus dem oben genannten ist klar, dass die klinischen Symptome dem Bild des ARVI wirklich ähnlich sind, der Hauptunterschied zwischen der Infektion von Cytomegalovirirus besteht jedoch darin, dass die Kälte auf 14 Tage verläuft, und der akute Zeitraum dieser Infektion beträgt 4-6 Wochen.

Darüber hinaus ist es wert, auf ähnliche Symptome aufmerksam zu machen, wenn Sie oder Ihr Kind Blutprodukte erhangen. Ein ähnliches Bild des Pseudo-Orvi erfolgt in der akuten Zeit der Zytomegalovirus-Infektion, die nach der Bluttransfusion erhalten wird.

Inkubationszeit der Krankheit dauert 20 bis 60 Tage. Zu diesem Zeitpunkt multipliziert und streckt sich der Virus aus, so dass der Patient für andere gefährlich wird. Gleichzeitig kann die Gefahr der Übertragung des Virus mit einem kranken Mensch 2-3 Jahre bestehen bleiben.

Wenn der Patient und insbesondere bei Kindern durch Immunität verringert wird, kann die Entwicklung der viralen Infektion im Körper durch eine verbindliche bakterielle Infektion kompliziert sein und solche Komplikationen als Pleurisites, Lungenentzündung, Arthritis, Enzephalitis, Myokarditen und andere Beschädigungen interne Organe provozieren sowie eine vegetative Nervensystem und ein Gefäßbett.

Wenn Infektion verallgemeinert wird, ist der gesamte Körper betroffen. Entzündliche Prozesse von Augen, Lungen, Nieren und Nebennieren, Leber, Milz, Pankreas und allen Verdauungstrakt.

In den härtesten Fällen aufgrund der Entzündung tiefen struktureller Strukturen entwickelt sich die Lähmung und dadurch ein tödliches Ergebnis.

Es ist gefährlich Cytomegalovirus bei schwangeren Frauen sowohl für eine Frau als auch für den Fötus. Erstens hat die Mutter eine geschwächte Immunität, und es kann in der Infektion ergreifende Komplikationen erhalten werden. A, zweitens, zytomegalovirus während der Schwangerschaft, kann die Entwicklung des Fötus bis zum Tod und seiner Fehlgeburt stören.

Im Falle von Chitomegal im Körper können die Männer Schmerzen im Wasserlassen haben, und als Folge – die Niederlage der Gewebe der Harnröhren und des Huts. Frauen haben ein Virus, das die Erysie des Gebärmutterhalses, der Vaginitis, der Endometritis, der entzündlichen Prozesse in den Eierstöcken sowie den Schmerz- und weißen blauen vaginalen Entlastungen provozieren kann.

Da der Virus alle Organe und Gewebe durchdringt, wird er auf verschiedene Weise verteilt.

Diagnose

Was ist Cytomegalovirus?In der Regel tritt die primäre Erkennung von Cytomegalovirus im Körper mit Hilfe der Antikörperanalyse auf ihn auf. Diese Antikörper werden als Antwort auf das in den Körper eindringende Virus erzeugt und befinden sich im Bluttest.

Eine einzige Studie macht jedoch nicht sinnvoll, da Antikörper zusammen mit dem Virus bzw. der Entwicklung der Infektionsrate bzw. den Titer von Antikörpern im Blut sind.

Zum Beispiel ist der Anstieg des Titer mehr als viermal über die Verschärfung des Prozesses und die negative Analyse und das Fehlen von Antikörpern -, dass eine Person noch nicht anzündet, dass Cytomegal und Primärinfektion für seinen Körper besonders gefährlich ist.

Der Bluttest, das Erkennen von Antikörpern, bietet jedoch keine vollständigen Informationen. Im Falle ihrer Entdeckung ernennt auch der Arzt eine Analyse, mit der Sie DNA-Virus hervorheben können.

Um zu studieren, nehmen Sie die Gewinnung aus der Harnröhre, der Vaginalentladung, dem Geheimnis des Gebärmutterhalses oder des Urins. Die Genauigkeit der Ergebnisse dieser Studie beträgt 90-95%.

Darüber hinaus wird für die vollständige Diagnose ein kultureller Saatging verwendet, in dem das unter studierende Material in einem Nährmedium und Mikroorganismen gezüchtet wird, wodurch ihre Konzentration in einem oder anderen Gewebe (Blut, Speichel, Urin, Auswahl) bestimmt wird (Blut, Speichel, Urin, Selektion). Genauigkeit der Analyse von 95-100%, aber es wird ungefähr eine Woche durchgeführt.

Behandlung von Cytomegalovirus

Derzeit gibt es in der Welt keinen Weg, um das Virus vollständig zu beseitigen – einst den menschlichen Körper schlägt, bleibt es für immer da. Die Hauptaufgabe der Therapie ist die Modulation der Immunitäts- und Organismusunterstützung durch Vitamine.

Wenn die Immunität einer Person ziemlich stark ist und die Krankheit asymptomatisch weiterläuft, muss die spezifische Behandlung nicht erforderlich sein.

Somit ist die Behandlung von Cytomegalovirus, die bei Kindern zu finden ist, die Aktivität des Virus zu unterdrücken, die Infektion in den latenten Zustand übersetzt und mögliche Komplikationen zu verhindern.

Im Moment wurde Glycyrrhizinsäure weit verbreitet, die aus Lakrammwurzel hergestellt wird. Zubereitungen werden auch erfolgreich eingesetzt Protschlacide. Darüber hinaus kann der Arzt andere spezielle Zubereitungen zuordnen, die dazu beitragen, die Immunität wiederherzustellen und die bösartigen Auswirkungen des Virus zu stoppen.

Auch in der umfassenden Therapie werden Tees von Kräutern wie Kalina, Havehipur, St. John’s Wort, Melissa, verwendet. Zumal die Kräuter jetzt in der Verpackung in Teebeutel verfügbar sind, und es ist nicht schwer zu brauen.

Was ist Cytomegalovirus?Die Behandlung von Cytomegalovirus, die während der Schwangerschaft entstanden oder verschärft wurden, erfordert besondere Pflege. Das Virus ist gefährlich, als er durch die Plazental Barriere im Blutfluss des Fötus eindringt und schwere Schäden verursachen kann.

Wenn die Mutter mit Cytomegalovirus zur Schwangerschaft infiziert ist, schützen die Antikörper das Kind, und wenn sie während der Schwangerschaft ein Virus erhielt, kann die akute Infektionentwicklung sehr gefährlich sein.

Was ist so gefährlich Cytomegalovirus während der Schwangerschaft?? Erstens kann es zu entzündlichen Prozessen in der Vagina und dem Hals der Gebärmutter führen, was eine Fehlgeburt oder eine vorzeitige Arbeit provozieren kann.

Darüber hinaus kann das Cytomegal schwere Laster der Gehirnentwicklung, Augen, innere Organe provozieren. Wenn die Infektion bei späteren Fristen auftrat, können, wenn die Organe bereits gebildet sind, schwere entzündliche Prozesse entwickeln, sowie Augenschaden, Hör- und Gehirnorgane.

Auch gefährlicher Einfluss der akuten Cytomegalovirus-Infektion an einem Kinderkörper im Alter. Immerhin hat das Kind kein perfektes Immunsystem. Wenn Ihr Kind ein kaltes Symptom aufweist, erscheinen 2 Wochen und Komplikationen, sollten Sie es auf Cytomegalovirus untersuchen.

Es ist besonders wichtig, sich daran zu erinnern, dass das Virus oft auf Kinder Vorschul- und Schulinstitutionen erstreckt. Behandeln Sie daher die Manifestationen von Orvi von Ihrem Kind.

Verhütung

Bei der Prävention von Cytomegalovirus-Infektionen, Bewegung, Geflügel- und Härtungsverfahren sowie einem Bad und Sauna, der zur Stärkung der Immunität beiträgt.

Es ist auch wichtig, bei Cytomegalovirus bei der Planung der Schwangerschaft vor der Vorstellung untersucht zu werden. Genau zu wissen, gibt es diese Infektion in Ihrem Körper oder nicht.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar