Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Arten von Kindern Autismus: Kanner- und Asperger Syndrome

Arten von Kindern Autismus: Kanner- und Asperger Syndrome

/
137 Views

Warum behandelt die Entwicklung in der Entwicklung einen Psychiater. Wie diagnostiziert das Autismus und was gibt es Forms?. Unterschiede des Autismus: Kanner-Syndrom, Asperger. Welche Behandlung braucht Autists?

Autismus bei Kindern beginnt sich von den frühesten Jahren des Lebens zu manifestieren, sein Entwicklungsszenario kann stark variieren und hängt davon ab, dass Experten Ihr Problem erledigen und wie viel Sie einen Ansatz für das Baby mit besonderen Bedürfnissen finden können. Da der Autismus vom Kanner- und Asperger-Syndrom diagnostiziert wird, als mit beiden Krankheiten faulen, was Ihr Kind in der Zukunft erwartet – lesen Sie unseren Artikel. 

Autismus – psychische Erkrankung oder Entwicklung

Arten von Kindern Autismus: Kanner- und Asperger SyndromeTrotz der Tatsache, dass ein Psychiater für die gesamte Untersuchung und Behandlung mit Ihrem Kind engagiert wird, ist streng mit seinem Zustand keine psychotische Erkrankung. Autismus ist eine Verzögerung in der Entwicklung, eine Störung mit einer biologischen Natur, zumindest gilt als heute.

Die Symptome des Autismus werden aufgrund der Tatsache leicht offenbart, dass das Baby aus frühem Alter durch seltsames Verhalten zeichnet: Sein Spektrum an Emotionen ist ziemlich Zakud, es lockt oft auf einigen Handlungen und Themen, spricht nicht und kehrt nicht an. Die Verschlüsse selbst ist kein Zeichen der geistigen Verzögerung, aber bei der Diagnose dieser speziellen Anzeige erscheint im Vordergrund.

Die Abstufung der Erkrankung umfasst eine tiefe Persönlichkeits-Niederlage mit einer greifbaren mentalen Verzögerung (Canner) und weniger spürbare emotionale Unterentwicklung vor dem Hintergrund der gewöhnlichen oder hohen Intelligenz (Asperger).

Die Störungenspektrum enthalten auch solche Formen wie das Rettungssyndrom mit dem Anschluss von Motorstörungen (Unfähigkeit, nicht nur Emotionen, sondern auch den Körper des Körpers), das savante Syndrom (Autismus von begabten Kindern) mit der Anwesenheit einer Person in jede Form der Kunst oder einer genauen Wissenschaft.

Eine weitere spezifische Art von Entwicklungsstörungen gilt nicht für Autismus, obwohl die Etymologie im Titel erhalten bleibt – es ist ein hochfunktioneller Autismus. Wir sprechen von der konservierten Fähigkeit, unabhängig voneinander die Alltagsaufgaben der Kommunikation zu lösen, während nicht-standardmäßige Situationen eine Person mit Schwierigkeiten übergibt oder überhaupt nicht mitbringen kann.

Produktive psychotische Symptome in Erkrankungen jeglicher Art ist abwesend: Kinder werden nicht beeinträchtigt, sie leiden nicht an Persönlichkeitsvermittlung, verrückten Staaten oder Unfähigkeit, die Realität aus der fiktiven Welt der Fantasien zu unterscheiden.

Aufgrund des Anschlusses der Erkrankung mit den neurobiologischen Funktionen des Körpers und dessen Einfluss auf das Verhalten bezieht sich Autismus jedoch auf das Feld der Psychiatrie und nicht auf Neurologie. 

Wie man Autismus bei Kindern ermittelt

Die Bestätigungsgrundlage wird die Beschwerden von Eltern auf den Besonderheiten des Verhaltens ihres Kindes sein, das im Alter bemerkt werden kann, wenn andere Kinder mit bewussten Kontakten mit Erwachsenen und Kollegen verbunden sind. In den ersten Lebensjahren hat Autismus auch seine eigenen Manifestationen – in Spielen, Gesichtsausdrücke, Kontakt mit Kontakten mit Menschen usw.

Aber während das Kind die Rede-Verzögerung nicht demonstriert, sprechen Sie früh über die Anwesenheit des Autismus-Syndroms. Erhöhen Sie die Krankheit, stürzen Sie sich nicht wegen einzelner Eigensinns, um Ihren Sohn oder Ihre Tochter für den Erhalt eines Arztes zu halten, aber auch nicht ignorieren – die frühzeitige Diagnose wird sowohl bei Kommunikations- und Experimenten und von Ihren Wörtern durchgeführt.

Spätere Erkennung der Krankheit ist in der Regel keine echte Gefahr, also wenn Ihr Baby noch sehr klein ist, hör auf, sich aufzuspeisen, um spezifische Symptome zu lernen (schreiben), die Sie beobachten, sowie ihre Häufigkeit und Umstände. 

Die Symptome des Kaner-Syndroms umfassen die folgenden Zustände:

  • Das Kind kann den visuellen Kontakt mit Menschen, Eltern und Unbekannten nicht aufrechterhalten
  • In seinen Handlungen gibt es ein Ritual, Wiederholung von Bewegungen in einer bestimmten Reihenfolge;
  • Unfähigkeit, die Situation zu bewerten und die Gefahr oder Bedrohung zu erkennen;
  • Sogenannte Echolalia – Mehrfachwiederholung «Lutching» Geräusche, Schallwiderstand anstelle einer vollwertigen Rede;
  • Blinkt von Aggression gegen Angehörige und Fremde, die mit ihm in Kontakt treten;
  • Die Notwendigkeit, das Spiel für sich selbst, seltsame Spielregeln, wieder herzustellen, die Unfähigkeit, mit anderen Kindern zu spielen, weil sie die allgemeinen Regeln und die eigene Ernennung ignoriert;
  • Kommunikation mit Objekten und zusammen mit dieser Weigerung, mit Menschen zu kommunizieren;
  • Einer der Hauptsymptome ist der Mutismus (anhaltendes Schweigen und ignoriert Reden und Beschwerden, die ihm persönlich angerichtet sind). 

Der Mutismus wird in seinem ganzen Leben beobachtet, seine Symptome sind charakteristisch für jedes Alter – von der frühen Kindheit bis zu reifen Jahren. Keine spezielle Demonstrationsstille trägt, es kann nicht als intelligent angesehen werden, es gilt nicht für die Gattung von Manipulationen mit einem gewissen Zweck, zum Beispiel, zum Beispiel Angehörige bestrafen oder Aufmerksamkeit zu erregen.

Die Redeprämisse wird zur Folge des Eintauchens in die Welt der eigenen Erfahrungen und Träume. Er ist nicht mit der Unfähigkeit verbunden, überhaupt oder mit einem begrenzten Satz von Wörtern zu sprechen, es ist nicht schüchtern, und der vollständige Mangel an Motivieren, um verbal zu kommunizieren.

Um die Reaktion mit Hilfe von Wörtern von einem Kind mit Kaner-Syndrom und Asperger-Syndrom in den meisten Fällen zu erreichen, ist es unmöglich, wenn sein Bewusstsein in diesem Moment für äußere Beziehungen aufgetreten ist. 

Was ist der Unterschied zwischen Kanner- und Asperger-Syndromen??

Arten von Kindern Autismus: Kanner- und Asperger SyndromeDies ist im Wesentlichen keine Frage zur Diagnose und Therapie, sondern für die Geschichte der Krankheit, und andere Ärzte können dabei unterschiedliche Meinungen haben. Die Erfahrung zeigt, dass ausländische Ärzte häufiger als Asperger, unseren Inlandskannner diagnostiziert werden, und diese Selektivität kann wahrscheinlich von der Tradition der Medizin und im Westen erklärt werden.

Es wird normalerweise angenommen, dass Intelligenz während des Asperger-Syndroms erhalten bleibt, die geistige Verzögerung ist charakteristisch. Die Psychiatrie ist jedoch falsch, präzise und endgültige medizinische Wissenschaft zu berücksichtigen, einige seiner Definitionen und Diagnosen sind instabil und unfreundlich.

Ist es wichtig, welche Art von Namen in der Kinderkarte ist?? Einerseits ist die Diagnose wichtig für die Behinderung und bei der Lösung von Fragen einer weiteren Pflege und Schulung solcher Kinder (Specialcol, Pensionsschule usw.).

Andererseits ist die Taktik der Behandlung von Kindern mit Autismus bei jeder Diagnose gleich, und oft sind die Manifestationen der Erkrankung so schwach, dass sie, wenn ein solcher Autista empfangen wird, sicher vernachlässigt und das Leben arrangiert wird, ist das Leben nicht schlechter als irgendein anderes.

In diesem Fall wird die Verfügbarkeit einer dieser beiden Diagnosen ein förmliches Hindernis für die Definition herkömmlicher Schulklassen sein. Die Notwendigkeit einer genauen Diagnose wird somit durch den Hauptfaktor bestimmt – ob Sie ein Etikett einer Autista benötigen oder nicht.

Ich suche Revision und Änderung der Diagnose von Kanner auf Asperger, ist sinnvoll, wenn Sie Isolation aus der üblichen Kinderumgebung vermeiden möchten, und gleichzeitig bin ich sicher, dass es besser ist, dass es besser ist. 

Grundlagen der Behandlung: Kanner- und Asperger-Syndrom

Die Therapie des Autismus hängt davon ab, wie stark die Kommunikationsfähigkeiten des Patienten betroffen sind, und der Affekt ist vorhanden (Emotionen sind verschwunden, Pflege: Catatonia, Stupor.

Medikamente werden durch Unterscheidung von Mitteln wie hohen Koffeindosen verwendet, um die Autista aus dem Staat der Lethargie, den Schränken zu entfernen, hilft ihm, auf andere zu reagieren und auf andere Sprache zu reagieren.

Auf laufend, nootrope Medikamente werden verwendet, um die Zellen und Gehirngefäße zu stärken, die das Nervensystem des gesamten Organismus beeinflussen.

Die Therapie umfasst auch obligatorische psychologische Support- und Entwicklungskurse, die in der Gruppe und individuell abgehalten werden:

  • Klassen mit Sprecher;
  • Physiotherapie;
  • medizinische Arbeit;
  • Musik;
  • Tanzen;
  • Zeichnung. 

Arten von Kindern Autismus: Kanner- und Asperger SyndromeVon großer Bedeutung ist, wie viel die autistische Familie an dem Prozess seiner Rehabilitation beteiligt ist. Die Kälte und Missverständnisse von beiden oder einem der Eltern negiert die Bemühungen von Ärzten und die Errungenschaft des Kindes selbst. Pflege der Mutter und der Vater, Liebe und Wärme, die den Kurs der Rehabilitation selbst ermitteln.

Die mentale Entwicklung des rückwärtigen Kindes sollte in einer günstigen Umgebung mit moderaten emotionalen Eindrücken in Abwesenheit von Stress auftreten. Darüber hinaus hat der Tag des Tages die positivste Wirkung auf die Überwindung der Krankheit.

Die Prognose des weiteren Staates kann nur den aufwendenden Arzt erledigen, außerdem, der regelmäßig einen kleinen Patienten beobachtete. Viele Fälle von Leben zeigen, dass es ziemlich realistisch ist, noch schwere Fälle der Krankheit zu verbessern, und schwache Manifestationen, um praktisch unmerklich zu gestalten.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar