Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Erosion des Gebärmutterhalses nach der Geburt: Ursachen, Symptome und Behandlung des entzündlichen Prozesses

Erosion des Gebärmutterhalses nach der Geburt: Ursachen, Symptome und Behandlung des entzündlichen Prozesses

/
113 Views

Erosion des Cervix nach der Geburt erfordert Aufmerksamkeit von einem Spezialisten. Die Behandlung sollte am effektivsten sein, ohne die Entwicklung gefährlicher Komplikationen auszusehen

Wenn Sie nach der Geburt im Büro des Gynäkologen waren, und der Spezialist hat Sie über die Präsenz der Erosion informiert, sollten Sie sich keine Sorgen vor der Zeit machen, denn mit diesem Problem fast jeder Frau. Erscheint manchmal Erosion des Gebärmutterhalses nach der Geburt, aber es gibt solche Fälle, in denen es unter der Wirkung einiger Faktoren auftritt, die es während der Schwangerschaft ist.

Erosion des Gebärmutterhalses nach der Geburt: Ursachen, Symptome und Behandlung des entzündlichen ProzessesBehandlung der Erosion, wenn sie von ihrer schwangeren Frau erkannt wird, nicht abgehalten wird, wird dieser Spezialist nur nach der Geburt des Kindes beschäftigt sein.

Sorten der Pathologie

Erosion des Gebärmutterhalses, der nach der Lieferung ergibt, wird als Endozervice genannt. Ein solcher Prozess kann zwei Morphologie haben. Im ersten Fall, wenn es um Beschädigung des Epithels auf einem bestimmten Abschnitt des Gebärmutterhalses geht, ist der Hauptursache die Verletzungen des Tributs an das Kind während ihrer Bewegung.

Die zweite Art von Veränderungen in der Schleimhaut des Fortpflanzungskörpers des weiblichen sexuellen Systems wird durch die Substitution von Multilayer-Epithel mit einschichtiger Zylinder verursacht, durch die Blutgefäße eindeutig besucht wurden. Im zweiten Fall existiert Erosion nach der Geburt nicht, sondern nur der Eindruck des Epithelschadens erzeugt. 

Ein solcher entzündlicher Prozess wird in den meisten Fällen nach der Lieferung offenbart, da während der Schwangerschaft der Zervix der zukünftigen Mutter während der Schwangerschaft nur auf den anfänglichen Launchern des Fötus untersucht werden kann. Häufiger kann die gynäkologische Untersuchung bei diesen Frauen durchgeführt werden, deren Schwangerschaft mit einigen Komplikationen auftritt. 

Warum erosia auftritt?

Gynäkologen weist während der Schwangerschaft mehrere Gründe für Frauen an, und im Prozess der Geburt treten erosive Läsionen der Schleimhaut des zervikalen Gebärmutterhalses auf.

Die Hauptgründe sind Hauptgründe:

  • Mechanische Verletzungen;
  • Chemischer Schaden;
  • Hormonstörungen;
  • Falsche Schrift. 

Normalerweise wird der Schaden an der Schleimhaut zur Folge der Verletzung während des Erscheinungsbildes eines Kindes. Darüber hinaus sind Gynäkologen bekannt, wenn die Wunden unabhängig verzögert wurden, ohne zu verursachen. Es wird durch die Tatsache erklärt, dass Frauen nach der Geburt selten selten, wenn wahre Erosion gefunden wird, Spezialisten sprechen häufiger über Pseudo Erosion – mechanische Beschädigung der Schleimhaut. 

Wie manifestiert sich die Pathologie der schwangeren Frauen?

In der Regel ergeben sich die Symptome der Erosion nach der Geburt nicht, so dass sie ihren Arzt nur nach der Inspektion einer Frau bestätigen kann. Die List des pathologischen Prozesses ist, dass er sich nicht klinisch nicht zeigt, sondern Änderungen des Epithels zu dieser Zeit werden schnell weiterentwickeln, oft die Gesundheit und das Leben einer Frau drohen. 

Die Mangel an Behandlung kann dazu führen, dass die Entwicklung des Epithelials des zervikalen Kanals entwickelt wird, wodurch der Halskrebs auftritt. Im verdächtigen Spezialisten auf dem präkanzerösen Zustand wird der Patient von einer kolposkopischen Studie durchgeführt, in der der Gebärmutterhals unter dem Mikroskop betrachtet wird.

Die Diagnose werden durch andere Verfahren ergänzt, mit deren Hilfe eine gutartige oder bösartige Beschädigung der Schleimhaut des sexuellen Systems beurteilen kann. Es ist wichtig, dass die Symptome so früh wie möglich erkannt werden, da eine frühzeitige Diagnose der Schlüssel zur erfolgreichen Behandlung ist. Um dies zu tun, besuchen Sie alle sechs Monate an dem Büro des Gynäkologens. 

Wie man diagnostiziert

Eine Frau ist verpflichtet, das Büro des Gynäkologen regelmäßig zu besuchen, da solche Maßnahmen dazu beitragen, Krankheiten rechtzeitig zu erkennen und ihre Behandlung zu behandeln. PREHEMENEV, Sie müssen sofort das Arzt des Arztes besuchen, da ein Spezialist den Uterushals mit einem speziellen Spiegel inspizieren wird, der zu diesem Zeitpunkt auch ein Gynäkologe mitzog. 

Wenn die geringsten Abweichungen von der Norm, eine schwangere Frau, unter der engen Beobachtung des Spezialisten für die Geburt ist. Auch wenn die Pathologie in der Anfangszeit der Schwangerschaft gefunden wurde, ist es jedoch strengstens verboten. Deshalb ist es auf der Bühne der Schwangerschaftsplanung so wichtig, eine ärztliche Untersuchung zu bestehen. 

Bei der Untersuchung des Gebärmutterhals in einer schwangeren Frau kann ein Gynäkologe Rötung darauf bemerken, dass ein solches Phänomen nicht als Pathologie angesehen wird, da er aufgrund einer Erhöhung des Durchmessers aus natürlichen Gründen erfolgt. Wenn neben dem Erosing-Schaden, Dysplasie entdeckt wurde, sollte der Patient die Analyse für Papillom bestehen. 

Merkmale der Behandlung

Erosion des Gebärmutterhalses nach der Geburt: Ursachen, Symptome und Behandlung des entzündlichen ProzessesManchmal sprechen Experten kurz nach der Geburt des Kindes über eine unabhängige Heilungserosion. Ist Erosion nach der Geburt ohne medizinische Eingriffe? Dies ist nur in dem Fall möglich, wenn die Schädigung der Schleimhaut durch Verletzungen während des Durchgangs des Fötus durch die generischen Pfade verursacht wird. Wenn die Pathologie nicht übergeht, sollte seine Behandlung nicht früher als 6 Wochen nach Lieferung gestartet werden. 

Die moderne Gynäkologie verwendet verschiedene Methoden zur Behandlung von Erosion nach der Geburt, um den weiblichen Organismus wiederherzustellen.

Solche Techniken werden verwendet:

  • Elektrokoagulation;
  • Kryotherapie;
  • Lasertherapie;
  • Chemische Koagulation. 

Um die Wunde zu behandeln, wird der Arzt selbst auf der Grundlage der Größe der Bildung und der Gründe für sein Aussehen bestimmt. 

Electro-Generation

Diese Methode der Behandlung von Pathologie, bekannt in der Gynäkologie als Diathermoagulation. Die Technik ist das Alte aller möglichen medizinischen Methoden, um die Pathologie zu beseitigen, ist eine Zündung des erosiven elektrischen Schlags. Wärmebrand kann den Entwicklungsvorgang nicht vollständig beseitigen, sodass die Spuren von Dysplasie manchmal bleiben können.

Die Therapie ist sehr schmerzhaft und hart von Frauen toleriert. Ärzte selbst genehmigen dieses Verfahren nicht, da Brennen große Narben auf dem Gebärmutterhals hinterlassen, in der Zukunft können sie ernsthafte Gesundheitsprobleme verursachen. Die anschließende Geburt, nachdem die Erosionszündung aufgrund der Narbenrarzen kompliziert sein kann, kann die zweite Schwangerschaft zusätzlich überhaupt nicht kommen. 

Kryotherapie

Die modernere Methode zur Behandlung von Erosion bei Frauen nach der Geburt ist die Kryotherapie – flüssige Stickstoffmitte. Wenn wir einfache Wörter sprechen, dann diese Art von Einfrieren. Trotz der relativen Schmerzlosigkeit des Verfahrens ist die Bildung von Narben auch nicht nur auf dem Gebärmutterhals, sondern auch auf den nahe gelegenen Genitalien möglich. 

Lasertherapie

Die Verwendung eines Lasers in der Gynäkologie zur Eliminierung der Erosion ist die effizienteste und schmerzlose Methode. Sie müssen jedoch verstehen, dass eine wirksame Behandlung nur bei der Umsetzung des Verfahrens von einem erfahrenen Spezialisten sein wird. 

Chemische Koagulation

Erosion des Gebärmutterhalses nach der Geburt: Ursachen, Symptome und Behandlung des entzündlichen ProzessesDiese Methode ist die Verarbeitung eines beschädigten Grafiks der Schleimhaut mit speziellen medizinischen Zubereitungen. Gynäkologen verwenden oft Sallakin zu diesem Zweck. Diese Technik ist der einfachste, aber auch am wenigsten wirksam.

Ein solches Verfahren wird eine Frau aus Erosion retten, wenn sie mit minimalem Schaden an der Schleimhaut durchgeführt wird oder wenn er in der anfänglichen Bildungsphase erkannt wird. Um Erosion loszuwerden, benötigen Sie mehrere Verfahren. 

Schauen Sie sich Ihre Gesundheit nicht nur während der Schwangerschaft an, sondern auch lange vor dem, da die Entwicklung einiger Krankheiten die Entwicklung des Kindes und den Kurs der Geburt beeinflussen kann. Vergessen Sie nicht nach der Geburt eines Kindes nicht, das Büro des Gynäkologen zu besuchen, um den Zustand des Gebärmutterhalses und des anderen Fortpflanzungssystems zu inspizieren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar