Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Wie erstellt man das Anlagesignal des Kindes?

Wie erstellt man das Anlagesignal des Kindes?

/
102 Views

Symptome von Appendizitis in einem Kind. Komplikationen der Entzündung des Anhangs. Entnahmebetrieb. Komplikationen nach der Operation. Diät nach dem Entfernen von Anhang. So ermitteln Sie das Kind Anhang

Sehr oft Eltern verwirrt Anzeichen von Appendizitis bei Kindern Mit solchen Phänomenen als Überessen, Gasen, Vergiftungen und ähnlichen Problemen mit dem Gastrointestinaltrakt. Aus irgendeinem Grund glauben viele, dass die Anschlagschrift des Babys unmöglich ist.

Wie ermittelt man das Anlagesignal des Kindes?Sie können jedoch das hintere Bild sehen, wenn alle Bauchschmerzen Eltern als Symptom der Entzündung des Anhangs wahrgenommen werden – ein schwarz-förmiger Prozess des Rektums.

Entzündung dieses Organs namens Appendridis. Es ist erwähnenswert, dass die Ärzte noch nicht definitiv für das installiert sind, was es beabsichtigt ist. Aber man weiß genau – ohne ordnungsgemäße Behandlung kann der entzündete Anhang platzen. Solche Komplikationen führen zu langfristigem Krankenhausaufenthalt, unangenehmen Folgen, einschließlich Darmobstruktion und Infektionen in der Bauchhöhle.

Symptome von Appendizitis bei Kindern

Sogar ein erfahrener Arzt ermittelt möglicherweise nicht das erste Mal, dass das Problem in Anhang ist. In einem frühen Zeitpunkt der Erkrankung sind die Symptome schwierig zu diagnostizieren, insbesondere bei Säuglingen, die nicht über ihre Gefühle erzählen können. Kinder zeigen nicht immer auf den Bauch und sagen, dass es von dort ist.

Andere Symptome wie Übelkeit und Erbrechen, Appetitlosigkeit, Durchfall, Fieber werden bei vielen anderen Krankheiten beobachtet. Neben der Klasse manifestieren sich nicht alle während der Entzündung.

So ermitteln Sie die Anlage, die in einem Kind entstanden ist

Anhang wird auch als rudimentärer Prozess bezeichnet und achtet nicht darauf achten, da er keine bestimmten Funktionen hat. Sobald er Angst verursacht, lohnt es sich, den Arzt zu kontaktieren. Die Entzündung beginnt zu einem Zeitpunkt, in dem der Darm kein verdauliches Stück Lebensmittel erhält und den Prozess verstopfen.

Bakterien, die während des gesamten Darms verfügbar sind, befinden sich in der Lage, und am Ende ist der Prozess entzündet. Die Hauptfunktion des Darms drückt Nahrung durch den Verdauungstrakt, aber die Pathologie verhindert seinen normalen Betrieb. Deshalb gibt es Erbrechen, Übelkeit und Durchfall.

Zunächst fühlten sich Schmerzen in Anschlagschrift aus Kindern über den ganzen Bauch, und in einem separaten Bereich nicht lokalisiert, aber nach 12-24 Stunden gibt es ein Hindernis der rechten Seite von unten. Schmerzhafte Empfindungen im Laufe der Zeitverstärkung, wodurch der Arzt die Krankheit schneller erkennen kann.

Appendizitis bei Kindern kann durch den Zusammenbruch der Anhangwand aufgrund des späten Anziehungskraft an den Arzt kompliziert werden. Durch die Lücke in sterilem bis zu diesem Punkt trifft der Bauchhohlraum die Kot, Schleim, Bakterien.

Dort provozieren diese Substanzen und Organismen die Entwicklung der Infektion. Die Lücke kann ein paar Stunden nach dem Hindernis auftreten, aber es kann in wenigen Tagen passieren oder gar nicht passieren.

Die höchste Methode zur Diagnose der Pathologie ist eine Ultraschallstudie.

Wie ermittelt man das Anlagesignal des Kindes?Etwa 7-10% der Kinder, die die medizinische Einheit mit Bauchschmerzen eingeben, die wirklich erhielten. Also nicht jeder wird an Ultraschall gesendet. Erstens führt der Arzt eine Inspektion durch, weist Blut- und Urintests zu, um Entzündungen zu bestätigen oder zu widerlegen.

Akute Appendizitis bei Kindern wird durch chirurgische Eingriffe behandelt – die Entfernung des entzündeten Anhangs. Dieses Verfahren ist recht einfach, und die postoperative Periode ist nicht besonders schwierig. Wenn der Wandbruch nicht passiert, wird der kleine Patient in der medizinischen Einrichtung bis 8 Tage in der medizinischen Einrichtung sein.

Wenn es jedoch Peritonitis (Lücke) geschah, wird der Vorgang zu einer Größenordnung der Größenordnung, da es notwendig ist, den gesamten Bauchhohlraum von den Substanzen darin zu reinigen. Die postoperative Periode in einer solchen Situation dauert länger, da Sie Antibiotika einnehmen müssen.

Mögliche Komplikationen

In der Medizin erfolgt die Entfernung des Prozesses auf zwei Arten. Beide befinden sich unter der allgemeinen Anästhesie und dauern von 30 bis 60 Minuten.

Die traditionelle offene Operation impliziert einen Schnitt im unteren Rechten des Bauches. Mit der Laparoskopie-Methode können Sie Anhang durch einen winzigen Inzision entfernen.

Nach dem Betrieb in seltenen Fällen werden Komplikationen beobachtet. Etwa 5% der Patienten treten Darmobstruktion auf. Bei 15-20% der Kinder, die mit Peritonitis eingetroffen sind, entwickeln einen Abszess, eine Infektionskrankheit, die in der Ansammlung von Eiter in der positiven auftritt. Die Behandlung impliziert das Pumpen in Eiter mit speziellen Röhren und Antibiotika.

Ernährung nach der Operation von Appendizitis in Kindern

Nachdem der Vorgang nicht zu essen dürfen kann. In den ersten 12 Stunden dürfen es nur Lippen mit Wasser herstellen, dann trinken Sie am Hals, bis der Darm seine Arbeit wieder aufnehmen wird. Wenn der Arzt erlaubt, kann es am ersten Tag transparente Flüssigkeiten geben, zum Beispiel Reisabdeckung, Fruchtsüßigkeiten, Tee, Hühnerbrühe.

Ernährung impliziert fraktionierte Lebensmittel. Kinderfutter, Sie brauchen einen kleinen Portion 5-6 Mal am Tag. Gleichzeitig sind Produkte, die zur Gasbildung und Entzündung der Nähte der Nähte beitragen, von der Ernährung ausgeschlossen: Milch, Hülsenfrüchte, Produkte mit großer Menge, Gewürze, sauer, scharf, zu gesalzen und gebraten. Das Essen muss ein Püree sein, in Form von Kartoffelpüree oder Gelee, notwendigerweise warm.

Die am meisten bevorzugten Gerichte für das Kind sind: Hühnchen nicht-große Brühe, Naturjoghurt, Käsepüree-Hähnchen, Reis auf Wasser, Kartoffel, Zucchini oder Kürbispüree.

Manchmal ermöglichen es Ärzten, einige faserreiche Lebensmittel wie gebackene Äpfel, gekochte Karotten und ähnliche zu verwenden.

Um einen Lehrstuhl nach 3 Tagen nach der Operation zu normalisieren, können Sie ein begrenztes Menü durch Zugabe von Brei auf Wasser erweitern, mit einem Paar Früchten und Beeren gekocht, getrocknete Früchte, Suppen – Püree und Gemüse, etwas Butter, fettarme Milchprodukte und die gleiches Fleisch und Fisch. Der erwachsene Mann muss sorgfältig das Essen kauen, aber da das Baby nicht kann, dann ist es besser, alles in Form eines Püree oder Teigwaren zu kochen.

Vergiss nicht Wasser. Sie können eine halbe Stunde vor den Mahlzeiten trinken und 1 danach.

Die Ernährung muss über drei Wochen nach der Operation respektiert werden. Dann können Sie das Kind auf die bekannte Ernährung übersetzen, wenn der Beobachtungsarzt keine anderen Optionen berät.

Nach dem Entladen hinter dem Kind gibt es noch mindestens eine Woche. Monitor nicht zu Fieber und die Temperatur stieg nicht an. Bei solchen Symptomen müssen Sie das Krankenhaus sofort kontaktieren.

Wie man die Krankheit bestimmt?

Akute Appendricidis kann von den folgenden Zeichen begleitet werden:

  • Schmerzen in der rechten unteren Ecke des Bauches dauert mehr als 24 Stunden;
  • Verlust von Appetit;
  • Sich erbrechen;
  • Durchfall;
  • Die Unfähigkeit zu springen, im Auto zu gehen, Husten;
  • Schwierigkeiten beim Gehen;
  • Sie müssen einen Krümel auf den Rücken legen, die Beine in den Knien biegen und dann Ihre Finger in die untere rechte Ecke des Bauches drücken und scharf fallen lassen. Schmerz während des Urlaubs während der Anhangschrift ist viel stärker als beim Drücken von.

Die Ursachen der Anlage, die sich aus Kindern ergeben

Wie ermittelt man das Anlagesignal des Kindes?Ernte Die Entzündung kann gebildet werden oder diejenigen, die in den Abstand von Coproliten (Fällen), Parasiten, Fremdkörper fielen. Der Grund für die Hyperplasie von lymphoiden Follikeln (in Säuglingen), Entzündungen der Strikte sowie angeborenen Anomalien, zum Beispiel verdreht oder Biegung.

Ärzte beachten, dass es eine Verbindung zwischen der Entstehung von Appendizitis und Cortem, Otitis, Orvi, Sinusitis und Follicular Angina gibt.

Es gibt eine Reihe von Infektionskrankheiten, die die Entzündung des Anhangs unabhängig voneinander provozieren, so dass die Gründe in solchen Pathologien wie beispielsweise Yersuminoose, AMEBIAZ, Bauchtyphoid-Tuberkulose verborgen werden können.

Provoking- und Prädisponsing-Faktoren sind: Überessen, Verstopfung, Dysbakteriose, Helminthiasis, Gastroenteritis.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar