Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Hasspid-Stimme in einem Kind: Ursachen und Behandlungsmethoden

Hasspid-Stimme in einem Kind: Ursachen und Behandlungsmethoden

/
142 Views

Wenn das Kind plötzlich eine OSIP-Stimme hat, holte er vielleicht eine Infektion auf. Nicht mit der Behandlung festziehen, da der Körper eines kleinen kleinen Mannes das Problem nicht bewältigen kann

Jede Mutter und Papa versuchen, ihr Kind vor Krankheiten zu schützen, aber leider ist es einfach unmöglich, das Kind vollständig vor Bakterien und Infektionen zu schützen. Oft sind die ersten Anzeichen der Erkrankung die erhöhte Temperatur und die sichtbare Stimme in einem Kind.

Hasspid-Stimme in einem Kind: Ursachen und BehandlungsmethodenWenn Sie nicht auf das Problem achten, können Sie den Moment vermissen, wenn Sie noch reparieren könnten.

Da die Änderung der Kinder am häufigsten durch Infektion provoziert wird, können die Folgen der unzeiten Behandlung ungünstig sein, und oft ziemlich gefährlich:

  • Grippe;
  • Asthma;
  • Schäden an Larynx-Geweben;
  • Laryngitis;
  • Trachitis und Entzündung der Lunge;
  • Masern;
  • Diphtherie;
  • Chef und andere.

Sie können keine Minute verlieren, wenn neben den Stimmen das Baby Symptome hat, um die Verengung des Lumen im Kehlkopf zu bezeugen. Die unnatürliche Bewegung der Brust weist auf einen Mangel an Luft hin, der für eine Person jeden Alters sehr gefährlich ist.

Nur ein qualifizierter Kinderarzt kann die Ursache der Erkrankung aufbauen und seine Entwicklung durch Ernennung der richtigen Behandlung verhindern. 

Ursachen für drüße Stimme in einem Kind

Damit der Arzt ein Rezept schreiben kann, müssen Sie zunächst die wahre Ursache der Krankheit etablieren. Betrachten Sie die möglichen Gründe für den Himmel im Kind.

Entzündlicher Prozess. Verschiedene Bakterien und Viren sind ständig mit kleinen Kindern gefährdet. Wenn ein Kind ein OSIP hat, holte er höchstwahrscheinlich die Infektion auf. Es provoziert den entzündlichen Prozess in der Larynx und stört seine Struktur. Blutgefäße schwellen und überlappen sich Sprachlücke.

Das Ödem verschlechtert das Funktionieren von Sprachbändern, was eigentlich der Grund dafür ist, die Stimme zu ändern. Je nach Art der Infektion, Pilz, Virus oder Bakterien, unterscheiden sich die Behandlungsmethoden deutlich. Deshalb ist die Beratung des Arztes in diesem Fall obligatorisch, da nur er bestimmen kann, welche Krankheiten diese Krankheit eine angemessene Behandlung des Babys ernennen wird.

Fremdkörpertreffer. Wenn das Baby ein kleines Objekt in den Mund legte, kann er in den Kehlkopf kommen, und das ist kein Witz. Die Überlappung der Atemwege verursacht Asphyxie, was eine direkte Bedrohung für das Leben des Kindes ist. Die Voolstelle wird am häufigsten von Kasel-Angriffen begleitet, und manchmal sogar den Bewusstseinsverlust.

Aufgrund des Mangels an Sauerstoff entwickelt sich Hypoxie im Kind, die Hautfarbe kann sich ändern. Das Thema selbst verletzt die Wände des Kehlkopfs. Wenn Sie nicht rechtzeitig helfen, ist der Tod aufgrund von Choke (Asphyxie) nicht ausgeschlossen.

Verletzung der Sprachhygiene. Dies bedeutet, dass Sprachbänder überschwemmt wurden: ein Schrei, laut weinend, besonders bei einem Monat alten Kind, ein langes Gespräch mit einem Flüstern, singen. Die empfindliche Schleimhaut der Larynx- und Sprachbänder können verletzt werden, die Umwandlung von Kapillaren mit Blut. Infolgedessen ändert sich die Sprache für einige Zeitraffer.

Beseitigen Sie Sprachkrankheit auf unterschiedliche Weise. Die Ursache der Erkrankung und der geworfene Grad des Starts bestimmen. Verschiedene Behandlungsansätze werden traditionelle und Volksmethoden angeboten.

Behandlungsmethoden

Die allgemeine Regel ist, das Schweigenregime einzuhalten. Das Kind ist unerwünscht, besonders in einem Flüstern zu sprechen, da die weitere Belastung der Bündel nur die Situation verschlimmern kann. Babys sind der schwieriger, um diese Aufgabe zu bewältigen, da der Schmerzschmerzen ihre Angriffe des Weinens verursacht, warum es noch schlimmer wird.

Hasspid-Stimme in einem Kind: Ursachen und BehandlungsmethodenDamit dies nicht passiert, ist es notwendig, ständig neben dem Baby zu sein, öfter, es in der Hand zu nehmen, schwingen und beruhigen. Sie können versuchen, es mit etwas abzulenken, zum Beispiel, um ein interessantes Spiel zu starten oder etwas Helles und Neues zu zeigen.

Wenn das Kind seine Stimme infolge eines Erkältungs- oder Unterkühles verloren hat, ist es notwendig, es mit Wärme bereitzustellen, besonders warm ihre Beine und Hals. Um die Schleimhaut des Kindes nicht zu irritieren, ist es notwendig, saure, scharfe, würzige und gebratene Lebensmittel für eine Weile abzulehnen. Solide Produkte werden besser durch Püree, Suppe und Brei ersetzt. Bei konstanter Trockenheit im Mund müssen Sie mehr Flüssigkeit verwenden, aber notwendigerweise erhitzt.

Traditionelle Behandlung

In diesem Fall verschreibt der Pädiatiker einen Behandlungsverlauf, schreibt Drogen vor, die dazu beitragen, Infektionen zu beseitigen, ruhig zu sein und die fragile Schleimhaut wiederherzustellen und dann die Stimme wiederherzustellen.

Wenn die ahnungsfähige Stimme bei einem monatlichen Kind beobachtet wird, ist es notwendig, sicherzustellen, dass die vorgeschriebenen Medikamente in einem so frühzeitigen Zeitraum verwendet werden können, ohne die Gesundheit zu schaden. Normalerweise werden tablette Formen von Kindern nicht verschrieben, die Behandlung ist besser, um verschiedene Sirup oder Sprays auszuführen.

Aber in seltenen Fällen kann der Kinderarzt auf die Hilfe von Tabletten zurückgreifen, dann sollte das Medikament mit Wasser oder Zuckersirup gekrönt und verdünnt werden. Mit schwerwiegenderer Krankheiten kann der Arzt die Nehmen und Spülen des Hals mit Antibiotika ablegen.

Mittel der traditionellen Medizin

Sehr oft gaben Eltern auf die Heimatbehandlung der Krankheit mit den Methoden der traditionellen Medizin zurück. Der beste Weg, um die Stimme zurückzugeben – den Hals mit Hämmern oder Soda spülen. Wenn es keine hohe Temperatur gibt, können Sie auch ein Inhalation machen, indem Sie ein Tinktur oder ein ätherisches Öl aus Eukalyptus, Salbei, Minze hinzufügen, und Sie können Kamillen- oder Himberry-Brühe verwenden. Für ziemlich kleine Kinder sind diese Optionen jedoch nicht geeignet.

Hasspid-Stimme in einem Kind: Ursachen und BehandlungsmethodenUm die Himmelstimme loszuwerden, können Sie versuchen, die Beine in warmes Wasser zu bekommen. Ältere Kinder können dem grundlegenden Senfpulver zur besseren Erwärmung hinzugefügt werden. Obligatorisch ist warmes Getränk. Gut, mit Himbeeren zu helfen, warme Milch mit Honig, Kräutern Champs, zum Beispiel Brustaufnahme, warme Platten oder Kompoten.

Bei der Entzündung von Mandeln können Sie Wasser mit Apple-Essig im Verhältnis von 3,5: 1 ausprobieren. In Lösung ist es notwendig, das Gaze-Pad zu benetzen, und wischen Sie dann die entzündeten Mandeln ab. Für einen größeren Effekt können Sie mit einer kleinen Menge Natron in die warme Milch nehmen. 

Eltern, die für ihr Kind verantwortlich sind. Alle Änderungen in seiner Gesundheit sollten nicht unbemerkt sein.

Die rechtzeitige kompetente Behandlung wird ein Kind aus gesundheitlichen Problemen und verschiedenen Komplikationen sowohl in der Gegenwart als auch in der Zukunft lindern. Und denken Sie immer daran, dass es bei Kindern besser erneuert werden kann, als den Beginn einer schweren Krankheit zu verpassen und nicht zu bemerken!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar