Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Die Gesundheit / Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?? Symptome, Konsequenzen, Behandlung von Chlamydien

Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?? Symptome, Konsequenzen, Behandlung von Chlamydien

/
236 Views

Chlamydia wird erfolgreich behandelt! Symptome einer Krankheit, Diagnose von Chlamydien, Erkennungsmethoden von Chlamydien bei Männern und Frauen. Effektive Behandlung von Chlamydien, Krankheitsverhütung, Folgen der gestarteten Chlamydien.

Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?

Die häufigste sexuell übertragbare Krankheit ist Chlamydien. Nach statistischen Daten sind nur in unserem Land jährlich mehr als 3 Millionen infiziert. Mann, der aktives Sexualleben führt. Daher beschlossen wir heute, Ihnen über diese Krankheit zu erzählen.

Was ist chlamydiassis? Merkmale der Krankheit, der Pfad der Infektion
Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?

Chlamydia ist eine infektiöse Krankheit, die von sexuellen übermittelt wird. Seine Krankheitserreger sind Chlamydien-Bakterien, die in den Zellen leben. Moderne Medizin ist bekannt Mehr als 15 Arten von Chlamydien. Sie können die meisten Organe des menschlichen Körpers treffen (Genitalien, Gelenke, Herz, Gefäße, Augen, Schleimhaut der Atemwege).
Diese Infektion kann mehrere Jahre im menschlichen Körper leben und sich absolut nicht zeigen. Aber beim Erstellen eines günstigen Umfelds (Verringerung der Immunität), sie beginnen aktiv multiplizieren. Es ist in dieser Zeit, dass der erste auftreten kann Klinische Symptome.
Es ist möglich, mit Chlamydien infiziert zu werden während des sexuellen Kontakts, ebenso gut wie vorbei an generischen Kanälen infizierte Mutter. Im Unterricht Ungeschützter Sex Mit einer infizierten Person reicht die Wahrscheinlichkeit der Infektion fünfzig%. Inländische Art, diese Krankheit aufzunehmen, ist praktisch nicht möglich, da diese Art von Outdoor-Bakterien ziemlich schnell stirbt.
Bei Frauen und Männern kann Chlamydia zwei Formen sein: akut und chronisch. Akute Form der Chlamydiose Ich schlage nur den Boden des genitourinarischen Systems, also dauert es viel einfacher. Und hier Chronische Form der Chlamydiose entwickelt viel höher und kann Komplikationen verursachen.

Wie Chlamydia manifestiert wird? Symptome von Chlamydien

Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?

Chlamydien hat nicht ausgeprägte Symptome. Daher ist diese Krankheit ziemlich schwierig zu diagnostizieren, und es verursacht ziemlich viele Komplikationen. Selbst mit dem versteckten Verlauf dieser Krankheit ist eine infizierte Person gefährlich, er kann diese Infektion leicht an seinen sexuellen Partner vermitteln. Nach der Infektion Die ersten klinischen Manifestationen können nach einem oder zwei Wochen erscheinen.

Chlamydia bei Frauen – die Hauptsymptome

  1. Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?

    Ungewöhnlich Vaginale Entladung (gelber, bräunlicher oder transparenter Farbton);

  2. Intermenstrige Blutungen;
  3. Schmerzen mit niedrigerem Bauch;
  4. Schmerzhafte Gefühle während des Wasserlassens;
  5. Schmerz und Blutungen Während und nach dem Geschlechtsverkehr.

Chlamydia bei Männern hat die folgenden Manifestationen

  1. Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?

    Verletzung des Wasserlassens;

  2. Auswahl der Harnrausee: Schleim und Schleimspitriner;
  3. Erektionsverletzungen;
  4. Im Schritt fühlte das Unbehagen, was dem Hodensack gibt;
  5. Schmerzhaft Am Boden des Bauches und im Schrittbereich.

Welche Gefahr in sich selbst Chlamydien für Männer und Frauenkonsequenzen für Männer und Frauen

Chlamydien ist eine ziemlich listige Krankheit. Sie kann sich überhaupt vollständig entwickeln und gleichzeitig nicht zeigen, dass sie sich nicht zeigen kann. Und obwohl Sie es absolut nicht stören, muss Chlamydia sofort behandeln, weil er verursachen kann Viele schwerwiegende Komplikationen.

Bei Frauen verursacht Chlamydien

  1. Endocervicitis – entzündliche Prozesse auf dem Gebärmutterhals, das zum Erscheinungsbild der Krebsformationen führen kann;
  2. Salingit – entzündliche Veränderungen in PHALLOPY-Röhren;
  3. Endometritis – Entzündung der Schleimhaut der Gebärmutter;
  4. Salpenofritis – entzündliche Veränderungen in den Anhängern der Gebärmutter;
  5. Entzündung externe Genitalorgane;
  6. Ektopische Schwangerschaft; Mehr Details Über Chlamydia während der Schwangerschaft.
  7. Intrauterin Zukunftsfret;
  8. Unfruchtbarkeit.

Bei Männern kann Chlamydia die folgenden Krankheiten verursachen

  1. Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?

    Entzündliche Prozesse in den Anhängern von Eiern;

  2. Chronisch Prostatitis;
  3. Hämorrhagische Zystitis;
  4. Entzündung der Harnröhre;
  5. Striktur Aussaatströme;
  6. Infektiöse Unfruchtbarkeit.

Effektive Behandlung von Chlamydien: Methoden, Vorbereitungen, Dauer

Was ist gefährlich Chlamydia für Männer und Frauen?

Die Behandlung von Chlamydien ist notwendig, um nur zu beginnen Nach einer vollständigen Prüfung an einem qualifizierten Spezialisten (Venerenologe, Gynäkologe). Dieser Prozess kann dauern Drei oder mehr Wochen. Es ist sehr wichtig, dass der Verlauf der Behandlung vergangen ist Beide Partner, Auch wenn einer von ihnen keine Krankheit hat. Es sei darauf hingewiesen, dass die Behandlung von Chlamydien Ihre Brieftasche erheblich schlagen kann.
Für die Behandlung von Chlamydien wird angewendet Antibiotika-Therapie, Kann auch ernannt werden Kerzen und Salben. Darüber hinaus werden sie meistens verschrieben Vitamine oder Immunmodulatoren, Enzyme, Präbiotika, Antimykotika. Um diese Krankheit vollständig loszuwerden, müssen Sie vorbeigehen 2 oder 3 Kurse. Es braucht zweifellos Erfüllen Sie alle Empfehlungen des Arztes In dieser Zeit führen Sie keinen Sex an, nicht alkoholische Getränke, essen Sie kein akutes Essen.
Für die Behandlung von akuten Chlamydien werden meistens keine Komplikationen vorgeschrieben Die folgenden Medikamente

  1. Azithromycin 1g, einmal drinnen;
  2. Doxycyclin, 100m, 2 mal täglich für eine Woche.

In Apotheken können diese Medikamente unter gefunden werden Die folgenden Namen, nach dem Preis

  1. Azitromycin – Azitral – 250-300 Rubel,
  2. Sumamed – 350-450 Lenkrad,
  3. Chemomycin – 280-310 Rubel.
  4. Doxycyclin – Vibramicin- 280 Rubel, 
  5. Doxycyclin Darnitsa – 30 Rubel,
  6. Doxycyclin Nikomed – 12 Rubel.

Lady-Magazine-Site.Com warnt: Selbstmedikamente können Ihre Gesundheit schaden! Alle präsentierten Tipps – um sich selbst vertraut zu machen, sollten sie jedoch auf die Ernennung eines Arztes angewendet werden!

Was weißt du über Chlamydia?? Kommentare von Forumov

Alla:
50 Mal von Chlamydia behandelt. Antibiotika töteten nur ihre Gesundheit, aber keine Ergebnisse. Daher habe ich mit der Empfehlung von Ärzten gesprochen und begann meine Immunität zu stärken. Infolgedessen ist das Ergebnis durch Analyse negativ. Dichter berät jedem, einmal eine Behandlung mit ihrem Ehemann zu bestehen, und beschäftigen Sie sich dann in Ihre Immunität.

Zina:
Ich enthüllte Chlamydia etwa einen Monat nach der Infektion. Aber er musste sechs Monate behandeln. Ärzte sagten wegen schwacher Immunität. Ganzen drei Treibkurs der Behandlung bestanden. Danach sind drei Jahre vergangen, die Ergebnisse der Analysen sind negativ. Der Partner wurde auch behandelt, es gelang ihm, eine Infektion unmittelbar nach dem ersten Jahr loszuwerden.

Sveta:
Ich habe auch Chlamydia behandelt. Wie ich mich erinnere, trotzdem in einem Schauerwürfen: Antibiotika + Kerzen + Immunmodulationsinjektionen + Lebertabletten. Flog alles in einen Penny. Aber Gott sei Dank, geheilt.

Karina:
Ich fand Chlamydia, als die Schwangerschaft geplant hatte. Keine Symptome. Zu diesem Zeitpunkt lebte ich im Ausland, die örtlichen Ärzte verzeichneten 1g Azitromycin für einen Empfang. In einem Monat bestanden die Tests, das Ergebnis ist negativ. Ich verstehe nicht, warum in unserem Land Menschen ein paar Antibiotika radieren.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar