Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views : Ad Clicks : Ad Views :
Frauenzeitschrift

Online-Magazin für Frauen

Home / Handarbeit / Schuhe Regale: Optionen Übersicht

Schuhe Regale: Optionen Übersicht

/
76 Views

Damit die Schuhe Ihnen länger serviert, ist es sehr wichtig, den richtigen Speicher sicherzustellen. Das Regal für Schuhe speichert Ihre Schuhe und Stiefel in der Nebensaison und nutzt und einfacher und bequem

Jede Familie hat viele verschiedene Schuhe, die für unterschiedliche Kleidungsformen verwendet werden, hat unterschiedliche Farben, Stile und erfordert viel Speicherplatz. In einigen Fällen werden nicht nur Schuhkartons auf dem Flur für seine interasabale Lagerung verwendet, aber manchmal Teil des Raums anderer Wohnräume und sogar einen Balkon.

Schuhe Regale: Optionen ÜbersichtUm Lageraufgaben zu lösen, ist ein Regal für Schuhe erforderlich, das nicht nur ein wunderschönes Erscheinungsbild hat und in den gesamten Innenraum passt, sondern die notwendigen Bedingungen für kurz- und langfristige Lagerung bereitstellt. Solche Produkte können aus verschiedenen Baumaterialien hergestellt sein und verschiedene Designversionen haben.

Um die Wahl des Regals zu bestimmen und zu verstehen, welches Produkt in Ihrem Fall erforderlich ist, versuchen Sie, alle Arten dieser Designs, ihre Hauptunterschiede und Anwendungen zu berücksichtigen.

Hauptarten

Alle verfügbaren Speichererzeugnisse können in zwei Haupttypen unterteilt werden:

  • offen;
  • geschlossen.

Offene Produkte in der Herstellung sorgen nicht für das Vorhandensein von Türen und alle Schuhe werden im freien Zugang offen gelagert. Der Hauptvorteil dieses Typs besteht darin, den freien Luftzugang sicherzustellen, der nicht zulässt, dass Feuchtigkeit angesammelt und unangenehme Gerüche entfernt wird. Diese Speicheroption speichert im Wesentlichen den nützlichen Bereich und ermöglicht es Ihnen, die erforderlichen Speicherbedingungen bereitzustellen, um eine lange Lebensdauer zu gewährleisten.

Diese Art von Produkt hat jedoch seine Nachteile. Produkt S Regale ermöglicht es, nur häufig verwendete Schuhe zu speichern und hat eine begrenzte Kapazität. Sie sind nur für die Lagerung von saisonalen Schuhen gedacht, denn wenn in der warmen Saison neben Sommerschuhen Winterstiefel, dann im Winter mit einer dicken Staubschicht abdecken.

Geschlossene Produkte sehen aus wie ein regulärer Kabinett, eine kleine Kommode, eine kleine Kommode oder ein massiver Schrank mit Sitz zum Sitzplatz, in dem die ursprünglich vorgesehenen Türen den Innenraum von der universellen Ansicht verbergen. An solchen Stellen lagern die Schuhe normalerweise, was selten verwendet oder nicht für die Saison geeignet ist.

Das Haupt-positives Drehmoment eines solchen Produkts kann als das Vorhandensein von Türen betrachtet werden, die die Innenseiten ausblenden und das Regal die Art des fertigen Produkts verleihen. In den meisten Fällen haben sie einen kleinen Innenraum und sind ausschließlich für den Langzeitlager vorgesehen.

Beide Strukturen der Strukturen können sich wesentlich in der Höhe unterscheiden – ab 35 cm zum Aufbewahren von Home-Hausschuhen, die über eine Höhe eines High-Boot-Aufbewahrungs- oder massiven Winterschuhens enden.

Zusätzliche Funktionalität des Standardprodukts

Um die größte Funktionalität zu gewährleisten, können die Produkte mit verschiedenen konstruktiven Ergänzungen ausgestattet werden, unter denen dargestellt werden kann:

  • Einrichtung eines Sitzplatzes zum Sitzen im oberen Teil der Struktur, wodurch eine Person bequem eingesetzt werden kann, um sich niederzulassen und ruhig an Schuhen oder Schuhen aufzunehmen. Solche Konstruktionen rufen ein Banquette oder ein Geschäft mit Regalen für Schuhe an;
  • Es ist möglich, an der Spitze der Banquette eines speziellen dekorativen Ständers zur temporären Lagerung von Kopfschmuck, Taschen oder Handschuhen zu lokalisieren
  • In rechts unten kann ein einziehbares Banquette vom geschlossenen Typ bereitgestellt werden, in dem verschiedene Cremes, Lacke, spezielle Bürsten und andere Mittel zur Pflege von Schuhen und Hygiene in der Regel gespeichert sind;
  • Multi-Level-Strukturen haben die Fähigkeit, die inneren Fachböden in unterschiedlichen Abständen voneinander zu fixieren, was es ermöglicht, den Gesamtraum in mehrere Ebenen abhängig von der Höhe des verwendeten Schuhs zu teilen.

Bei diesen verschiedenen funktionalen Ergänzungen enden nicht, und heute ist der Möbelmarkt eine Vielzahl einzigartiger Designlösungen und Designer-Ideen.

Anzahl der inneren Regale

In der Anzahl der verfügbaren Regale im Arbeitsbereich kann er in solche Typen unterteilt werden:

  • Einzelstufe;
  • Koje;
  • Mehrstufig.

Optionen mit einer Partition werden aufgrund einer kleinen Kapazität praktisch nicht verwendet, aber für eine Wohnung oder ein Haus mit einem engen Flur ist es angemessen, den Platz zu sparen.

Schuhe Regale: Optionen ÜbersichtModelle mit zwei Regalen sind der häufigste Typ, da sie eine Art goldener Mitte zwischen dem belegten Raum und der Kapazität sind. In solchen Modellen haben solche Modelle einen Raum unterschiedlicher Höhe, mit dem Sie gleichzeitig hochhackige Schuhe und Indoor-Hausschuhe aufbewahren können.

Regal für Schuhe mit drei einziehbaren Abschnitten und mehr, wird normalerweise als Schrank oder Bankette gemacht. Solche Produkte sind hauptsächlich geschlossen und nicht nur ein Lagerort, sondern gleichzeitig das dekorative Element des gesamten Innenraums des Flurs betätigen. Diese Entwürfe für Wohnungen und Häuser mit geräumiger Eingangshalle oder einem separaten Ankleidekabinen werden verwendet.

Verwendete Materialien

Alle Modelle können auch in Art des Materials unterteilt werden.

Als Material kann verwendet werden:

  • Plastik;
  • Natürlicher Baum;
  • Metall;
  • Mdf;
  • Kombiniert.

Kunststoffprodukte sind ziemlich üblich und getragener rein funktioneller Figur. Kunststoff-Schuhregal kann mehrere Ebenen in Form von Paletten haben, die zum Trocknen der Nassschuhe oder zum Aufbewahren von schmutzigen Schuhen und Schuhen ausgelegt sind.

Im Winter sind auch Kunststoffstrukturen relevant, wenn Schnee auf Stiefel, wenn sie in einem warmen Medium eingebracht werden, mit dem Schmelzen beginnen und in Kunststoffpaletten fließt. Solche Modelle zeigen jedoch in der Regel keine Anzahlung aufgrund eines unansehnlichen Erscheinungsbildes und der Verwendung erst zum Zeitpunkt des Trocknens.

Produkte aus Naturholz werden in offenen und geschlossenen Versionen durchgeführt. Aufgrund der physikalischen Eigenschaften von Holz befinden sich nur saubere und trockene Stiefel in solchen Fachböden und verwenden auch beide Elemente des Innenraums.

Metalldesign gilt als das häufigste Budget-Option und hat meistens die Form einer Rahmenstruktur mit Gitterregalen und hat die Fähigkeit, demontieren und zusammenzubauen. Diese Modelle können als Einsatz in einem vorhandenen Schrank oder als separates Innenelement verwendet werden.

Regale für Metalldesignschuhe werden mit einem speziellen Anti-Korrosionsmaterial behandelt, mit dem Sie nasse Schuhe lagern und trocknen können. Versuchen Sie beim Kauf eines solchen Modells, ein Regal mit einer Chromoberfläche zu kaufen, da diese Beschichtung viel länger ist als gewöhnlicher Farbe.

Music MDFs hat große Beliebtheit, da diese Produkte relativ kostengünstig sind und eine Vielzahl verschiedener Designoptionen und Designerleistung haben. Das Leben solcher Modelle ist jedoch relativ klein im Vergleich zu Metall oder natürlichem Holz.

Es gibt auch eine große Anzahl von kombinierten Modellen, in denen mehrere Arten von Material gleichzeitig verwendet werden. Zum Beispiel kann es sich um ein geschlossenes Regal handeln, dessen Rahmen aus Naturholz besteht, die Metallböden des Gittertyps werden als Racks verwendet, und die Schließtüren können von MDF mit dekorativen Kunststofffassaden sein.

Jedes Design kann auch durch die Art der Platzierung klassifiziert werden.

Die häufigsten Optionen lautet:

  • Schuhe Regale: Optionen ÜbersichtOutdoor (bewegungslos oder rotierend);
  • Mauer;
  • Eingebaut.

Eingebaute Modellregale für Schuhe können ein universelles Design haben und als Inneneinsatz für einen Schrank oder als separates Innenelement anwenden. Die zweite Version der Regale für Schuhe wird oft auf einem speziellen Stand drehbar gemacht.

Vor dem Kauf eines ähnlichen Gegenstands für Ihre Wohnung ist es notwendig, die Haupttypen der Regale, ihrer Vor- und Nachteile zu untersuchen, die den Entscheidungsprozess erheblich reduzieren wird.

  • Facebook
  • Twitter
  • Google+
  • Linkedin
  • Pinterest
  • stumbleupon

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This div height required for enabling the sticky sidebar