Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Was sollten Eltern über das Blau wissen?

Was sollten Eltern über das Blau wissen?

/
158 Views

Was ist Synecha?? Was sind die Gründe für ihr Aussehen?? Effektive Diagnose- und Behandlung von Krankheiten. Wenn Sie die Spitzen teilen müssen? Prävention von SynECH-Bildung

Ein solches Phänomen wie Synecha, nicht nur Mama kleine Mädchen ist bekannt. Das Spleißen von benachbarten Organen wird oft vom anderen Geschlecht gefunden.

Was sollten Eltern über das Blau wissen?Die Synechs des extremen Fleisches, die in den Jungs gebildet wurden, sind Spikes, die den Kopf des Penis anschließen und eigentlich das extremste Fleisch. Wenn die Mädchen jedoch nicht abwesend sind, dann sind fast alle Jungen nach der Geburt kleine und sehr dünne Spitzen, dh angeborenen Synechs, die unabhängig aufgeteilt sind, während das Kind wächst.

Die unabhängige Zucht erfolgt mit Hilfe von Enzymen, die die Talgdrüsen hervorheben. Tragen auch zu spontanen Erektionen bei. Bereits um 3 Jahre fehlen die Spitzen in 70% der Babys, und im Alter von 17 Jahren sind sie nur 3% der jungen Männer.

Manchmal findet sich die sogenannten physiologischen Phymmen – das Narbengewebe, das als Folge mechanischer Beschädigungen ausgebildet ist. Dieses Phänomen ist sehr oft in Neugeborenen von Babys zu finden, und erfordert in den meisten Fällen keine Behandlung, da sie unabhängig voneinander passiert.

Mädchen, im Gegensatz zu Jungs, die Anwesenheit von Synechs von kleinen und großen Sex-Lippen ist immer Pathologie. Manchmal ist eine konservative Behandlung möglich, in anderen Fällen – operativ. Aber vielleicht, so dass sich die Spitzen in beiden Böden auflösen werden. Wenn dieses Phänomen jedoch Unannehmlichkeiten verursacht, ist es notwendig, dem Kind ein Arzt zu zeigen.

Symptome von Synampia

Offenbart eine Pathologie mit den folgenden Schildern:

  • Die Unfähigkeit, den Kopf des Penis freizulegen, kann dies das Recht aller oder teilweise sein;
  • Juckreiz;
  • Entzündliche Prozesse (Rötung, Schwellung);
  • Beschwerden während des Wasserlassens (Weinen, Launenhaftigkeit und andere).

Wenn das Vorhandensein von Adhäsionen nicht von den obigen Symptomen begleitet wird, machen sich die Eltern möglicherweise keine Sorge. Normalerweise sind die Synecha-Jungs sehr dünn und verursachen keine schmerzhaften Empfindungen.

Manchmal ist Kopf, wenn es nicht vollständig offen ist, entzündet ist, so dass das Kind Schmerzen erleben kann. Die Ursache der Entzündungen wird in der Regel von Smegma (natürliches Fett der Baumwollkonsistenz) serviert, das in großen Mengen extremem Fleisch zusammengebaut ist. Obwohl das Schmiermittel selbst steril ist, kann eine Infektion beispielsweise während der Trennung von Spitzen hineingedrängt werden, und verursachen einen solchen negativen Effekt.

In diesem Fall ist der Penis errötet und schwillt, Urin wird von Schmerz begleitet, manchmal erscheinen die flüssige Entladung der Muschi. Diese Entzündung in der Medizin wird als Balantitis genannt, und es erfordert obligatorische Beseitigung.

Diagnose und Behandlung des Sensus der Vorhaut in Jungen

Um Synecha jeden Chirurgen oder Urologen mit üblicher Inspektion zu identifizieren. In der überwältigenden Mehrheit der Fälle geht dieses Phänomen ohne Einmischung der Ärzte und Eltern unabhängig durch. Ausgesprochenem Syhe, in dem das gesamte extreme Fleisch mit dem Kopf des Mitglieds verbindet, erfordern eine obligatorische Behandlung. Gleiches gilt für das Vorhandensein von Balanopostit.

Die Züchtung von Synechs in Jungen ist notwendig und in dem Fall, wenn die Spikes den natürlichen Wasserprozess mit den Schneidphimos beeinträchtigen, und wenn der Kopf beim Erreichen von 12 Jahren nicht geöffnet hat.

Was sollten Eltern über das Blau wissen?Es wird empfohlen, die Freisetzung der Köpfe von den Adhäsionen im Alter von 6-7 Jahren durchzuführen, da die älteren Jungen den hormonellen Hintergrund ändern beginnen, wodurch das Risiko der Entwicklung entzündlicher Prozesse zunimmt. Die Operation wird im Krankenhaus unter der lokalen Anästhesie durchgeführt.

Vor dem Beseitigen von Spikes, präoperativen Vorbereitungen. Es umfasst solche Ereignisse als Physiotherapie, Massage, Eidahmeapplikationen. Dank solchen Verfahren ist die Trennung von Adhäsionen weniger traumatisch und besser.

Die Operation selbst ist eine gleichzeitige Trennung der Synex des Penis und des extremen Fleisches. Eine spezielle Sonde kann verwendet werden oder ein Spezialist wird nur von Hand funktionieren. Nach der Operation muss die Genitalhygiene beobachtet werden, um Entzündungen und Wiederauftreten der Krankheit zu verhindern.

Zur Verhinderung, um eine Reueak-Formation zu verhindern, wird empfohlen, geteilte Orte mit einer speziellen Salbe für 10 Tage zu verarbeiten. Diese Maßnahme ermöglicht das Verhinderung von Neoplasmen, während es in den Geweben beschädigten Bereichen gibt.

Die Behandlungsprinzipien in beiden Geschlechtern sind fast gleich. Methoden sind auch identisch. Sowohl die Züchtung kleiner sexueller Lippen als auch extremes Fleisch hängt von dem Krankheitsgrad ab, den Gründen, die es provozierten, der Schweregrad der Symptome und des Alters von Kindern.

Prävention von Splicing

Um die Entwicklung von entzündlichen Prozessen zu vermeiden, ist es notwendig, das Baby täglich unter fließendem Wasser zu waschen. Musste es sorgfältig benötigt und Wasser vermieden, um in eine prefuale Tasche zu gelangen. Stehen Sie den Kopf nicht selbst, besonders wenn es Schwierigkeiten auftritt. Da es eine große Anzahl von Nervenenden auf einem extremen Fleisch gibt, können solche Manipulationen Schmerzen verursachen oder Kopf.

Eltern müssen sich regelmäßig Windeln ändern, maximal alle 6 Stunden, aber vorzugsweise häufiger, um die Babybäder jede halbe Stunde und Stunde zu arrangieren. Ein solches Verfahren ist ein hervorragendes Maß von entzündlichen Prozessen und Irritationen auf Genitalien. In der heißen Saison ist es besser, den Einsatz von Windeln aufzugeben, um Überhitzung der Genitalien zu verhindern.

Babyunterwäsche muss völlig natürlich sein. Es wird empfohlen, ein Kind mit Baumwollkleidung zu tragen. Vergewissern Sie sich, dass die Genitalkörper des Jungen nicht komprimiert werden und nicht in die untere Leinen ziehen.

Die private hygienische Pflege in der Kinderschuhfrist ist wichtig. Es liegt in täglichen Schwimmen und Balken nach der Darmentleerung. Nicht weniger als einmal pro Woche sollte Baby Seife oder Gel verwenden. Die Wahl der Hygienefonds sollte viel Aufmerksamkeit gewidmet werden, sie müssen ohne Duftstoffe, Farben, Deodorants mit neutraler Säure sein.

Bakterizide Mittel (Tötung von Mikroben) wird täglich nicht empfohlen, da sie mit häufiger Nutzung das Gleichgewicht der mikrobiellen Umgebung auf der Haut verletzen. Wenn Sie einen Penis kneten, ist das Drücken des extremen Fleisches nicht unbedingt erforderlich. Wenn eine solche Maßnahme den Arzt empfahl, machen sie es extrem ordentlich.

Wenn es sich lohnt, den Arzt zu kontaktieren

Was sollten Eltern über das Blau wissen?Im frühen Alter von Synecha gibt es fast alle Jungen, und sie sind ein normaler physiologischer Zustand. Die Entzündung des Kopfes des Penis und des extremen Fleisches ist nicht immer ein Grund, um Adhäsionen zu entfernen. Mit einem rechtzeitigen Umgang mit dem Arzt kann die Reizung zu Hause geheilt werden. Im frühen Alter des Sineges von extremem Fleisch werden nicht entfernt.

Die Notwendigkeit eines chirurgischen Eingriffs tritt nur auf, wenn wiederkehrende entzündliche Phänomene beobachtet werden. Es lohnt sich, daran zu erinnert, dass die sofortige Lücke ein schmerzhafter und unfähiges Verfahren ist, sodass es nur einen erfahrenen Arzt und notwendigerweise mit voller lokaler Anästhesie ausführen sollte. Nachdem die Spitzen entfernt wurden, ist es notwendig, die Behandlung durchzuführen, um sie wieder zu verhindern.

Folgen Sie sorgfältig der Gesundheit und dem Wohlergehen Ihres Kindes und wenden Sie sich an Anzeichen von Pathologien – wenden Sie sich sofort an einen Spezialisten für Ratschläge! Gesundheit an dich und deine Kinder!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar