Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Lebensstil / Wohnung in der Stadt oder dem Haus in den Vororten – Vor- und Nachteile

Wohnung in der Stadt oder dem Haus in den Vororten – Vor- und Nachteile

/
102 Views

Stadtwohnung oder Landhaus – was ist besser? Vor- und Nachteile des Hauses außerhalb der Stadt – Was sollte vorbereitet sein, wodurch ein Landwohnungen ausgewählt werden?. Bewertungen von Forumov

Landhaus oder Wohnung in der Stadt

Welche Unterkunft müssen Sie tun?? Zuverlässiges, starkes, gemütliches Haus im nächstgelegenen Vorort oder Wohnung im Herzen der Metropole? Wenn Sie die zweite Option wählen, haben Sie höchstwahrscheinlich für ein Merkmal der Stadt und Traum von Realität über den Stadtkomfort gelohnt. Dasselbe, der es geschafft hatte, mit dem Trubel der großen Stadt, dem Rauchen und dem Lärm glücklich zu sein, träumte das Gegenteil. Was ist immer noch besser – Stadtwohnung oder eigenes Landhaus? Was sind ihre Vor- und Nachteile??

Wohnung oder Haus – was kauft?

Wohnung in der Stadt oder in den nächsten Vorort- und Nachteilen

Etwa zwanzig Jahre sind vergangen, und diejenigen, die zu Städten und regionalen Zentren stürmten, sind bereits von der Stadt „Freuden“ gerichtet, und träumen davon, sich von Staub und Rundlärm, in ihrem persönlichen Haus mit Annehmlichkeiten zu leben. Damit die Vögel morgens sangen, war die Luft frisch, und es war möglich, mit einer Tasse Kaffee direkt in den Bademantel auf eine Veranda zu gehen, die nicht überlebt, dass sie den Kosos betrachten würden. Nach Umweltschützer und Ärzten ist die Absicht, sich von der Stadt wegzugehen, sehr richtig. UND Die Gesundheit wird hinzugefügt und die Nerven werden mehr sein. Aber welche Art von Unterkunft ist besser, es ist definitiv unmöglich zu sagen. Und im Haus und die Stadtwohnung hat Nachteile und Vorteile. Die Nachteile ihres eigenen Hauses sind die Profis der Wohnung und umgekehrt.

Haus im nächstgelegenen Vorort. pro Sekunde?

Landhaus
  • Gelegenheit für Investitionen. Perspektive, um ein günstiges Haus in einem Cottage-Dorf oder einem Dorf zu kaufen, um dann unbegrenzt den Bereich Wohnraum und Territorium zu erweitern. Dann kann dieses Haus teurer verkauft werden.
  • Status. Eigenes Haus außerhalb der Stadt ist eine völlig andere Position. Obwohl es ein Minus werden kann, wenn das Haus in einem gehörtigen, verlassenen Dorf ohne Infrastruktur im Allgemeinen ist.
  • Keine Nachbarn, Wer an Batterien klopft, gießen Sie Ihre neuen Hintergrundbilder und drücken Sie die Bohrer nachts.
  • Haus außerhalb der Stadt

    Ökologie. Niemand muss erklären, wie es um die Umweltsituation in Megalopolis geht. Gesundheit verschlimmert jeden Tag. Wenn es keine täglichen Angelegenheiten in der Stadt gibt (Arbeit, Studie usw.), dann ist dies ein schwerer Grund, der Natur näher zu ziehen.

  • Großer Wohnbereich, Im Vergleich zu winzigen Räumen der Stadtwohnung.
  • Preis für Stadthaus wird deutlich niedriger sein Preise für Stadtwohnung.
  • Erde. Wenn Sie Ihr Zuhause in den Vororten haben, können Sie Ihr Land unter dem Garten unter dem Blumenbett verwenden. Oder einfach den Spielplatz dort aufteilen, den Pool setzen oder den Rasenasphalt pumpen.
  • Planung. Aktualisieren und ändern Sie die Räumlichkeiten (fügen Sie eine Erweiterung und PR hinzu.) Sie können in Ihrem eigenen Zuhause ohne Genehmigung der zuständigen Behörden in Ihrem eigenen Zuhause.
  • Haus im Dorf

    Gemeinschaftszahlungen. Wie für das Privathaus – hier sind Sie von den zahlenden Zahlungen für städtische Apartments ausgenommen. Nur Strom, Grundsteuer und die Kosten des Hauses, das Sie selbst das Notwendige betrachten. Wenn Sie, wenn Sie sich für das Stadthaus entscheiden, gibt es hier völlig andere Investitionen. Stadthäuser sind immer teurer, unter Berücksichtigung von Zahlungen für Schutz, Straßen, Müllentfernung usw.

  • In der Nähe des Flusses (See), Die Fähigkeit, von morgens bis abends zu fischen, mit einem Korb durch den Wald wandern und die Schönheit der Natur und der frischen Luft genießen.

Count of Country Wohnen – warum es sich lohnt, eine Wohnung zu kaufen, und kein Haus

Landhaus oder Wohnung in der Stadt
  • Preis. Die Stadt Immobilien wächst im Preis von überzeugterem Tempo, anstatt ein Land, und ein vollwertiges Haus mit allen Annehmlichkeiten kostet mehr als ein Wohnung teurer.
  • Infrastruktur. Je weiter von der Stadt, desto weniger hochwertige Krankenhäuser und prestigeträchtige Schulen. Rennburger ist auch schwierig (und manchmal jede Minute auf dem Konto).
  • In der Stadt von allem Probleme im Zusammenhang mit Heizung, Strom und Wasserversorgung, Für maximal mehrere Stunden aufgelöst. Außerhalb der Stadt kann es strecken Sie sich an Wochen.
  • Arbeit. Außerhalb der Stadt finden Sie es fast unmöglich. Perfekte Option wann Sie können zu Hause richtig arbeiten (Freiflanze, kreative Berufe, IT-Technologie usw.), aber nicht jeder hat eine solche Gelegenheit.
  • Landhaus oder Wohnung in der Stadt

    Registrierung der Stadt hat erhebliche Unterschiede aus der Stadt. Oft sie Es betrifft nicht die besten Praktiken für Training und Behandlung.

  • Weg zur Arbeit. Diejenigen, die gezwungen sind, in die Stadt zu gehen, um zu arbeiten, konfrontiert Kilometer Staus. Diejenigen, die durch die Züge gehen, verlieren zu viel Zeit auf der Straße. Ganz zu schweigen von Ermüdung (nach einem harten Arbeitstag, schütteln sich im Zug oder in einem Stecker sehr langweilig) sowie über die Sicherheit der Straße für Studenten von Studenten.
  • Kriminelle Atmosphäre Außerhalb der Stadt. Manchmal ist die Wohnung viel sicherer als in einem Landhaus.
  • Nachbarn. Du kannst nicht raten. Wenn Sie ein Haus außerhalb der Stadt auswählen, schauen wir uns die Schönheit der Landschaften an, die Bequemlichkeit des Hauses und des Ortes auf dem Hof ​​unter den Kebabs, vergessen jedoch völlig, die Nachbarn nebeneinander anzusehen, mit wem sie leben müssen. Und dieses Gelächter verwandelt sich oft in unerwartete „Überraschungen“.
  • Haus im Dorf oder Apartment in der Stadt

    Reparatur. Auf die Endbearbeitung und Reparatur des Hauses (sowie Wartung von Systemen und.) Es dauert viel mehr finanzielle Injektionen als in der Wohnung.

  • die Geschäfte. Wird das Produktangebot und die Dinge, die außerhalb der Stadt existieren?? Muss Käufe in der Stadt machen oder mit kleinem Zustand sein.
  • Unterhaltung. In der Regel kommt die Entscheidung für „in die Stadt“ bewusst, bewusst, bereits reifen Menschen, die wissen, was sie wollen. Der Mangel an aktiven Einkaufen, Theatern, Filmen und Restaurants kann sich jedoch sehr schnell stören, wenn Sie daran gewöhnt sind. Hauptunterhaltung im Haus außerhalb der Stadt gilt nicht weiter auf den Zaun auf Ihrer Website.
Landhaus oder Wohnung in der Stadt

Bevor Sie sich für einen solchen ernsthaften Kauf entscheiden, Wiegen Sie alle Mängel und Vorteile. Müssen kommen ernsthaft, unter Berücksichtigung aller Feinheiten berücksichtigt, Immerhin ist es durchaus möglich, dass es nicht möglich ist, zurückzuspielen.

Wohnung oder Landhaus – Bewertungen, Forum

Oksana:
Wir haben Ihr Zuhause ausgewählt. Zuerst stellte sich billiger heraus. Wir haben eine Wohnung für 4 Millionen verkauft, nahm ein wunderschönes Grundstück mit der Kommunikation, errichtete ein Haus (mit einer Garage übrigens) des normalen Bereichs. Jetzt gibt es genügend Orte an alle. Und es stellte sich auch um Geld heraus. Von den Vorteilen (es gibt viele), werde ich das Main bemerken: Keine Nachbarn hinter den Wänden! Das heißt, Perforatoren, Ströme von der Decke und anderen Reizen. Keine Geräusche nachts! Wir schlafen wie Babys. Wenn Sie wieder einen lauten Urlaub anfangen, sagt niemand etwas. Sie können Kebabs jederzeit frieren. Niemand schaltet das Warmwasser (sein Kessel) aus, es bricht die Batterien überall nicht durch, und riecht nicht mit Treppen durch Obdachlose und Drogenabhängige. Usw. PLUSES – Das Meer! Ich verstehe gerade jetzt, wie sehr wir in der Stadt verloren haben.

Anna:
Eindeutig Haus! Ohne Wasser, Strom und Gas ist es viel einfacher (beim Herunterfahren) als in der Wohnung. Es gibt immer eine Säule oder ein gut, gut, elektrischer Generator usw. Ökologie – muss nicht einmal erklären. In der Wärmeklasse! Sie müssen nicht in einer Betonkiste schmelzen und Entzündungen der Lunge aus der Klimaanlage abholen. In der Nähe des Waldes und des Flusses. Augendrüsen, sauber atmen. Natürlich gibt es Nuancen … zum Beispiel, zum Beispiel ist es im Winter notwendig, die Strecke vom Schnee zu reinigen, ständig etwas im Haus zu tun, um die Site zu sorgen. Aber es ist eine Gewohnheit. Keine Zahlungen! Sie müssen nicht von einem kilometerligen Normalkonto für das, was Sie nicht verwenden, ohnmächtig werden. Zahlen Sie nur für Gas, Licht und Steuer (Penny). Sie können endlich einen großen Hund beginnen, den in der Stadt sogar nirgendwo spazieren gehen kann. Und viele weitere Vorteile. Ich fahre übrigens zur Arbeit in der Stadt. Ja, ich werde müde von der Straße. Aber als ich aus der Stadt ins Haus zurückkehrte – es wird nicht von Wörtern übertragen! Als ob in einer anderen Welt! Kommen Sie (vor allem im Sommer), tauchen Sie in den Fluss, und mein Mann ist bereits würrig köstliche Pommes auf dem Mangale. Und Rauchen von Kaffee. Blitz in Hängematte, Vögel singen, Schönheit! Und warum brauche ich diese Wohnung?? Ich werde nie in der Stadt leben.

Yachthafen:
Vorteile seines eigenen Hauses ist zweifellos viel. Es gibt aber auch Nachteile. Außerdem sehr ernst. Zum Beispiel Sicherheit. In der Wohnung steigt selten an – dafür müssen Sie in den Eingang steigen, dann ein paar ernste Türen hacken und müssen Sie trotzdem entkommen, während der Besitzer die Polizei verursacht hat. Und im Haus? Nicht alle Häuser befinden sich in geschützten Dörfern. Wir brauchen also leistungsstarke Türen, Gitter, Alarm, Bits unter dem Kissen und, vorzugsweise Stacheldraht unter dem Strom um den Standort, plus drei böse Doberman. Andernfalls riskieren Sie eines Morgens nicht am Morgen auf. Mehr Minus – Straße. Ohne ein Auto außerhalb der Stadt ist es leicht zu leben! Wenn wiederum die Maschine ist, gibt es auch Probleme. Ehemann übrig, und Frau mögen? Was ist mit Kindern?? Sie können nicht ohne Auto zucken, und es wird allein im Haus beängstigend sein. Nein, noch in der Wohnung sicherer.

Irina:
Das Haus ist immer einfacher Beute für Räuber. Es ist unmöglich, alles zu bieten. Ja, und die Nachbarn sind so schlimmer als in der Stadt. Alkashi alle sortieren zum Beispiel. Ja, und was sind die Aussichten für jung, außerhalb der Stadt? Nic. Und die Stadt ist nicht angetrieben. Dich selbst. Und am Ende werden Sie immer noch in der Stadt farten, näher an Krankenhäusern, an die Polizei, den normalen Bedingungen.

Svetlana:
Das Leben außerhalb der Stadt ist völlig anders. Ruhe, gemessen. Bereits andere Prioritäten. Natürlich, Greifer und Gopnoten und Trunkards hinter dem Zaun. Dann werden sie Geld verdienen, dann nur Mutter, alles passiert. In solchen Momenten ruhen Sie sich natürlich nicht in der Chaisel-Lounge auf seiner eigenen Wiese der Freude. Bereits nicht ernsthaftere Situationen zu erwähnen. Nachdem wir ein Haus gekauft haben, sind wir nach einiger Zeit in die Stadt zurückgekehrt. Wir gehen jetzt reine Ruhe, Kebabs fry und so weiter.)) Schlimmer diejenigen, die sich um die Stadt bewegen, können nicht mehr in die Stadt zurückkehren. Nirgendwo weil. Schau also im Voraus auf den Nachbarn, die du koexistieren musst.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar