Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Tourismus / Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

/
196 Views

Neues Jahr in Prag: Sehenswürdigkeiten, Tipps und Tipps, Ausflüge. Wie Geschäfte für das neue Jahr in Prag und was Sie kaufen können? Wohin gehen und was man in New Year in Prag sehen soll – Lady-Magazine lesen.Com

Neues Jahr in Prag

Prag ist eines der beliebtesten und berühmtesten europäischen Hauptstädte, sie hat ein eigenes „Gesicht“. Weihnachten und Neujahr Prag ist ein bezauberndes Spektakel, das einen unauslöschlichen Eindruck von denen erzeugt, die zuerst die Tschechische Republik und diejenigen, die bereits in diesem erstaunlichen Land waren, erzeugt.

Sehenswürdigkeiten Prag – Was ist in den Neujahrsfeiertagen zu sehen??

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Neujahrsreise nach Prag Viele planen im Voraus, bereits gut posiert, welches Sightseeing-Programm, das sie bekommen möchten, was die Schönheit der Hauptstadt zu sehen ist. Natürlich ist es viel schwieriger, ein Unterhaltungsprogramm für Anfänger zu wählen, das zuerst die Tschechische Republik trifft.

Es dient der Zweifel der wertvollsten Informationen von guten Touristenführer sowie Bewertungen erfahrener Touristen.

Sehenswürdigkeiten, die in einem solchen vielfältigen und herrlichen Prag sind, ein tolles Set. Die Frage ist, sich nicht für einen interessanten Ausflug zu finden, sondern nur für Ihren Urlaub nur wenige der interessantesten aus einer Vielzahl angebotenen Touristenstrecken zu wählen.

Mit Prag beginnt jeder Reisende mit dem Fluss Vltava oder eher mit der Art der Brücken kennenzulernen. Insgesamt nahmen 18 schöne, moderne und sehr alte Brücken über Vltava ab, aber der berühmteste von ihnen – Die Charles Bridge. Diese schöne Struktur im Zentrum von Prag ist mit Statuen vieler Heiliger eingerichtet – Jungfrau Maria, Yana Nepomotsky, Anna, Kirill und Methodius, Joseph, Andere. In der Regel kommen Touristen genau hier in die erste Sightseeing-Tour der Stadt – für wunderschöne Fotos und lebhafte Eindrücke, denn diese Brücke hat ihre Erwartungen nie getäuscht.

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Am Vorabend der kommenden Neujahrsfeiertage ist es möglich, Sie an den Silvesterabend an der Karlsbierbrücke zu erinnern. Es gibt eine große Warteschlange derjenigen, die die monolithische Bronzefigur des Schutzpatrons von Prag St. Yana Nepomotsky berühren möchten Um den Wunsch zu machen, denn dieser Heilige wird Ihnen helfen, dies zu erkennen. Wenn Sie den Hund an den Beinen dieses Heiligen streicheln, laut langer Zeit, dann werden alle Haustiere in guter Gesundheit sein.

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Ein weiterer großartiger Wahrzeichen der Hauptstadt der Tschechischen Republik – Alter Stadtplatz. Es beherbergt erhebliche städtische Events und Feiertage, darunter Folk-Feierlichkeiten der berühmten Nacht des Jahres – neues Jahr. Auf dem alten Stadtplatz gibt es eine alte astronomische Uhr mit einem Adler mit interessanten Figuren der Apostel, Christus, Kaufmanns und einem Skelett, einem Skelett, das Sie genau sehen können, und das Datum und die Zeit des Sonnenaufgangs und Sonnenuntergang und der Mond und sogar die Lage am Himmel der Tierkreiszeichen. Es ist diese Spiele, die Tausende von Blicke von Menschen anziehen, die sich dem Silvesterabend anschließen, wenn er methodisch mit Mitternacht schlagen wird. Auf dem berühmtesten Prag-Platz gibt es ein altes Rathaus, das sich in ein Museum, der Gothic Tyn Cathedral (katholische Kirche der Jungfrau Maria), der St. Vita-Kathedrale, dem Halz Kinsky-Palast, und das Denkmal für Jan Gusu, errichtet In der Mitte des Altstadtplatzes.

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Auf dem Neujahrsfeiertage in der Nähe von Prag, können die Menschen Skifahren gehen. Hier ist der Ort  Mnichovice und Chotoun, die zwanzig Kilometer von der Hauptstadt entfernt liegen und große Hügel mit künstlichem weißem Schnee und einem Skilaufen von 200 bis 300 Metern. Natürlich funktioniert der Ski-Profi-Skifahren auf diesem Ski nicht, aber die Freude und die hellen Gefühle aus diesem Urlaub werden sowohl bei Erwachsenen als auch mit Kindern versehen. Ticketpreis für 1 Tag – 190 – 280 Kroons, 7,5 – 11 €.

Nachdem Sie in Prag für die Feiertage angekommen sind, müssen Sie hoch klettern Fernsehturm, Um die faszinierende Schönheit der Winterhauptstadt mit heller Beleuchtung und einzigartigen architektonischen Ensembles zu bewundern. Dieser Turm verfügt über drei Blick auf Kabinen, mit denen Sie die Stadt aus einer Höhe von 93 Metern in Betracht ziehen können.

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Kleine Reisende, die zum Feiern des neuen Jahres feiern, warten Goldene Straße, Erinnert an die Straße aus einem Märchen, auf dem kleine Zwerge leben. Es gibt kleine Häuser auf der Straße, sie können aufgenommen, sich mit antiken Instrumenten und Gemälden kennenlernen, Möbel und Utensilien anzeigen, Souvenirs für Erinnerung kaufen. An der Ausfahrt von dieser Straße ist es Spielzeugmuseum, Es verfügt über eine Lounge von Spielzeugen vergangener Epochen und die Hallen moderner Spielwaren mit ihrer Geschichte – zum Beispiel Barbie-Puppen, Tanks und t.D. Die Goldene Straße ist berühmt, weil der Schriftsteller und der Philosoph F leben. Kafka.

Wie Geschäfte, Restaurants, Bars Work, Banken, Transport in Prag in Neujahrsferien


  • Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

    Banken und Austauschbüros

    In Prag arbeiten sie an Wochentagen, von 8-00 bis 17-00 Uhr. Einige Währungsaustauschartikel können am Samstag bis 12-00 eröffnet werden. Am Feiertag des katholischen Weihnachtens, dem 25. bis 2.26. Dezember, sind Banken und Austauschbüros geschlossen, daher sollten Touristen im Voraus eingenommen werden.

  • Geschäfte der industriellen Güter In Prag arbeiten Sie an Wochentagen von 9-00 bis 18-00 Uhr am Samstag bis 13-00 Uhr an.
  • Lebensmittelgeschäfte Arbeitstage an Wochentagen von 6-00 bis 18-00 Uhr, am Samstag von 7-00 bis 12-00 Uhr. Sehr große Märkte und universelle Geschäfte arbeiten an Wochentagen sowie an Wochenenden von 18-00 bis 20-00 und einigen sogar bis 22-00 Uhr. Am Vorabend des neuen Jahres und an den Weihnachtsfeiertagen arbeiten Geschäfte und Einkaufspavillons wie üblich; Wochenenden – 25. und 26. Dezember.

  • Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

    Cafés, Restaurants, Bars

    Prag arbeiten jeden Tag von 7-00 oder 23-00 Uhr ohne freie Tage. 25. Dezember und 26 Die meisten Einrichtungen werden geschlossen. Am Silvesterabend wird die Öffnungszeiten von Restaurants fast bis zum Morgen am 1. Januar dauern. Zum Abendessen am Silvesterabend in die Restaurants von Prag, ist es unmöglich, insbesondere für die Betriebe zu erhalten, von denen die Fenster auf Wenzel und den alten Stadtplatz gehen. Am Silvesteressen müssen Sie sich im Voraus anmelden und dann die Bestellung mehrmals überprüfen, damit es keinen Fehler dabei gibt.

  • Museen Prag und andere Städte Tschechische Republik Arbeit von Dienstag bis Sonntag von 9-00 bis 17-00, Tag frei – Montag.

  • Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

    Galerien

    Arbeiten Sie täglich von 10-00 bis 18-00 Uhr ohne freie Tage.

  • Metro Prag arbeitet von 5-00 bis 24-00.
  • Straßenbahn Arbeiten Sie an Linien von 4-30 bis 24-00; Nachts von 00-00 bis 4-30, Routen № 51-59 mit einem Intervall in einer halben Stunde.
  • Busse agieren Sie auf Zeilen von 4-30 bis 00-30; Nachts von 00-30 bis 4-30 mit einem Intervall in einer halben Stunde in der Stadt, Buswege №51 – 514, Nr. 601 – 604.

Touren von Prag und Sehenswürdigkeiten an den Neujahrsferien

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Zu den katholischen Weihnachten und Feiertagen des neuen Jahres Treffen in der Hauptstadt der Tschechischen Republik, Prag, gibt es viele Leute, die nicht nur interessant und lustig wollen, um die Feiertage zu feiern, sondern auch helle Eindrücke von der Erkundung des Landes.

In den letzten Tagen des ausgehenden Jahres bieten touristische und Exkursionsagenturen sehr interessante Programme, die die Pre-Feiertag-Stimmung aufladen, positive Emotionen geben und Ihnen erlauben, sich mit einem Märchen kennenzulernen. Das interessanteste: Exkursion nach tschechisch Krumlov (50 €); Exkursion nach Dettenit, Medieval Show anzeigen (55 €).

Wir feiern das neue Jahr in der magischen und mysteriösen Prag

Am letzten Tag des ausgehenden Jahres können Sie einen traditionellen Ritus ausführen und besuchen Charles-Brücke, Berühren Sie die Ausführung aller Wünsche der Skulptur von St. Yana Nepooksky. Gleichzeitig mit diesem spaziergang können Sie zu gehen Wanderausflug „Prag Castle“ (20 €), sich mit der Stadt näher kennenlernen, das Auftreten des Urlaubs spüren.

In einem der Abende oder sogar am Silvesterabend können Sie sich begehen Gehen Sie auf dem Boot entlang des Flusses Vltava (25 €). Sie werden die umliegenden Arten und Sehenswürdigkeiten gezeigt und füttern auch ein köstliches Abendessen.

Bewertungen von Touristen, die in Prag Neujahrsferien verbracht haben

Galina:

Ein Ticket an die Tschechische Republik für zwei und meinen Mann und ich kauften ein völlig zufällig. In der Reiseagentur haben wir gefragt Tour in Thailand für Silvesterfeiertage, Aber plötzlich „geschält“ zu den verführerischen Preis und Interessenten, um das Land zu besuchen, in dem das noch nicht war. Unser Urlaub in Prag begann am 28. Dezember. Nachdem wir im Land angekommen sind, bedauerten wir sofort, dass die neuen Jahreszeit so wenig blieben – das nächste Mal werden wir uns viel früher erreichen, um alle festlichen Ereignisse von Anfang an oder mit Mitte Dezember zu genießen. Bei einem verlockenden Preis in der Reiseagentur haben wir das „Crystal“ Hotel – nichts Besonderes, ähnlich dem Studentenherbergen in einem typischen Gebäude mit einem langen Korridor und einem unansehnlichen Erscheinungsbild von der Straße, der Wahrheit – rein. In der Mitte könnten wir eine Straßenbahn nehmen, 8 Haltestellen. In der Nähe des Hotels gab es keine Cafés und Geschäfte, also kamen wir nur, um nach aktiven Tagen entspannen zu können. Wir besuchten eine Sightseeing-Tour durch die Hauptstadt der Tschechischen Republik, ging in die mittelalterliche Show in der berühmten Karlsbad variiert,. Neues Jahr Wir feierten in dem Café „James Joyce“ mit irischer Küche, wir mochten wirklich die freundliche Atmosphäre und den Spaß, der dort herrschte. Um Mitternacht konnten wir in der Nähe von Karlov Bridge gehen und akzeptieren, wie alle anderen, Teilnahme am Volksunterlaufen. Wechselstube in Hotels unbemachbar, also versuchen Sie, Geld in großen Banken zu ändern, da sie in streng definierten Stunden im Austausch arbeiten.

Olga:

In Prag waren wir dreier – ich und zwei Freundinnen. In der Tschechischen Republik kamen wir am 29. Dezember an, die ersten zwei Tage gingen auf Ausflüge und booten kein Restaurant ein Restaurant für Silvester. Da wir ein Student sind, alle aktiv, lieben extreme, entschiedene Feiertage, um sich mit den Leuten auf Pragstraßen zu treffen, verlassen sich auf dieses Problem auf dem Schicksal. Aber wie am Stadttag am 31. Dezember, um zu erkennen, dass dieser kalte Wind wir lächerlich nicht stehen konnten, war ich am Abend im Restaurant „Saint Waclav“ aufzuwärmen. Hoffentlich nichts, hoffentlich, fragte nach der Gelegenheit, einen Tisch für den Abend zu bestellen. Zu unserem Erstaunen wurden drei Plätze am Tisch für uns gefunden, und bei 23 saßen wir bereits hinter dem Tisch, in der festlichen Atmosphäre, der Champagner getrunken. Das Restaurant war natürlich voll. Um Mitternacht ging jeder nach draußen, um Gruß zu sehen. Wir wurden ein paar Stunden mit dieser vielfältigen lustigen Menschenmenge gerichtet, und wir gingen in unser Hotel zur Straßenbahn.

Wenn Sie unseren Artikel mögen und Gedanken darüber haben, teilen Sie uns mit uns! Es ist sehr wichtig, dass wir Ihre Meinung kennen!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar