Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Was tun soll, damit die Nähte nach Episiotomie nicht weh tun

Was tun soll, damit die Nähte nach Episiotomie nicht weh tun

/
211 Views

Was ist Epiziotomie? Merkmale der Nähte nach der Dissektion. Was tun für erfolgreiche Wundheilung? Wie kümmere ich mich um Nähte?? Komplikationen von Nähten

Epsotomie – Betrieb während der Geburt, die von einem Geburtshelfer-Gynäkologen durchgeführt wurde. Chirurgischer Eingriff in die Dissektion von Schritt und tiefer als das Liegen von Gewebeskalpel. Dieses Ereignis wird erzwungen und in zwei Fällen ausgeführt: Wenn es eine Bedrohung einer Schrittpause aufgrund eines zu großen fötalen Kopfes gibt; Mit schlechten Stretching-Wänden der Vagina in einer Frau.

Was tun soll, damit die Nähte nach Episiotomie nicht weh tunAußerdem wird der Vorgang gegebenenfalls durchgeführt, um den generischen Prozess zu beschleunigen, wenn eine Bedrohung für ein Kind oder eine Mutter vorliegt.

Wie wird das Verfahren durchgeführt??

Es ist schwierig, vor der Geburt zu sagen, wie hoch die Wahrscheinlichkeit dieses Verfahrens ist. Es wird in der überwältigenden Mehrheit in Gegenwart von Indikationen und im Falle einer extremen Notwendigkeit durchgeführt.

Der Schritt wird momentan geschnitten, wenn der Kopf des Fötus das Gewebe der Tricks so viel wie möglich zusammendrückt. Normalerweise Kosten ohne zusätzliche Anästhesie: Gewebe komprimiert, das heißt, Blut geht nicht in die Nervenenden, daher wird der Schmerzimpuls nicht im Gehirn folgen. Deshalb tut der Moment der Dissektion nicht weh.

Der Einschnitt eines Spezialisten ist in Schichten genäht: Erstes verwendet zunächst absorbierendes Nahtmaterial auf Muskeln, Schleim- und Faszien zwischen der Vagina und den Darm. Hautabdeckungen werden von herkömmlichen, nicht verbreiteten Threads, oft medizinischen Seide, genäht. In einigen Fällen kann der Arzt die sogenannte kosmetische Naht durchführen: draußen gibt es nur anfängliche und Endknoten, der Rest des Threads ist unter der Haut verborgen.

Nähte, die von Resorption-Threads hergestellt werden, müssen nicht zurücktreten. Sie lösen sich unabhängig voneinander nach 7-10 Tagen nach der Operation auf. Es ist erwähnenswert, dass die Resorptionszeit von dem ausgewählten Material abhängt. Die Nähte auf dem Perineum selbst werden Ärzte unter den Bedingungen des Krankenhauses oder der Frauenberatung erschießen.

Merkmale von episotomischen Nähten

Das Hauptmerkmal, das die Nähte nach Episiotomie besitzen, ist, dass sie sich an einem Ort befinden, an dem es schwierig ist, eine sterile Umgebung aufrechtzuerhalten. Unmittelbar nach der Geburt von der Vagina beginnt die Schlinge auszuheben, was von 1 bis 1,5 Monaten beobachtet wird.

Auf dem Schritt ist es unmöglich, einen sterilen Verband aufgrund der anatomischen Struktur dieses Gebiets zu reparieren. Darüber hinaus klebt der Gips nicht auf die nasse Oberfläche der Haut. Basierend auf dem Vorstehenden ist nach Episiotomie eine besondere Sorgfalt erforderlich.

Was tun, damit die Nähte rechtzeitig entfernt wurden, dh 5-7 Tage nach der Operation?

  • Alle 2 Stunden wechseln hygienische Dichtungen;
  • Nach dem Besuch der Toilette ist es warmes Wasser. Sie können eine Desinfektionsseife oder eine hellrosa Lösung von Mangan verwenden. Nahtbereich wischen mit Handtuch oder Gaze mit Flügelbewegungen. Diese Pflege sollte sowohl im Mutterschaftskrankenhaus als auch für 1,5 Monate nach Lieferung sein
  • Jeden Tag, während seines Aufenthalts im Krankenhaus, wird die Hebamme mit den Nähten im gynäkologischen Lehrstuhl umgehen
  • Kann keine Bäder nehmen. Das Verbot der solchen Wasserverfahren dauert mindestens 1 Monat. Hygienische Verfahren werden in der Dusche durchgeführt oder das Bidet verwendet
  • Viele Frauen interessieren sich, wenn Sie nach der Episiotomie sitzen können. Dieses Problem ist sehr wichtig, da Komplikationen bei der Verletzung des Regimes möglich sind. Um vollständig zu sitzen, ist 10 Tage nicht erlaubt – 2 Wochen nach der Manipulation. Es ist nur von den Sitzplätzen für die Toilette erlaubt. Nehmen Sie das Essen oder füttern Sie das Baby, das Sie stehen oder lügen, aber in keiner Weise anders. Nach ca. 10 Tagen darf es mit einer starren Oberfläche auf einem Hocker sitzen. Nach einiger Zeit ist Ruhe auf dem Sofa, auf dem Stuhl und t. Ns.;
  • In den ersten 3 Tagen ist es nicht notwendig, Brot und anderes Backen zu essen. Dies gilt auch für Kash. Die Benachteiligung zielt darauf ab, die Defäkation zu verzögern;
  • Nachdem eine Frau aus einem Mutterschaftszweig abgegeben wird, kann sie auf dem hinteren Sitz der Maschine an der Middlesside-Position nach Hause gehen;
  • Wenn es Anzeichen von Entzündungen gibt, die beim Bearbeiten einer Naht spürbar sind, wird die Frau in der Arbeit Antibiotika, innen und in Form von Injektionen verschrieben.

Geschwindigkeitsheilung Geschwindigkeit und Sex nach Episiotomie

Was tun soll, damit die Nähte nach Episiotomie nicht weh tunWie viele Nähte werden nach Episiotomie beheizt?? – eine andere Frage, störende frisch gemachte Mütter. Es ist erwähnenswert, dass dieser Prozess ziemlich lang ist – die Heilung wird etwa einen anderthalb Monat. Die Wiederherstellung der Haut wird durch die einzelnen Merkmale des Körpers beeinflusst sowie die oben genannten Maßnahmen eingehalten.

Wenn Sex nach Episiotomie möglich ist? Abstinenz sollte auch lang sein – mindestens 6 Wochen. Die ersten sexuellen Handlungen können von Schmerz und Belastung begleitet werden. Deshalb muss der Partner geduldig sein und nicht eilen. Es wird empfohlen, ein Schmiermittel zu verwenden und der Haltung vorzuziehen, mit der Sie die Tiefe der Frauentiefe steuern können.

Wie kümmert man sich nach der Geburt um die Nähte und was zu tun ist, wenn sie sich stören??

Im Krankenhaus werden sie von Midwestern behandelt. Verwenden Sie dazu Grün oder Mangan. In Zukunft wird die Frau unabhängig von diesem Haus umgehen. Führen Sie nach jedem Wasserverfahren ein Ereignis aus.

Müssen bei der Entleerung des Darms genau sein. Es ist unmöglich, die Befestigungsgewebe zu überwinden. Die optimale Option beim Anrufen der Toilette ist ein Einlauf- oder Glyzerinkerzen.

Hygienische Dichtungen können durch Einwegleitungen aus atmungsaktiven Materialien ersetzt werden. Wenn zunächst bevorzugt, muss die Unterwäsche notwendigerweise aus natürlichem Material bestehen, beispielsweise Baumwolle.

Es ist auch nicht sichtbar, direkt nach der Dusche einzulenken, da Luftbäder von der Haut und der Dissektion schneller beeinflusst werden. In diesem Fall können Sie keinen verdammten Bereich bekommen, aber warten Sie einfach auf das vollständige Trocknen.

Sie können keine Zugwäsche tragen, da der Blutkreislauf gestört ist, was die Heilung von Wunden negativ beeinflusst.

Komplikationen von Postpartumnähten

Die Hauptbeschwerde von Frauen ist Schmerz. Normalerweise stylt nach Episiotomie, nur 2 Tage. Aber Beschwerden, die von ihm verursacht werden, bleibt viel länger bestehen, insbesondere wenn eine Frau nicht an den oben genannten Maßnahmen einhält, wird versuchen, vorher zu sitzen.

Wenn die Wunde in einer sitzenden Position weh tut, aber Sie können ertragen – dies ist die Option der Norm. Wenn unangenehme Gefühle in der Position des Stehens oder Lügens überholt werden, müssen Sie an einen Arzt wenden. Immerhin gibt es einen entzündlichen Prozess.

Was tun soll, damit die Nähte nach Episiotomie nicht weh tunIn den Folgen der Episiotomie ist die Diskrepanz zwischen den Nähten und der Niveau.

In dem ersten Fall, wenn die Wunde noch frisch ist, werden Stiche ersetzt. Wenn der Schnitt bereits gut miteinander verbunden ist und nicht alle Nähte, verlässt der Arzt am häufigsten die Situation, da es aber nur in Abwesenheit einer Bedrohung für die Gesundheit einer Frau ist. Mit der Dyssionsion der ganzen Naht zerlegt die Wunde das neue und erneut genäht.

Sehr oft tritt die Diskrepanz nach dem Entladen der Mutterschaftsabteilung auf. Wenn eine Frau zu Hause anfing, jegliche Staaten zu stören, die die Nähte auswirken, sollte es sofort medizinische Versorgung suchen oder Nothilfe verursachen.

Mit der Niveau schreibt der Arzt zusätzliche Maßnahmen zur Verarbeitung von beschädigten Geweben vor. Sorge wird mit Tampons mit speziellen Salben ergänzt.

Normalerweise verwendete Werkzeuge, die Entzündungen und Niveau beseitigen, zum Beispiel Levomikol, Salbe von Vishnevsky und anderen Medikamenten, die ähnliche Eigenschaften besitzen. Bei der Erkennung uncharakteristischer Selektionen ist es auch notwendig, sofort die medizinische Einrichtung zu kontaktieren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar