Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Schwangerschaft / Videounterricht der Atmungsgymnastik während der Geburt

Videounterricht der Atmungsgymnastik während der Geburt

/
246 Views

Betrachten Sie die Technik der ordnungsgemäßen Atmung während der Geburt und Kämpfe. Der Wert des ordnungsgemäßen Atmens besteht darin, warum es während des Kampfes und des Zauns kontrolliert werden muss? Videounterricht der Atmungsgymnastik in der Geburt – Vorbereitung auf die Geburt im Voraus mit der Lady-Magazine.Com

Atmung ist ein Prozess, den der Mensch reflexisch trägt. Es gibt jedoch Situationen, in denen eine Person nur lernen muss, seinen Atem zu kontrollieren. Und Schwangerschaft gehört zu solchen Momenten. Daher sollte eine Frau in der Position lernen, richtig zu atmen, damit ihre Geburt schnell und schmerzlos geht.

Atmung während der Geburt

Warum ist es notwendig, während der Geburt ordnungsgemäß atmen??

Die ordnungsgemäße Atmung während der Geburt ist der beste schwangere Assistent. Immerhin ist es mit seiner Hilfe, dass sie sich im richtigen Moment entspannen kann und ihre Kraft auf die meisten stärken kann.

Jede Schwangere weiß, dass der generische Prozess aus drei Zeiträumen besteht:

  1. Öffnung des Gebärmutterhalses;
  2. Vertreibung des Fötus;
  3. Exil Plazenta.

Um Verletzungen während der Eröffnung des Gebärmutterhalses zu vermeiden, sollte eine Frau nicht schlafen, so dass die Entspannungsfähigkeit in der Zeit sehr nützlich ist.

Atmung während der Geburt

Aber während der Schlacht sollte eine Frau ein wenig sein, um seinem Baby auf dem Licht zu helfen. Hier sollte ihre Atmung auf die Schaffung der günstigsten Bedingungen für das Kind gerichtet sein. Immerhin beginnen die Gefäße in der Uterus zu schrumpfen, und Hypoxie tritt auf. Und wenn meine Mutter einatmet, wenn die Sauerstoffhunger des Fötus auftreten kann.

Wenn eine Frau in der Geburt verantwortlich ist, dann erhält das Kind mit einem ordnungsgemäßen Atmen zwischen den Kämpfen eine ausreichende Menge an Sauerstoff, die ihm in den Händen der Hebamme schneller helfen wird.

Atmung während der Geburt

deshalb Richtige Atmungsmethode Es hat die folgenden positiven Punkte:

  • Dank des korrekten Atems fließt die Geburt schneller und viel einfacher.
  • Das Kind ergibt keinen Sauerstoffmangel, so dass es nach dem Erscheinungsbild des Lichts viel besser fühlt und eine höhere Kugel auf der Skala von Apgar kommt.
  • Die richtige Atmung reduziert den Schmerz, dank der sich der Guinea viel besser fühlt.

Grundregeln der Atmungsgymnastik

  • Beginnen Sie mit dem Mastering Atem-Techniken während der Geburt, Sie können zwischen 12-16 Wochen Schwangerschaftswochen. Berechen Sie jedoch vor dem Start von Klassen, um sich mit Ihrem Arzt zu konsultieren! Er wird sagen, wo er anfangen soll, welche Lasten leisten können.

Atmung während der Geburt
  • Kann bis zur letzten Schwangerschaftswoche in Atemübungen tätig sein.
  • Das Training mehrmals am Tag durchführen. Sie sollten jedoch nicht wieder aufgebaut werden, steuern Sie Ihr Wohlbefinden.
  • Wenn Sie während der Ausführung der Übung schlecht haben (zum Beispiel ein Kopf herausstellte) Stoppen Sie das Training sofort und ruhen Sie sich ein bisschen aus.
  • Stellen Sie nach dem Abschluss sicher, dass Sie den Atem wieder herstellen. Dazu müssen Sie ein bisschen entspannen und in üblicher Weise atmen.
  • Alle Atemübungen können in jeder Position für Sie bequem durchgeführt werden.
  • Beste Atemübungen in der frischen Luft. Wenn Sie jedoch keine solche Gelegenheit haben, bevor Sie das Training beginnen, ist es einfach gut, den Raum auszuführen.

Atemtraining vorher

Atemtechnik bei der Geburt und Kämpfe – Videounterricht

Es gibt vier Hauptübungen, die Ihnen helfen, den richtigen Atemzug in der Geburt zu erarbeiten:

eins. Mäßiger und entspannender Atemzug

Du brauchst einen kleinen Spiegel. Es muss eine Hand auf der Kinnebene gehalten werden. Machen Sie einen tiefen Atem durch die Nase, und dann, um drei gezählt zu haben, atmen Sie durch den Mund aus. Um die Übung richtig auszuführen, müssen Sie Ihren Kopf nicht drehen und die Lippen mit der Röhre legen.

Ihr Ziel: lernt, ausatmen, damit der Spiegel nicht sofort nicht sofort wagt, sondern allmählich und gleichmäßig. Setzen Sie das Training mit einem Spiegel fort, bis Sie die richtige Ausatmung nicht zehnmal in Folge bekommen. Sie können dann ohne einen Spiegel trainieren.

Ein solcher Atem, den Sie brauchen Zu Beginn der Geburt, und hilft auch, sich in den Intervallen zwischen den Kämpfen zu entspannen.

Atmung während der Geburt

2. Oberflächenatmung

Atem- und Ausatmen durchführen, werden durch die Nase oder durch den Mund schnell und einfach durch den Mund benötigt. Stellen Sie sicher, dass der Atem eine Membran ist, nur die Brust sollte sich bewegen, und der Magen ist an Ort und Stelle geblieben.

Während der Ausführung der Übung ist es notwendig, dem permanenten Rhythmus zu folgen. Erhöhen Sie das Tempo während des Trainings nicht. Die Festigkeit und Dauer der Ausatmung und Inhalte müssen sich anpassen.

Zu Beginn der Klassen wird diese Übung empfohlen, nicht länger als 10 Sekunden auszuführen, es ist allmählich möglich, die Dauer des Trainings bis zu 60 Sekunden zu erhöhen.

Diese Art der Atmung wird in der gesamten Zeitdauer benötigt, sowie in der Zeit, die Kämpfe zu stärken, wenn Ärzte eine Frau viel verbieten.

Atmung während der Geburt

3. Intermittierendes Atmen

Übung wird mit einem etwas ärrigen Mund durchgeführt. Berühren der Spitze der Zunge an die Unterschneider, machen Sie laute Ausatmung und Atemzug. Stellen Sie sicher, dass der Atemzug nur mit Hilfe der Brustmuskulatur durchgeführt wird. Rhythmus des Atems muss schnell und dauerhaft sein. Führen Sie in den anfänglichen Stufen des Trainings diese Übung nicht länger als 10 Sekunden aus und kann dann schrittweise die Zeit auf 2 Minuten erhöhen.

Diese Art der Atemwege muss während des aktiven Zauns verwendet werden Und zum Zeitpunkt der Passage des Babys in den Arbeitspfaden.

Intermittierende Atemnatur

4. Tiefer Atem mit einer Verzögerung in Inhalation

Atme tief ein und atmen durch die Nase ein und verzögert das Atmen, im Kopf von langsam bis 10. Und atme dann die ganze Luft dann glatt durch den Mund. Die Ausatmung sollte lang und gestreckt sein, während Sie die Muskeln der Presse und der Brust belasten. Nachdem Sie eine Pause mit einer Punktzahl von bis zu 10 Jahren haben, können Sie damit starten, um ihn zu erhöhen, um bis 15-20 zu zählen.

Eine solche Atmung wird während sein «Exil-Früchte». Eine komprimierende lange Ausatmung ist erforderlich, um sicherzustellen, dass der Kopf des Kindes nicht zurückgelassen hat.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar