Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Modische Bekleidung für Möbel: Stühle auf den Stühlen Tun Sie es selbst

Modische Bekleidung für Möbel: Stühle auf den Stühlen Tun Sie es selbst

/
143 Views

Sehr oft abnutzen die Polsterung der Stühle, während die Stühle selbst immer noch bereit sind, ihren Besitzern zu dienen. Aktualisieren Sie das Erscheinungsbild Ihrer Möbel werden dazu beitragen, dass sie persönlich genäht sind

Umhänge und Abdeckungen auf Stühlen in der Küche helfen nicht nur, die Polsterung sauber zu halten, sondern auch die Gelegenheit, den gelangweilten Innenraum schnell zu wechseln. Sehr oft ist das Nähabdeckungen auf den Stühlen und Stühlen eine erzwungene Maßnahme, beispielsweise in einer Situation, in der ein Kätzchen im Haus erschien, das nicht verstehen möchte, dass es notwendig ist, Klauen nur für diesen erworbenen Klauenklaue zu schärfen.

Modische Bekleidung für Möbel: Stühle auf den Stühlen Tun Sie es selbstJa, und kleine Kinder zeichnen sehr oft auf die Artikeln von Weich- und Kabinettmöbeln. Vereinbaren, verglichen mit den Kosten des gesamten Stuhls oder der Erwerb eines neuen, werden neue Abdeckungen auf den Stühlen an den Stühlen verlieben, insbesondere wenn Sie sie mit Ihren eigenen Händen machen.

Notwendige Materialien

Um die Cover auf den Stühlen mit ihren eigenen Händen zu nähen, benötigen Sie folgende Materialien:

  • Stoff und Fäden, die in Farbe geeignet sind;
  • Overlock oder gewöhnliche Nähmaschine mit Funktion «Zickzack-»;
  • Maßband;
  • Schere;
  • Kreide zur Markierung.

Es ist ziemlich schwierig, ohne absolut keine Erfahrung zu haben, unmittelbar vom ersten Mal, um das richtige Muster und genaue und genaue Erfüllung der gesamten Arbeit an den Nähbezügen für Stühle zu erfüllen. Verwenden Sie jegliche Universalmuster von Covers auf den Stühlen, die bereits erwiesen sind, wird nicht funktionieren, da Optionen für die Herstellung von Stühlen, wie ihre Modelle, ein riesiges Set ist.

Daher ist es für einen solchen Designer ratsam «Debüt» Kauf nicht sehr teuer und bequem in Arbeit und kommerzialisierter Stoff.

Gnaden entfernen

Um die gewünschte Stoffmenge zu erwerben und nicht inmitten des sehr zerreißenden Jobs für das fehlende Material des Materials zu laufen, müssen Sie zuerst «Gnaden entfernen» Mit deinen Stühlen. Und je genau Sie diese Arbeit tun, desto klarer und schön vorbereiteter Cover «Syyasy» auf Hocker.

Daher ist es notwendig, um TRUE zu verwirklichen, um Messungen durchzuführen: schematisch deinen Stuhl zeichnen, messen Sie es mit einem Zentimeterband «Parameter» und schreiben Sie alle Messungen so genau wie möglich auf.

Besondere Aufmerksamkeit sollte an den Beinen des Stuhls t gelegt werden. Zu. Sie haben oft das Buch, das Buch sowie Rücken und Sitze, die selten geradlinig haben. Bestimmen Sie die engsten Teile und das breiteste und alle Marke auf der Zeichnung.

Wenn Sie alle Messungen herstellen und über das Modell und die Ansicht der Abdeckung auf dem Stuhl entscheiden, können Sie die erforderliche Materialmenge pro Möbeleinheit und dann anschließend berechnen. Durchschnittlich erfolgt 1,5-2,0 Meter Stoff auf einem Satz von Covers für Küchenstühle.

Muster bauen

Modische Bekleidung für Möbel: Stühle auf den Stühlen Tun Sie es selbstBasierend auf den erhaltenen Messungen ist es notwendig, ein Muster auf Kopierpapier oder Zeitung aufzubauen, ohne zu vergessen, die Zulagen auf den Nähten, der Schrumpfung, den Biegungen (z. B. die Rückenlehne) und andere Punkte zu berücksichtigen. Als Nächstes, auf dem eingebauten Muster müssen Sie die Markierung auf dem Stoff anwenden und das Schneidmaterial ausführen.

Es gibt jedoch einen einfacheren und ziemlich zuverlässigen Weg, um Maßnahmen zu entfernen und Muster aufzubauen. Es wird als Löwenweg bezeichnet und beinhaltet Baumuster mit einer Verfolgung (Zeitung) und Scotch. Diese Methode ist besonders wirksam, wenn die Sitze oder der Rücken der Stühle eine ungewöhnliche Form haben.

Wie es gemacht wird? Das Papier wird auf den Sitz oder den Rücken des Stuhls aufgetragen und mit Hilfe eines Bandes fixiert, danach wird die Kontur des Bleistifts geführt. Nachdem alle notwendigen Teile umkreisten, wird das Muster von Covers auf den Stühlen von der Schreibwarenschere ausgeschnitten und in ein anderes Karteiblatt übertragen, wobei die Zulagen für die Nähte und den Boden der NIZA, der Ungenauigkeit des Schnitts, der Schrumpfung usw.

Wir sammeln Details zusammen

Nähabdeckungen auf den Stühlen mit eigenen Händen sind nicht schwer zu sehen, wie es auf den ersten Blick scheint. Insbesondere wenn es sogar die häufigste Nähmaschine gibt, und wenn Sie sich überlockt haben, verschwinden alle Anliegen an der Bearbeitung der Ränder des Gewebes selbst. Wenn Sie es nicht haben, können Sie die übliche Zeile leicht tun «Zickzack-».

So nähen Sie ein Cover auf dem Stuhl, wenn Sie keine Erfahrung mit dem Nähen von Dingen auf der Nähmaschine haben? Das Beste von allen Details sind vorab vorab geplant, in der Veranstaltung «Hand-Dr» Ich musste nicht neu erstellen und ändern.

Damit die Abdeckungen sicher an den Stühlen befestigt werden können, können Reißverschlüsse verwendet werden, die in der seitlichen Naht ordentlich genäht sind. Aber meistens nutzen Nadelwomen verschiedene dekorative Saiten, Knöpfe und Nieten. Wenn Sie eine separate Version von Covers ausgewählt haben, t.E. Der Rücken und der Sitz des Stuhls wird separat montiert, es ist möglich, ein elastisches Band oder ein dekoratives Kabel zu verwenden, das in die Unterkante der Abdeckungen als Befestigungselement genäht wird.

Nähen fehlgeschlagen? Wir werden stricken!

Modische Bekleidung für Möbel: Stühle auf den Stühlen Tun Sie es selbstWenn Sie keine Beziehung zu einer Nähmaschine haben oder einfach nur stricken, gibt es keine Hindernisse, Ihre Stühle mit gestrickten Umhängen oder niedlichen Aufwand zu dekorieren «Sidushkami». Gestrickte Bezüge auf den Stühlen geben Ihnen Ihre Küche oder Esszimmer mit besonderem Charme und Wärme, schaffen eine Atmosphäre von Komfort und Komfort.

Führen Sie sie am besten aus dickem, dichtem und glattem Garn aus, auf dem das Muster gut angesehen wird. Sie können Garn speziell kaufen, um diese Arbeit auszuführen, aber wenn Sie eine Needlewoman brauchen «mit Erfahrung», in deinem «Arbeitskisten» Es gibt sicher, dass es eine Masse verschiedener mehrfarbiger Glullchen von früheren Werken gibt! Hier sind von ihnen und Sie können schöne und helle Abdeckungen für Stühle verbinden.

Erfrischen Sie Ihr Interieur, suchen Sie nach neuen interessanten Ideen und lassen Sie sich ein Glück begleiten!

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar