Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Herzerkrankung in Neugeborenen

Herzerkrankung in Neugeborenen

/
92 Views

Angeborene Herzerkrankungen in Neugeborenen – ernst, aber leider oft. So erkennen Sie diese Krankheit und welche Maßnahmen ergreifen können

Angeborene Herzerkrankungen bei Neugeborenen oder UPP sind anatomische Defekte, die in den wichtigsten Körperkörper, vaskulären Verbindungen, Ventilvorrichtungen und anderen Abteilungen beobachtet werden. Heute gibt es viele Sorten von Herzfehler, die sich immer noch im Mutterleib entwickeln.

Was provoziert das Erscheinungsbild der Krankheit

Herzerkrankung in NeugeborenenDie Gründe für die in Neugeborene beobachtete Herzerkrankungen können wie folgt sein:

  • Die Mutter des Kindes früher tat Abtreibungen, besorgt die Fehlgeburt, die Geburt eines toten Babys oder Geburtstags vor der Frist, im Allgemeinen ist die Schwangerschaft mit starken negativen Erlebnissen verbunden;
  • Die Ursachen des UPU können in Infektionen versteckt werden, die in die anfänglichen Stadien des Bühnens, wenn das Lesezeichen und die Bildung der Blutgefäße und Herzen eindringt, in Infektionen eindringt;
  • Die Anwesenheit einer schwangeren Frau mit gesundheitlichen Problemen, die zu einer Überwindung von ernsthaften Medikamenten erforderlich ist;
  • Da angeborene Herzspathologien eine erbliche Natur haben, steigt das Risiko ihres Erscheinungsbildes zwischen jedem nachfolgenden Kind, wenn jemand aus seinen Blutverträgen bereits ein ähnliches Problem hat.

Als medizinische Praxis zeigt die Herzerkrankung bei Neugeborenen in der Regel in der 3-8-Woche ihrer intrauterinischen Existenz, wenn die mit ihm dienenden Haufen und vaskulären Verbindungen im Embryo gebildet werden.

Wenn der zukünftige Kotflügel in der ersten Trimerance-Toleranzgruppe eine Virenerkrankung durchlaufen hat, steigt das Risiko, den Erben zum UPU zu erhalten, mehrmals steigt. Die in dieser Hinsicht äußerst heimtend sind Herpes und Rötelnviren, obwohl Hormone, Analgetika und andere ihre negativen Auswirkungen haben können «Schwer» Medikamente.

Wie kann ich eine Krankheit definieren??

Normalerweise werden die ersten Anzeichen der Pathologie bereits in der Mutterschaftsabteilung anerkannt, obwohl das Baby das Baby sogar mit einer geschmiedeten Pathologie schicken kann.

Es gibt dort, dass Alert Eltern sich die folgenden Anzeichen von angeborenem Herzfehler bei Neugeborenen mitteilen können:

  • Kind mit Schwierigkeit saugt Brust;
  • Springt oft aus;
  • Das Kind erhöht die Häufigkeit, mit der der Herzmuskel auf 150 Schläge pro Minute reduziert wird;
  • Am nasolabialen Dreieck erscheinen die Griffe und Beine blau, mehr als Cyanose genannt;
  • Symptome der Herzerkrankung, in der Regel bei Neugeborenen beobachtet, Allmählich beginnen, in einen Atemwegs- und Herzmangel zu wachsen, in dem ein magerer Gewichtszunahme, Schwellung und Atemnot beobachtet wird;
  • Das Kind ist sehr schnell müde;
  • Das Kind wirft die Brust, um zu brechen, und über seine Oberlippe erscheint der Geist;
  • Bei der Inspektion finden Kinderarziente solche Symptome, Wie Herzgeräusche. In einer solchen Situation müssen die EKG und die Konsultation mit dem Kardiologen verschrieben werden.

Der Prozess der Klarstellung und Diagnose

Herzerkrankung in NeugeborenenWenn ein Kind eines Kindes einer Herzstruktur verdächtigt wird, wird es dringend an den Empfang an einen Kardiologen oder sofort in das Cardiac-Chirurgiezentrum geschickt. Seine Mitarbeiter prüfen erneut alle Symptome und identifizieren sie mit allen Arten von UPU, beurteilt die Art des Puls und des Blutdrucks, studiert den Zustand aller Systeme und Organe, die angemessene Forschung und Analysen durchführen.

Wenn der Mangel den Zweifel verursacht, muss das Baby die Katheterisierung bestehen – die Einführung der Sonde durch die Gefäße.

Eltern selbst sind oft empört, dass die Pathologie nicht in der Bühne der Toleranz etabliert wurde, wenn es möglich war, über die Unterbrechung der Schwangerschaft zu entscheiden.

Es kann mehrere Gründe für diese Situation geben:

  • Nicht-Professionalität der weiblichen Beratungspersonal;
  • Unvollkommenheit der Geräte, die für Standard- und geplante Forschung angezogen wird;
  • Natürliche Merkmale der Struktur des Herzens und der Gefäße des Fötus, die mit der Anwesenheit der Anomalie stören.

Mögliche Methoden der Heilung

Radikale Behandlung von Herzfehler in Neugeborenen gefunden, Es ist nur in Betriebsstörungen, da die Medikationstherapie es ermöglicht, die Intensität der Symptome nur zu entfernen und die Lebensqualität einer kleinen Person vorübergehend zu verbessern.

Normalerweise werden Medikamente verwendet, um den Körper des Kindes vorzubereiten, um der chirurgischen Gewalt zu folgen.

Offene Operationen werden bei Bedarf durchgeführt Behandlung schwere kombinierte Typen, wenn Sie sofort einen riesigen Betriebsumfang des operativen Interventionen durchführen müssen.

Solche Verfahren werden zugewiesen:

  • Patienten, deren Gesundheitszustand ihnen die Möglichkeit gibt, auf die Operation zu warten, was ein Jahr und mehr dauern kann;
  • Kinder, die in den nächsten sechs Monaten korrigiert werden sollten;
  • Patienten, die eine Behandlung von maximal ein paar Wochen benötigen;
  • Kinder mit schwerem PPS, die in den nächsten 12-24 Stunden sterben können.

Bedauerlich, aber es gibt Babys, die nur einen Ventrikel von der Geburt haben, es gibt keine Herzpartition oder ein Ventil unterentwickelt. Dass Kinder können nur auf palliativen Interferenzen berechnet werden, in denen sich der Gesundheitszustand vorübergehend verbessert.

Für den Fall, dass es geringfügige Herzfälle gibt, empfehlen Ärzte Eltern, sich an die Lerntaktiken einzuhalten. So kann zum Beispiel der vollständig offene arterielle Kanal ziemlich in der Lage sind, sich einige Monate nach dem Auftauchen des Kindes auf ihre eigenen zu schließen.

Herzerkrankung in Neugeborenen

Und eine solche Anomalie, als Aortenventil mit zwei Schärpe, zeigt überhaupt keine Anwesenheit, was die Notwendigkeit des medizinischen oder chirurgischen Eingriffs vollständig ablehnt.

Was ist mit einer solchen Krankheit??

Die Folgen der angeborenen Herzerkrankung an Neugeborenen können am bedauerndesten sein, wenn sie nicht rechtzeitig diagnostiziert werden und keine Behandlung beginnen.

Im entgegengesetzten Fall gibt es alle Chancen, dass das Kind in einem normalen Leben leben kann, nur regelmäßig den Kardiologen besuchen und vorbeugende Studien durchführen kann.

Es ist wahrscheinlich, dass Sie sicherstellen, dass sich darauf sicherstellt, dass sich die Folgen der übertragenen Operationen erneut zu erkennen, Sie müssen dem Erben, der Notwendigkeit beibringen müssen, volle körperliche Anstrengung auszuüben, um in der frischen Luft zu sein, um in der frischen Luft zu sein, um mit vitaminisiert zu essen Produkte und vermeiden destruktive Süchte an Alkohol, Süß und Tabak.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar