Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Kaffeekornhandwerk: Bonsai-Baum und Kaffee-Wasserfall

Kaffeekornhandwerk: Bonsai-Baum und Kaffee-Wasserfall

/
89 Views

Kaffee in Handarbeiten und Kunst: Dekorationselemente, Erstellung von Kaffee Handwerk. So machen Sie einen Kaffeebaum oder eine Tasse mit Kaffee? Was kann sonst aus Körnern bestehen??

Kaffee, wie viele andere natürliche Produkte, werden häufig in Hendmade verwendet, dh um Handwerk mit eigenen Händen, Dekoration von Haushaltsgegenständen und sogar, um Schmuck zu erstellen. Wie gut ist Kaffee für handgefertigt?

Kaffeekornhandwerk: Bonsai-Baum und Kaffee-WasserfallHandwerk aus Kaffeekörnern sind ziemlich einfach. Es ist notwendig, ein kleines Fantasie, Papier und Kleber, um ein vollwertiges Bild zu schaffen oder eine Uhrzeile, eine Vase oder einen Schatulle anzuordnen.

Menschen, die nicht für Hendmade, Volkskreativität und Handarbeit interessiert waren, können sehr überrascht sein, wenn sie Kaffee zu den Themen der Dekor- oder Ego-Dinge sehen. Aber auch auf den fachkundigen Händen mit Hilfe von Kaffee betrifft manchmal. Es stellt sich heraus, dass Kaffeekörner sehr weit verbreitet in Kunst und Volkskunst verbreiten.

Erfahrene Meister können mit ihren eigenen Händen große Gemälde und Paneele schaffen, aber es mag zu komplex für Anfänger erscheinen. Grundsätzlich ist es.

Erstes, um ein großes Bild oder ein großes Bild zu erstellen, ist eine ausreichend große Menge Getreide erforderlich. Zweitens sollte es zu verschiedenen Bereitschaftsgraden geröstet werden, damit der Meister unterschiedliche Töne hat. Bilder, in denen er gelegt wird, werden ziemlich klar, ähnliches, fleckiges Glas ähnelt und Material aus hellgrünem bis dunkelbraunem Schaffen.

Ein erheblicher Nachteil solcher Dinge ist, dass sie aufstauben, aber nicht beruhigt werden. Damit solche Produkte mit einem feuchten Tuch gewaschen oder wischt.

Dekorobjekte

Neulinge und Liebhaber versuchen sich in verschiedenen Bereichen, können sofort die Dekoration verschiedener Gegenstände beginnen. Dies ist der einfachste Weg, um Ihr Zuhause umzuwandeln. Es gibt auch Platten und Fotorahmen und Vasen. Der Prozess dauert nicht viel Zeit, aber das Ergebnis übertreffen alle Erwartungen.

Der einfachste Weg ist, die Konturplatte für Gemüse, Tablett oder Rahmen herauszulegen. Sie können den Zifferblatt der Uhr vollständig abdecken, und der verklebte Becher wird nicht nur warm, es ist möglich, es zu behalten, ohne Angst vor dem Brennen.

Vor der Verwendung wird das Material in Abhängigkeit von dem, was später erledigt ist, vorbereitet. Zum Beispiel ist es nicht notwendig, etwas für den salable des Rahmens oder Stunden speziellen Stunden vorzubereiten, sondern um eine Tasse oder Vasen zu schmücken, die Sie benötigen, um das Material mit feuchtigkeitsbeständiger Beschichtung vorzudecken (farbloser Lack ist geeignet).

In diesem Fall sind die Körner an dem speziellen Klebstoff – feuchtigkeitsbeständig befestigt, so dass sie nicht abfallen. Und wenn Sie das fertige Lackkraft abdecken, ist es nicht nur einfacher zu waschen, sondern wird brillanter und attraktiver.

Kaffee-Handwerk mit deinen eigenen Händen

Separat müssen Sie meine eigenen Dinge erwähnen. Oft ist das erste, was Nadelwomen tun, ist der Bonsai-Kaffeebaum. Seine Kreation belegen auch nicht viel Zeit sowie Materialien. Der Kofferraum erfolgt in der Regel aus einem Bleistift oder Chips.

Wenn es Zweige gibt, eignet sich der Kupferdraht für sie. Nehmen Sie natürliche Zweige mit Flyern aus Büschen und Bäumen. Krone erfolgt in der Regel auf der Grundlage von Papiermachen. Topf oder Eimer, in dem «wachsen» Baum, aus Karton hergestellt, aber Sie können es durch eine herkömmliche Farbkapazität ersetzen.

Bevor Sie eine eigenartige Anlage installieren, wird ein geeignetes Material zur Stabilität des Designs in den Topf gegossen. Auf der Unterseite von Kartonbehälter legen man schwere Gegenstände aus oder füllen sie mit Plastilin oder Sand aus. Draußen werden sie durch Moos, Stroh und andere natürliche Materialien getrennt.

Besonders schätzen solche Dinge in Kaffeeliebhabern, da sie nicht nur schön sind, sondern auch vollkommen riechen. Ungewöhnliche Produkte werden dekoriert und eine gute Ergänzung eines jeden Innenraums. Sie sehen ungewöhnlich und schön aus. Darüber hinaus zeichnet sich dieses Material durch eine interessante Textur und in einer gesättigten Farbe aus, mit der Sie sehr originelle Dinge schaffen können.

Getreide behält auch lange Zeit ihre Qualitäten und das anfängliche Erscheinungsbild, sie können jeder Verarbeitung eingereicht werden, um Löcher in ihnen zu machen und t. Ns. Decken sie nicht nur ein Lack, sondern auch Farben, weil mehrfarbige Körner ziemlich beeindruckend aussehen.

Im Haus, in dem es viele Kaffee-Kunsthandwerk gibt, eine einzigartige Atmosphäre, die mit dem Aroma dieses Produkts gefüllt ist. Die Dinge können mit Kindern geschaffen und dekorieren, da Kaffee sicher ist. Darüber hinaus entwickelt solche Arbeit eine kleine Motilität von Händen von den Innenmännern, so dass die Handarbeit gut auf die körperliche und geistige Entwicklung von Kindern wirkt.

Craft Ball oder Kaffeebaum

Kaffeekornhandwerk: Bonsai-Baum und Kaffee-WasserfallUm so etwas zu schaffen, ist es notwendig, die folgenden Materialien und Werkzeuge vorzubereiten:

  • Kunststoffkugel (oder papier-mâché);
  • Sekundenkleber;
  • Braune Kaffeekörner;
  • Sturm für den Kofferraum;
  • Kleiner Topf (aus Karton oder Gegenwart);
  • Zweifaden zum Wickeln;
  • Kleine Kieselsteine.

Nehmen Sie zuerst den Ball, der eine Krone aus Holz serviert, und durchbohren. Legen Sie einen Zauberstab ein, der die Rolle des Kofferraums erfüllt. Jetzt müssen Sie einen Baum in einem Topf installieren und reparieren.

Halten Sie den Zauberstab glatt und fallen allmählich mit Kieselsteinen ein. Dies macht das Design stabiler. Wenn der Baum normalerweise installiert ist, fahren Sie mit dem Verkleben der Kaffeebohnen selbst mit Kleber ein. Es ist ratsam, mehrere Schichten auszuführen, so dass zwischen den Körnern und Hohlräumen keinen Raum vorhanden ist. Schwerter benutzen am Ende für die Kofferraumwicklung.

Auf dieselbe Weise, wie Sie einen Weihnachtsbaum machen können. Diese ursprüngliche Idee ist nicht für das Neujahrsferien geeignet. Anstelle einer Kugel machen einen Kegel aus Karton. Alle anderen Werke werden ebenfalls abgehalten. Aber unter anderem kann der Weihnachtsbaum dekoriert werden, um wie ein wirklich festliches auszusehen. Für diese Verwendung Bänder, Perlen, Pailletten.

Kaffeekörner können als Füllstoff für transparente VAZ dienen. Dies gilt auch für Kosmetikunterstützungen. Zu Bleistifte, Quasten und andere Dinge gehen nicht an den Regalen und Schubladen verloren, können Sie einen geeigneten Stand auf dem Prinzip von Vaz machen. Sie müssen nur das Produkt einschlafen und kosmetisches Zubehör einsetzen.

Kaffee-Kaffee-Wasserfall oder Kaffeetasse

Frischer aromatischer Kaffee wird nicht nur nach dem Kochen erhalten. Sie können ein ziemlich interessantes Bastel, die sogenannte Tasse mit Kaffee oder Kaffeewasserfall machen. Um zu arbeiten, brauchen Sie:

  1. Kaffeepaar – eine Tasse und eine Untertasse;
  2. Draht zum Weben (Grundlagen des Wasserfalls). Es ist wünschenswert, dass es mit einem Durchmesser von etwa 2 mm Aluminium ist;
  3. Beinspaltung;
  4. Kleber «Moment» oder «Zweite»;
  5. Kaffeekörner – in der Nähe eines Glass.

In speziellen Handwerkstäden können Sie einen Draht zum Weben kaufen. Sie kunststoff und ziemlich weich. Schneiden Sie es auf 3-5 Teilen etwa 15 cm lang, aber es ist länger oder kürzer möglich.

Wir schließen die Teile in ein Bündel an und tropfen etwas Klebstoff an die Spitze, so dass sie sich nicht ausbreiten, und wickeln Sie es dann mit einem Schnur. Eine solche Maßnahme ermöglicht es Ihnen, alle Drahtstücke besser zu kombinieren und das Korn daran zu kleben.

Jetzt müssen Sie es passieren, damit ein Ende innerhalb der Tasse und der andere – am Boden der Platte ist. Es ist notwendig, sie sorgfältig in dieser Position mit Hilfe von Klebstoff zu fixieren. Letzterer ist am besten, um den zweiten, aber akzeptablen und heißen Klebstoff zu nehmen, der mit einem Thermosystem angewendet wird.

Wir warten darauf, dass die Witze getrocknet sind. Setzen Sie dann die Untertasse und den Tasse gemäß dem Gleichgewichtsgesetz ein. Draht macht es ohne Probleme. Ansonsten fällt das Handwerk ständig und infolgedessen bricht.

Kaffeekornhandwerk: Bonsai-Baum und Kaffee-WasserfallEs näherte sich der Verarbeitung von Kaffee. Zu diesem Zweck können Sie jede Vielfalt verwenden. Die erste Schicht muss verklebt sein «Gorbiton» hoch. Körner sollten nahe beieinander liegen. Es ist notwendig, sie zu verteilen, als ob sie die Tasse wirklich auf den Teller schockieren.

Nachdem die erste Schicht trocken wird, fahren Sie mit dem zweiten fort, aber jetzt müssen die Körner gedreht werden «Naht» aus. Sie müssen noch Intervalle zwischen den unteren Körnern sein.

Der untere Teil des Handwerks wird ziemlich langsam aufgezogen und das Material geht mehr darauf, aber bei ordentlicher Arbeit wird es sehr schön funktionieren. Danach müssen Sie ein Handwerk zum Trocknen geben, und Sie können es an einen prominenten Ort stellen. Der Geruch von Klebstoff verschwindet schnell, aber das Aroma des Kaffees wird bleiben. Sie können einen solchen Job mit einem Lack abdecken, aber dann wird es ohne Duft glänzen.

In ähnlicher Weise können Sie andere Kunsthandwerk aus Kaffeebohnen machen. Einige von ihnen werden das Auge begeistern, während andere im Alltag verwendet werden können.

Jede Needlewoman kann etwas persönlich für sich selbst finden, um es selbst oder zusammen mit Kindern zu tun, ein Geschenk an eine enge Person oder eine süße Innendekoration zu machen. Genießen Sie Ihre Handarbeit und schöne Kunsthandwerk!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar