Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machen

Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machen

/
143 Views

Sie können viel Zeit und Mühe damit verbringen, einen natürlichen Zwergbaum zu wachsen, aber Sie können es mit Ihren eigenen Händen von Perlen und vielen anderen unterschiedlichen Materialien schaffen

Ein natürliches Bonsai wächst – der Prozess ist sehr faszinierend, und noch interessanter wird das Ergebnis dieser Aktivität herausgezogen, aber es dauert ziemlich lange Zeit. Wenn Sie es nicht haben, aber Sie möchten dringend die Nachahmung Ihrer Lieblingspflanze in Ihrer Wohnung sehen, können Sie eine Bonsai-Perlen erstellen, die viel weniger Zeit dauern wird.

Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machenDer Elternteil des Flusses ist China. Es stammt vor ungefähr zweitausend Jahren und nach buchstäblich erhielt die Augenlider die Herzen der Japaner, die einen erheblichen Beitrag zur Entwicklung leisten. Heute hat diese Richtung weltweit eine enorme Beliebtheit.

In der Übersetzung «Bonsai» Bedeutet einen Zwergbaum oder einen Baum, der in einem Topf lebt. Solche Pflanzen sind Miniaturimitation von Bäumen verschiedener Rassen.

Geldbaum

Es kann den Klassikern dieser Richtung zugeschrieben werden. Nach der einfachen Anweisung und Verwendung eines einfachen Materials können Sie mit Ihren eigenen Händen ein wunderschönes Bonsai erstellen.

Wie «Arm»?

  • Grüne Perlen – 80 g (ca. 4 Packungen). Perlen sollten in einem Farbschema sein, aber die Farbtöne sollten anders sein. Vor der Arbeit muss es gemischt werden;
  • Threads dunkler Farbe – Motok;
  • Schere;
  • Kleber (PVA, aber besser zu verwenden «Moment»);
  • Draht von jeder Farbe mit einem Durchmesser von 3,5 mm.

Arbeit zur Arbeit:

  1. Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machenUnsere Zusammensetzung wird mehrere Zweige sein, deren erster auf diese Weise erfolgt. Wir fahren mit einer Drahtlänge etwa 45 cm Perlen in einer Menge von 8 PCs., Wir machen eine Schleife, wir werfen die Enden. Von den gleichen Enden neben der vorherigen Form bilden wir 7 weitere Schleifen. So ist der Prozess der Bildung von Blättern für den Geldbaum;
  2. Nun sind die Enden der Drahtdrehung in einem Kabelbaum, wir werden eine Knospe haben. Wenn die Länge der Enden mehr als 10 cm beträgt, schneiden Sie mit einer Schere ab. Wir machen 150 solcher Knospen und drehen Sie 3 in 1 Bündel und drehen ihre Enden des Geschirrs. Diese Balken sollten 50 herausstellen;
  3. Als nächstes müssen Sie Zweige erstellen. Top-Formular 2 von ihnen. Jeder Zweig ist so ausgebildet – wir haben durch den Thread 3-Strahl. Faden des Zweigs muss mit einer dichten Schicht eingewickelt sein;
  4. Jetzt verbinden drei gebildete Zweige mittels einer dichten Fadenschicht entlang der gesamten Länge der Füße des Trägers wieder
  5. Für die Oberteile unseres Baumes braucht einer der Perlen einen weiteren gleichen Zweig. Beide befestigen Fäden, nachdem sie mit einem Durchmesser von 1 mm mit einem Durchmesser von 1 mm verbunden sind. Drahtlänge sollte 12 cm sein. Wir haben die Zweige der ersten Reihe bekommen;
  6. Als nächstes bilden wir die Äste der zweiten Zeile und befestigen an dem bereits vorhandenen Strahl 2 mehr, in denen jeweils zwei Zweige;
  7. Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machenDie Zweige der dritten Reihe sind auf dieselbe Weise hergestellt, aber es ist an den Zweigen zu einem Bündel mehr befestigt;
  8. Levels, auf denen Sie die Zweige positionieren, bestimmen Sie Ihren Geschmack. Infolgedessen erhalten Sie eine Krone eines Baums mit Blättern, die auf verschiedenen Ebenen platziert sind;
  9. Vor dem Ende des Plexus aller Teile ist es notwendig, Draht mit einem Durchmesser von 3 mm und einer Länge cm 15 zu verbinden;
  10. Nun muss der Boden unseres Geldbaums von Perlen mit dünnem Papier oder Tuch eingewickelt sein, damit Bonsai mit einem Fass war.

Als nächstes benötigen wir solche Materialien, um die Grundlage der Zusammensetzung zu bilden:

  • Form in Form eines Topfes oder irgendeiner anderen Art von Diskretion;
  • Polyethylen;
  • Gips (oder Alabaster);
  • Acrylbraun malen;
  • Kleber.
  1. Frücht den Boden mit den Rändern der Form mit Polyethylen, weben Wassergips, kombinieren wir das Gemisch mit Klebstoff (die Hälfte des Gesamtvolumens), gießen Sie es in eine Form mit Polyethylen. Wenn die Lösung ein wenig erfasst beginnt, wird es in sie gefertigt, aus Holz, seine Äste und alle Teile, außer den Blättern mit Klebstoff bedeckt sind. Machen Sie einen normalen Zahnstocher auf deren Streifen, damit der Kofferraum natürlich aussieht;
  2. Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machenLassen Sie uns Mischungen und Klebstoffkleber angeben, und wenn es passiert, ziehen Sie die Kanten von Polyethylen an, ziehen Sie das Design des Formulars heraus – es ist also einfacher zu lackieren als und muss es in dieser Phase tun. Die Gipsbasis ist auch lackiert;
  3. Nach dem Verfahren wird es wieder in das Formular platziert, das auch umgewandelt werden kann – Farbe in eine schöne Farbe (z. B. grün), die Dekorelemente auftragen;
  4. Sie können einen Währungsbaum mit mehreren Münzen dekorieren, und seine Fundament – Steine, künstliches Gras.

Bonsai von natürlichen Materialien

Eine solche Übung ermöglicht es Ihnen, 2 Aufgaben gleichzeitig zu lösen – erstellen Sie eine wunderbare Dekoration für Ihr Gehäuse und machen Sie es zu einem Aussehen so nahe wie möglich an der natürlichen.

Diese Meisterklasse bietet an, um Nadelbögen zu machen.

Sie benötigen einen Zweig eines natürlichen Baums, den Sie im Wald entweder im Garten finden können.  Es sollte Zweige haben und wünschenswert, gebogen sein. Seien Sie auch von natürlichen Nadelpfoten vergiftet, die zur Erstellung einer Krone verwendet werden.

Schauen Sie sich die Meisterklasse an, um die Bonsai von Perlen selbst herzustellen:

  1. Natürliche Materialien müssen sich vorbereiten. Machen Sie eine Lösung, die in gleichen Teilen denaturiert Alkohol und Aceton verbindet. Füge Glycerin zu dieser Mischung hinzu (2 Teile). Senden Sie an die Erhaltung gesammelte Niederlassungen in diese Mischung für 1 Woche;
  2. Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machenDann trocknen Sie sie in der Luft. Bei Bedarf können Sie die Materialien der Acrylfarbe der entsprechenden Farben schneiden
  3. Als nächstes wählen Sie aus den Nadelpfoten die Bündel aus und befestigen Sie sie durch Heißkleber an einem improvisierten Kofferraum in der richtigen Reihenfolge
  4. Eine künstliche Bonsai kann in irgendeiner Form sein, um sich gut zu befestigen, für den Sie auch Gips oder Alabaster verwenden können. Dekorieren Sie die Basis von Steinen, Gras;
  5. Anstelle von Nadeln können Sie absolut beliebige Komponenten für die Nadeln – Blütenblätter, Blätter und T einnehmen. D. Sie können eine Krone machen und Sie selbst verwenden, indem Sie Perlen oder künstliche Leerzeichen verwenden.

Im Osten wird angenommen, dass die Nadel Weisheit, Erfahrung und Laubbäume symbolisiert – Jugend und Schönheit. In Ihrer Wahl der Materialien für die Krone können Sie diesen Symbolismus navigieren.

Aus künstlichen Materialien

Diese Option eignet sich für diejenigen, die keine Suche nach Wäldern und Gärten der gewünschten Komponenten suchen möchten.

Das müssen Sie Bonsai tun:

  • Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machenKASHPO oder ein Teller Keramik;
  • Gips;
  • Draht dreikern – 3 Stück. (die Länge von jeweils – 40 cm);
  • PVA;
  • Waffenkleber;
  • Acrylfarben;
  • Künstliche Blumen, Grün.

Arbeit zur Arbeit:

  1. Wir reinigen die Drähte einerseits und befreien ihre Venen um 12 cm. Mit Klebstoff befestigen wir die andere Seite von ihnen auf den Haferl, dass die angebrachten Enden nicht verbunden sind, sondern mit der Mitte des improvisierten Laufs verbunden sind;
  2. Verzerrte Drähte biegen und verteilen an den Seiten;
  3. Jetzt scheiden wir den Gips, verbinden ihn mit PVA, so dass die Masse mit der Hauptsaldiercreme stimmt;
  4. Behandeln Sie dieses Gemisch den gesamten Rahmen, der Zahnstocher schafft Unregelmäßigkeiten und lassen Sie es etwa einen Tag trocknen. Der Trocknungsrahmen verarbeitet wieder das PVA, lässt trocken und dann malen;
  5. Jetzt können Sie eine Krone bilden, indem Sie künstliche Grüns, Blumen anwenden. Der Boden des Formulars kann mit Gips bedeckt sein und es grün malen. Für die Dekoration auf dem Kofferraum können Sie ein Satinband tragen und Steine ​​auf den Boden legen, was auch von Kaffeebohnen improvisiert werden kann.

Sakura

Wenn Ihre Wohnung orientalische Motive aufweist, erhält Sakura mit Japan eine spezielle Farbe.

Dazu brauchen Sie:

  • Unterkunft auf die Kunst des Ostens: den Bonsai-Baum selbst zu Hause machenPerlen grün (15 g) und rosa (50 g);
  • Gips;
  • Braun malen;
  • PVA;
  • Threads;
  • KASHPO aus Keramik;
  • Kabel.
  1. Mischen Sie die Perlen, nehmen Sie das Segment des Drahtes, dessen Länge ungefähr 75 cm beträgt, fahren wir 5 Bierin darauf, drehen Sie sich. Solche Sachen drehen sich auf einem Draht etwa 15-16 PCs. in einem Abstand von 0,5 cm;
  2. Jetzt aus der Kette der Perlen bilden wir einen Zweig, der den Draht halb und bindet, während versucht, die Fräser nicht zu verletzen. Letztendlich schön bewegt. Alle diese Billets benötigen 54 Stück;
  3. Verbinden Sie sie anschließend, indem Sie in den Bündeln von jeweils 6 Zweigen verdrehen, dass es 9 Balken herausstellt. Jetzt verbinden sie sie drei Strahlen, und der letztere verbindet sich mit einem;
  4. Verbreiten Sie die Blumen Ihrer Sakura, der Kofferraum wickelt sich mit dünnem Papier oder floristischer Band;
  5. Darüber hinaus führen wir bereits vertraute Aktionen aus – füllen Sie KASHPO-Gips aus, trocknen, die Basis und den Kofferraum auszutauschen, verziert.

Diese Ideen können Sie verwenden, wie Sie Ihre Unterkunft, den Arbeitsplatz dekorieren möchten, und falls Sie in naher Zukunft jemanden tun müssen.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar