Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Kinder / Erholung nach dem Kaiserschnitt

Erholung nach dem Kaiserschnitt

/
220 Views

Nach dem Kaiserschnitt ist eine Frau nicht leicht, um ehemalige Tätigkeit zurückzukehren. Allgemeine Schwäche, Einfluss der Anästhesie, Narbe auf der Gebärmutter. Der sanfte Modus erlaubt Mama, sich zu erholen

Für egal guter Vernunft müsste das Baby des Kindes durch kaiserische Abschnitte gebären, das Glück der Mutterschaft nicht übertreffen. Bei der Entlassung wird die junge Mutter Empfehlungen für die Kinderbetreuung erhalten, sind praktisch identisch mit der Tatsache, dass sie Frauen geben, die natürlich geboren wurden. Einige Unterschiede werden sich beschäftigen, wie man nach der Operation erholt.

Betrieb in Normal und Komplikationen

Erholung nach dem KaiserschnittWährend des Kaiserschnitts, der unter Vollnarkose oder Epiduralanästhesie hergestellt wurde, wird die vordere Bauchwand geöffnet und ein Schnitt in der Gebärmutter, durch den das Kind sorgfältig entfernen, und dann die Plazenta.

Nachdem die Wunde genäht ist, wird auf die Haut des Bauchs ein absorbierbares oder nicht verbreitendes Gewinde auferlegt, manchmal Metallkassen, abhängig von der Situation und der Wahl eines Arztes.

Während und nach der Operation können Komplikationen erscheinen: Erhöhter Blutverlust, das Erscheinungsbild der Adhäsionen in den Darms und anderer innerer Organe einer Frau, Entzündung der Gebärmutter (Endomyometritis), Verstöße gegen das Schneiden der Gebärmutter nach der Lieferung. Im Falle dieser oder anderen Komplikationen wird die Erholung nach dem CESAREAN-Bereich länger sein, der von einem Arzt vorgeschriebenen Drogenbehandlung individuell vorgeschrieben ist.

Postoperative Erholung

Wenn wir über den allgemeinen Fall sprechen, wenn es keine ernsthaften Komplikationen gibt, gibt es in den ersten Tagen in den ersten Tagen die Frau in der Arbeit in der Unterkunft intensiver Therapie unter sensibler Aufsicht von Krankenschwestern und Anästhesist.

Bereits von den ersten Tagen hilft eine Frau, besondere Pflege zu erholen: Blutkräfte werden korrigiert, die antibakterielle Therapie beginnt zur Verhinderung von Infektionskomplikationen, da die Andestination des Darms auf den Markt startet, wird die Verdauung eingeführt.

Der erste Tag, an dem die Mutter nicht sein kann, erlaubte nur Wasser mit Zitronensaft.

Am zweiten Tag ist es mit Vorsicht und in kleinen Mengen möglich, die Guinea zu verwöhnen:

  • Hühnersuppe;
  • gekochtes Fleisch drehte sich durch einen Mixer oder einen Fleischschleifer;
  • Nicht-Fett-Quark;
  • Mors ohne Zucker;
  • Joghurt ohne Fruchtzusatzstoffe.

In der Regel ist es bereits am 4-5. Tag nach dem ersten unabhängigen Stuhl aufgetreten, zu einer herkömmlichen Ernährung zurückzukehren, die jedoch nicht über eine Ernährung für stillende Mütter vergisst.

Wie für die Mütter, die natürlich zur Welt gebracht haben, und für die Fechter nach dem Kaiserschnitt, gibt es Nahrungsmitteleinschränkungen, die für das Kind notwendig sind, um keine Probleme mit den Bauch und Allergien zu haben.

Mutters Aktivität in postoperativen Tagen

Bereits am zweiten Tag kann eine glückliche Mutter in der Regel in die Trennung von Postpartum übersetzt werden. Hier beginnt es einen guten Lebensstil zu führen.

Erholung nach dem Kaiserschnitt

Es ist wichtig, regelmäßig aufzustehen, zu gehen, und am wichtigsten, füttern Sie Ihr Neugeborenes. Sie können 2-4 Tage nach der Geburt des Babys sitzen.

Der Bauch nach der Operation wird ständig von Krankenschwestern und Ärzten überwacht.

Erstes Mal, nachdem der Kaisernahtabschnitt mit antiseptischen Mitteln (grün, zum Beispiel) behandelt wird, ersetzen Sie den Verband.

Wenn die Operation das wiederholende Material für die Naht verwendete, braucht seine Entfernung nicht. Threads verschwinden in 2-2,5 Monaten ab dem Geburtsdatum.

Die Narbe auf der Haut wird etwa die siebten Tage nach dem Kaiserschnitt gebildet. Nach 7 Tagen können Sie sicher eine Dusche nehmen.

Nur einer sollte die Haut nicht durch den Waschlappen in den Bauchbereich reiben, es ist besser, eine oder zwei Wochen zu warten, wenn die Erholung nach dem Kaiserschnitt fast abgeschlossen ist. Aus dem Krankenhaus wird der Arzt die 7-10 Tage nach der operativen Lieferung erlauben, wenn keine ernsthaften Komplikationen vorhanden waren, die längere Behandlung erfordern.

Laktation festlegen nach übertragenen kaiserischen Abschnitten

Mit natürlicher Gattungsmilch im Körper der Mutter kommt am 3-4. Tag und nach der Operation – am 4-6. Tag. Für den Fall, dass die Frau selbst in der Geburt ist, erzeugt er bestimmte Hormone, die sich unter anderem treffen, und für die Herstellung von Muttermilch.

Nach dem geplanten Betrieb, als die generische Aktivität noch nicht unabhängig voneinander begonnen hat, tritt das für die Laktation verantwortliche Hormon in das Blut ein, das sich nach der Lieferung verzögert hat. In der Regel beeinflusst diese Situation im Zustand und dem Gewicht des Babys nicht auf keinen Fall, da das Kind von angepassten Mischungen mit der maternalen Milch ersetzt wird.

Sparungsmodus zu Hause

Viele Frauen, die mit Hilfe des Caissean-Abschnitts geboren wurden, wann, wann, wenn sie aktiv an der Wiederherstellung der Figur beteiligt sind, einladet, um den Bauch aufzuladen, schließlich wieder in das normale Leben zurückkehren.

Junge Mütter werden oft gefragt, ob es möglich ist, Sport nach der Operation zu spielen, Säcke aufzuheben, ein aktives Sexualleben zu führen. Die Antwort ist mehrdeutig.

Es gibt allgemeine Richtlinien für die Wiederherstellung von Gewicht und Figur, die Normalisierung der allgemeinen körperlichen Aktivität, aber jedes Mal, wenn eine Frau individuell an die Frage nähert, und sorgfältig zu seinem Körper und Abweichung von Leistungen.

In der Regel verbieten Ärzte ihre Patienten nach komplexen Operationen, um mehr als zwei Kilogramm 2 Monate lang zu erheben. Aber in der Praxis der Mutter wird es sein, sich um das Neugeborene zu kümmern, so dass solche Empfehlungen nur lächerlich sein würden.

Daher beraten Chirurgen Mütter, nicht mehr härter als ihr Kind zu heben, etwa 2-3 Monate nach der Lieferung.

Nach der natürlichen Gattung kann eine Frau in der Regel die Anpassung der Figur fast aus den ersten Tagen nach der Geburt eines Kindes sorgfältig durchführen. Für Patienten, die den Kaiserschnitt unterzogen haben, ist das Bild etwas anders – sie können in der Lage sein, an der Presse des Bauches nur einen Monat nach dem Geburtstag des Kindes zu arbeiten.

Die Aktivität aus Sicht des Sexuallebens kann 1,5-2 Monate nach der Operation wieder aufgenommen werden. In diesem Fall ist die Empfehlung für alle Mütter eins. Tatsache ist, dass der Uterus nach der Geburt an der Stelle des Anbringens der fötalen Muscheln und der Plazenta eine ziemlich bedeutsame Wundoberfläche ist.

Um in der Wunde zu sein, sollte die Infektion, die Schleimhaut vollständig heilen, und die Auswahl und Lochy, aufhalten. Dies geschieht in der Regel nach 6-8 Wochen nach der Operation. Danach können Sie die sexuelle Aktivität wieder aufnehmen, ohne dass die Empfängnisverhütung nicht vergessen wird.

Die Bauchmuskeln müssen sich an die erhaltene Wunde gewöhnen, lernen Sie wieder unabhängig zu arbeiten, daher empfiehlt sich daher nicht, die unterstützende Bandage zu missbrauchen.

Anschließende Schwangerschaft und Geburt

Erholung nach dem Kaiserschnitt

Infolgedessen bleibt der Kaiserschnitt auf der Gebärmutter für das Leben eine Narbe.

Es sollte verstanden werden, dass es sich auf die nächste Schwangerschaft negativ auswirken kann, so dass es notwendig ist, sich um Ihre Gesundheit zu kümmern und eine Schwangerschaft unter der nicht-primären Kontrolle des Ärzters aufrechtzuerhalten.

Als Ergebnis der Forschung wurde bewiesen, dass es aus Sicht des Staates der Narbe optimal ist, das nächste Kind in 2-3 Jahren nach der Operation zu begreifen.

Zu diesem Zeitpunkt kann sich der Körper nach der vorherigen Schwangerschaft bereits erholen. Zuvor ist die Geburt eines Bruders oder ihrer Schwester noch nicht besser zu planen. Es gibt keine einzige Meinung, ob es möglich ist, eine Frau mit einer Narbe in der Gebärmutter ohne erhebliche Risiken für ihre Gesundheit und das Leben des Babys zu machen, um spätere Kinder auf natürliche Weise zu gebären.

Die Narbe ist bereits ein Hinweis auf den Caissean-Bereich, die Wiederherstellung des Körpers kann nicht so abgeschlossen sein, soweit die Frau möchte. Aber in jeder Regel gibt es Ausnahmen. Wenn eine Frau eingestellt ist, um alleine zur Geburt zu sein, hat sie im Allgemeinen eine ausgezeichnete Gesundheit und es gibt kein anderes Zeugnis für den Betrieb, einzeln kann der Arzt die natürliche Lieferung gut geben.

In diesem Fall wird der Zustand der Narbe durch einen Ultraschall geschätzt, und der generische Prozess selbst wird mit hoher Aufmerksamkeit von Geburtshelfern und Ärzten kontrolliert.

Die Erholung nach dem CESAREAN-Abschnitt ist ein langer Prozess, zu dem Sie mit der ganzen Verantwortung, um die Gesundheit Ihrer Mutter zu retten müssen. Zu diesem Zeitpunkt braucht eine Frau Pflege und Hilfe von Angehörigen, denn jetzt ist alle ihre Aufmerksamkeit auf das Kind geriebt.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar