Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Hausarbeit / Natürliche Lufterfrischer für Zuhause – So machen Sie den Lufterfrischer zu Hause

Natürliche Lufterfrischer für Zuhause – So machen Sie den Lufterfrischer zu Hause

/
175 Views

Wie man Lufterfrischer selbst herstellt? Lesen Sie auf Lady-Magazine.Com-Rezepte von Naturluft-Erfrischen von Gelatine, Soda, Biogel, ätherischen Ölen und t.D. Machen Sie Lufterfrischer mit Ihren eigenen Händen – einfach!

Home-Lufterfrischer

Jede Gastgeberin träumt, so dass in ihrem Haus immer eine angenehme frische Luft ist. In modernen Luftfragen sind natürliche Komponenten völlig abwesend. Darüber hinaus können solche Erfrierenden Aceton enthalten, was für den Menschen sehr schädlich ist. Siehe auch: So machen Sie Ihr Zuhause umweltfreundlich. So erfrischen Sie die Luft und zusätzlich – zu profitieren? Natürlich mit Hilfe eines Naturluftrasers, dessen Aroma ihrem Geschmack gewählt werden kann und was für Gesundheit sicher sein wird, t.Zu. enthält keine schädlichen Substanzen. 

Lufterfrischer von Hand, nur unverzichtbar in Familien, wo es gibt Allergien oder kleine Kinder. Natürlicher Lufterfrischer besteht hauptsächlich aus ätherischen Ölen, deren Rieche Sie wählen. Beispielsweise, Lavendel, geranisches ätherisches Öl, Melissa, Ladan, Zitrone, Minze, Teebaum wird helfen, nicht nur ein angenehmes Aroma zu genießen, sondern auch bei der Verhinderung verschiedener Krankheiten.

Home-Lufterfrischer

Unwissentlich fragen sich: «So machen Sie den Lufterfrischer?». Zu machen Lufterfrischer zu Hause, Nutzen Sie die einfachsten und effektivsten Volksrezepte.

Lufterfrischer mit Zitrusfragern – perfekt für die Küche

Du wirst brauchen:

  • Zitrusfrüchte (Orange, Kalk, Zitrone, Mandarin, Grapefruit);
  • Wasser;
  • Wodka;
  • Tara für den Anfrischer (Flaschensprühgerät).

Home-Lufterfrischer

Kochreihenfolge:

  • Klarer Zitrus-Satelliten. Die resultierende Schale ist in ein Glasgefäß gelegt und gießen Sie es mit Wodka (Sie benötigen ungefähr 0,5 Liter Wodka), schließen Sie den Deckel und bestehen für 2-3 Tage.
  • Die daraus resultierende Tinktur der Zitrusschale, verschmelzen in ein Flaschensprühgerät, fügt Wasser hinzu, bis eine vollständige Flaschenfüllung.
  • Das Vorhandensein von Wasser im vorgeschlagenen Anfrischer ist erforderlich, um den Alkoholgeruch zu schwächen. Citrus Aroma kann durch mehrere Tropfen ätherisches Öl (3-5 Tropfen) Zitrusfrüchte verbessert werden. Als Dekor in einer Flasche können Sie einen ordentlich geschnittenen Schwefel von Grapefruit, Zitrone oder Orange setzen.
  • Nachdem Sie alle Inhaltsstoffe hinzugefügt haben, müssen Sie die Flasche schütteln, sodass der Inhalt gut gemischt ist und Sie den resultierenden Erfrischen sicher verwenden können.

Denken Sie auch daran Citrus-Duft wirft die Stimmung auf und stärkt die Immunität.
Wenn es keine Zitrusfrüchte in der Nähe gibt, können sie durch zitrusorientierte Öle ersetzt werden. Im Wasser ist es notwendig, ein paar Tropfen (10-15) des ätherischen Öls beliebter Zitrusfrüchte zu wohnen, und dann wird der medizinische Alkohol eingeführt, worauf es sich verbessert «Mischung» Öl und Wasser.

Lufterfrischer aus Gelatine – für das Wohnzimmer

Du wirst brauchen:

  • Schöne Glasschale oder kleine Sahne;
  • ein Glas Wasser;
  • Eine oder mehrere Arten von ätherischen Ölen, deren Duft, dessen Sie möchten (z. B. Etherfornöl, Eukalyptus oder Teebaum);
  • Gelatine;
  • Glycerin;
  • Zimt.
  • Für ein schönes Design ist es ratsam, Lebensmittelfarbstoffe sowie Elemente des Dekors (kleine Muscheln oder Kieselsteine, getrocknete Blumen oder Früchte) zu verwenden.

Home-Lufterfrischer - Gelatine-Auffrischer mit ihren eigenen Händen

Kochreihenfolge:

  • Gießen Sie ein Glas heißes Wasser in ein langsames Feuer, gießen Sie dort ein Glas heißes Wasser und fügen Sie 2 ST hinzu. Löffel Gelatine, rühren, bis es vollständig aufgelöst ist.
  • Zu der gelösten Gelatine fügen Sie eine Prise Zimt hinzu, die zu einer guten Stimmung beiträgt, dann 1-1,5 Teelöffel Glycerol (dann wird das Wasser nicht zu schnell verdampfen), 2-5 Tröpfchen des ätherischen Öls und die resultierende Mischung mit einem Farbstoff. Als Farbstoff können Sie sofort Kaffee, Zitronensaft auftragen können.
  • Jetzt können Sie mit Formen einen fast fertigfertigen Anfrischer verschütten, in dem es notwendig ist, die Dekorelemente zu stecken.

Einführen eines solchen Lufterfrischerens beträgt etwa 2-2,5 Stunden. Innerhalb von zwei Wochen wird es Ihr Zuhause aromatisieren. Wenn eine Kruste auf dem Anfrischer gebildet wird, was den Duftausgang verhindert, schmieren Sie die Oberfläche «Schwellstellen» ätherisches Öl oder Glycerin. Lufterfrischer aus Gelatine wird Ihr Zuhause in einem einzigartigen Aroma füllen, wird als ursprüngliche Dekoration Ihres Zimmers dienen und wird auch bei der Aromanze der Bronchitis bei Kindern helfen. Diese Version des Lufterfrasnehmers ist großartig Geeignet für Wohnzimmer.

Ölauffrischer der Luft ist gut für das Badezimmer

Du wirst brauchen:

  • kostengünstiges Babyöl (150-200 Gramm);
  • Kapazität (Vase oder Flasche) mit einem breiten Hals, wo der vorbereitete Erfrischengerät sein wird;
  • In der Höhe. Löffel von Wodka;
  • Holzstäbchen
  • Aromamasla 4-5 Tropfen (Lavendel, Rosmarin, Zitrone).

Ölfragen tun es selbst

Kochreihenfolge:

  • In einer Flasche mit einem breiten Hals, um Babyöl zu gießen, fügen Sie einen Wodka hinzu, der Öl verursacht, um es schneller zu erklimmen. All dies umrühren und ergänzen die Zusammensetzung mit mehreren Tropfen Aromaasla.
  • Senken Sie dort Holzstöcke und lassen Sie sie für 3-3,5 Stunden. Dann drehen Sie sie mit der anderen Partei um, so dass der Teil der Stöcke, der in der gekochten Mischung war, in der Luft war. Periodischerweise müssen Zauberstäbe drehen. Die Intensität des Duftes hängt von der Anzahl der Stöcke ab.

Ein solcher Geruch wird sich um den Raum erstrecken, bis das Öl trocken ist (ungefähr drei Wochen). Um den Duft zu verbessern, müssen Sie mehr ätherisches Öl hinzufügen. Wenn der Raum klein ist, können Sie den Behälter ohne einen weiten Hals auftragen, wo 1-2 Holzstäbchen passen. Ein solcher Auffrischungsmittel der Luft ist hervorragend geeignet Für Badezimmer.

Natürliche Lufterfrischer haben viele Vorteile:

  • Die Kosten des gekochten Erfrischens sind viel niedriger Preise für den fertigen Anfrischer;
  • Vertrauen in Natürlichkeit verwendete Komponenten;
  • Gelegenheit zum Experiment über Aromen und finden Sie Ihren einzigartigen Duft.

Home-Lufterfrischer

Natürliche Lufterfrischer, die von ihren eigenen Händen gekocht werden, füllen Ihr Zuhause nicht nur mit einer Vielzahl an angenehmer Aromen, die gesund sind, aber auch in der Dekor des Raums Charme sein werden. Zur gleichen Zeit verbringen Sie Minimum an Zeit und Bargeld.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar